MyUPB (Ultimate PHP Board) UPB vers. 2.2.7

HTML-Editor, Boards usw.

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 684
Registriert: 28.10.09, 3:08

MyUPB (Ultimate PHP Board) UPB vers. 2.2.7

Beitrag von blackcrack » 25.04.14, 7:06

Name: MyUPB (Ultimate PHP Board) UPB
Version: 2.2.7 Release
Größe: 1,8 MB
Homepage: http://sourceforge.net/projects/textmb/
Supportforum: http://forum.myupb.com/
Blog : http://www.myupb.com/blog/
Skins : http://www.myupb.com/blog/skins/
Lizenz: GPL
Screenshot:
http://a.fsdn.com/con/app/proj/textmb/s ... 170103.jpg
http://a.fsdn.com/con/app/proj/textmb/s ... 170105.jpg
http://a.fsdn.com/con/app/proj/textmb/s ... 170107.jpg

Admin-Rechte nötig?: nein, ftp-user
portabel / abhängig von: Webserver ( usbwebserver.net oder andere)
Lauffähig ab (Win95, 2000, XP): JA
Nativ x64?: ~
Beschreibung: Ein PHP-Forum das ganz ohne MySQL und PostgreSQL Datenbank auskommt,
somit auch schwerer zu infiltrieren ist (wollt nich cracken schreiben*g*)
Das heist, wenn man was versuchen möchte, dann muss man den gesamten
Webserver oder FTP kompromittieren um an die Textdatenbank heran zu
kommen auf dem das Board aufsetzt.

Natürlich ist das Board noch sicherer, wenn man es über https laufen lässt ;)


Features
  • No SQL database!
  • Installs in minutes
  • Complete administration panel
  • Topic bookmarking and watching
  • Rss Generation on first Post
  • Frei skin und anpassbar .
Derzeit ist das Projekt wieder im Hintergrund am arbeiten, da Clark,
derzeit an einer weiter verbesserten Version arbeitet die bis Ende 2014
eine neue Version herausbringen möchte, mit viel mehr funktionen.. soviel hat er mir mal verraten.
Es waren eigentlich mehr als 4 Leute an diesem Projekt damals beteiligt, doch man wird älter
und schaut mal nach anderen Gefilden, darum ist derzeit Clark daran, Mitprogrammierer zu finden
und hat die Boardsoftware nun auf SF gehostet um es allen zugänglich zu machen sowie unter GPL gesetzt.

Das Board zum rennen zu bringen ? Ganz einfach, Entpacken,
auf FTP schieben in sein eigenes Verzeichnis,
bei der man seinen Webseiten hostet.

Das ganze Verzeichnis und Unterverzeichnisse auf 777 setzen
("chmod -R 777 * "oder mit div. FTP-Verz. Managern, wenn sie sowas unterstützen.)
und die Forums Seite aufrufen, danach einrichten und das war's..
also es werden keine Datenbankkenntnisse benötigt..

Apache wird dann zwei Verzeichnisse erstellen, das dann Apache verwaltet..
TextDB - Backupmöglichkeiten, im Board eingebaut und kann man auch
über ftp runter kopieren und in ein zip packen, wenn man den FTP-Login hat

Auch ist es möglich Datei-uploads von User zu zu lassen.
(würde ich aber nicht machen, ich hoffe, daß Clark bei der nächsten Version
eine verbesserte Version von der Möglichkeit mit liefert, oder wenn jemand so
gut in PHP ist, der eventuell dann mit helfen und bauen kann, kann an dieser
Stelle, Gruppen und Spezialluser eventuell einbauen..

