EAC Exact Audio Copy 1.6: Ripper, Encoder, Brenner, WAVE-Editor, CD-Writer

CD-Ripper, MP3-Encoder/-Player, sonstige Formate, Audioeditoren, etc.

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Benutzeravatar
likeatim
Gründer und Administrator
Beiträge: 2690
Registriert: 24.08.01, 13:01

EAC Exact Audio Copy 1.6: Ripper, Encoder, Brenner, WAVE-Editor, CD-Writer

Beitrag von likeatim » 30.08.01, 0:42

Bester Ripper.
Integriertes CD-Brennen.
Kann CueSheets verarbeiten.
Anbindung an LAME.

http://www.ExactAudiocopy.de
http://www.exactaudiocopy.org/

Helppage:
http://pages.cthome.net/homepage/eac
Zuletzt geändert von likeatim am 11.05.05, 10:31, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
likeatim
Gründer und Administrator
Beiträge: 2690
Registriert: 24.08.01, 13:01

Beitrag von likeatim » 24.09.01, 22:43

Ich hatte mal für einen englische Musicnewsletter ein Tutorial zum Aufnehmen von Mixen geschrieben.
Ich poste es hier mal, bei Bedarf werd' ichs auch noch mal übersetzen:

You could do your mixin this way, without splitting your mix using a Cuesheet:
Software you need:
(1) EAC (http://www.exactaudiocopy.de), the best CD Ripper on earth, FREEWARE (!)),
including a WAV-Editor, and a burning utility.
(2) LAME Codec (http://www.mp3dev.org/mp3/), the best MP3 Codec on earth, FREEWARE (!)
(3) MP3 CUE (http://www.guerillasoft.com/mp3cue/), FREEWARE (!)

How to do it:
1. Mix and Record to you HDD using EAC ("Tools", Record WAV"; or hit Alt + R) (you donot have to use EAC to record it, if you use another prog, go directliy to step 2.)
2. Open your file in EAC ("Tools", "Process Audio File"; or hit Alt + E)
3. Create a new Cuesheet ("CUE Sheet", "Create CUE Sheet"), an extra window for it pops up
4. Now you can set trackmarks easily: listen to your one big mix-file and add trackmarks to your Cuesheet by clicking on the point in your WAV-File you want a trackmark on and insert an Index to the CUE Sheet ("CUE Sheet", "Insert", "Index")
4. Save the Cuesheet ("CUE Sheet", "Save CUE Sheet")
5. Encode your Mix to mp3 (can be done in EAC to, you can use the LAME-Codec)

That way you don't have to split up your one big WAV-File.
By supplying the Cuesheet with your MP3-File, people can burn a perfect copy of your mix after having decoded the mix-file to WAV, using EAC or CDRWin
(http://www.disc4you.com)
People might have to adjust the path in the Cuesheet by opening it up in a text-editor (Notepad), pointing to the location of the decoded file (File "D:\mix.wav" must then be changed to File "C\mix.wav"), for example)
Also, people can use the Cuesheet in WinAMP using MP3Cue and have the same trackmarks there.

I hope this is helpful and understandable.


Goodbye
Zuletzt geändert von likeatim am 09.08.03, 11:41, insgesamt 1-mal geändert.

RIP
FALLEN MOD
Beiträge: 3009
Registriert: 19.12.01, 20:17

Beitrag von RIP » 30.01.02, 12:08

anleitung mit lame in deutsch: http://www.mpex.net/info/lame.html und eac zwar anhand von ogg erklärt ist aber null problemo mit mp3 : http://ogg.benjamin-lebsanft.de/Ripper/ ... lation.htm
[i]Copying all or parts of a program is as natural to a programmer as breathing, and as productive. It ought to be as free. [/i] - RMS

Benutzeravatar
Thomas_BA
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 14
Registriert: 16.12.04, 19:12

Beitrag von Thomas_BA » 06.07.05, 23:57

Hier ein sehr gutes Addon/Plugin fuer EAC
AccurateRip:
http://www.accuraterip.com/
Ciao
Thomas
http://www.thebatworld.de

pfünder
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 25.05.05, 9:46

Beitrag von pfünder » 21.02.06, 18:53

Die Version 0.95 beta 4 ist jetzt draussen..
The german magazin c't published an article whether EAC is or is not violating a german law against circumvention of copy protections on audio CDs. Some of the experts they asked had the opinion that the function of retrieving the native TOC is working at the limit of legality, at best. Due to that article and to eliminate any possibility of legal problems, I decided to remove that function (although I am pretty sure that it is absolutely legal). I always try to make sure to be fully compliant with german law, even if I would interpret the law absolutely differently.
Anyway, there are at least some few bug-fixes in this update, e.g. creating an image having the artist and CD title as filename will now show the file dialog properly when special characters are used.
For the next version it is still planned to add test & copy of CD images and for the version after that I will try to implement Unicode support for freedb queries and main window display and edit.
I am sorry about all this, but please understand my point of view.

