foobar 2000 v. 1.4.3 - Audioplayer mit zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten

CD-Ripper, MP3-Encoder/-Player, sonstige Formate, Audioeditoren, etc.

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

Jean
Beiträge: 11526
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: foobar 2000 v. 1.3.18 / 1.4b - Audioplayer mit zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten

Beitrag von Jean » 15.06.18, 2:07

v. 1.3.19 - behebt Fehler
Made possible to load our own M3U8 files again. Sigh.
Worked around certain Ogg files playing incorrectly.


Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4417
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: foobar 2000 v. 1.4.1 - Audioplayer mit zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten

Beitrag von klodeckel » 21.10.18, 11:02

v1.4.1

umfangreiches CL hier:http://www.foobar2000.org/changelog
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4417
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: foobar 2000 v. 1.4.2 - Audioplayer mit zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten

Beitrag von klodeckel » 21.01.19, 18:20

v1.4.2

Dies ist ein inkrementelles Update, das die Funktionen der 1.4-Serie verbessert und die gemeldeten 1.4-Serie-Regressionen adressiert.
Alle Benutzer, die foobar2000 Version 1.4 oder 1.4.1 verwenden, werden zur Aktualisierung aufgefordert.
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4417
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: foobar 2000 v. 1.4.3 - Audioplayer mit zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten

Beitrag von klodeckel » 06.03.19, 6:41

v1.4.3
Fixed disappearing metadata and playlist content corruption with certain internet radio playlists.
Fixed high CPU usage with read-ahead options active.
Converter: Fixed broken save-as dialog with | character in encoder names.
Made foo_ui_std.dll & foo_input_std.dll report version number of the foobar2000 release that they came with, as some people seem to mix binaries from different releases then run into issues.
Made possible to fall back to another decoder with WMA files that standard WMA decoder doesn't accept.
Fixed disappearing & appearing 'version' file in library configuration folder.
Updated FFmpeg to 3.4.5.
Fixed certain AIFF files not playing (beta 2).
Restored foobar2000 version number in HTTP user-agent string (beta 2).
Added an option to force HTTP CONNECT with proxy servers (beta 2).
Fixed 1.4 regression causing odd behaviors when the currently playing track is removed from playlist (beta 2).
Fixed 1.4 regression causing certain combinations of shuffle and playlist operations to crash (beta 2).
Fixed 1.4 regression with missing HTTP host field in proxy server requests (beta 3).
Fixed a bug causing random crashes when decoding Vorbis (possibly also MP3 and AAC) due to bad parameters fed to FFmpeg (beta 4).
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Antworten