Waf Music Manager 2.0 - schnelle Anwendung für große Musiksammlungen

CD-Ripper, MP3-Encoder/-Player, sonstige Formate, Audioeditoren, etc.

Moderatoren: Jean, Gordon 4.0, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Gordon 4.0
Mitglied
Beiträge: 277
Registriert: 24.09.18, 21:39
Danksagung erhalten: 1 Mal

Waf Music Manager 2.0 - schnelle Anwendung für große Musiksammlungen

Beitrag von Gordon 4.0 » 02.12.18, 18:56

Waf Music Manager

HP: https://jbe2277.github.io/musicmanager/index.de.html
Lizenz: MIT
Beschreibung:
Features
Entwickelt um umfangreiche Musiksammlungen zu verwalten.
Mächtige Suchfunktion.
Sofort nutzbar – kein Warten auf die Indizierung der Musiksammlung notwendig.
Editieren der Metadaten von mehreren Musikdateien gleichzeitig.
Unterstützte Musikformate: MP3, WMA, M4A (AAC), WAV und Flac.
Unterstützte Videoformate: MP4 und MKV (nur Audio).
Unterstützt die Playlist Formate: M3U und WPL (WPL kann nur gelesen werden).
Integrierter Audiodatei Konverter für das MP3 Format.
Kleine und leichtgewichtige Anwendung. Benötigt nicht einmal 1 MB Speicherplatz auf der Festplatte.
Kann die Ressourcen von moderner Hardware optimal nutzen: Mehrere CPU Kerne und 64bit.
Optimiert für die Darstellung auf hochauflösenden Displays (High DPI).
Die Anwendung baut auf der nächsten Generation der Windows API auf: Windows Runtime.


Systemanforderungen
Minimal: Windows 8.1 oder neuer.
Empfohlen: Windows 10 oder neuer.
Ganz nettes Musikverwaltungstool, allerdings als Click-Once-Applikation, wovon ich eigentlich kein großer Freund bin. Die Suche funktioniert allerdings wirklich rasend schnell.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 3146
Registriert: 13.05.12, 10:16
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Waf Music Manager 2.0.0 - schnelle Anwendung für große Musiksammlungen

Beitrag von klodeckel » 06.12.18, 6:19

v2.0.0

Change required .NET Framework to 4.7.2.
Update the Win Application Framework (WAF) to 5.0.0-alpha1.
Use NLog for logging.
Simplify code by using C# 7 features.
Simplify Windows Runtime (WinRT) integration.
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Antworten