:drink:
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 684
Registriert: 28.10.09, 3:08

Re: MyUPB (Ultimate PHP Board) UPB vers. 2.2.7

Beitrag von blackcrack » 14.06.14, 22:45

es tut sich wieder was, MyUPBoard wurde auf GitHub
veröffentlicht,
alle die gerne an einem textDB basiertem Forum mit bauen wollen,
sind herzlichst eingeladen :)

Vorteil von einem text-Database-basiertem Forum ist, daß eben die Database direkt
auf dem Webserver liegt und somit nicht von einer "hackbaren" Extralösung abhängig ist,
sondern alleine von dem Webserver, wie das Forum, gemanagt wird, das ganze
kann man dann mit https verbinden und ermöglicht dann den Usern,
daß das Forum 100% auf diesem Webserver liegt und eben das Protokoll auf https aufbaut .
Mal so ganz einfach und lapidar gesagt ..

das ganze ist aber dann auch über ssh und anderem manageable .. je nach dem,
was für eine zugriff man auf dem Server hat ..

wie gesagt, MyUPBoard wurde nun auf GitHub veröffentlicht
und man kann nun immer die aktuelle Version herunterladen..
und mehrere Leute können nun direkt dabei mitarbeiten :)

https://github.com/PHP-Outburst/MyUPB

Das inoffizielle Forum :
http://www.basildon.com/upb/

liebe Grüße
Blacky
Zuletzt geändert von blackcrack am 17.07.14, 7:59, insgesamt 1-mal geändert.
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 684
Registriert: 28.10.09, 3:08

Re: MyUPB (Ultimate PHP Board) UPB vers. 2.2.7

Beitrag von blackcrack » 13.07.14, 12:48

Hi to anyone who is visiting the Basildon.
Über My Ultra PHP Bulletin Board Forum

MyUPB Forum Software wurde im Jahr 2002 veröffentlicht, seine Initialen als eine Abkürzung von Ultimate PHP-Vorstand. Es wurde von einem kleinen Team von Software-Entwicklern, die unter dem Banner Php Ausbruch von Tim Höppner alias Pilot geführt und von Jerroyd Moore aka rebles unterstützt geschrieben und ist flach Datei unter Verwendung eines in-house Textbasis Datenbank anstatt die dann teuer MySQL-Option verwendet auf den meisten Foren heute. Es wurde bald sehr beliebt und auf seiner Höhe versorgt viele hundert Seiten. Weitere wichtige Mitglieder in diesem Zeitraum Jono345, The Ripper, Codex und Clark, die im April 2007 beigetreten sind.

Obwohl das Team weiterhin seine Funktionen erweitern MySQL basierte Foren hatte eine günstige und attraktive Alternative, die zu einem Rückgang der Zahl der Standorte mit MyUPB führen werden. Im Dezember 2010 v.2.2.7. verfügbar wurde aber leider hat sich dies als der letzte offizielle Release herausgestellt..

Fortschritte seit damals hat sich nur langsam mit dem Original-Team seinem Ausscheiden aus dem Projekt so dass nur Clark, der das Forum mit Lokalisierung und verschiedene andere Zusätze entwickeln fortgesetzt, bis auch er das Projekt verlassen Mai 2014.

Mit Clark Abreise für zukünftige Entwicklung des Projekts zu v.2.2.8 ist ungewiss, und es ist nicht mehr offiziell unterstützt.

MyUPB ist immer noch ein großes Forum-Paket, das ideal für kleinere Websites ist die kein 'Feature reichen'-Forum brauchen und kann noch besser werden, die einige der Fehler und Konfigurationsprobleme korrigiert werden soll.


Wenn Sie über das Projekt mehr wissen möchten und die verschiedenen Versionen dann besuchen Sie diese Seiten: s.u.

About My Ultra PHP Bulletin Board /Forum

MyUPB Forum software was first released in 2002, its initials being an acronym of Ultimate Php Board. It was written by a small team of software developers working under the banner Php Outburst headed by Tim Hoeppner aka Pilot and supported by Jerroyd Moore aka Rebles, and is flat file utilising an in-house text base database rather than the then expensive MySQL option used on most forums today. It soon became very popular and at its height powered many hundred websites. Other key members during this period were Jono345, The Ripper, Codex and Clark who joined in April 2007.

Although the team continued to expand its features MySQL based forums had become a cheap and attractive alternative which lead to a decline in the number of sites using MyUPB. In December 2010 v.2.2.7. became available though sadly this has proved to be the last official release.

Progress since then has been slow with the original team retiring from the project leaving just Clark who continued to develop the forum with localisation and various other additions until he too left the project in May 2014.

