EFB

Aktuelle Zeit: 23.02.18, 7:39

Alle Zeiten sind UTC+01:00



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.08.04, 23:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.02, 20:20
Name: imgSeek Lite
Version: 0.2
Grösse: ~ 2,8 MB
Homepage: http://imgseek.sourceforge.net/lite/
Downloadlink: imgSeek 0.1 (SourceForge), 0.2 nur als Source
Screenshot: Siehe Homepage
Standalone? nein (Installer)

Hier ein, wie ich finde, hochinteressantes Programm:
imgSeek Lite erlaubt es, Bilder anhand von kleinen, farbigen Skizzen, die man in einem Feld mit der Maus malen kann, zu finden. Man malt z.B. die Umrisse einer roten Blume mit ein bischen Grün aussenrum und imgSeek findet "alle" Bilder mit roten Blumen in einer Wiese. So zumindest die Theorie...

Ich habe gerade ein wenig mit dem Tool rumgespielt, es mir wurden größtenteils Bilder präsentiert, die ich erwartet habe, wenn auch nicht alle passenden. Und dafür waren einige dabei, die ich nicht erwartet hätte. Wenn man sich aber genau die gewählten Muster und Farben ansieht, erkannt man doch, daß sie ins Raster fallen könnten. Wunder darf man halt nicht erwarten. Oder liegt's doch nur an meinen Zeichen"fähigkeiten"? :lol:

Kurze Anleitung:
Nach der Installation muß man auf den Tab Populate wechseln und dort Verzeichnisse mit Fotos auswählen (Auf Add klicken). Das dauert (je nach Anzahl) eine ganze Weile und das Tool zuckt sich dabei kein wenig (auch kein Fortschrittsbalken etc.). Wenn's fertig ist (in der Statusleiste steht dann die Anzahl der Bilder) kann man im Fenster Query Sketch seine Skizze kritzeln (Tipp: Farben gibt's mit der rechten Maustaste!). Mit Query suchen lassen (bzw. Option Query in realtime nutzen). Die Suchergebnisse werden im Tab Search mit Angabe der Übereinstimmungswahrscheinlichkeit angezeigt.

Die Version 0.2 gibt's leider noch nicht als Windows-Version, nur als SourceCode (C, benötigt wxWindows & wxPython) und RPM (Linux) :(


Wichtig:
imgSeek Lite ist der kleine Bruder (Motto: "The final goal is a stripped down, portable and optimized version of imgSeek.") von imgSeek, einem umfangreichen Foto-Manager. Diesem entstammt die oben beschriebene Suchmethode, die dort aber besser zu bedienen sein scheint (den Screenshots nach zu urteilen - ich habe imgSeek nicht getestet). Der gaaaanz große Nachteil von imgSeek ist, daß es offiziell nur als Linux-Version gibt. Es sollte laut Programmierer auch unter Windows laufen, jedoch dürfen aufgrund der Lizenzbestimmungen von schnuckel (imgSeek (nicht die Lite-Version!) verwendet QT) keine Binaries für Windows bereitgestellt werden, wenn man die kostenlose GPL-Version von QT nutzt. :cry: Also: Sollte von Euch zufällig jemand eine gültige Entwickler-Lizenz von QT haben...

Gruß
chriz


Zuletzt geändert von chriz am 28.06.05, 17:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.04, 15:53 
Offline
FALLEN MOD

Registriert: 19.12.01, 20:17
Ja ich kenne die Bitte, aber selbst dran Schuld wenn man diese Libraries nutzt. So ganz GPL scheint es auch unter Linux nicht zu sein, sonst wäre folgende Meldung überflüssig...

Zitat:
schnuckel erneuert Lizenzabkommen mit KDE
Abkommen soll freie Software auf Basis von Qt absichern

schnuckel hat mit der KDE Free Qt Foundation ein erweitertes Lizenzabkommen geschlossen, das sicherstellen soll, dass die Entwicklung freier Software auf Basis von Qt auch dann fortgesetzt werden kann, sollte Qt von schnuckel eingestellt werden.


Quelle:
http://www.golem.de/showhigh2.php?file=/0407/32562.html

Siehe auch hier,
http://lists.debian.org/debian-user-de/ ... 00007.html

_________________
Copying all or parts of a program is as natural to a programmer as breathing, and as productive. It ought to be as free. - RMS


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.06.05, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.02, 20:20
Nun gibt's auch die Final-Version von 0.85 als Windows-Binary.

Vielleicht sollte man mal die "Full"- und die Lite-Version von imgSeek in zwei Themen trennen... Oder?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12.02.18, 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.02, 18:46
Ich hänge an diesen alten Thread mal noch zwei Tools ran:

Search by Drawing 1.1 stammt zwar auch schon aus dem Jahr 2010, ist aber noch nicht ganz so alt wie die anderen Tools und findet anhand einer Skizze lokal gespeicherte Bilder: http://www.sepham.com/

Splash von 500px findet anhand der grob gemalten Skizzen und Farben passende Bilder, was teilweise erstaunlich gut funktioniert:
https://labs.500px.com/

Sketch2Photo funktioniert ähnlich, allerdings ließ sich die eigentliche Applikationsseite nicht aufrufen, sondern nur das theoretische Grundgerüst:
http://cg.cs.tsinghua.edu.cn/montage/main.htm

_________________
I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de