Smart Music Explorer 4.3 - MP3-Verwaltung und Player

CD-Ripper, MP3-Encoder/-Player, sonstige Formate, Audioeditoren, etc.

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13706
Registriert: 06.01.02, 18:46

Smart Music Explorer 4.3 - MP3-Verwaltung und Player

Beitrag von Gordon » 24.07.08, 20:14

Smart Music Explorer

Version: 4.3
Grösse: 2 MB
Homepage: http://www.smartmusicexplorer.com/
Lizenz: Freeware
Beschreibung:
Smart Music Explorer ist eine Anwendung zur Verwaltung von MP3-Musikdateien. Selbstverständlich gibt es im Internet bereits dutzende solcher Tools zum Download. Doch nachdem ich viele davon ausprobiert habe und nie mit einem zufrieden war, habe ich eben versucht es in einigen Punkten besser zu machen.

Zwei Aspekte standen bei der Entwicklung im Vordergrund. Erstens soll das Programm möglichst einfach sein und den Benutzer nicht mit technischem Schnick-Schnack wie zum Beispiel ID3-Tags nerven. Oder können Sie mir einen Grund sagen, warum in einem ID3v1-Tag andere Informationen enthalten sein sollten als in einem ID3v2-Tag?

Zweitens soll das Programm dem Anwender helfen, sich in seiner Musikbibliothek besser zu Recht zu finden.
In einer wachsenden Musiksammlung verliert man schnell den Überblick. Dies führt dazu, dass man viele gute Songs gar nicht mehr hört und vergisst. Hier hilft der Smart Music Explorer durch eine clevere Anzeige und Verlinkung der Informationen. Ausserdem verwaltet das Programm die Dateien auf Ihrem Computer selbstständig. Sie müssen neue Dateien nicht manuell erfassen und auch ein Zusammenfügen von Dateien zu einem Album ist nicht nötig. Smart Music Explorer erledigt solche aufgaben von selbst.

Die wichtigsten Features auf einen Blick
Automatisches Überwachen der Musiksammlung und Erkennen neu hinzugefügter Dateien.
Anzeigen aller Musikdateien in einer Liste oder geordnet nach diversen Kategorien. Mehr »
Erfassen und Ändern von Titeldaten wie Interpret, Album, Musikstil, Stimmung, Bewertung oder Songtext. Mehr »
Die Smart Navigation Bar hilft Ihnen auch in grossen Musiksammlungen immer den Überblick zu behalten. Mehr »
Einfaches Erstellen von Playlists manuell oder mit Hilfe eines Assistenten. Mehr »
Radiosender übers Internet empfangen, hören und sogar auszeichnen. Mehr »
Musik-CDs hören und Songs von der CD direkt als MP3-Dateien auf die Festplatte kopieren. Mehr »
Musik-CDs einfach und schnell selber brennen (erfordert Windows XP/2003/Vista). Mehr »
Erstellen von benutzerdefinierten Ordnern. (Ähnlich "Automatischer Playlist" in iTunes und Media Player) Mehr »
Das Datenwartungs-Center hilft beim Sauberhalten grosser Musiksammlungen. Mehr »
Übersichtliche Startseite mit Albumbrowser - Schweben Sie visuell durch Ihre Alben. Mehr »
Drucken und Exportieren von Titelinformationen
Nachdem aktuell mal wieder die Nachfrage nach der besten Jukebox aufkam, fiel mir ein, dass ich noch den Smart Music Explorer in meinem Downloadordner liegen habe. Hier also ein durchaus interessantes Stück Software, welches viele Funktionen - teilweise auch durch Einbindung von Drittanbietern - abdeckt.
Sitting in a bunker here behind my wall
Waiting for the worms to come
In perfect isolation here behind my wall
Waiting for the worms to come

Benutzeravatar
LastZolex
Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: 20.06.06, 13:38

Beitrag von LastZolex » 25.07.08, 12:02

Das ist ein guter Tipp, danke sehr! :)

Die Software macht einen sehr professionellen Eindruck... der konnte sich aber bei mir erstmal nicht lange halten, weil der SME anscheinend trotz einer Versionsnummer 4.3.2, die eine gewisse Reife suggeriert, über ganz banale Sachen stolpert, die in anderen Anwendungen einwandfrei funktionieren.

Beispiel:

- erstes Scannen meiner MP3 Files

Von 495 Dateien wurden 24 mit einem jedesmal wegzuklickenden Dialog "Fehler in Datei XYZ" quittiert... wie sich nachher rausstellte waren dies alles Dateien, die kein ID3 Tag hatten oder ein leeres Tag


- Abspielen verschiedener Dateien

Manche der MP3 Dateien haben eingebettete Albumart in Form von JPEG Bildern... ist das JPG nicht in der erwarteten Form, dann kommt ein zu bestätigender Fehlerdialog "JPEG Error #52".



Danach geht übrigens gar nichts mehr, auch nicht bei Dateien, die vorher einwandfrei angezeigt und abgespielt wurden, und SME muss beendet werden.
So ist das Programm für mich leider noch unbrauchbar. Ich schreib das mal ins SME Forum, wenn es eins gibt.

