JPG-Illuminator 5.0.10.x - portables leistungsstarkes Bildverbesserungsprogramm

Photoshop-Alternativen, Bearbeitung von Bildern etc.

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13368
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: JPG-Illuminator 4.4.7.7 - portables leistungsstarkes Bildverbesserungsprogram

Beitrag von Gordon » 06.10.13, 18:46

neue Version 4.5.0, inzwischen arbeitet das Tool auch mit Farbverläufen, weiterhin wurde die Druckvorschau verbessert und eine neue Funktion "differenzierte Sättigung" hinzu, womit man gezielt bestimmte Farben sättigen oder entsättigen kann:
http://www.jpg-illuminator.de/download.htm
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

xiaxia
Beiträge: 361
Registriert: 25.09.02, 17:38

Re: JPG-Illuminator 4.5.0.1 - portables leistungsstarkes Bildverbesserungsprogram

Beitrag von xiaxia » 14.03.14, 8:30

JPG-Illuminator 4.5.2.14 vom 13.03.14

Neuerungen im : http://www.digitalfototreff.de/

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13368
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: JPG-Illuminator 4.5.3.2 - portables leistungsstarkes Bildverbesserungsprogram

Beitrag von Gordon » 11.06.14, 17:35

wieder ein Stückchen besser mit Version 4.5.6.0

Perspektivisch exaktes Ausrichten

Den Algorithmus, den wir für das Beschneiden mit perspektivischer Entzerrung entwickelt haben, setzen wir jetzt auch bei der Ausrichten-Funktion ein. Dort ist das perspektivische Entzerren auch mit der Tonnen-/Kissen-Korrektur kombinierbar.
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13368
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: JPG-Illuminator 4.5.11.6 - portables leistungsstarkes Bildverbesserungsprogram

Beitrag von Gordon » 04.03.15, 17:50

Version 4.6 bringt u.a die Möglichkeit, externe RAW-Konverter einzubinden
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13368
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: JPG-Illuminator 4.6 - portables leistungsstarkes Bildverbesserungsprogramm

Beitrag von Gordon » 10.05.15, 14:04

Version 4.6.1.10 ist online.

- Bilder vom Scanner und von der Zwischenablage: Wenn man so ein Bild bearbeitet und als Bearbeitung speichert (_ji), so werden zusätzlich das unbearbeitete Original und die Filterdatei (.jif) im gleichen Verzeichnis gespeichert.
- Die Überwachung des Quellverzeichnisses lässt sich bei den Optionen abschalten.
- Wenn die Maus über dem Bild ist, kann man mit dem Mausrad ins Bild zoomen.
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13368
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: JPG-Illuminator 4.6.1.10 - portables leistungsstarkes Bildverbesserungsprogramm

Beitrag von Gordon » 18.07.15, 16:38

Version 4.6.2.0 ist online.

Im Bildmenü findet sich der neue Eintrag "Kanaltausch Rot <-> Blau" für die Infrarot-Fotografie.
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13368
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: JPG-Illuminator 4.6.4.0 - portables leistungsstarkes Bildverbesserungsprogramm

Beitrag von Gordon » 31.10.15, 19:16

Version 4.6.5.0 ist online.

- Über-/Unterbelichtungsanzeige auch in der Lupe
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13368
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: JPG-Illuminator 4.6.5.0 - portables leistungsstarkes Bildverbesserungsprogramm

Beitrag von Gordon » 29.11.15, 19:10

ersion 4.6.5.6 ist online.

- Bugfix: Speichern-Fehler nach "letzte gespeicherte Bildformatierung anwenden"
- Bugfix: Fließkomma-Fehler bei starker Aufhellung kombiniert mit negativen Kontrast-Werten
- Bugfix: Fehlende Streckung in y-Richtung bei Ausrichten-Presets
- In der Liste der Filterpresets sind Trennlinien möglich, das Merkmal "*" (= unvollständiger Preset) wird nicht mehr angezeigt.
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13368
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: JPG-Illuminator 4.6.6.4 - portables leistungsstarkes Bildverbesserungsprogramm

Beitrag von Gordon » 30.05.16, 17:28

inzwischen 4.7.0.1
ersion 4.7.0.0 ist online.

