Open Contacts 6.2.0 - Adressmanager mit Mail-Schnittstelle

komplette Office-Pakete, Textprogramme, Utilities, etc.

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13105
Registriert: 06.01.02, 18:46

Open Contacts 6.2.0 - Adressmanager mit Mail-Schnittstelle

Beitrag von Gordon » 11.02.06, 10:49

Open Contacts

Version: 2.91
Grösse: 3,1 MB
Homepage: http://www.fonlow.com/opencontacts/index.htm
Downloadlink: http://www.fonlow.com/OpenContacts/ocusetup.zip
Supportforum: http://www.fonlow.com/opencontacts/support.htm
Lizenz: Freeware
Screenshot: http://www.fonlow.com/opencontacts/screenshots.htm
Standalone? kann nach Installation auf Stick kopiert werden
Beschreibung:
Open Contacts is an address book with CRM features providing unified, flexible and intuitive interfaces for you to manage and lookup contact info of people and companies. Open Contacts displays only data fields with info you inputted. You can seamlessly customize what can be stored in your address book. New ways of communication will be invented in the future, Open Contacts is flexible to such changes.

Essential Features:
Store details in sections of data fields that are dynamically customizable, with predefined data fields.
Associate people with companies, and associate companies with departments or subsidiaries.
Categorize contacts in hierarchy trees, and list contacts of subcategories recursively.
Search contacts info through any data field.
Dynamic shortcuts to telephony, Skype, emailing or Web/File browsing.
Print contact info with built-in functions or external label printing programs.
Import contact info from MS Outlook, Outlook Express (WAB), Eudora, Netscape/Mozilla, XML, CSV and vCard.
Export contact info to indented text, CSV, Excel and XML.
Save and load different customized layouts of contact info.
Support multilingual features.
The program is small and green enough to run on a memory stick.
Native supports for concurrent access of multiple users in Local Area Network.
Open Contacts ist ein flexibler und anpassbarer Adressmanager mit zahlreichen Schnittstellen. U.a. mit erweiterter Suche, optionalem Einbinden von Map-Diensten wie Google-Map, Gmail-Unterstützung und der Möglichkeit, das Programm portabel zu nutzen (Nutzt ini-Datei)

Multilingual heißt hier übrigens, dass das Tool mit allen Zeichensätzen klar kommt und so auch auf einem englischen Sstem deutsche Umlaute korrekt darstellt - das Programm selbst ist in englisch.
Zuletzt geändert von Gordon am 07.11.09, 9:27, insgesamt 24-mal geändert.
Freude ist nur ein Mangel an Information.

Benutzeravatar
Danny9
Mitglied
Beiträge: 295
Registriert: 06.07.04, 19:46

Beitrag von Danny9 » 03.11.06, 17:00

Deutsche Übersetzung gibt's ja leider nicht!

wonkxin
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 19.04.07, 0:35

Beitrag von wonkxin » 19.04.07, 0:39

hat vielleicht inzwischen jemand eine deutsche Übersetzung?

Bei mir gibt poedit immer eine Fehlermeldung zurück.

mfg

Benutzeravatar
JohnDoe
Mitglied
Beiträge: 766
Registriert: 24.09.03, 16:33

Beitrag von JohnDoe » 25.06.07, 10:10

aktuell: v4.1.0.495 Beta (00-Jun-2007)
dl: http://www.fonlow.com/OpenContacts/Download.htm
changelog hat geschrieben:Open Contacts v4.1 -
  • In addition to built-in actions upon contact data, you as computer literate can develop custom actions using Web URL query, EXE program, Windows scripts or DLL programs.
ps: Bitte Thread Überschrift anpassen. Das Programm heißt Open Contacts.

Jean
Beiträge: 11485
Registriert: 30.10.01, 12:41

Beitrag von Jean » 25.06.07, 11:49

ja, Gordon ist etwas knauserig - ich habe ihm jetzt mal eine neue Schachtel mit »S«en gekauft ...

opeia
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 14.11.07, 18:43

Beitrag von opeia » 14.11.07, 18:58

Hallo zusammen,

mein erstes Posting hier in diesem Board, ich wollte mal nachfragen wer noch alles Open Contacts benutzt und vielleicht selbst erstellte vorlagen tauschen mag.

Ich benutze seit einiger Zeit OC und bin sehr zufrieden damit. Gerade die Flexibilität hat es mir sehr angetan.

