Seite 1 von 5

Everything 1.4.1x + Toolbar 0.60- schnelle NTFS-Suchmaschine

Verfasst: 26.09.08, 16:23
von Icfu
Name: Everything
Version: 1.1.4.301
Grösse: 300 kB
Homepage: http://www.voidtools.com/
Support: http://www.voidtools.com/contact.php
Lizenz: Freeware
Screenshot: http://www.voidtools.com/sssmall.jpg
Standalone: NSIS-Installer, INI-Datei, portabel
Admin-Rechte nötig: Ja
Lauffähig ab: 2000
Beschreibung:

Everything ist eine Echtzeit-NTFS-Suchmaschine, greift also direkt auf die MFT zu, den Index, der auf NTFS-Partitionen eh angelegt wird. Das hat einerseits den Vorteil, daß die Suchen ultraschnell sind, andererseits die Nachteile, daß Administratorrechte benötigt werden und daß es keine große Auswahl an Suchkriterien gibt; der gesuchte Datei- bzw. Verzeichnisname ist Dreh- und Angelpunkt.

Everything hat 'ne GUI, was es von den Kommandozeilen-Lösungen NDFF (EFB-Suche) und TFind (EFB-Suche) unterscheidet, wobei es von letzterem auch ein empfehlenswertes Frontend gibt, unterstützt Platzhalter, boolesche Operatoren, RegEx und bietet integrierte Server für Fernzugriff inkl. Logdatei.

Icfu

Verfasst: 01.10.08, 10:11
von caschy
Kerr, wenn die noch auf Netzlaufwerken suchen würde...

Verfasst: 01.10.08, 10:42
von Kostenlos
@caschy: Wenn du deine Netzlaufwerke auf einem Windowsrechner hast (wovon ich ausgehe, da es ja eine NTFS-Suche ist), kannst du doch einfach den ETP/FTP-Server aktivieren. Die Suche setzt ja imho auf den MFT auf, sodass es nicht auf Netzwerklaufwerken funktionieren kann.

BTW: Der Autor ist offen für Anregungen aller Art, habe gestern Abend einen Request an ihn gesendet und bereits heute Nacht bekam ich eine Antwortmail. Mein Request soll integriert werden ;)

Dabei ging es auch um den ETP/FTP-Server. Man muss sich zur Zeit bei jeder Suche neu connecten - echt nervig. Desweiteren wird er eine Funktion einbauen, die den Memory-Verbrauch minimieren soll. Außerdem ist eine Multilinguale Unterstützung in Arbeit, wie er mir schrieb.

Ein aktiver und offener Autor - da freue ich mich schon auf jedes neue Release.

Verfasst: 01.10.08, 11:07
von caschy
@Kostenlos:
Nein, ich habe ein NAS mit ext3. Da funktioniert das leider nicht. Dieses wird nicht durchsucht.

Verfasst: 01.10.08, 12:39
von eyebex
Hmm, also irgendwie bin ich mistrauisch, ob das Ding wirklich nur direkt im MFT sucht ... Optionen wie "Run in background", "Unload database when inactive" und "Include in database" im "NTFS volumes" Reiter suggerieren eher, dass er doch noch eine extra Datenbank anlegt.

Verfasst: 01.10.08, 14:05
von tobi-lu
Beides (laut FAQ).

Das Teil legt ne Datenbank der MFT an, die bei Änderungen automatisch aktualisiert wird.

Verfasst: 01.10.08, 15:31
von eyebex
Ok, danke, doppelt gemoppelt brauch ich nicht ...

Verfasst: 16.01.09, 14:05
von Lesmo16
Spitzentool, das meines Erachtens zu den EFB-Highlights hinzugefügt werden sollte.

Vielen Dank!!! :D

Verfasst: 26.01.09, 7:47
von Icfu
Seit Anfang des Jahres gibt es auch eine Kommandozeilenversion:

Code: Alles auswählen

>es --h
-r Search the database using a basic POSIX regular expression.
-i Does a case sensitive search.
-w Does a whole word search.
-p Does a full path search.
-h --help Display this help.
-n <num> Limit the amount of results shown to <num>.
-s Sort by full path.
Icfu

Verfasst: 15.02.09, 11:47
von ZoSTeR
Everything 1.2.1.356 Beta vom 15.02.2009

Changelog

Integration in Total Commander und andere Filemanager:
Siehe hier und hier.

