Popcorn 1.99.3 - Standalone Email Client

alles sonstigen Formen der Kommunikation im WWW

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Gullvar
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 23.11.03, 23:07

Beitrag von Gullvar » 15.09.08, 10:40

Anbei mal meine zu 80% eingedeutschte und ein bisserl angepasste Version 1.87. Ich hoffe, das geht sozusagen als Privatzweck in Ordnung:

http://forum.schmidtedv.de/viewtopic.php?p=58#58

EDIT: Download ins eigene Forum verschoben, da ich mir über die rechtliche Lage nicht sicher bin, es einfach so als Download anzubieten.
Zuletzt geändert von Gullvar am 17.09.08, 7:59, insgesamt 1-mal geändert.

Gullvar
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 23.11.03, 23:07

Beitrag von Gullvar » 17.09.08, 7:17

LOL:

95 Downloads in ein paar Tagen und noch kein einziger Kommentar zu der Version....ist Sie nun so schlecht übersetzt oder traut sich keiner etwas dazu zu schreiben?

Ich würde ja auch andere Varianten mal bereitstellen wie z.B. angepasste NirSoft-Tools (Symbolleisten etc.) aber irgendwie gibt's selten bis nie Feedback. Meine phpBB-Forenvariante ist nun auch schon fast an der 600er Download-Grenze und hier hab ich bisher auch noch nie einen Kommentar zu gehört...

hylli
Mitglied
Beiträge: 1750
Registriert: 05.04.06, 13:56

Beitrag von hylli » 17.09.08, 7:46

Hättst vielleicht dazu schreiben sollen:
Fragen, Wünsche, Anträge, Fehler...?

Hylli

Gullvar
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 23.11.03, 23:07

Beitrag von Gullvar » 17.09.08, 8:01

hylli hat geschrieben:Hättst vielleicht dazu schreiben sollen:
Fragen, Wünsche, Anträge, Fehler...?

Hylli
Stimmt, sowas vergesse ich immer, bzw. nehme immer an, es herscht ein reger Mitteilungswille :-)

Nun, ...Fragen, Wünsche, Anträge, Fehler...?

hylli
Mitglied
Beiträge: 1750
Registriert: 05.04.06, 13:56

Beitrag von hylli » 17.09.08, 8:19

In diesem Forum geht's vorrangig um Programmvorstellungen sowie Update-Meldungen der Programme inkl. Changelog.

Hylli

Benutzeravatar
Lesmo16
Mitglied
Beiträge: 505
Registriert: 09.05.05, 15:00

Beitrag von Lesmo16 » 17.09.08, 9:52

Es gibt hier im Board ja auch ein paar Typen, die immer wieder behaupten dies sei kein Support-Forum. :P
Stoppt Bierversuche!

hylli
Mitglied
Beiträge: 1750
Registriert: 05.04.06, 13:56

Beitrag von hylli » 17.09.08, 10:52

Stimmt, davon habe ich auch mal gelesen! ;)

Hylli

Gullvar
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 23.11.03, 23:07

Beitrag von Gullvar » 17.09.08, 11:45

Ich hatte halt mit der Bitte um Bereitstellung eine PN erhalten, daher hab' ich überhaubt gewagt, etwas zu posten was nicht dem Original entspricht...ein Wagnis, in der Tat, wie sich nun bemerkbar macht :-)

turbofahrer
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 14.09.08, 14:40

Beitrag von turbofahrer » 17.09.08, 12:28

Gullvar hat geschrieben:Ich hatte halt mit der Bitte um Bereitstellung eine PN erhalten, daher hab' ich überhaubt gewagt, etwas zu posten was nicht dem Original entspricht...ein Wagnis, in der Tat, wie sich nun bemerkbar macht :-)
Hallo EFB-Forum,
die Programmversion und vor allem ihre Übersetzung finde zumindest ich TOP! Auch war ich derjenige, der eine Bereitstellung angeregt hat.

Jedoch wüßte ich nicht, was diese Bereitstellung sowie eine oder andere hilfreiche Anregung für die Übersetzung mit Support für das eigentliche Programm zu tun hat? Sowas sollte doch gefördert werden. Hier geht es doch nur um die privat vorgenommene Eindeutschung, wie auch clickfish das für einige Programme gemacht hat. Für eigentliche Programmveränderungen kann man ggf. doch die PN verwenden oder sehe ich das falsch? Jedenfalls bin ich froh eine deutsche Version von dem Programm zu haben, da nun mal Deutsch meine Muttersprache ist.