Gruß
Opeia

Benutzeravatar
LastZolex
Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: 20.06.06, 13:38

Beitrag von LastZolex » 15.11.07, 22:31

Die Flexibilität von OC ist bewundernswert, aber die Oberfläche ist eine echte Frechheit. Jedes Prinzip der Software-Ergonomie wurde hier nachhaltig mit Füßen getreten! ](*,)

Nichtsdestotrotz gibt es im OpenSource Sektor wohl kaum Vergleichbares.

Wer OC zudem als portable Version benutzen will, findet hier die Aussage, dass es portable sei.

http://www.fonlow.com/opencontacts/Over ... blePIM.htm

Das stimmt natürlich, jedoch nicht uneingeschränkt. Oft fehlen auf Zielsystemen diese DLLs:
  • MSVCP71.DLL
    MSVCR71.DLL
    MSVCR71D.DLL
Wer diese DLLs braucht, findet sie zum Beispiel hier:

http://www.dll-files.com/dllindex/index.shtml

Einfach in das Programmverzeichnis kopieren und alles läuft auch vom USB Stick!

Have fun!

:wink:

opeia
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 14.11.07, 18:43

Beitrag von opeia » 17.11.07, 18:31

[quote="LastZolex"]Die Flexibilität von OC ist bewundernswert, aber die Oberfläche ist eine echte Frechheit. Jedes Prinzip der Software-Ergonomie wurde hier nachhaltig mit Füßen getreten! ](*,)

Da muss ich doch mal nachfragen*g*

welche Grundprinzipien denn? Das Einarbeiten hat auch mit Hilfe der DEMO Daten recht schnell geklappt und die Suchfunktion Person/Company funktioniert hervorragend. Ich habe eigentlich keine groben Mängel anzumerken. -Dafür ist es auch noch umsonst und der Support seitens OC ist auch noch da.

Ich bin auf Dein Feedback gespannt.

Gruß
opeia

Benutzeravatar
LastZolex
Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: 20.06.06, 13:38

Beitrag von LastZolex » 17.11.07, 23:36

opeia hat geschrieben:Da muss ich doch mal nachfragen*g*

welche Grundprinzipien denn? Das Einarbeiten hat auch mit Hilfe der DEMO Daten recht schnell geklappt und die Suchfunktion Person/Company funktioniert hervorragend. Ich habe eigentlich keine groben Mängel anzumerken. -Dafür ist es auch noch umsonst und der Support seitens OC ist auch noch da.

Ich bin auf Dein Feedback gespannt.

Gruß
opeia

Wir sind uns darüber einig, dass das Ideenkonzept der Software genial ist, aber die Oberfläche ist und bleibt eine Frechheit. Mich vom Gegenteil zu überzeugen wird echt schwer sein! ;-)

Schon mal was von Softwareergonomie gehört? Oder von Application Styleguides?

http://de.wikipedia.org/wiki/Software-Ergonomie
Software-Ergonomie (Abk. SE, v. griech.: ergon = "Werk", (Mühe, Arbeit) + nomos = Lehre, Gesetz, Regel / engl.: Usability Engineering) ist die Wissenschaft von der Benutzbarkeit und Gebrauchstauglichkeit (gebräuchlicher Begriff Usability) von Computer-Programmen. Sie ist ein Teilgebiet der Mensch-Computer-Interaktion
http://de.wikipedia.org/wiki/Styleguide
Ein Styleguide ist eine Anleitung für die einheitliche Erstellung und Gestaltung von Texten und sonstigen Kommunikationsmitteln wie Werbematerial, Internetauftritte und Geschäftsbriefe.

Mit einem Styleguide können geregelt werden:
  • [-]die Sprache, mit dem Ziel, einheitliche Bezeichnungen, Formulierungen und Sprachstile zu verwenden

    [-]das Layout und Design von Texten und Kommunikationsmitteln, mit dem Ziel, eines einheitlichen Gesamteindruckes hinsichtlich z. B. Schriftart, Gliederung, Datumsformate und Verwendung von Farben

    [-]technische und visuelle Aspekte für die Erstellung von Websites
Man erkennt Java Anwendungen fast immer an ihrem Stil, das ist ok, wenn auch manche Java Anwendungen hässlich finden. Bei OC denke ich, sie ist in Delphi oder etwas ähnlichem geschrieben ;-)

Aber sie hat keinen Stil in dem Sinne , dass ich OC problemlos mit unter Windows erlernten Konzepten zur vollen Zufriedenheit ohne Lernaufwand beherrschen kann.