Wesentliche Neuerungen:
Verbessertes Scan-Modul mit 1-Klick-Bedienung, falls nur ein Twain-Treiber installiert ist
Neues Demo-Preset "Histogramm Spreizen"
Ein neues, komplett überarbeitetes Handbuch
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13368
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: JPG-Illuminator 4.7.0.1 - portables leistungsstarkes Bildverbesserungsprogramm

Beitrag von Gordon » 14.08.16, 16:28

Nach langer Zeit wieder mal kleine Anpassungen:

Version 4.7.0.4 ist online.

- Der Fehler beim Aufruf des Glätten-Preset in der Lupe wurde beseitigt, ebenso ein paar weitere kleine Fehler.
- Shortcut für "Speichern unter ...": Strg+Umsch+S
- Im Ansicht-Menü gibt es den Eintrag "Zoomfaktor beibehalten beim Bildwechsel".
- Bilder lassen sich beim Skalieren mit "Bild > Bildgröße..." einfach auf die Originalgröße skalieren: Wenn die aktuelle Bildlänge von der Originallänge abweicht, findet man im Kombinationsfeld für "lange Seite" den Eintrag "<Pixelzahl>(orig)" zur Auswahl angeboten.
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13368
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: JPG-Illuminator 4.7.0.4 - portables leistungsstarkes Bildverbesserungsprogramm

Beitrag von Gordon » 28.09.16, 19:11

Die Version 4.7.1.0 ist online:

- Bugfix: Strg+S funktionierte in der 64-Bit-Version nach dem Anniversary-Update nicht mehr.
- Bugfix: Platzsparende Anordnung der Steuerelemente war bei Neustart verschwunden.
- Jetzt können beliebig viele externe Programme konfiguriert und aufgerufen werden.
- Der aktuelle Zoomfaktor wird für "Zoomfaktor beibehalten bei Bildwechsel" in der ini-Datei abgelegt und steht bei Neustart zur Verfügung.

Nachtrag:
Version 4.7.1.1
Noch ein Bug beseitigt (beim Lesen der ini-Datei).
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13368
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: JPG-Illuminator 4.7.1.1 - portables leistungsstarkes Bildverbesserungsprogramm

Beitrag von Gordon » 18.10.16, 18:58

Version bei 4.7.1.9 mit Bugfixes und Verbesserungen:
http://www.digitalfototreff.de/index.ph ... &pageNo=21
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13368
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: JPG-Illuminator 4.7.1.9 - portables leistungsstarkes Bildverbesserungsprogramm

Beitrag von Gordon » 09.11.16, 18:03

wird immer besser:
ersion 4.7.2.0 ist online.

- Es gibt einen neuen Dialog "Kamera-Einstellungen", erreichbar über "Optionen", über "Vorgabe..." auf dem Panel Gradationsanpassung und über Klick auf das Kameramodell in der Statusleiste. Dieser Dialog erweitert die bisherige einfache "als Vorgabe"-Definition der Gradationsparameter und kombiniert sie mit den Parametern Crop-Faktor und Sensorformat, die für das perspektivische Entzerren benötigt werden. So kann man alle kameraspezifischen Parameter übersichtlich für alle seine benutzten Kameras festlegen. (Die Gradationsparamter sind wichtig für optimale Ergebnisse beim Weißabgleich und beim Aufhellen. Zur Ermittlung der Gradationsparameter studiere das Handbuch S.39.) Beim Laden eines Bilds mit EXIF-Daten wird geprüft, ob die Kamera in der Liste enthalten ist. In diesem Fall werden die festgelegten Parameterwerte automatisch als Vorgabewerte benutzt, andernfalls werden neutrale Standardwerte genommen. Mit dem kleinen Auswahlfeld oberhalb der Taste "Vorgabe ..." kann man jederzeit (auch wenn keine EXIF-Daten vorhanden sind) die Parameter aus der Kameraliste holen.

- Die grüne Vergleichstaste "Orig" hat eine weitere Funktion erhalten: Ohne Umschalttaste setzt sie wie bisher alle Filtereinstellungen außer Kraft, mit Umschalttaste zeigt sie das Original. Das ist besonders vorteilhaft bei der Beurteilung von Verläufen oder lokalen Bearbeitungen in der Lupe. (Danke an Harald für den Vorschlag!)

- Der 3D-Rahmen konnte bisher links ("3DL") oder rechts ("3DR") positioniert werden. Jetzt geht das auch mittig ("3DM").