With Clark's departure future development of the project to v.2.2.8 is uncertain and there is no longer any official support.

MyUPB is still a great forum package that is ideal for smaller websites that don't require a 'feature rich' forum and can be even better providing some of the errors and configuration issues can be corrected.

If you would like to learn more about the project and the various releases then visit these sites:


The official MyUPBB forum & inoffiziell MyUPBB and Github repository for MyUPBB

download from more updatet GitHub or the "older original"Sourceforge

IRC-Chanel : on freenode IRC server at #myupb

„Heute ist nicht alle Tage; ich komm wieder, keine Frage“
Wenn ich das mal so sagen darf, das ist das einzige Forum mit Textdb und
somit kann man bei diesem Forum keine Mysql cracken oder andere Datenbanken,
die ein Login haben, denn für die Db ist lediglich der Webserver verantwortlich,
das heist, lässt man diesen mit https laufen..
(soll ich noch mehr darüber erzählen ?, ich denk an NSA und Co. ) ;)

Wer mithelfen möchte an einem PHP-Forum zu programmieren, die Ajax
sowie Javascript enthalten, sind immer gern gesehen, Halamix2 ist soweit der
Leiter/führende Person von dem ganzen derzeit und ist ansprechbar im Hauptforum :)

liebe Grüße
Blacky
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 684
Registriert: 28.10.09, 3:08

Re: MyUPB (Ultimate PHP Board) UPB vers. 2.2.7

Beitrag von blackcrack » 15.08.14, 8:24

Hi,

eine kleine news zu MyUPB, es wird derzeit jedes Wochenende
upgedatet, neue Fitures hinzugefügt, Fehler ausgemerzt und alles
auf den neusten CSS3 und HTML5 Stand gebracht, das Release dauert zwar
noch n bisschen, aber wer es einfach mal mit dem XAMPP (EFB-Suche) oder
mit dem usbwebserver (EFB-Suche) ausprobieren möchte, ist bei GitHub
herzlich willkommen um es mal runter zu laden und in Augenschein zu nehmen :)
Aber bitte immer mit dem Wissen, da es eine reine Developer-Version ist
und wir kräftig bei der Arbeit sind !
Download / Rechts unter dem Download-button als zip

Wer PHP, AJAX oder anderen Unsinn beherrscht, kann mitmachen,
und uns gemeinsam helfen, das MyUPB wieder auf Vordermann zu bringen.

Geplant, ist noch, durch PHPCodex eine Datenbankstruktur ein zu bauen,
daß es zulässt auch zusätzlich noch andere Datenbanken zu benutzen, daß heist,
Das MyUPB ist dann, Universell einsetzbar ! Für die Familie, für die Community's und
für Firmeninterna sowie auch als SupportBoard .

Also ist das MyUPB für jeden interessant. Für Firmen als auch für Privatpersonen
und auch für Freeware&OpenSource-Gruppen :) die sich verschrieben haben für
diese Art des zusammenlebend zu kämpfen :)

Also, wer möchte, kann unsere PHP-Outburst Gruppe verstärken und
Unofficial Forum für Programmierer ist auf Bill's Homepage der Stadt Basildon untergebracht..
Das Haupt Support Forum wird noch einen Relaunch erleben, damit alles wieder ordentlich rennt,
denn das aktuelle Haupt Support Forum ist nicht zu gebrauchen und is broken ..
Warum, einfach zu neue Software, das zum Update verwendet wurde *g*

Na, mal schauen, es ist einiges am rollen im Verzeichnis MyUPB bei GitHub und
im inoffiziellem Forum kann man einiges nachlesen.

Wir würden uns freuen, wenn wir Verstärkung bekommen und noch weitere Leute die
sich uns anschließen würden und und Spaß daran haben ein PHP-Forum/ Das MyUPB Forum
zusammen auf den neusten Stand zu bringen und weiter entwickeln könnten als eine
starke Community für Jeden der ein Forum braucht,
das hoch variabel ist und für alle Zwecke einsetzbar ist :)

liebe Grüße
Blacky

Antworten