Eine Menüleiste hat nun mal normalerweise keine Menüs UND Buttons und Hyperlinks sinnlos nebeneinander gereiht. Warum soll ich einen Hyperlink "Demodaten" immer sehen, auch wenn mich Demodaten überhaupt nicht interessieren? Sowas gehört in ein Help-Menü!

Nur weil eine Software geniale Flexibilität bietet, heisst es noch lange nicht, dass sie gut bedienbar ist.

Oder findest Du nicht, dass es wenigstens nett wäre, wenn sich die völlig überflüssigen MDI Fenster, die nicht aneinander andocken und dadurch Bildschirmplatz durch überflüssige Leerräume und dicken hässliche MDI Rahmen verschwenden, beim maximieren in sinnvoller Weise an den Applikationsrahmen anpassen würden oder wenn ich das Applikationsfenster schrumpfe, sich mitverkleinern würden? Das finde ich nicht zuviel verlangt. Ich benutze die Software per USB Stick auf vielen verschiedenen Rechnern, und bei jedem Rechner muss ich mit anderen Auflösungen arbeiten, das nervt, wenn man die Layouts immer anpassen muss. Ok, ich könnte mir für jeden Rechner ein eigenes Layot abspeichern... aber gut finde ich das nicht.

Wie gesagt, die Software ist genial, aber grottig unergonomisch! ;-)

Alles weitere gerne per PN, sonst werden wir hier abgemahnt ! :D

Hallo Admins... ihr könnt unsere Diskussion ja löschen sobald Opeia sie gelesen hat ;)

Viele Grüße

LZ

catman
Mitglied
Beiträge: 979
Registriert: 06.06.06, 14:36

Beitrag von catman » 01.04.09, 7:02

Open Contacts 5.3.7.640
When importing from Microsoft Outlook 2003 and above, photos can be imported as well.
http://www.fonlow.com/opencontacts/Download.htm

LuNeX
Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 28.03.06, 21:50

Beitrag von LuNeX » 02.04.09, 1:45

Beim Aufruf des Links bekomme ich folgende Warnmeldung:

Code: Alles auswählen

Als attackierend gemeldete Website!


Die Website auf www.fonlow.com wurde als attackierende Seite gemeldet und auf Grund Ihrer Sicherheitseinstellungen blockiert.    

Attackierende Websites versuchen, Programme zu installieren, die private Informationen stehlen, Ihren Computer verwenden, um andere zu attackieren oder Ihr System beschädigen.

Manche Websites vertreiben bewusst Viren und ähnlich schädliche Software, aber viele Websites sind auch ohne das Wissen oder die Erlaubnis des Betreibers kompromittiert.
LuNeX
Mein Blog: www.blog.lutz-nelde.de

Meine Software- und Tippssammlungen: http://lunex.lutz-nelde.de

catman
Mitglied
Beiträge: 979
Registriert: 06.06.06, 14:36

Beitrag von catman » 26.07.09, 8:19


catman
Mitglied
Beiträge: 979
Registriert: 06.06.06, 14:36

Beitrag von catman » 07.09.09, 22:26


catman
Mitglied
Beiträge: 979
Registriert: 06.06.06, 14:36

Beitrag von catman » 07.11.09, 8:03


catman
Mitglied
Beiträge: 979
Registriert: 06.06.06, 14:36

Beitrag von catman » 19.12.09, 7:37

Open Contacts 6.0.8.695
Restore the features of interacting with Skype. Skype had changed its way of being interacting with other programs through Windows messages, resulting in features broken. This was just fixed by using Skype4COM.
CL: http://www.fonlow.com/opencontacts/NewFeatures.htm
DL: http://www.fonlow.com/opencontacts/Download.htm

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13105
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: Open Contacts 6.0.8 - Adressmanager mit Mail-Schnittstelle

Beitrag von Gordon » 13.12.10, 17:07

neue Version 6.1.2
Integrate with SyncML Client for Open Contacts. Go to [Main Menu -> Tools -> Synchronize with SyncML Server]. This feature requires Microsoft .NET Framework 3.5 or above.
Freude ist nur ein Mangel an Information.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13105
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: Open Contacts 6.1.2 - Adressmanager mit Mail-Schnittstelle

Beitrag von Gordon » 03.11.13, 17:52

Freude ist nur ein Mangel an Information.

Antworten