EFB
https://www.essential-freebies.de/board/

LibreOffice 5.4.7 / 6.0.5 - Officesuite
https://www.essential-freebies.de/board/viewtopic.php?f=11&t=15987
Seite 4 von 8

Autor:  Jean [ 05.12.12, 23:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LibreOffice 3.6.3 - OpenOffice-Fork

und schnell noch 3.6.4, noch ohne Release Notes

Autor:  Jean [ 11.01.13, 0:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LibreOffice 3.6.4 - OpenOffice-Fork

für Gefahrensucher: 4.0.0 RC1
http://dev-builds.libreoffice.org/pre-releases/win/x86/

Autor:  blackcrack [ 07.02.13, 8:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LibreOffice 4.0.0.3 - OpenOffice-Fork

Hy,

Libre Office 4.0.0.3
Win32 Download : Link

viel spaß :D

ich installier's mir auch grad :D

Autor:  Jean [ 07.02.13, 12:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LibreOffice 4.0 stable - OpenOffice-Fork

warum bemühst du einen Uni-Server dafür? der Link bei libre ist identisch und nicht weniger komisch ausgezeichnet
https://www.libreoffice.org/download/pre-releases/

Autor:  hylli [ 07.02.13, 14:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LibreOffice 4.0 stable - OpenOffice-Fork

Wieso Pre-Release, ist doch nun offiziell:
https://www.libreoffice.org/download/

Hylli ;)

Autor:  Jean [ 07.02.13, 15:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LibreOffice 4.0 stable - OpenOffice-Fork

(vorhin noch nicht ;) )

Autor:  blackcrack [ 07.02.13, 16:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LibreOffice 4.0 stable - OpenOffice-Fork

ehh doch... ich hab persönlich die Bestätigung bekommen Jean,
grad weil bei Openmandriva unser Community Werbetypes direkte
Verbindungen zu Libre Office hat, das is nähmlich Charles H. Schulz ;)
Und des weiteren iss mir Florian Effenberger nicht unbekannt.. sodala, noch fragen ?
Hey, ich will doch nur, daß Ihr die erste News des tages bekommt ;) *Jean-knuddel*
hab euch ja lieeeeebbb :D

liebe Grüße
Blacky

Autor:  Gordon [ 07.02.13, 16:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LibreOffice 4.0 stable - OpenOffice-Fork

Jean steht neuen Dingen sehr misstrauisch gegenüber, deshalb hat er noch seinen 56k-Modem-Vertrag mit der Bundespost behalten und surft wegen der Kosten meistens im offline-Modus! Seinen IE6-Cache refresht er immer nur sonntags, daher konnte er das noch gar nicht sehen ...

Autor:  hylli [ 07.02.13, 17:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LibreOffice 4.0 stable - OpenOffice-Fork

Auf Betanews schon gestern zu finden. ;)
http://fileforum.betanews.com/detail/Li ... 88723415/1

Hylli

Autor:  Gordon [ 07.02.13, 18:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LibreOffice 4.0 stable - OpenOffice-Fork

hylli hat geschrieben:
Auf Betanews schon gestern zu finden. ;)
http://fileforum.betanews.com/detail/Li ... 88723415/1

Hylli


Naja die heißen aber Betanews und nicht Stablenews ;)

Autor:  Jean [ 07.02.13, 22:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LibreOffice 4.0 stable - OpenOffice-Fork

blackcrack, es geht mir nicht darum, was wer von wem möglichst früh gehört hat, und ich kenne auch ein paar Fußballer,
und den Charles M. Schulz vermutlich schon ein paar Dekaden länger als du ...

... es ging mir lediglich darum - wenn möglich und nötig -, auf die Original-Quelle zu verlinken und nicht auf einen (potentiell
öminösen) ftp, auf dem es angeblich unter der Bezeichnung 4.0.0 die neue 4.0.0.3 gibt.

Und Don Gordon muss gar nicht so rum-mobben - bis jetzt hat noch kein Rootkit meinen Akkustikkoppler überwunden, während
er sich alle 2 Wochen aus Sicherheitsgründen einen neuen Rechner kauft (ja, er hat da was falsch verstanden mit dem "aus
Sicherheitsgründen immer auf dem neusten Stand bleiben", aber erklär ihm das doch mal einer ...)

Autor:  blackcrack [ 08.02.13, 3:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LibreOffice 4.0 stable - OpenOffice-Fork

Jean, wenn Du ominös zu Uniserver sagst, will ich nicht wissen, wo du deine Höschen ziehst !
viele Distributionen liegen auf Uni-server, weil die eben die dicksten Dinger haben ..
und daher genug platz für viele free und opensource Projekte die für Studenten
sehr potent sind und eben an diesen Dingern richtig schön herum studieren können ;)
Das mal zu ominösen dicken Dinger ! ;) Die Uni's haben nämlich vor allen anderen
mit Silikon rumgespielt !

liebe Grüße
Blacky

p.s.: nur daß Charles nun eben bei Openmandriva derzeit rumwuselt und nicht hier ! ;)

Autor:  Jean [ 08.02.13, 12:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LibreOffice 4.0 stable - OpenOffice-Fork

(nur nebenbei: ich kenne Uni-Server, und ich kann dir sagen, was da so rumliegt. Aber darum ging es ja nicht - es ging lediglich darum, den offiziellen DL vorzuziehen)

Autor:  blackcrack [ 08.02.13, 13:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LibreOffice 4.0 stable - OpenOffice-Fork

oky, hab dich trotzdem lieb ;)
Bei manchen Fällen iss das auch sicherer, der Offizelle, da hast Du schon recht..
aber weist du, iss doch in dem Falle egal, da iss es das selbe ob jetzt offiziell oder direkt
wo sowieso hingelinkt wird oder =D

Dein Deoroller, mein Deoroller, ach iss doch juck, dath' iss n' Deoroller ;)
*knuuudel*

liebe Grüße
Blacky

Autor:  xiaxia [ 12.05.13, 11:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LibreOffice 4.02 stable - OpenOffice-Fork

und jetzt bei 4.03 gelandet

Autor:  Gordon [ 20.06.13, 19:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LibreOffice 4.03 stable - OpenOffice-Fork

4.0.4 beseitigt weitere Fehler:
http://www.libreoffice.org/download/release-notes/

Autor:  Gordon [ 25.07.13, 16:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LibreOffice 4.04 stable - OpenOffice-Fork

Major-Release auf 4.1

DL und Releasenotes: http://www.libreoffice.org/download

Autor:  JayDee49 [ 25.07.13, 20:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LibreOffice 4.1 stable - OpenOffice-Fork

Gefällt mir gut. :)
Jetzt gibt es, wie in OpenOffice auch, eine Seitenleiste. Ist aber noch experimentell und muss
extra aktiviert werden: Extras -> Optionen -> Erweitert -> Experimentelle Seitenleiste aktivieren.
http://www.golem.de/news/document-found ... 00620.html

Autor:  Jean [ 29.08.13, 22:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LibreOffice 4.1 stable - OpenOffice-Fork

aktuell ist v. 4.1.1
It is the first bugfix release in the LibreOffice 4.1.x line

Autor:  Jean [ 05.10.13, 1:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LibreOffice 4.1.1 - OpenOffice-Fork

und die v. 4.1.2

Seite 4 von 8 Alle Zeiten sind UTC+02:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/