Benutzeravatar
Irx
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 14.05.04, 17:33

Beitrag von Irx » 21.02.06, 19:03

Also wird das jetzt immer weiter kastriert?!?

Gerry3k
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 12.03.04, 17:42

Beitrag von Gerry3k » 21.02.06, 19:16

Ich kann den Schritt durchaus verstehen. Leider kenne ich jetzt nur noch illegale Wege, meine "kopiergeschützten" CDs auf die Festplatte zu bringen, wenn ich keine alte Version von EAC nehmen möchte. Das in Deutschland illegale Programm AnyDVD stellt nach Angaben von Hydrogenaudio.org alternative Routinen zum erkennen des TOCs von AudioCDs bereit, aber ich kenne nichts im Freewarebereich, was nur die gewünschte (und nach c't nicht nachgewiesen illegale) Funktion bereitstellt. Da bleibt wieder nur übrig, so CDs nicht zu kaufen, aber es werden zum Glück ja wieder weniger ;)
Und weil's irgendwie zum Thema passt: http://golem.de/0602/43515.html
Zuletzt geändert von Gerry3k am 22.02.06, 7:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
EffeX7
Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 11.03.05, 2:21

Beitrag von EffeX7 » 21.02.06, 23:42

@Gerry3k
Danke für den Link zu den alten Versionen von EAC. Aber welches ist denn die letzte nicht kastrierte Version?
-- in a world without windows and gates, who needs walls and fences --

Gerry3k
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 12.03.04, 17:42

Beitrag von Gerry3k » 22.02.06, 7:03

Beta 3 hat die "Ursprünglichen TOC wiederherstellen"- Funktion, während prebeta 3 noch diese beiden anderen Funktionen besitzt, die ich aber nie gebraucht habe. Wer also alle Optionen braucht, sollte 0.95pb3 ausprobieren, allerdings hat beta 3 bei meinen verhunzten CDs funktioniert.

Rainer Zufall
Beiträge: 587
Registriert: 29.01.02, 15:47

Beitrag von Rainer Zufall » 22.02.06, 7:21

@Gerry3k
...auch vielen Dank :yo
Welche Version (genau) meinst Du mit Beta3?

Gruss
Rainer

Benutzeravatar
mdg-webmaster
Der Freebie
Beiträge: 339
Registriert: 18.02.03, 21:38

Beitrag von mdg-webmaster » 22.02.06, 12:51

auf der Seite findet man keine Beta 3. Es geht da nur bis Beta 2 vom 01.06.2005.
Erst wenn der letzte Fisch gefangen, der letzte Baum gefällt, werden wir merken das man Geld nicht essen kann.

Wenn sich die Menschheit weniger darauf konzentrieren würde,
was uns einander unterscheidet und trennt und mehr auf das,
was wir von einander lernen können, würde die Menschheit
aufhören sich umzubringen.

Benutzeravatar
Stefan
Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: 05.12.04, 15:15

Beitrag von Stefan » 22.02.06, 14:35

mdg-webmaster hat geschrieben:auf der Seite findet man keine Beta 3. Es geht da nur bis Beta 2 vom 01.06.2005.
?
Frag' Mr. Google nach [...aus rechtlichen Gründen gelöscht...]
Dann such' auf der Seite vom zweiten Ergebnis nach eben dieser zip.

---
Edit:
O:) Dieses Post hier ist inzw. das dritte Ergebnis bei Google :haha:
Deshalb habe ich meinen Tipp editiert um das EFB zu schützen.
Zuletzt geändert von Stefan am 01.07.07, 10:54, insgesamt 4-mal geändert.
Stefan

Das was Sie hier lesen hat mit nichts irgendetwas zu tun. Also müssen Sie es auch nicht lesen. Dankeschön.
(Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach' Lim... ähm, besorg' dir Tequila und Salz)

Rainer Zufall
Beiträge: 587
Registriert: 29.01.02, 15:47

Beitrag von Rainer Zufall » 23.02.06, 8:07

Mr. Google hat mir weitergeholfen - der ganz schön was auf´n Dill :D
danke, Stefan, an die einfachsten Sachen denkt man nicht :roll:

Gruss
Rainer

Benutzeravatar
EffeX7
Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 11.03.05, 2:21

Beitrag von EffeX7 » 23.02.06, 19:35

Auch ein Dank von mir!
EFB is einfach das beste :D
-- in a world without windows and gates, who needs walls and fences --

Benutzeravatar
sir_silva
Mitglied
Beiträge: 214
Registriert: 27.10.04, 23:02

Beitrag von sir_silva » 25.02.06, 20:53

Irx hat geschrieben:Also wird das jetzt immer weiter kastriert?!?
Ja dank der MusikIndustrie (möge sie bald in Frieden krepieren :))

>Frag' Mr. Google nach [...aus rechtlichen Gründen gelöscht...]
??? kannste das mal erklären ???
-=U love me or U hate me=-
http://home.arcor.de/rosa.elefant/tc/index.html -> meine TC-Seite

