AmoK Playlist Copy 2.10 (Dateien aus Playlists in beliebiges Verzeichnis kopieren)

CD-Ripper, MP3-Encoder/-Player, sonstige Formate, Audioeditoren, etc.

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
AmoK
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 27.03.04, 9:04

AmoK Playlist Copy 2.10 (Dateien aus Playlists in beliebiges Verzeichnis kopieren)

Beitrag von AmoK »

Name: AmoK Playlist Copy
Version: 1.0
Grösse: 0,35 MB
Autor: AmoK - The Art of Coding | Dirk Paehl
Homepage: http://navig8.to/amok
Downloadlink: http://amokcoding.de/-amok/index.php?page=progr&id=8
Standalone: ja

Screenshot:
Bild

Beschreibung

Wohl jeder Musikfan kennt das Problem. Er will die MP3s einer Playlist einem Freund kopieren oder auf seinen mobilen MP3-Player und die MP3s der Playlist befinden sich in zig verschiedenen Verzeichnissen in denen auch noch andere MP3s sind. Mit AmoK Playlist Copy kann man nun einfach die Playlist einlesen und alle enthaltenen MP3s in ein beliebiges Verzeichnis kopieren. Zusätzlich kann man weitere MP3s hinzufügen oder Einträge aus der Playlist löschen. Im Zielverzeichnis wird optional eine (neue) Playlist erstellt.
Unterstützt werden zur Zeit sämtliche Playlist-Formate von Winamp (*.pls; *.m3u) und dem Windows Media Player (*.wpl)

AmoK Playlist Copy ist vergleichbar mit "Advanced Winamp Playlist Copy" (AWPC) von RLTSoftware mit dem kleinen Unterschied, dass neben Winamp Playlisten auch der Windows Media Player unterstützt wird. Außerdem ist AmoK Playist Copy Freeware, AWPC kostet euch 10$.


Features zu Version 1.0

- Import und Export von mehreren Winamp Playlists (*.m3u; *.pls) und Windows Media Player Playlists (*.wpl)
- Editieren der Playlists
- Hinzufügen zusätzlicher Audio Files
- Export/Kopieren von Dateien und Playlist, nur die Dateien oder nur die Playlist
- Anzeigen der ID3-Tags
- Abspielmöglichkeit der Audio-Files über integrierten Player oder externen (z.B. Winamp)
- Kein Installer nötig
- Kostenlos :-)


Supportanfragen könnt ihr am besten direkt in http://www.forum.amokcoding.de posten

Viele Grüße
Jöran
Zuletzt geändert von AmoK am 15.01.08, 10:53, insgesamt 3-mal geändert.
-----------------------------
AmoK - The Art of Coding
http://www.amok.am
AmoK
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 27.03.04, 9:04

Beitrag von AmoK »

Version 1.1

Hilfe in neuem Format

- Setupversion

- Größenangabenbug bei mehr als 2 GB behoben

- Sprachmodul implementiert (dt. und en.)

- Programm wird nicht mehr fälschlicherweise als Virus erkannt

http://www.amok.am/index.php?page=progr&sub=descr&id=8
-----------------------------
AmoK - The Art of Coding
http://www.amok.am
dpaehl

Beitrag von dpaehl »

Version 1.3

- History hinzugefügt
- Komplette Anzahl der zu kopierenden Dateien werden angezeigt
- Abfrage beim Beenden, wenn Winamp offen, ob dieses beendet werden soll
- Leicht überarbeitetes Setup
Kreisquadratur
Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 03.12.03, 21:54

Beitrag von Kreisquadratur »

Da müsste ein Foobar2000 Besitzer teilweilse schmunzeln ;-) Da kann man einfach per Rechts-Klick-Drag'n'Drop die Lieder aus der Playlist herausziehen in ablegen, wo man will; z.B. in Nero, Explorer, FTP, etc.
Zuletzt geändert von Kreisquadratur am 02.06.05, 8:40, insgesamt 2-mal geändert.
dpaehl

Beitrag von dpaehl »

Kreisquadratur hat geschrieben:Ähm? Eins der Programme speziell für Winamp Benutzer ;-) Bei Foobar2000 einfach per Rechts-Klick-Drag'n'Drop hinziehen wohin man will; Nero, Explorer, FTP, etc.
Irgendwie haste das nicht richtig gelesen. Es importiert und erstellt Playlisten im Winamp und MS-Mediaplayer Format und einige Kleinigkeiten mehr. Das was Du meinst das kann jeder Player.

Das Winamp format kann nicht nur Winamp. das kennt Dein Foobar eventuell sogar auch. Ist ein Standard format.
Kreisquadratur
Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 03.12.03, 21:54

Beitrag von Kreisquadratur »

Hm... ok. Ich nehme abwertende Aussage zurück. Allerdings, wenn man sich die Beschreibung durchliest - zumindest den ersten Teil - ist man als Foobar2000 Besitzer trotzdem etwas geschmeichelt:
Wohl jeder Musikfan kennt das Problem. Er will die MP3s einer Playlist einem Freund kopieren oder auf seinen mobilen MP3-Player und die MP3s der Playlist befinden sich in zig verschiedenen Verzeichnissen in denen auch noch andere MP3s sind. Mit AmoK Playlist Copy kann man nun einfach die Playlist einlesen und alle enthaltenen MP3s in ein beliebiges Verzeichnis kopieren.
Wenn dieses "Super Drag'n'Drop" fast jeder Player kann (Winamp 5, Windows Mediaplayer 9, Sonique, Apollo, Quintessential, 1by1, Zinf, Billy z.B. können es standardmäßig nicht (WxMusik/MusicCube kann es), wäre vielleicht eine Anpassung der Beschreibung von Vorteil, in Bezug auf die wirkliche Stärke und Absicht des Programms.
AmoK
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 27.03.04, 9:04

