FontTools/TTX 3.40.0 - Fonts bearbeiten / Fontkonverter otf/ttf zu xml und zurück

komplette Office-Pakete, Textprogramme, Utilities, etc.

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13030
Registriert: 06.01.02, 18:46

FontTools/TTX 3.40.0 - Fonts bearbeiten / Fontkonverter otf/ttf zu xml und zurück

Beitrag von Gordon » 01.04.16, 16:27

FontTools/TTX
Version 3.0
HP: https://github.com/behdad/fonttools/
https://pypi.python.org/pypi/FontTools

Lizenz: BSD-style OpenSource-Lizenz
FontTools/TTX is a library to manipulate font files from Python. It supports reading and writing of TrueType/OpenType fonts, reading and writing of AFM files, reading (and partially writing) of PS Type 1 fonts. The package also contains a tool called “TTX” which converts TrueType/OpenType fonts to and from an XML-based format.
Bei Fefe bin ich auf dieses Tool aufmerksam geworden, welches zwar sicherlich ein Nischenprodukt darstellt, jedoch ziemlich allein stehend als Freeware ist. Falls mal jemand so etwas sucht, findet man es nun auch hier ...
Ich verwende ja, wenn ich mal Text verarbeiten muss, gerne vim. Habe mir auch unter Windows dann einen vim installiert, und wollte da den selben Font einstellen wie unter Linux. Unter Linux verwende ich Roboto Mono (kann man sich hier aus dem github ziehen). Das ist der Nachfolger von Droid Sans, die ich vorher verwendet habe, und kommt aus dem Google-Font-Fundus für Android.
Droid Sans hat den Nachteil, dass O und 0 praktisch nur schwer unterscheidbar sind. Bei Roboto Sans hat die 0 einen Querstrich.

Leider lässt sich unter Windows Roboto Mono nicht auswählen, weil Google beim Erzeugen der Truetype-Dateien ein Flag nicht gesetzt hat.

Früher war man dann aufgeschmissen, weil man größere Ausgaben für ein kommerzielles Tool ausgeben musste. Heute gibt es für solche Minimal-Eingriffe ein Python-Tool namens TTX. Das kann Binär-Fontdateien nach XML und zurück wandeln. So kann man dann mit TTX aus RobotoMono-Regular.ttf ein RobotoMono-Regular.ttx machen, das mit vim oder sed editieren (das Flag heißt isFixedPitch) und dann daraus wieder TTF-Dateien machen, und wenn man die dann unter Windows installiert, dann nimmt auch vim Roboto Mono.
Freude ist nur ein Mangel an Information.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13030
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: FontTools/TTX 3.0 - Fonts bearbeiten / Fontkonverter otf/ttf zu xml und zurück

Beitrag von Gordon » 24.03.17, 19:45

Freude ist nur ein Mangel an Information.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13030
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: FontTools/TTX 3.9.1 - Fonts bearbeiten / Fontkonverter otf/ttf zu xml und zurück

Beitrag von Gordon » 13.04.19, 10:04

Freude ist nur ein Mangel an Information.

Antworten