TiddlyWiki

komplette Office-Pakete, Textprogramme, Utilities, etc.

Moderatoren: Jean, Gordon 4.0, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Asmodis
Mitglied
Beiträge: 193
Registriert: 05.03.08, 19:06
Danksagung erhalten: 4 Mal

TiddlyWiki

Beitrag von Asmodis » 05.02.09, 18:04

Im Thread "Wissen organisieren" ist TiddlyWiki ja bereits erwähnt worden, unter "Gratis: USB-Portable-Appz-Wiki" hatte ich es auch schon mal kurz angesprochen, aber eine richtige Vorstellung des Programms konnte ich nicht finden. Daher hole ich das jetzt mal nach.

Name: TiddlyWiki
Größe: 270 KB
Homepage: http://www.tiddlywiki.com/
Downloadlink: (die o. a. URL ist bereits das Wiki, mit "Seite speichern..." abzulegen)
Screenshot: Nein (ist aber auch überflüssig)
Standalone? Ja (Cross-Browser-Cross-Platform-Lösung, erfordert W3-Browser)
Admin-Rechte nötig? Nein
Lauffähig ab: Win98, Linux u. a.

Beschreibung:

TiddlyWiki ist ein vollwertiges Wiki für den Hausgebrauch, HTML-JS-CSS-basierend - weshalb es auch unter (fast) jedem Browser und unter so ziemlich jedem Betriebssystem läuft. Die Einarbeitung ist schnell und unkompliziert. Suchbegriffe - sg. "WikiWords" - werden als "Tiddler" bezeichnet und für jeden Tiddler lässt sich eine Beschreibung nebst Verlinkung eintippen. Gespeichert wird das Ganze in TiddlyWiki selbst unter Rückgriff auf die Seitenspeicherfunktion des Browsers. Adressieren lassen sich Wiki-interne Links, über relativen Pfad (in HTML-Syntax) angegebene externe Dateien, absolute URLs und sogar IFRAMES. Bilder, Filme, MP3s, PDFs usw. - alles wird von vornherein unterstützt. Das reicht für den normalen Bedarf völlig aus. Mehrere Instanzen (unterschiedliche Wikis in unterschiedlichen Browsertabs) sind möglich. Wer aber mehr will, dem stehen unter http://tiddlyspot.com/twhelp/ zahlreiche Tipps, Tricks und Plugins zur Verfügung. Damit lässt sich praktisch alles so organisieren, dass man es auf dem Memorystick überall und hochkompatibel parat hat - angefangen bei Notizen über Fotos, Musik, Kochrezepte usw. bis hin zum Fachwissen. Unabhängig von Browser und Betriebssystem - genial!

Abschließend vielleicht noch ein kurzer Erfahrungsbericht: Ich verwende TiddlyWiki jetzt seit zwei Jahren und zwar für Fachbegriffe, Standalone-Software (DL unter http://asmodis.heim.at/pawiki.zip) und für ein "Raumpatrouille-Orion"-Lexikon. Ich bin begeistert! Ich kenne verdammt viele Programme, aber sowas hochkompatibles, einfaches und nützliches ist mir bisher (das sind jetzt 33 Jahre Rummachen mit der EDV) nur ganz extrem super-selten untergekommen. Getestet habe ich's mit Firefox, InternetExplorer, KDE-Konqueror, Netscape, SeaMonkey und Opera unter Win und Linux. Läuft überall.

Benutzeravatar
shdr
Beiträge: 224
Registriert: 10.03.02, 16:54
Hat sich bedankt: 3 Mal

Beitrag von shdr » 06.02.09, 0:01

Bin ich der Einzige, der beim Downloadversuch (Firefox oder IE) nur eine empty.html bekommt?
Edit: Ach ja, ein schönes pawiki!

Jean
Beiträge: 11141
Registriert: 30.10.01, 12:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Beitrag von Jean » 06.02.09, 0:13

... ja - das ist auch richtig so, das Wiki besteht nur aus dieser einen Datei ... das hat
Asmodis auch oben schon erwähnt.