Vielversprechend ist es aber auf alle Fälle! Mir gefallen die Kategorisierungen, insbesondere nach Dekaden! :D


Edit: So, beim SME im Feedbackformular hab ich die gleichen Infos hinterlassen. Mal sehen ob's hilft ;-)

Boogie
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 10
Registriert: 29.07.08, 13:53

Beitrag von Boogie » 29.07.08, 14:28

Hallo,
LastZolex hat geschrieben: Die Software macht einen sehr professionellen Eindruck... der konnte sich aber bei mir erstmal nicht lange halten, weil der SME anscheinend trotz einer Versionsnummer 4.3.2, die eine gewisse Reife suggeriert, über ganz banale Sachen stolpert, die in anderen Anwendungen einwandfrei funktionieren.
Genau diese Erfahrung mit den selben Fehlern, hab ich auch gemacht.

Dabei hat es mir wirklich gefallen, von den Möglichkeiten die es bietet, von der Handhabung her und vom Aussehn..

Nachdem ich schon zig Programme dieser Art duchgeackert hab, muss ich sagen, des war eines der besten...subjektiv gesehn ;-)
- Lg Boogie -

Benutzeravatar
LastZolex
Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: 20.06.06, 13:38

Beitrag von LastZolex » 11.08.08, 11:57

Boogie hat geschrieben:Genau diese Erfahrung mit den selben Fehlern, hab ich auch gemacht.

Dabei hat es mir wirklich gefallen, von den Möglichkeiten die es bietet, von der Handhabung her und vom Aussehn..
Hmmm, meine Hoffnung, dass sich da nochmal was tut, schwindet ein wenig... seit Juli 2007, also seit mehr als einem Jahr, hat es kein Update mehr gegeben, und auch meine Einsendung der Fehlerbeschreibungen scheint keine Bewegung ausgelöst zu haben. Dabei fühlte sich der ganze Meldevorgang eher an wie ein kommerzielles "wir horchen unsere Kunden aus", statt mir die Möglichkeit zu geben, mal eben ein paar Fehler zu melden...

http://www.smartmusicexplorer.com/history.txt

Schade, der Player war wirklich vielversprechend... leider hat er bisher nur viel versprochen. :(

Boogie
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 10
Registriert: 29.07.08, 13:53

Beitrag von Boogie » 11.08.08, 21:30

LastZolex hat geschrieben:Hmmm, meine Hoffnung, dass sich da nochmal was tut, schwindet ein wenig... seit Juli 2007, also seit mehr als einem Jahr, hat es kein Update mehr gegeben, und auch meine Einsendung der Fehlerbeschreibungen scheint keine Bewegung ausgelöst zu haben.
Ja, das hab ich auch gesehn und gedacht, ob sich da noch was tut...

Vielleicht macht er mit v5 weiter, wie es auf der Webseite steht...
Nur mir hätt eine funktionierende v4 vollkommen gereicht *g

Wie dem auch sei, ich hab auch mal ein Feedback abgegeben..
Wenn's net hilft, so schadet es auch net.. :-)

Wär wirklich schad um des Teil, wobei der Radio hat einwandfrei funktioniert *g
- Lg Boogie -

Benutzeravatar
LastZolex
Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: 20.06.06, 13:38

Beitrag von LastZolex » 12.08.08, 8:49

Boogie hat geschrieben: Vielleicht macht er mit v5 weiter, wie es auf der Webseite steht...
Nur mir hätt eine funktionierende v4 vollkommen gereicht
hi hi hi, dito!

Ich werde sporadisch mal nachschauen, ob es was neues gibt. Ich glaube und bleibt nichts weiter zu tun als dem Motto zu folgen: stay tuned!

:D

Boogie
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 10
Registriert: 29.07.08, 13:53

Beitrag von Boogie » 06.09.08, 15:19

Hm...entweder is das Teil nun gänzlich gestorben...
Oder es kommt was neues...

Weil es kommt nur noch eine Passwortabfrage wenn man auf die Seite geht..

Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt....
- Lg Boogie -

draco2111
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 03.05.05, 6:16

Beitrag von draco2111 » 22.01.09, 16:06

Also eine Webseite ist da und Version 5 ist zumindest angekündigt.

Boogie
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 10
Registriert: 29.07.08, 13:53

Beitrag von Boogie » 24.01.09, 11:13

draco2111 hat geschrieben:Also eine Webseite ist da und Version 5 ist zumindest angekündigt.
Diese Webseite mit Ankündigung auf v5 gibts wohl schon seit der Thread-Erstellung.
Zumindest kenn ich sie nur so..
- Lg Boogie -

draco2111
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 03.05.05, 6:16

Beitrag von draco2111 » 24.01.09, 14:39

Du schriebst etwas von Password?

Boogie
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 10
Registriert: 29.07.08, 13:53

Beitrag von Boogie » 24.01.09, 19:26

draco2111 hat geschrieben:Du schriebst etwas von Password?
Ja, Eine zeitlang kam ne Passwort Abfrage, dann war die Seite ganz wech..
Seit einiger Zeit is nun die alte Seite wieder online.
- Lg Boogie -

tatoosh
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 23
Registriert: 29.10.08, 18:55

Beitrag von tatoosh » 25.05.09, 9:16

jetzt wieder down ;)

Antworten