Surveillance Self-Defense - Tipps, Tools und Hilfen zur sicheren Kommunikation im Netz

andere Freewareseiten, die aktuell sind, gepflegt werden und eine Bewertung erstellen

Moderatoren: Jean, Moderatoren

Antworten
Jean
Beiträge: 11100
Registriert: 30.10.01, 12:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal

Surveillance Self-Defense - Tipps, Tools und Hilfen zur sicheren Kommunikation im Netz

Beitrag von Jean » 22.11.14, 1:47

ein bischen wie die digitale Ersthilfe von digitaldefenders gibt es unter dem klingenden Namen Surveillance Self-Defense
eine Liste mit Artikeln zu Tipps, Tools und How-Tos für eine sichere Online-Kommunikation.

Wem die Liste zu lang ist, kann sich - je nach Einschätzung als "Mac user", "Journalism student", "Online security veteran" ...
eine entsprechend zusammengestellte kürzere Lese-Sitzung gönnen. Initiator ist das EFF, also ist für hinreichende Seriosität
gesorgt.

https://ssd.eff.org

Jean
Beiträge: 11100
Registriert: 30.10.01, 12:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal

Re: Surveillance Self-Defense - Tipps, Tools und Hilfen zur sicheren Kommunikation im Netz

Beitrag von Jean » 18.12.15, 20:00

wird vermutlich auch auf obiger Liste vermerkt, aber für die geneigten Besucher gibt es
eine neue, erweiterte (und immer wieder erschreckende) Version von EFFs Tracker-Seite
https://panopticlick.eff.org

Jean
Beiträge: 11100
Registriert: 30.10.01, 12:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal

Re: Surveillance Self-Defense - Tipps, Tools und Hilfen zur sicheren Kommunikation im Netz

Beitrag von Jean » 30.12.15, 2:14

und wer noch weiter erschauern möchte, klickt durch die umfassende Online-Privacy-Test-Liste bei Ghacks
http://www.ghacks.net/2015/12/28/the-ul ... urce-list/

Jean
Beiträge: 11100
Registriert: 30.10.01, 12:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal

Re: Surveillance Self-Defense - Tipps, Tools und Hilfen zur sicheren Kommunikation im Netz

Beitrag von Jean » 13.12.17, 23:24

... wir verlängern mal etwas: ausgehend von einem Projekt der University of Toronto bietet securityplanner.org
eine ganze Reihe von Handreichungen, wie mensch sich sicher im Netz bewegen / verhalten kann.

Dafür darf man einfache Fragen beantworten - welche Geräte benutzt man, wovor hat man Angst (Virus?,
Privacy?, Diebstahl?), welche Interessen verfolgt frau (was macht der Staat mit meinen Daten?, ich werde
gemobbt ...) und bekommt dann eine großtypige Liste mit Hinweisen zum Verhalten und welche Tools man
nutzen sollte (in der Regel Freeware). Die plakativen Hinweise verlinken dann jeweils auf Detail-Erklärungen -
insgesamt bleibt man aber auf einem eher niedrigen, auch für die Massen verständliches Niveau.


englischsprachige Hilfestellungen
https://securityplanner.org

Jean
Beiträge: 11100
Registriert: 30.10.01, 12:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal

Re: Surveillance Self-Defense - Tipps, Tools und Hilfen zur sicheren Kommunikation im Netz

Beitrag von Jean » 16.04.18, 23:02

... noch eine Runde: eine Liste von alternativen, daten-armen (Web-)Tools, von Suchmaschinen bis hin zu Sozialen Netzwerken

https://github.com/nikitavoloboev/privacy-respecting

Jean
Beiträge: 11100
Registriert: 30.10.01, 12:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal

Re: Surveillance Self-Defense - Tipps, Tools und Hilfen zur sicheren Kommunikation im Netz

Beitrag von Jean » 21.08.18, 0:30

... ein Uni-Projekt, daß die Privacy/Tracking-Schutz-Fähigkeiten diverser Browser und Plugins getestet hat.
Jupps, man ahnt es ...

https://wholeftopenthecookiejar.eu/

Antworten