Kid3 v. 3.8.3 - genialer Audiotagger

CD-Ripper, MP3-Encoder/-Player, sonstige Formate, Audioeditoren, etc.

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14060
Registriert: 06.01.02, 18:46

Kid3 v. 3.8.3 - genialer Audiotagger

Beitrag von Gordon »

Kid3

Version: 0.9
Grösse: 7 MB
Homepage: http://kid3.sourceforge.net/
Lizenz: GNU GPL
Screenshot: http://kid3.sourceforge.net/screen.png (unter Linux)
Standalone? ja, aber schreibt seine Einstellungen in die Registry
Beschreibung:
Kid3 ist eine Anwendung zum effizienten Editieren von ID3v1 und ID3v2 Tags in MP3 Dateien. Diese Tags können zwar mit den meisten MP3 Player Programmen editiert werden, jedoch nicht auf eine sehr komfortable und effiziente Art. Darüber hinaus werden auch die Tags in Ogg/Vorbis, FLAC und MPC Dateien unterstützt.

Kid3 kann weder MP3 grabben noch codieren oder abspielen, es ist darauf ausgelegt, die ID3 Tags von allen Dateien eines Albums auf eine möglichst effiziente Art zu editieren, d.h. mit so wenig Mausklicks und Tastendrücken wie möglich. Während die meisten anderen Programme entweder ID3v1 oder ID3v2 Tags editieren können, hat Kid3 volle Kontrolle über die Tags beider Versionen, es kann zwischen den beiden Formaten konvertieren und hat Zugang zu allen ID3v2 Frames. Tags mehrerer Dateien können gleichzeitig auf dieselben Werte gesetzt werden, so beispielsweise Interpret, Album, Jahr und Stil aller Dateien eines Albums. Wenn die Information für die Tags schon im Dateinamen enthalten ist, können die Tags automatisch aus dem Dateinamen generiert werden. Es ist aus möglich, den Dateinamen in einem beliebigen Format aus den Werten in den Tags zu setzen.

Das Editieren wird darüber hinaus durch automatische Ersetzung von Zeichenketten erleichtert, z.B. um ungültige Zeichen aus Dateinamen zu entfernen. Automatische Groß- und Kleinschreibung macht es einfach, eine konsistente Namensschreibweise in allen Tags zu verwenden.

Die Tag-Information für ganze Alben kann über gnudb.org, TrackType.org, MusicBrainz, Discogs oder von anderen Quellen mit Albuminformationen importiert werden. Das verwendete Format ist mit regulären Ausdrücken frei konfigurierbar.
Kid3 ist ein (fast) alle Wünsche erfüllender Audiotagger für alle wichtigen Formate. Selbst LP-Überspielungen können dank Discogs-Anbindung automatisch getaggt werden. Ebenso wird MusicBrainz unterstützt. Direktlinks zu AlbumArt, Googlebildern sowie verschiedenen Lyrics-Anbietern runden das Ganze ab. Natürlich in deutsch und sogar mit deutschem Handbuch! Lange Zeit nur für Linux vorhanden, gibt es Kid3 seit 2007 auch für Windows (T.rolltechs QT sei Dank). :top:

Schwere Zeiten für MP3Tag, welches mich seit Jahren begleitet ...
Zuletzt geändert von Gordon am 07.03.10, 11:02, insgesamt 5-mal geändert.
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
Matidio
Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: 21.01.06, 10:11

Beitrag von Matidio »

Gordon, koenntest du kurz die Vorteile gegenueber MP3Tag hervorheben? Aus der Beschreibung und den Angaben auf der Webpage kann ich noch nichts Wesentliches entdecken. Jedenfalls alles was dort beschrieben ist kann ich auch mit MP3Tag realisieren. Da ich nicht so unbedingter Fan von QT unter Windows bin ...
Danke

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14060
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon »

Um das nochmal klarzustellen: MP3Tag ist ebenfalls toll :)

Besser gelöst imho sind bei Kid3:
- die Anbindung an MusicBrainz
- das gleichzeitige Bearbeiten von ID3v1 und ID3v2 Tags (bzw. Konvertieren) ist komfortabler
- Umbenennen von verzeichnissen anhand der Tags (oder kann MP3Tag das auch inzwischen?)
- Direktlinks zu Texten

Die grundlegende Funktionalität ist natürlich auch bei MP3Tag gegeben, für mich ist bei Kid3 etwas mehr Sahne zum Abrunden dabei, letztlich muss das jeder für sich entscheiden. Etwas besser finde ich übrigens bei MP3Tag die Filtermöglichkeiten, aber die brauche ich nur selten ...