An dieser Stelle nochmals ein großes DANKE an Gullvar sowie an Gordon, der z.B. gleichfalls unkompliziert Copernic Desktop Serarch 2.11 in deutsch zur Verfügung gestellt hat.

Freundlichen Grüße vom
Turbofahrer

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14054
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon » 17.09.08, 17:35

Support ist ja wohl etwas anderes als Feedback und Meinungen ..., zumal wenn Gullvar etwas zusätzlich bereitstellt. Aber das ist wohl das Wesen unserer Zeit: Alles nehmen und das sofort und ohne Kosten - selber geben und sei es nur als Updatemeldung oder kurze Meinung oder nur ein Danke ist vielen schon zuviel :evil:

Ich nutzte Popcorn zwar nicht trotzdem danke an Gullvar für die Mühe.
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
gesders
Mitglied
Beiträge: 326
Registriert: 18.07.03, 23:02

Beitrag von gesders » 17.09.08, 18:04

danke
After a century of studying schizophrenia, the cause of the disorder remains unknown.

Thomas R. Insel

mfg

wge

Gullvar
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 23.11.03, 23:07

Beitrag von Gullvar » 17.09.08, 18:37

Jetzt abschließend doch noch eine, wenn auch persönliche Info:

Das Übersetzen geschieht natürlich meist aus Eigenbedarf, so auch damals meine für Flo gemachte erste Übersetzung von Notepad2 oder die deutsche Übersetzung des extreme Styles MOD von Vjacheslav Trushkin...

Machmal sind die Authoren an einer Veröffentlichung angepasster Versionen aber gar nicht mehr interessiert wie Notepad2 in der neuesten Version oder halt Ultrafunk mit seinem Popcorn...so landet meine Arbeit eher auf dem eigenen PC.

In diesem Fall war es ein Versuch, ob es nicht doch noch mehr Leute gibt, die so etwas interessiert und nutzen wollen (zumal z.B. viele die deutsche Übersetzung des extreme Styles MOD bereitstellen ohne überhaubt zu erwähnen, wer die gemacht hat).

Zweiter vielleicht interessanter Punkt:

Ich hatte mir, ob der Portabilität und des Leistungsumfangs, kurz vor den erneuten Aktualisierungen von Popcorn Voyager (The Bat! Portable) gekauft und war (auf der Suche nach einer kleinen und vor allem schnellen Lösung, Mails zu prüfen und ohne runterladen löschen zu können, zugleich aber noch eine Mail schreiben zu können) sehr enttäuscht. Dieses immer wieder hochgelobte Programm ist langsam, mit 5 Aktivierungen an den USB-Stick gebunden - einfach mal hin- und herschieben wird somit riskant oder mühsam - und zudem recht unübersichtlich/unkomfortabel organisiert (auch wenn es alles bietet, was E-Mail-Kommunikation zu bieten hat).

Nachdem dann Popcorn plötzlich Encodieren konnte, hab' ich mich wirklich geärgert, in den kostenpflichtigen Voyager Geld investiert zu haben, da ich ihn als alter Outlook-Haudegen sehr gewöhnungsbedürftig und zudem viel zu langsam, etc. empfinde.

So etwas als Info weiterzugeben bei einem Programm wie Popcorn macht Sinn, wenn man wie ich nur ein Programm sucht, das schnellen und unkomplizierten Zugriff auf die eigene Mailkorrespondenz bietet: Es gibt keine Konkurenz zu Popcorn (selbst Magic Mail Monitor - kein Versand möglich - ist hier nicht wirklich portabel, kommt also für den USB-Stick nicht in Frage). Denn nicht jeder möchte z.B. extra für die Mailkorrespondenz einen 15 € USB-Stick kaufen, damit allein der Programmstart nicht 20 Sekunden in Anspruch nimmt (günstige 5 € Sticks sind um ein vielfaches langsamer als das sie für die meisten portablen Lösungen wie Firefox Portable nutzbar wären).

Benutzeravatar
Icfu
Mitglied
Beiträge: 1436
Registriert: 28.05.05, 3:29

Beitrag von Icfu » 17.09.08, 21:22

Daß es mehr Feedback gibt, wenn Du die Übersetzung ins eigene Forum verschiebst und den Download für nicht angemeldete Gäste sperrst, glaube ich ja eher nicht...

Abgesehen davon ist das Problem des Nichtbedankens auf dem EFB hausgemacht und gewollt:
FAQ hat geschrieben:Alle Leute, die hier etwas schreiben, freuen sich, wenn ihre Beiträge gewürdigt werden. Allerdings sind sie oft etwas schamhaft und mögen die zahlreichen seitenlangen Dankschreibungen gar nicht so gerne.

