Go-oo 3.2 - OpenOffice-Fork mit besseren Filtern und einigen Extras

komplette Office-Pakete, Textprogramme, Utilities, etc.

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14301
Registriert: 06.01.02, 18:46

Go-oo 3.2 - OpenOffice-Fork mit besseren Filtern und einigen Extras

Beitrag von Gordon » 01.06.08, 19:12

Go-oo

Version: 2.40
Grösse: 140 MB
Homepage: http://go-oo.org/
Lizenz: GPL
Beschreibung:
Your Office Suite
Download Better interoperability
Go-oo has built in OpenXML import filters and it will import your Microsoft Works files. Compared with up-stream OO.o, it has better Microsoft binary file support (with eg. fields support), and it will import WordPerfect graphics beautifully. If you are reliant on Excel VBA macros - then Go-oo offers the best macro fidelity too. If you expect your spreadsheets to calculate compatibly, or you get embedded Visio diagrams in your documents, you'll want Go-oo.

Better functionality
Go-oo's user interface is more familiar, with lots of small pieces of polish. We have built-in (working) multimedia integration on Linux, a beautiful solver component, and your Chinese should look sane. We also integrate with your system better by default: eg. enabling native file-selectors on Linux.

A Faster application
From first-time startup, where we sort I/O to reduce seek cost, to a highly optimised second start application and a systray quick-starter on Linux we are faster. We use less memory than up-stream, we link faster, use better system allocators, and don't waste so much time & memory in the registry. Go-oo performance is hard to beat.

Faster code integration
Contributing code to go-oo is simple, and fast, following the traditional hackers' process of peer code review: just mail patches to the mailing list, or when we get used to your code - commit your patch immediately to HEAD ooo-build: no CWS, no hours of tagging, paperwork, no specification, no hassle. Of course - if your patch sucks - expect to hear how it can be improved.
Go-oo ist eine OpenOffice-Variante mit einigen Extras, vor allem bessere Filter für Works und WordPerfect, eingebauter SVG-Filter und VBA-Macro-Support. Alles zu sehen auf den Screenshots: http://go-oo.org/discover/

Die deutsche Sprachdatei muss noch gesondert heruntergeladen werden!
Zuletzt geändert von Gordon am 25.02.10, 8:23, insgesamt 3-mal geändert.
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
caschy
Beiträge: 227
Registriert: 12.01.03, 21:05

Beitrag von caschy » 01.06.08, 19:57

Läuft rund - nur mal so nebenbei ;)
--
Mit freundlichen Grüssen
caschy

Benutzeravatar
Azazel
Beiträge: 452
Registriert: 03.03.03, 9:17

Re: Go-oo 2.40 - OpenOffice-Fork mit besseren Filtern und einigen Extras

Beitrag von Azazel » 01.06.08, 21:38

Gordon hat geschrieben:...it will import your Microsoft Works files. ...
Kennt jemand diesen Filter als Einzelerweiterung? Suche schon lange ohne Erfolg...
"Heute in 20 Jahren werdet ihr mit größerer Trauer den Dingen die ihr NICHT getan habt gegenüberstehen als denen die ihr tatet. Drum hisst die Segel, verlasst den schützenden Hafen, fährt raus in die Passatwinde, erforscht, entdeckt und erlebt euer Leben!!!" , - Mark Twain

Benutzeravatar
schnappi60
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 15.03.06, 16:27

Re: Go-oo 2.40 - OpenOffice-Fork mit besseren Filtern und einigen Extras

Beitrag von schnappi60 » 02.06.08, 12:17

Gordon hat geschrieben:
..., eingebauter SVG-Filter und ...
Wow, das wär ja was, da wart ich für OO schon länger drauf. Warum kann man das nicht auch in OO integrieren?
[size=75]Grüße,
Christian
[url=http://projektforestgreen.blogspot.com]Projekt Forestgreen[/url][/size]

Benutzeravatar
msel
Mitglied
Beiträge: 501
Registriert: 18.01.05, 8:45

Beitrag von msel » 02.06.08, 14:31

Oxygen OpenOffice baut übrigens auf GO-OO auf und müsste über die gleichen Features verfügen.

http://www.essential-freebies.de/board/ ... openoffice
Mit freundlichen Grüßen / Greetings

Maria
---
Free Software Foundation: “Our mission is to preserve, protect and promote the freedom to use,
study, copy, modify, and redistribute computer software, and to defend the
rights of Free Software users.”

hylli
Mitglied
Beiträge: 1754
Registriert: 05.04.06, 13:56

Beitrag von hylli » 02.06.08, 15:42

@Azazel
Betrifft nur WPS-Dateien, Import erfolgt über libwps.
Ob's das als einzelne Extension gibt, k.A.?