Vor allem ist meine MP3-Sammlung inzwischen ziemlich top getaggt, so dass ich eigentlich nur noch selten Tagger brauche ...

Was spricht eigentlich gegen QT, zumal die Bibliotheken in diesem Fall sogar nur im Programmverzeichnis mit herumliegen?
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14060
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon »

Version 1.0 ist da!
New features include a file filter, D-Bus interface, FLAC picture support,
better rename directory wizard, usability improvements.
komplettes CL: http://sourceforge.net/project/shownote ... p_id=70849

DL: http://prdownloads.sourceforge.net/kid3 ... p?download
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
likeatim
Gründer und Administrator
Beiträge: 2675
Registriert: 24.08.01, 13:01

Re: Kid3 v. 1.5 - genialer Audiotagger

Beitrag von likeatim »

UPDATE: Version 1.6 seit 5. Februar aktuell
http://kid3.sourceforge.net/
05 Feb 2011 1.6 Improved numbering of tracks, GUI and usability.
Habe mal irgendwann Jaikoz gekauft, kehre aber immer wieder zu diesem Tagger zurück. Die Einbindung von Discogs und die einfache Einbindung von Albencovern ist hier gut gelöst...

mescaline
Beiträge: 514
Registriert: 05.05.03, 10:04

Re: Kid3 v. 2.0 - genialer Audiotagger

Beitrag von mescaline »

02 Nov 2011 2.0.1 Minor bugfixes. The build system is also improved and should work out of the box on most distributions.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14060
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: Kid3 v. 2.3 - genialer Audiotagger

Beitrag von Gordon »

Majorupdate auf Version 3
29 Oct 2013 3.0.1 This is a bug fix release for 3.0. It fixes the incorrect configuration conversion and toolbar configuration in the KDE version, the filename format configuration, bugs in the fingerprint import and several build issues for different Linux distributions.
23 Oct 2013 3.0 Flexible architecture with common shared libraries and plugins for metadata libraries and importers, new command-line application, support for Opus format, bug fixes and usability improvements.
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
Lesmo16
Mitglied
Beiträge: 505
Registriert: 09.05.05, 15:00

Re: Kid3 v. 3.1.2 - genialer Audiotagger

Beitrag von Lesmo16 »

Kid3 v.3.2.0 vom 18.3.2015
Script interface to write extensions and automate tasks using QML/JavaScript.
Example scripts to embed, export and resize album art, export tags and fetch lyrics from a web service.
Support for building with KDE 5 and tagging DSF and Ogg/FLAC files.
More options to number tracks and marking oversized embedded album art.
Stoppt Bierversuche!

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14060
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: Kid3 v. 3.2.0 - genialer Audiotagger

Beitrag von Gordon »

Kid3 Tag Editor v3.2.1 changes:
New: Support APE cover art.
Improved Mac: Do not show empty menu icons for About, Find, Replace.
Fixed: Wrong size of picture when switching from file with only IDv1 tag to file with picture.
Fixed Mac: Empty root instead of file tree when opening file on network share.
Fixed: Allow escaping of single quotes in kid3-cli.
Fixed: Qt4: Do not run qmlplugindump when building, it needs an X11 connection.
da die Webseite noch nicht aktualisiert wurde, hier der SF-Link:
http://sourceforge.net/projects/kid3/files/kid3/3.2.1/
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14060
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: Kid3 v. 3.3.1-1 - genialer Audiotagger

Beitrag von Gordon »

23 Apr 2016 3.4.0 It is now possible to edit more than two tags, for example ID3v1, ID3v2 and APE tags of MP3 files or ID3v1, ID3v2 and Vorbis tags of FLAC files. Support for RIFF INFO chunks in WAV files has been added. Bug fixes include the editing of synchronized lyrics on Windows.
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14060
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: Kid3 v. 3.4.0 - genialer Audiotagger

Beitrag von Gordon »

3.4.1 This bugfix release fixes the wrong marking of ID3v2 Date frames as modified and makes it possible to directly add Date frames with ISO date/time values to files which do not yet have an ID3v2.4.0, M4A or Vorbis tag.
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14060
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: Kid3 v. 3.4.1 - genialer Audiotagger