Daher haben wir über jedem Beitrag einen Danke-Button installiert. Einfach draufklicken, und die Sache ist erledigt. Jeder freut sich, und der Beitrag geht trotzdem nicht in den Danksagungen unter. Super, nicht wahr?
Wenn sich gerade mal kümmerliche sieben Leute dazu hinreißen lassen, für das Programm selbst auf Danke zu klicken, verwundert es nicht wirklich, daß Du ohne Aufforderung kein Feedback bekommst, das ist der Normalzustand, wenn man ohne Auftrag und vereinbarte Gegenleistung für andere arbeitet.

Wenn Du weiterhin Spaß haben willst, mußt Du Dir angewöhnen, jeden Download, der keine Beschwerde zur Folge hat, als virtuelles Dankeschön zu verstehen, denn so traurig es auch ist: Ob Du das Programm übersetzt oder nicht, interessiert letztendlich keine Sau. Wenn Du es nicht machst, findet sich halt irgendein anderer [D]epp, der noch Ideale hat. Ich spreche da aus eigener Erfahrung. ;)

Undank ist der Welten Lohn.

Icfu
Holy Frankenfuck! Snakes!

Gullvar
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 23.11.03, 23:07

Beitrag von Gullvar » 18.09.08, 8:41

Ich habe die Downloads nun freigegeben, da ich denke, sofern die Programme nicht mehr "offiziell" weiterentwickelt werden oder es den Hersteller gar nicht mehr gibt, sollte es ok sein.

Es geht aber nicht unbedingt um Lob, sondern um Feedback...zumindest möchte man ja wissen, ob andere auf Fehler stoßen (Forenprojekt) oder z.B. in einer Übersetzung fehler drin sind...

http://forum.schmidtedv.de/viewforum.php?f=6

Ich werde mal mein Archiv durchforsten, was ich noch so finde...

Benutzeravatar
Achim
Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 21.10.06, 12:27

Beitrag von Achim » 18.09.08, 11:57

Gullvar hat geschrieben:...es gibt keine Konkurenz zu Popcorn...
nPOPuk?
http://www.nachdenkseiten.de

Rainer Zufall
Beiträge: 586
Registriert: 29.01.02, 15:47

Beitrag von Rainer Zufall » 18.09.08, 12:39

danke @ Gullvar für die Arbeit mit der Eindeutschung :supa:
und - ich bin auch an weiteren Eindeutschungen interessiert :)

Gruss
Rainer

Benutzeravatar
Macz
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 19.07.06, 2:39

Beitrag von Macz » 18.09.08, 15:03

...es gibt keine Konkurenz zu Popcorn...
simplecheck?
http://sourceforge.net/projects/simplecheck/

Gullvar
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 23.11.03, 23:07

Beitrag von Gullvar » 18.09.08, 18:41

Achim hat geschrieben:
Gullvar hat geschrieben:...es gibt keine Konkurenz zu Popcorn...
nPOPuk?
Ok, nPOPuk ist (lang her, das ich die originale nPOP mal in den Fingern hatte) eine Reise wert....gibt's da schon ne Übersetzung zu? :-)

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14054
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon » 03.05.09, 20:19

frisch erschienen sind Version 1.88 und 1.89 - letztere fixt nur Bugs aber die 1.88 brintt neue Features
New features:

* MIME message (mail text) decoding has been rewritten and enhanced:
* multipart/mixed mail (i.e. mail with attachments) containing
multipart/alternative content is now properly decoded and displayed.
* multipart/alternative content encoded with UTF-8 is now properly
decoded and displayed.

* When using "Mail" -> "Reply to All", Popcorn now removes "To:" and "Cc:"
field address entries to your own currently selected account profile,
meaning that you will reply to all the mail recipients except yourself.

* Added "Ctrl + Shift + R" as a "Reply to All" keyboard shortcut.

* Shift + "File" -> "Save Attachments..." or Shift + save attachments
toolbar button downloads attachments without prompting first (you will
still be prompted for an attachment save folder).

* The subject line of sent messages are now encoded as base64/ISO 8859-1 if it contains non-ASCII characters.
CL: http://www.ultrafunk.com/products/popco ... ReadMe.txt

DL:http://www.ultrafunk.com/products/popcorn/
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Gullvar
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 23.11.03, 23:07

Beitrag von Gullvar » 05.05.09, 18:01

...bin auch mit der 1.89-Übersetzung (fast) durch...falls jemand möchte, meldet euch...

Antworten