Hamsket 0.6.0 / Nightly (24.11.2020): Quelloffener Rambox Fork

alles sonstigen Formen der Kommunikation im WWW

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
likeatim
Gründer und Administrator
Beiträge: 2689
Registriert: 24.08.01, 13:01

Hamsket 0.6.0 / Nightly (24.11.2020): Quelloffener Rambox Fork

Beitrag von likeatim » 18.11.20, 14:23

https://github.com/TheGoddessInari/hamsket
Quelloffener Fork von https://rambox.pro, das inzwischen kostet.
Ein sog. "Workspace Browser" in der Art von Franz (EFB-Suche) und Ferdi (EFB-Suche), also separate Tabs für bestimmte Webservices mit eigenen Cookies, Cache, etc., so dass diese getrennt voneinander laufen und man z.B. auch mehrere Fenster mit demselben Service aber verschiedenen Identitäten haben kann.
Rambox is a workspace browser that allows you to manage as many applications as you want, all in one place. It is perfect for people who care about productivity and work with many applications, both business and personal.
Screenshot: Bild

Benutzeravatar
likeatim
Gründer und Administrator
Beiträge: 2689
Registriert: 24.08.01, 13:01

Re: Hamsket 0.6.0 / Nightly (24.11.2020): Quelloffener Rambox Fork

Beitrag von likeatim » 25.11.20, 10:18

Jetzt bei Version 0.6.0 & Nightly vom 25.11.2020

Wishmaster
Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 04.01.08, 22:28

Re: Hamsket 0.6.0 / Nightly (24.11.2020): Quelloffener Rambox Fork

Beitrag von Wishmaster » 27.11.20, 11:24

Sieht sehr vielversprechend aus, danke für den Tipp.

Hat jemand damit schon Erfahrungen gesammelt? Ich nutze derzeit FRANZ, was immer mal wieder hängt und sehr viel CPU und RAM verbraucht. Ist das Ressourcenmanagement besser mit Hamsket?

Vielen Dank und viele Grüße

Benutzeravatar
likeatim
Gründer und Administrator
Beiträge: 2689
Registriert: 24.08.01, 13:01

Re: Hamsket 0.6.0 / Nightly (24.11.2020): Quelloffener Rambox Fork

Beitrag von likeatim » 27.11.20, 15:17

Beide benutzen Electron unter der Haube - der RAM Verbrauch ist dementsprechend.
Ich würde ja empfehlen, etwas mit Firefox Portable und Containerise zu bauen: viewtopic.php?p=157147#p157147 Dann hat man auch gleich sämtliche Add-Ons zur Hand, z.B. einen Adblocker.
Das funktioniert nach meiner Erfahrung nur in den Fällen nicht, in denen man auf einen Dienst mit zwei Identitäten zugreifen muss und dabei genau dieselbe URL verwendet.
Also die URL nextcloud.domain.com mit zwei Identitäten geht nicht, aber nextcloud.domain.com/files und nextcloud.domain.com/calendar geht.

Antworten