Gerry3k
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 12.03.04, 17:42

Beitrag von Gerry3k » 25.02.06, 22:02

Wer sich die Namensgebung der Archive der EAC- Versionen vor 0.95 Beta 4 ansieht, wird wissen, wonach er bei Google suchen muss. Außerdem ist die Beta 4 ja noch nicht sooo alt, ich besitze beispielsweise seit 0.95 prebeta 3 alle Versionen (außer prebeta 4), so dass ich auch bei der jetzigen Rechtslage wohl guten Gewissens diese Versionen auf Nachfrage per e- mail verschicken kann, obwohl ja nur nach der Beta 3 gefragt wurde. Wer sie will, entweder Google fragen oder mich. Wer jetzt warum das Posting mit dem Dateinamen editiert hat, weiß ich aber ehrlich gesagt auch nicht.
Und ich fänds uch eigentlich logischer, wenn Audioplayer wie foobar und winamp verboten würden, weil die ja das Abspielen von womöglich unlizensierter Musik ermöglichen. Denn der Gedanke, das Verbot dieser Funktionen in EAC würde Piraterie eindämmen, ist meiner Meinung nach abwegig.

Benutzeravatar
Stefan
Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: 05.12.04, 15:15

Beitrag von Stefan » 26.02.06, 0:24

sir_silva hat geschrieben:...
>Frag' Mr. Google nach [...aus rechtlichen Gründen gelöscht...]
??? kannste das mal erklären ???
Die beta3 hatte noch eine Funktion um auf einen bestimmten, simplen,
Kopierschutz nicht herein zufallen.
Siehe "Pfünder's" Post vom 21.02.06, 18:53 "Die Version 0.95 beta 4 ist jetzt draussen.."


Da das umgehen eines Kopierschutzes nicht erlaubt ist
und Mr. Google inzw. auch diese Seite hier im EFB wegen meines Post als Suchergebnis anzeigt hat,
würde EFB hiermit dazu beitragen, Programme zu verbreiten die genau das tun.

Um das zu verhindern habe ich den Dateinamen gelöscht.
Wie Gerry3k bemerkt hat, ist es ja auch kein Problem selbst
auf die Lösung zu kommen.
>"Wer sich die Namensgebung der Archive der EAC- Versionen
vor 0.95 Beta 4 ansieht, wird wissen, wonach er bei Google suchen muss."<

P.S. in wie weit das ein umgehen eines Kopierschutzes ist
oder einfach nur clever programmiert möchte ich keinem Anwalt erklären müssen.
Zuletzt geändert von Stefan am 01.07.07, 11:12, insgesamt 3-mal geändert.
Stefan

Das was Sie hier lesen hat mit nichts irgendetwas zu tun. Also müssen Sie es auch nicht lesen. Dankeschön.
(Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach' Lim... ähm, besorg' dir Tequila und Salz)

Benutzeravatar
EffeX7
Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 11.03.05, 2:21

Beitrag von EffeX7 » 26.02.06, 3:22

Der Witz an dem ganzen ist ja, das nicht das umgehen eines Kopierschutzes verboten ist! Was verboten ist, ist das knacken eines effektiven Kopierschutzes!
Nur ist das ja ein Wiederspruch in sich! Denn sobald ich das Ding knacken kann, ist dieser doch nicht mehr effektiv, oder?

Das habe ich mir nicht ausgedacht, ist wirklich so!

Trotzdem verstehe ich das EAC und andere da lieber drei mal vorsichtig sind, denn wie Stefan schon gesagt hat, möchte das am Ende niemand einem Anwalt erklären :)

Naja, ich hoffe, das die Musikindustrie irgendwann mal wieder anfängt, uns als potentielle Kunden zu betrachten, um die man werben muss, denen man ein gutes Produkt verkaufen will und nicht als potentielle Diebe, die man am besten alle präventiev einsperren sollte (nachdem sie natürlich reichlich Strafe in Bar gezahlt haben) ... aber ich glaube eher beweisen wir, das die Erde doch eine Scheibe ist ;)
-- in a world without windows and gates, who needs walls and fences --

Benutzeravatar
Icfu
Mitglied
Beiträge: 1436
Registriert: 28.05.05, 3:29

Beitrag von Icfu » 17.08.07, 19:08

0.99 prebeta 2
Accurate rip log output was not as clear as it could have been
Wordings are now changed
Severe bug fixes
Bitte zusätzlich zur Abkürzung "EAC" auch "Exact Audio Copy" in den Titel schreiben, danke.

Icfu
Holy Frankenfuck! Snakes!

Benutzeravatar
eyebex
Beiträge: 1130
Registriert: 03.09.02, 13:28

Beitrag von eyebex » 18.08.07, 0:31

Die prebeta 3 wurde gleich hinterher geschoben:
Bad luck, it is not possible to load the 0.99pb1 profiles anymore, this should be fixed now, please use 0.99 prebeta 3
Wir werden alle störben!1!!

Antworten