Beitrag von Gordon »

3.4.2 This bugfix release fixes issues with copy pasting of tags with multiple frames of the same type (e.g. multiple artists) and deleting frames in kid3-cli. It adapts to changes of the web services used for fetching lyrics. Usability improvements include complex quick access frames like pictures and selection of the file list filter in the settings.
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14060
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: Kid3 v. 3.4.2 - genialer Audiotagger

Beitrag von Gordon »

Release 3.4.3
* New:
+ The RIFF track field name is configurable (IPRT, ITRK, TRCK)
for better interoperability.
+ The RIFF chunk name for ID3v2 tags in WAV files is configurable
(ID3, id3) for better interoperability.
+ ID3v2 tags in WAV files can have version 2.3.0 or 2.4.0.
* Improved:
+ Support new classical music frames introduced with iTunes 12.5.
* Fixed:
+ Use the last sort order and column for the file list on startup.
+ Display expected ID3v2 version if no ID3v2 tag exists yet.
+ Tag 3 can be addressed in kid3-cli by number "3".
+ Support translated display frame names in kid3-cli.
+ Avoid crash when pictures in FLAC files are empty or too large.
https://sourceforge.net/projects/kid3/files/kid3/3.4.3/
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14060
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: Kid3 v. 3.4.4 - genialer Audiotagger

Beitrag von Gordon »

3.4.5 This bugfix release brings improvements with handling lots of files. File tree expansion and filtering are significantly faster and consume less memory. Folders can be explicitly excluded or included. Importing from MusicBrainz and Discogs has been fixed.
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14060
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: Kid3 v. 3.4.5 - genialer Audiotagger

Beitrag von Gordon »

16 Jun 2017 3.5.0 Besides bug fixes and performance improvements, Kid3 3.5.0 brings new features like marking violations of the ID3v2 standard. It is now possible to assign keyboard shortcuts to user actions. The command line version can access frame fields, multiple frames of the same kind and subsets of frames. It starts faster and can run on systems without UI.
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14060
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: Kid3 v. 3.5.0 - genialer Audiotagger

Beitrag von Gordon »

1 Nov 2017 3.5.1 This bugfix release fixes a crash with DSF files having sample rates other than 2822400 or 5644800 Hz. It also brings a few usability improvements.
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
^L^
Mitglied
Beiträge: 1865
Registriert: 07.12.03, 4:54

Re: Kid3 v. 3.5.1 - genialer Audiotagger

Beitrag von ^L^ »

Der ''gemeine Link'' hizu ... :tipp:
Download: https://kid3.sourceforge.io/#download
www.woxikon.de Übersetzungen Synonyme Reime Abkürzungen | www.denkforum.at/find-new/posts

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14060
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: Kid3 v. 3.5.1 - genialer Audiotagger

Beitrag von Gordon »

Mar 18
* Release 3.6.0
* New:
+ New look for Android app using Qt Quick Controls 2.
+ Editor for star ratings, configurable mapping between rating
values and number of stars.
+ Option to restrict length of file names.
+ Option to show hidden files in file and directory lists.
* Improved:
+ Support adding unknown 4 letter atoms to M4A files.
+ Allow Camelot wheel value 1A-12A, 1B-12B for initial key.
* Fixed:
+ Windows: Renaming directories which contain subfolders.
+ Adding and finding unified frames by their frame ID.
+ Deletion of M4A atoms which are not known or which have an
unofficial free form prefix.
+ Support files with m4v extension.
https://sourceforge.net/projects/kid3/files/kid3/3.6.0/
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14060
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: Kid3 v. 3.6.0 - genialer Audiotagger

Beitrag von Gordon »

23 Apr 2018 3.6.1 This bugfix release improves the speed when saving with a lot of unchanged files in the directory. It fixes wrong parsing of the xid atom when using the Mp4v2Metadata plugin, scrolling to the opened file when using a custom sort order in the file list and avoids changing the file name extension when setting file names from the tags.
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14060
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: Kid3 v. 3.6.1 - genialer Audiotagger

Beitrag von Gordon »

24 Aug 2018 3.6.2 This bugfix release fixes the use of free form MP4 atoms, import from CSV with DOS line endings, the application icon in KDE wayland sessions and other bugs. The generation of file names from tags is improved by supporting conditional text around a value from the tags, which is only inserted when the corresponding value exists.
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Antworten