Beitrag von AmoK »

Seit heute unterstützt AmoK Playlist Copy auch Foobar und iTunes Playlisten

http://amok.am/index.php?page=progr&id=8&lang=de
-----------------------------
AmoK - The Art of Coding
http://www.amok.am
AmoK
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 27.03.04, 9:04

Beitrag von AmoK »

Version 1.70 ab sofort zum Download:
http://www.amok.am/index.php?page=progr&id=8&lang=de

Change Log:
- ID3V2 und einen ID3 Tag Editor hinzugefügt
- Titelliste aus gerade aktivem Winamp kann eingelesen werden
- Scrolleisten Problem gefixt
-----------------------------
AmoK - The Art of Coding
http://www.amok.am
Benutzeravatar
sastopeit
Mitglied
Beiträge: 520
Registriert: 18.05.06, 1:05

Beitrag von sastopeit »

AmoK Playlist Copy 1.90
http://www.amok.am/index.php?page=progr&id=8&lang=de hat geschrieben:Version 1.9 Datum: 24.08.2006
- Unterstützung der neuen iTunes und Foobar Playlists

Version 1.8 Datum: 17.07.2006
- Erweiterte Kopierfunktion implementiert die die Verzeichnisstruktur erhalten kann oder MP3s in zielverzeichnis\%album% kopiert
- Hilfe überarbeitet
Benutzeravatar
Kostenlos
Mitglied
Beiträge: 576
Registriert: 22.07.06, 0:55

Beitrag von Kostenlos »

Amok Playlist Copy 2.00 (25.04.2007)

History:
  • Neu: Vorhandene Dateien können überschrieben werden (Nicht für Windows 98 verfügbar)
  • Neu: Audios werden nun sortiert angezeigt.
  • Neu: Erstellt eine Standard ISO vom Zielverzeichnis
  • Fix: Hilfedatei konnte nicht immer aufgerufen werden
  • Fix: Winamp wurde beendet, wenn der interner Player gestartet und gestoppt wurde
Download: http://www.amok.am/index.php?page=progr&id=8&lang=de
Liebe Grüße,
Kostenlos
-----------------------------------------------------------
Kostenlos ist nicht umsonst...

Jedes Windows-Problem lässt sich mit einem Script lösen ;)
AmoK
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 27.03.04, 9:04

Beitrag von AmoK »

Version 2.01 (02.08.2007)
+ Songs werden beim Kopieren nicht mehr automatisch alphabetisch sortiert

http://amok.am/de/freeware/amok_playlist_copy/
-----------------------------
AmoK - The Art of Coding
http://www.amok.am
AmoK
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 27.03.04, 9:04

Beitrag von AmoK »

Version 2.02 (19.02.2008)
+ Spieldauer der Songs und Playlist wird angezeigt
+ Updatecheck überarbeitet
-----------------------------
AmoK - The Art of Coding
http://www.amok.am
Rainer Zufall
Beiträge: 591
Registriert: 29.01.02, 15:47

Beitrag von Rainer Zufall »

AmoK Playlist Copy 2.03 vom 19.08.2008
+ Neu: Vor dem Kopieren wird überprüft ob genug Platz auf Ziellaufwerk ist
+ Neu: Kopiere via Artist und Genre
Gruss
Rainer
Benutzeravatar
Lesmo16
Mitglied
Beiträge: 509
Registriert: 09.05.05, 15:00

Beitrag von Lesmo16 »

AmoK Playlist Copy 2.04 vom 21.06.2009
+ Nicht-Winamp Playlisten werden nun auch bei Drag & Drop richtig erkannt;
+ MP3 ID3 Info komplett überarbeitet
Stoppt Bierversuche!
Benutzeravatar
^L^
Mitglied
Beiträge: 1965
Registriert: 07.12.03, 4:54

UPDATE: AmoK Playlist Copy 2.06 (Dateien aus Playlists in beliebiges Verzeichnis kopieren)

Beitrag von ^L^ »

AmoK Playlist Copy 2.06 | 21.09.2011 | Autor: Dirk
PP: http://www.amok.am/de/freeware/amok_playlist_copy
DL: http://www.amok.am/de/freeware/amok_pla ... y/download
Changelog
Version 2.06 (21.09.2011)
+ Playlist vom MPC (inkl MPC HC) werden eingelesen

Version 2.05 (10.05.2011)
+ "Folder.jpg" wird mitkopiert
+ Französische Übersetzung verbessert
www.woxikon.de Übersetzungen Synonyme Reime Abkürzungen | www.denkforum.at/find-new/posts
Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 16140
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: AmoK Playlist Copy 2.06 (Dateien aus Playlists in beliebiges Verzeichnis kopieren)

Beitrag von Gordon »

Changelog
Version 2.10 (10.05.2022)
+ Bei M3U Playlist wird URL Encoding vom VLC Player unterstützt (Kein Standard)

Gruß an Dirk,
ich hoffe es geht dir gut :)
https://www.youtube.com/watch?v=c8aUI4hy2dM
Antworten