Bzgl. WKS siehe:
http://wiki.services.openoffice.org/wik ... .wks.29.3F

Sollte das ganze in Go-oo oder OxygenOffice als Extension sichtbar sein (Edxtras -> Extension Manager), so könnte man die Extension vielleicht exportieren und in OOo importieren, k.A.?

Hylli

hylli
Mitglied
Beiträge: 1754
Registriert: 05.04.06, 13:56

Beitrag von hylli » 22.10.08, 14:46

Ist mittlerweile wie OOo bei Version 3.0 angelangt (Stand 13.10.08 ).

Changelog?

Hylli

Benutzeravatar
McStarfighter
Mitglied
Beiträge: 394
Registriert: 15.06.06, 12:16

Beitrag von McStarfighter » 22.10.08, 14:54

Hm, auf der Seite wird noch immer auf 2.4.1 verwiesen ...

hylli
Mitglied
Beiträge: 1754
Registriert: 05.04.06, 13:56

Beitrag von hylli » 22.10.08, 15:08

Schau mal hier:
http://go-oo.mirrorbrain.org/stable/win32/3.0/

Aber ganz schlüssig bin ich mir nun auch nicht mehr, ob diese Version schon als "stable" anzusehen ist.

Hylli

Benutzeravatar
McStarfighter
Mitglied
Beiträge: 394
Registriert: 15.06.06, 12:16

Beitrag von McStarfighter » 22.10.08, 16:00

Ich würde daher empfehlen, auf die offizielle Ankündigung auf der Website zu warten ...

Benutzeravatar
NewRaven
Mitglied
Beiträge: 137
Registriert: 31.05.07, 15:11

Beitrag von NewRaven » 22.10.08, 20:48

Das sieht mir eher nach einem Mirror für das normale OpenOffice.org oder sowas aus (wobei es da ja eigentlich lokalisierte Builds und keine Language-Packs gibt...), denn sieht man sich die Dateinamen im 3.0er Verzeichnis mal an, sehen die so aus:

OOo_3.0.0_081013_Win32Intel_install.exe

während die Go-oo Dateien sinnigerweise zum Beispiel:

GoOo-en-US-2.4.1-5.exe

heißen.

hylli
Mitglied
Beiträge: 1754
Registriert: 05.04.06, 13:56

Beitrag von hylli » 22.10.08, 21:25

Stimmt, hast recht!

Dann sollte die 2.4.1 als aktuell deklariert werden.

Hylli

Benutzeravatar
faf4life
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 21
Registriert: 24.02.04, 15:39

Go-oo 3.0 - OpenOffice-Fork mit besseren Filtern und einigen Extras

Beitrag von faf4life » 27.10.08, 12:48

Inzwischen ist auf den Servern die Version 3.0 zu finden.
Ebenso ist ein deutsches Sprachfile in Version 3.0 verfügbar.
[FAF]Eddie

hylli
Mitglied
Beiträge: 1754
Registriert: 05.04.06, 13:56

Beitrag von hylli » 27.10.08, 12:50

Die 3.0 ist nun auch auf der Downloadseite verlinkt!

Hylli

Benutzeravatar
McStarfighter
Mitglied
Beiträge: 394
Registriert: 15.06.06, 12:16

Beitrag von McStarfighter » 27.10.08, 14:41

Mal ne blöde Frage: Was ist besser (aufgrund der Extras)? OxygenOffice oder dieses hier?

Benutzeravatar
Stevie
Mitglied
Beiträge: 610
Registriert: 18.08.06, 13:34

Beitrag von Stevie » 02.11.08, 3:34

würd mich auch mal interessieren.

tosbsas
Beiträge: 39
Registriert: 22.02.02, 19:57

Beitrag von tosbsas » 13.11.08, 13:00

Gibts da nen Kommentar dazu?

Ruben

pensi
Mitglied
Beiträge: 291
Registriert: 22.05.05, 17:17

Beitrag von pensi » 14.01.09, 12:28

Ich hab gerade mal eine Suche dazu gestartet und bin auf dieses gestossen:
http://www.pro-linux.de/news/2008/12990.html

Demnach soll OxygenOffice auf Go-oo basieren.

Benutzeravatar
Stevie
Mitglied
Beiträge: 610
Registriert: 18.08.06, 13:34

Beitrag von Stevie » 10.02.09, 0:48

TWIMC:
habe mir jetzt mal oxygen angeschaut, das ja wie schon erwähnt auf go-oo basiert.
macht einen guten eindruck. ist halt viel "clutter" dabei. die cliparts sind nicht wirklich ernst zu nehmen. allerdings sind die vorlagen sehr gut.
der download von oxygen liegt über 300 MB.
go-oo ungefährbei 140MB. Ich denke mal, dass bei
go-oo die ganzen vorlagen und cliparts fehlen.

gsing
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 22
Registriert: 07.05.08, 10:42

Beitrag von gsing » 13.02.09, 10:27

Die Version 3.0.1-4 steht bereit:
http://go-oo.org/download/
Gruß

Antworten