Ansonsten:
When you click on the blue download button, the website will detect your browser and operating
system, and trigger a download for either an empty TiddlyWiki file or, if you're running Safari or
Opera, a zip file which also includes the TiddlySaver file. This is version 2.4.3 of TiddlyWik

Benutzeravatar
Bogus
Beiträge: 228
Registriert: 29.03.02, 11:21
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von Bogus » 06.02.09, 18:55

echt feines Teil muss ich sagen ;D
Greeetings

Bogus | Pinguinsreisen.de

Jean
Beiträge: 11141
Registriert: 30.10.01, 12:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Beitrag von Jean » 06.02.09, 20:00

... oh, ich glaube, Tiddly war eines der ältesten Tools aus der Rubrik »oft erwähnt, aber ohne richtigen
eigenen thread« - offensichtlich liest Bogus hier nicht aufmerksam im Kleingedruckten mit. Pfui! ;)

Benutzeravatar
shdr
Beiträge: 224
Registriert: 10.03.02, 16:54
Hat sich bedankt: 3 Mal

Beitrag von shdr » 06.02.09, 21:28

Oh danke, muß man erst mal drauf kommen. Das Wiki ist ja wirklich witzig, muß ich mich mal bissel mit beschäftigen.

Benutzeravatar
Bogus
Beiträge: 228
Registriert: 29.03.02, 11:21
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von Bogus » 06.02.09, 23:20

Jean hat geschrieben: .... offensichtlich liest Bogus hier nicht aufmerksam im Kleingedruckten mit. Pfui! ;)
Kleingedrucktes ? *ggg was ist das denn ? Obwihl .. hmmm .. da war doch was .. *s
Greeetings

Bogus | Pinguinsreisen.de

Benutzeravatar
Asmodis
Mitglied
Beiträge: 193
Registriert: 05.03.08, 19:06
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von Asmodis » 07.02.09, 9:04

Eine kleine Syntax-Übersicht für die wohl am häufigsten benötigten Formatierungen von Text, Bildern und Links findet sich hier:

http://asmodis.heim.at/edv14.htm#pkt66

Benutzeravatar
ralfs
Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 02.06.05, 9:08
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von ralfs » 07.02.09, 13:04

Ergänzend noch ein paar wichtige Links zum Thema "TiddlyWiki", welches ich auch seit einigen Jahren begeistert für diverse Zwecke nutze (z.B. Newsletter für meine Kollegen, Abkürzungsverzeichnis, HilfeWiki für die Kollegen zu unseren Computeranwendungen).

Das aktuelle TiddlyWiki mit deutschem Sprachplugin ist zu finden unter:
http://www.karadeniz.de/tiddlywiki/

Ein nicht ganz aktuelles deutsches Handbuch ist zu finden unter:
http://www.tiddlywikihandbuch.de/tiddly ... dbuch.html

Wer das Aussehen des TiddlyWikis verändern möchte findet viele Beispieleunter:
http://tiddlythemes.com/#[[All%20themes]]

Und die wohl umfassendste Pluginsammlumng findet man unter:
http://www.tiddlytools.com/

Bei Problemen findet man Rat unter:
http://groups.google.com/group/TiddlyWiki
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
rothom
Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: 08.08.04, 18:10
Hat sich bedankt: 2 Mal

Beitrag von rothom » 23.02.09, 18:32

Nur mal nachgefragt: Wie groß darf denn die Datenmenge insgesamt werden, die in das Wiki eingearbeitet werden kann? Oder fasst die HTML-Datei sozusagen "unbegrenzt"?

Gruß
rothom

Jean
Beiträge: 11141
Registriert: 30.10.01, 12:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Beitrag von Jean » 23.02.09, 19:27

... da gibt es nur wenige Grenzen:
die max. Datei-Größe in deinem Dateisystem
die max. Datei-Größe, die dein Browser noch gebacken (sprich: geöffnet) kriegt

Ansonsten gibt es natürlich gerade für ein Wiki ein Wiki mit all den wichtigen Infos, z.B.:
http://tiddlywiki.org/wiki/Performance_Issues

Benutzeravatar
ralfs
Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 02.06.05, 9:08
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von ralfs » 23.02.09, 19:31

Also eine wirkliche Grenze gibt es nicht und wenn man das Wiki hauptsächlich zur Speicherung von Text benutzt, kommt zum reinen Wiki-Script auch nicht viel dazu.

Den eingegebenen Text findet man ja auch so im Klartext der html-Datei.

Bilder/Dateien u.Ä. sind ja wie üblich bei html in einem extra Ordner untegebracht und verlinkt.

Weiterhin ist die Frage, ob man das Wiki auf der Festplatte nutzt, im Netzwerk oder über Internet. Da wird bei größeren Dateien natürlich die Ladegeschwindigkeit heruntergehen.

