Pinta 1.7.1 - Paint.net - Klon (crossplattform)

Photoshop-Alternativen, Bearbeitung von Bildern etc.

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 15618
Registriert: 06.01.02, 18:46

Pinta 1.7.1 - Paint.net - Klon (crossplattform)

Beitrag von Gordon »

Pinta

Version: 1.0
Größe: 2 MB
Homepage: http://pinta-project.com/
Lizenz: GNU GPL
Beschreibung:
Pinta is a free, open source drawing/editing program modeled after Paint.NET. Its goal is to provide users with a simple yet powerful way to draw and manipulate images on Linux, Mac, and Windows.

Features:

Drawing Tools
Use easy drawing tools to draw freehand, lines, rectangles, ellipses, and more.

Unlimited Layers
Use layers to help separate and group elements of your image for easy editing.

Bi-Tri-Quad-Lingual
Use Pinta in your language. Pinta is at least partially translated into over 40 languages.
Full History
Don't be afraid to experiment, Pinta tracks your full history so you can always undo.

Adjustments and Effects
Pinta includes over 35 adjustments and effects for tweaking your images.

Your Workspace
Like docked windows? No problem. Floating windows? No problem. Pinta will even let you mix and match.
Pinta ist ein von Paint.net inspiriertes Mal- und Editierprogramm. Vorteil auf jeden Fall für Multiplattformnutzer: Pinta ist unter Win, Lin und Mac verfügbar.
Wissenschaftler: Unsere Erkenntnisse sind nutzlos, wenn sie aus dem Kontext gerissen werden.
Die Medien: Wissenschaftler sagen, dass ihre Erkenntnisse nutzlos sind.
Benutzeravatar
eyebex
Beiträge: 1131
Registriert: 03.09.02, 13:28

Re: Pinta 1.0 - ist wie Paint.net ohne Net (crossplattform)

Beitrag von eyebex »

Gordon hat geschrieben:benötigt aber kein .net - dafür allerdings unter Windows die 8 MB große GTK-Laufzeitbibliothek
So wie ich das verstehe, benötigt Pinta sehr wohl .NET (bzw. Mono unter Linux). Bei dem GTK-Download handelt es sich um GTK#, also um die .NET-Bindings für GTK.
Wir werden alle störben!1!!
Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 15618
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: Pinta 1.0 - ist wie Paint.net ohne Net (crossplattform)

Beitrag von Gordon »

Hm ok, ich habe sowieso kein Problem mit .net und werde es sicherlich nicht für einen Test deinstallieren - aber ich passe mal Überschrift und Text an. Danke für den Hinweis!
Wissenschaftler: Unsere Erkenntnisse sind nutzlos, wenn sie aus dem Kontext gerissen werden.
Die Medien: Wissenschaftler sagen, dass ihre Erkenntnisse nutzlos sind.
Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 15618
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: Pinta 1.0 - Paint.net - Klon (crossplattform)

Beitrag von Gordon »

inzwischen gibt es Version 1.5, jetzt mit Addin-Support
New Features / Improvements:

Re-editable text
Mouse cursors now resize based on the active brush size.
The Move Selection and Move Selected tools can now rotate the selection using the right mouse button.
Added an Invert Selection command.
New or redesigned mouse cursors for every tool.
Improved OSX integration (file associations and improved dock integration)
Redesigned Windows installer, which automatically downloads and installs the correct version of GTK# and the .NET Framework if necessary
Improved JPEG Compression Dialog (remembers previous settings and has the OK button as the default control)
The Open File dialog now shows image previews for ORA files, as well as any file formats provided by add-ins.
Add-in Support
komplettes CLund DL: https://github.com/PintaProject/Pinta/releases
Wissenschaftler: Unsere Erkenntnisse sind nutzlos, wenn sie aus dem Kontext gerissen werden.
Die Medien: Wissenschaftler sagen, dass ihre Erkenntnisse nutzlos sind.
hylli
Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 05.04.06, 13:56

Re: Pinta 1.5 - Paint.net - Klon (crossplattform)

Beitrag von hylli »

Ist schon seit 1. März 2015 bei Version 1.6.0:

CL: https://github.com/PintaProject/Pinta/releases
DL: http://pinta-project.com/

Hylli
Antworten