Drawpile v. 2.0.11 - kollaboratives Malen / Malen im Netz

Photoshop-Alternativen, Bearbeitung von Bildern etc.

Moderatoren: Jean, Gordon 4.0, Moderatoren

Antworten
Jean
Beiträge: 11139
Registriert: 30.10.01, 12:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Drawpile v. 2.0.11 - kollaboratives Malen / Malen im Netz

Beitrag von Jean » 31.08.14, 22:59

Drawpile ist ein kleines Tool für Leute, die ungern alleine malen - oder schlau gesagt: ein kollaboratives Zeichenprogramm.

Sowas wird ja öfters mittels cloudiger Web-Tools erledigt, geht aber auch über den Desktop. Wer nicht mehr alleine sein will,
aktiviert als Host einen Server (eingebaut oder extern), Mitmaler können dann an der Session teilnehmen (nicht probiert,
keiner wollte mitmachen). Damit es später keine Streitigkeiten gibt, wer was gemalt hat, kann man die Zeichenstunden auch
aufnehmen.

Abgesehen von einem Chat-Fenster und einer User-Verwaltung ist alles ziemlich normal. Einfache Werkzeuge für Bitmap-Malerei,
ein paar geometrische Formen, Farbwähler (Ponies!) ... Zu den Besonderheiten gehören die Pinsel, die selbst definiert werden
können, die Verwendung von Layern, ein Laser-Ponter-Modus (die Striche verschwinden wieder) und die Möglichkeit, die
Eingabe über Stifte sehr individuell anzupassen.

Gordon freut sich schon bannig, demnächst Webinars zum Thema "Animierte GIFs zwischen entweder und vielleicht?" durchzuführen.
Ihr seid alle eingeladen ...

englischsprachige Freeware für Win, OSX, *nix
http://drawpile.net

Jean
Beiträge: 11139
Registriert: 30.10.01, 12:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Re: Drawpile 0.9.4. - kollaboratives Malen / Malen im Netz

Beitrag von Jean » 11.12.14, 0:13

v. 0.9.5
Improved canvas zooming and rotation
An option to disable tablet events
Tool specific cursors
Flood fill expansion
Added "recolor" (preserve alpha) blending mode
Fixed language fallback (The wrong translation would be loaded on some non-English systems)
...

Jean
Beiträge: 11139
Registriert: 30.10.01, 12:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Re: Drawpile 0.9.5 - kollaboratives Malen / Malen im Netz

Beitrag von Jean » 23.09.15, 2:48

v. 1.02 - seither u.a.
New feature: added option to split serverside recordings at each snapshot
New “behind” and “color erase” blending modes
Improved smoother
New feature: color picker sampling area can now be adjusted
This release adds support for making simple animations! Related new features are:
New layer view modes (solo and onionskin) for working with layers as frames
An animation preview window
Animation export

Jean
Beiträge: 11139
Registriert: 30.10.01, 12:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Re: Drawpile 1.0.2 - kollaboratives Malen / Malen im Netz

Beitrag von Jean » 10.08.16, 2:20

v. 1.0.4 / 2.0.0 Beta 1
True live previews for line, rectangle and ellipse tools
New simplified session playback dialog
Session resetting
Session templates allow you to prepopulate a server with sessions.
Chat message pinning lets you pin a message to the chat window so it is always visible
Cut&paste and fill operations can now be limited to session owners
User list can be included in session announcement
Undo override can now be used while session is locked
...

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12603
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Drawpile v. 1.0.4 / 2.0.0 Beta 1 - kollaboratives Malen / Malen im Netz

Beitrag von Gordon » 23.03.17, 22:15

Version 2 ist als stabil in die Freiheit entlassen worden, Bugfixrelease 2.0.1 gleich hinterher!
Die News zur 2:
https://drawpile.net/news/
I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 2451
Registriert: 13.05.12, 10:16
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Drawpile v.2.0.1 - kollaboratives Malen / Malen im Netz

Beitrag von klodeckel » 27.01.18, 12:17

Version 2.0.7 vom 26.01.2018

CL:https://drawpile.net/news/
Ein häufiger Fehler, den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 2451
Registriert: 13.05.12, 10:16
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Drawpile v.2.0.7 - kollaboratives Malen / Malen im Netz

Beitrag von klodeckel » 12.02.18, 16:43

v. 2.0.8 vom 11.02.2018

CL:https://drawpile.net/news/
Ein häufiger Fehler, den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 2451
Registriert: 13.05.12, 10:16
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Drawpile v.2.0.8 - kollaboratives Malen / Malen im Netz

Beitrag von klodeckel » 14.02.18, 6:51

Drawpile 2.0.8 with Windows Ink support
https://drawpile.net/files/win/drawpile-2.0.8-ink.zip

If you're having tablet trouble with Drawpile under Windows 10, here's a new experimental version for you. Normally, Drawpile relies on Qt's built in graphics tablet event handler, which uses the old Wintab API. This experimental update replaces Qt's built-in Wintab support with Krita's new Windows Ink native event handler.
Ein häufiger Fehler, den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 2451
Registriert: 13.05.12, 10:16
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Drawpile v.2.0.8 - kollaboratives Malen / Malen im Netz

Beitrag von klodeckel » 26.02.18, 6:14

v2.0.9

Recordings are now prefiltered. This fixes various recording playback problems.
Fixed random duplicate frames in exported animations
Reverted the real time color history update feature
Active color is now remembered independently of the color history when swapping with X
Ein häufiger Fehler, den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 2451
Registriert: 13.05.12, 10:16
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Drawpile v. 2.0.9 - kollaboratives Malen / Malen im Netz

Beitrag von klodeckel » 18.03.18, 17:17

v2.0.10

Server: improved protection against data loss if server is terminated abruptly
Wintab relative tablet mode (mouse mode) hack must now be enabled explicitly, since it can cause glitches for normal tablet users
Removed tablet bug workaround mode (no longer necessary with the improved tablet event handlers. It now cause more problems than it fixes.)
Bugfix: creating layers with duplicate IDs is no longer possible
Bug workaround: the server now autokicks a user who is de-opped while resetting to prevent the reset image from garbling the session
Server: added a new option for automatically clearing database log history
Fixed crash when replacing current canvas with a new one while a selection existed
macOS version is now built with an older Qt version to restore support for older OSX versions
Ein häufiger Fehler, den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 2451
Registriert: 13.05.12, 10:16
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Drawpile v. 2.0.11 - kollaboratives Malen / Malen im Netz

Beitrag von klodeckel » 17.08.18, 7:25

v2.0.11

Changes in this version are:

Server: fixed OP status auto-restoration for users who used the "become operator" feature
Server AppImage: updated libmicrohttpd to version 0.9.59
Fixed a crash caused by dragging&dropping a layer that was deleted during the drag operation
Fixed unsetting shortcuts which have a default value
Changed default "session settings" shortcut to F9, to avoid collision with the default (Windows) fullscreen shortcut F11
Added a nicer set of presets for the brush palette
Sending USR1 signal to drawpile-srv now restarts the internal web-admin server
Updated Chinese translation
Ein häufiger Fehler, den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Antworten