Verfasst: 05.03.09, 20:13
von jakedo
wiegmann hat geschrieben:...aber immer noch beta, keine final!
:ansage: Was gibt's denn da zu maulen? [-X
Da wird KOSTENLOS ein erstklassiges Programm angeboten, das selbst als Beta keine Zicken macht und von dem regelmäßig Bug-Fixes erscheinen, aber manchem reicht das einfach nicht.
Das Beta in der Version macht doch hier nicht mehr den Unterschied, oder? :drink:

Verfasst: 05.03.09, 21:03
von Guybrush Threepwood
1. Er hat recht
2. Wo hat er gemault?

Es war ja nur eine nicht unwichtige Feststellung. Ich installier mir die neue Version erst wenn diese als stable veröffentlicht wird.

Verfasst: 05.03.09, 21:22
von Lesmo16
Guybrush Threepwood hat geschrieben:Es war ja nur eine nicht unwichtige Feststellung. Ich installier mir die neue Version erst wenn diese als stable veröffentlicht wird.
Jau, das ist richtig so! Sollen sich doch die Anderen (Beta-Tester und ähnliche Hasardeure) ihre Systeme vermurksen.
Ich habe meine Meldung entsprechend editiert - soll ja keiner sagen, dass er nicht gewarnt wurde. :P

Verfasst: 05.03.09, 21:55
von jakedo
Nun ja. Wenn man es wortwörtlich nimmt, dann habt ihr vielleicht recht.

An meiner Begeisterung für die Qualität der Beta-Versionen ändert das nichts und wie ich mir mit der Portable das System vermurksen kann, sehe ich auch nicht.

Schönen Abend noch ...

Verfasst: 06.03.09, 0:09
von Guybrush Threepwood
Der Programmierer der Applikation wird schon wissen warum er sie als Betaversion kennzeichnet.
Und Beta wird hier im Normalfall gekennzeichnet.
Um mehr gehts hier doch nicht, oder?

Verfasst: 06.03.09, 4:35
von Icfu
Der Programmierer der Applikation wird schon wissen warum er sie als Betaversion kennzeichnet.
Natürlich macht er das nur, um sich vor unerfahrenen Anwendern und jene vor sich selbst zu schützen. Für alle anderen ist dies ein Aufruf, ihm bei der Entwicklung zu helfen und evtl. auftretende Fehler an ihn zurückzumelden, bis diese in ihrer Zahl so weit zurückgegangen sind, daß er das Programm auch für die Omi als finale Version freigeben kann.

Wie unsinnig diese Verweigerungshaltung gegenüber öffentlichen Betaversionen ist, erkennt man auch prima an Programmen aus dem Hause Sysinternals und NirSoft. Wie schaffen die es bloß, ohne öffentlichen Betatest nichts als Finalversionen auszuspucken? Es wird doch wohl niemand behaupten, daß die dortigen Finalversionen in Wahrheit nicht-ausgewiesene Betas sind, oder etwa doch? ;)

Icfu

Verfasst: 06.03.09, 7:25
von Matidio
Uebrigens fuer alle die, die sich an Benutzung unter Administrationsrechten stoeren. Er arbeitet an einer Version, die als Service laeuft.

Verfasst: 14.08.09, 17:02
von Stevie
Schon gewusst?
Total Commander Integration via plugin:
http://www.mgpsoft.net/Downloads/FSE.zip

Verfasst: 15.10.09, 12:44
von MADS evilution
Die Änderungen in jeder Version sind weiter unten im Thread Beta News aufgelistet.
Im ersten Post wird immer nur die aktuelle Version ohne changelog niedergeschrieben. Wer Letzteren sehen möchte, muss sich durch den Thread durchlesen.

Verfasst: 15.10.09, 12:57
von Rainer Zufall
a=scheint für alpha zu stehen

Gruss
Rainer