Pixar RenderMan 21.7

Photoshop-Alternativen, Bearbeitung von Bildern etc.

Moderatoren: Jean, Gordon 4.0, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12602
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Pixar RenderMan 21.7

Beitrag von Gordon » 02.04.15, 19:55

Pixar RenderMan

Version: 19.0
Homepage: http://renderman.pixar.com/view/non-com ... -renderman
Supportforum: https://renderman.pixar.com/forum/regis ... ion=signup
Lizenz: Freeware für nichtkommerzielle Nutzung
Beschreibung:
PhotoRealistic RenderMan is a rendering system that generates high-quality 2D images from 3D scene-description information. Scene descriptions are created through the RenderMan Interface and are typically comprised of:

a description of the geometry present in the scene,
references to functions that describe how the geometry should be shaded,
specifications of light sources (type, position, and orientation), and
a specification of the virtual camera through which the resultant picture is to be imaged.
bzw. Wikipedia:
RenderMan ist der Name eines von den Pixar Animation Studios entwickelten Standards für das Rendern von Computergrafiken. Pixars Implementierung dieses Standards heißt ebenfalls RenderMan – ehemals PhotoRealistic RenderMan (PRMan).

RenderMan ist an der Produktion der visuellen Effekte heutiger Hollywoodfilme wie Star Wars und Der Herr der Ringe beteiligt. Eine vollständige Auflistung stellt Pixar auf den RenderMan-Seiten bereit.

Der Name RenderMan ist nicht eindeutig, da er zur Bezeichnung unterschiedlicher Dinge verwendet wird:

RenderMan Interface Specification (RISpec) (mit der RenderMan Shading Language): Pixars technische Spezifikation für ein Standard-Kommunikationsprotokoll (bzw. eine Schnittstelle) zwischen Modeling- und Renderingprogrammen, welche photorealistische Bilder erzeugen können. Dieses Konzept ähnelt PostScript, beschreibt aber 3D-Szenen anstatt 2D-Seitenlayouts. Die Schnittstelle wurde erstmals 1988 herausgebracht und zukunftssicher genug entworfen, um über Jahre hinaus mit technischen Neuentwicklungen mithalten zu können.
RenderMan (Software): Als Teil des Paketes RenderMan Pro Server ist es ein Renderingprogramm für die RenderMan-Schnittstelle, welches von Pixar basierend auf der eigenen Spezifikation entwickelt wurde. Es wird intern bei Pixar eingesetzt, wird aber auch an andere Unternehmen lizenziert.
RenderMan für Maya: Eine vereinfachte Version der RenderMan-Software, welche mittels eines Plugins komplett in die 3D-Software Maya integriert ist.
Mit etwas Verspätung stellt Pixar Renderman als Freeware für nichtkommerzielle Nutzung bereit. Achtung, es wird ein 64bit-Betriebssystem vorausgesetzt. Zum Download wird ein Forenaccount benötigt, Link siehe oben.
I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12602
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Pixar RenderMan 19.0

Beitrag von Gordon » 09.07.15, 18:15

RenderMan 20 Now Available!
Highlights of version 20 include a game-changing noise reduction technology that accelerate render times from 2x to 10x. RenderMan 20 also expands the creative choices available to artists and studios through numerous advances in usability including a physical camera, a Visualizer for navigating and inspecting large scenes interactively, expanded shader libraries and presets, and new volume rendering features.
I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12602
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Pixar RenderMan 20.0

Beitrag von Gordon » 02.12.16, 15:45

I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12602
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Pixar RenderMan 21.0

Beitrag von Gordon » 16.03.18, 15:49

jetzt bei 21.7 und was in der Zwischenzeit passierte, kann man hier nachlesen:
https://rmanwiki.pixar.com/display/REN/ ... ease+Notes
I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

Antworten