Version 4.7.2.1 (mit Bugfix in Zusammenhang mit der Vorgabe des Sensorformats einer Kamera)
v
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13368
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: JPG-Illuminator 4.7.2.1 - portables leistungsstarkes Bildverbesserungsprogramm

Beitrag von Gordon » 08.01.17, 15:48

Version 4.7.4.0 ist online.

- jpg-Illuminator berücksichtigt nun das aktive Bildschirmprofil (s. unten).
- Bugfix beim Preset-Pinsel in der Lupe: Beim Zeichnen am Bildrand konnten Bildfehler entstehen.

Durch die Berücksichtigung des Bildschirmprofils lässt sich jpg-Illuminator nun auch auf Systemen mit kalibriertem Monitor zur verbindlichen Farbkorrektur nutzen.
http://www.jpg-illuminator.de/download.htm
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13368
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: JPG-Illuminator 4.7.4.0- portables leistungsstarkes Bildverbesserungsprogramm

Beitrag von Gordon » 25.01.17, 17:51

Version 4.7.5.0 ist online.

- das Bild für einen Bilderrahmen layouten
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13368
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: JPG-Illuminator 4.7.5.0- portables leistungsstarkes Bildverbesserungsprogramm

Beitrag von Gordon » 27.03.17, 17:32

neue Version 4.7.7.6 mit neuer Funktion "Farben angleichen" - Details im Forum:
https://www.digitalfototreff.de/index.p ... &pageNo=22
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13368
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: JPG-Illuminator 4.7.7.6- portables leistungsstarkes Bildverbesserungsprogramm

Beitrag von Gordon » 27.04.17, 19:16

Version 4.7.7.9 ist online.

- "Fürs Web Speichern mit maximaler Dateigröße": Falls die vorgegebene Dateigröße mit einer Mindestqualität von 30% nicht erreicht werden kann, erscheint eine Warnmeldung.
- Lupe: Verbesserte Darstellung des Malbereichs für Kopierstempel und Presetpinsel.
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13368
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: JPG-Illuminator 4.7.7.9 - portables leistungsstarkes Bildverbesserungsprogramm

Beitrag von Gordon » 15.05.17, 16:55

Version 4.7.7.10 ist online.

- Bild ausrichten: Die Funktion "Automatisch beschneiden" haben wir verbessert. Sie kommt jetzt auch mit unsymmetrischen Situationen gut zurecht und findet den maximal möglichen Beschnitt bei gewünschtem Seitenverhältnis. Dieses kann man in einem Kombinationsfeld auswählen. (Bisher war der automatische Beschnitt immer symmetrisch zur Bildmitte und erfolgte nur im aktuellen Seitenverhältnis.)
Belastungstester, kleiner_Hobbit, pixelfan und 4 weiteren gefällt das.


NEU
Version 4.7.7.12 ist online.

- Verbesserungen beim Schließen des "Bild scannen"-Fensters (Danke an @pixelfan)
- Speichern der "optionalen Seiteneinstellungen" der Stapelbearbeitung in der ini-Datei (Danke an @aha)
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13368
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: JPG-Illuminator 4.7.7.12 - portables leistungsstarkes Bildverbesserungsprogramm

Beitrag von Gordon » 31.05.17, 17:16

Version 4.7.8.0 ist online.

- Beim Verlauf wird das zuletzt benutzte Preset für die nächste Verlaufaktion voreingestellt, wenn das Preset nicht "Aktive Filter" lautete. (Danke an @pixelfan)
- In der Druckvorschau haben wir das Verhalten des "Lange Seite"-Edit verbessert. (Danke an @Harald)
- Beim Filter "Text" können nun etliche Metadaten zusätzlich angewählt werden. (Danke an @aha)

Nachtrag:
Version 4.7.8.1 mit kleinem Bugfix bezügl. Umlaute
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13368
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: JPG-Illuminator 4.7.8.1 - portables leistungsstarkes Bildverbesserungsprogramm

Beitrag von Gordon » 20.07.17, 17:25

jetzt 4.7.9.2, neben Bugfixes:

- Zur Schwarzpunkterweiterung in den negativen Bereich haben wir ein Demopreset "Verblassen" beigelegt.
- Das Laden einer jif-Datei per Hand über das Filtermenü haben wir völlig neu konzipiert:
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Antworten