Viele Scripte sollen sich da allerdings stärker auswirken. Wenn man mal so ein 2 bis 2,5 MB-Wiki ausprobieren möchte, einfach mal das ordentlich dicke http://www.tiddlytools.com/ ausprobieren.

Meine TiddlyWikis haben am Anfang incl. zusätzlicher Scripte so ca. 700 kB gehabt und sind jetzt mit ein paar hundert Tiddlern knapp über 1 MB.
Geschwindigkeitsprobleme habe ich jedenfalls keine.

Behandelt wird das Thema in englisch u.A. auf:
http://tiddlywikiguides.org/index.php?t ... 7t_work%3F
http://groups.google.com/group/TiddlyWi ... cd42a2f286
Gruß
Ralf

Benutzeravatar
Bogus
Beiträge: 228
Registriert: 29.03.02, 11:21
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von Bogus » 23.02.09, 20:10

Therotisch könnte man doch auch verschiedene wikis anlegen und diese halt dann verlinken, so könnte man die lade Zeit der Wikis vielleicht verringern.
Greeetings

Bogus | Pinguinsreisen.de

Jpeg
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 06.01.09, 16:03

Beitrag von Jpeg » 24.02.09, 11:05

Ist das nicht viel zu aufwendig mit der ganzen Formatierung? Die schnelle Verlinkung mit wikiwords ist ja genial, getestet mit wikidpad, aber der Rest...

skiron
Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 15.01.06, 22:21

TiddlyWiki 5.0.14-Beta

Beitrag von skiron » 13.08.14, 22:22

Da die Version 2.8 von TiddlyWiki etwas in die Jahre gekommen ist, hat der Entwickler Jeremy Ruston vor einer Weile eine Neuentwicklung in HTML5 gestartet.

Gleich geblieben ist das Konzept: eine HTML Datei, die Code und Programm enthält. Ich nutze die Version 2 schon seit Ewigkeiten, erstelle aber inzwischen alle neuen Wikis mit der Version 5.0.x-Beta. Die Syntax hat sich zur Version 2 etwas geändert, aber das Teil ist einfach genial. Die Beta Version sind sehr stabil. Datencrashs hatte ich bisher noch nicht.
Aktuell ist 5.0.14-BETA

Einige ausgewählte Features:
• Es läuft auf jedem OS (Linux, Windows, Android, iOS) mit einem HTML5 kompatiblen Browser (Chrome, Firefox, …).
• Für Firefox gibt es ein Plugin, das das Speichern des Wikis zulässt (auch unter Android).
• Kann mit node.js als Serveranwendung laufen.
• Hat inzwischen eine integrierte AES encryption.
• Kann zusätzlich zu Wiki Syntax auch Markdown.
• Mathematische Formeln mit MathML.
• Kann das gesamte Wiki als static HTML exportieren (also ohne Javascript).
• Bilder (jpg, png, svg u.a.) können inzwischen wahlweise direkt im Wikifile gespeichert werden.
• Mächtiges Plugin Konzept.
• Widgets erweitern die Funktionalität, z.B. Widgets für CheckboxWidget, ButtonWidget. TranscludeWidget um andere Tiddler Seiten in eine Seite zu integrieren.
• Inzwischen mehrsprachig (Englisch, Deutsch, Französich. Chinesisch)
• Mit Server synchronisierbar

Ich speichere u.a. mein Tagebuch als verschlüsseltes TiddlyWiki und synchronisiere die Datei zw. Computer, Tablet und Smartphone. Meine wichtigsten Dateien immer dabei… und alles funktioniert auch ohne Online Verbindung.

Ich liebe es.

skiron
Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 15.01.06, 22:21

TiddlyWiki 5.1.2

Beitrag von skiron » 12.10.14, 20:08

Die Beta-Phase der 5er Version ist beendet. Im September kam das erste Release 5.1.0 raus. Die aktuelle Version 5.1.2 enthält einige Bug-Fixes.

Ein weiteres Feature das nicht unerwähnt bleiben sollte:
Mittels Tags (Schlagwörter) kann man ein hierarchisches Inhaltsverzeichnis der Tiddler (=Einträge) erstellen. Die Hauptkapitel bilden Tiddler, die ein RootTag (z.B. „Contents“) nutzen. Jedes Unterkapitel nutzt jeweils als Tag den Titel des Hauptkapitels. (OK, hört sich kompliziert an, isses aber nicht…).

Komplettes Tiddlywiki mit Dokumentation siehe: http://tiddlywiki.com/

Leere Wiki Vorlage: http://tiddlywiki.com/empty.html

Antworten