ImDisk 2.0.10 + ImDisk Toolkit 2019.11.26 - virtuelle Harddisk, Floppy oder CD/DVD für x86 / x64 NT-10

Explorer-Ersatz, Medien-Kataloge, Dateien-Umbenenner, usw.

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Benutzeravatar
Tyger
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 15
Registriert: 23.12.04, 14:39

ImDisk 2.0.10 + ImDisk Toolkit 2019.11.26 - virtuelle Harddisk, Floppy oder CD/DVD für x86 / x64 NT-10

Beitrag von Tyger » 06.12.11, 23:29

Name: ImDisk
Version: 1.5.3
Größe: 3.5mb
Homepage: http://www.ltr-data.se/opencode.html/
Supportforum: -
Lizenz: Freeware
Screenshot: (unnötig, kaum UI)
Admin-Rechte nötig?: Ja zum einrichten, nein zum nutzen.
portabel / abhängig von:
Lauffähig ab (Win95, 2000, XP): XP
Nativ x64?: Auch
Beschreibung:

Meine Suche hier nach einer Ramdisk führte leider zu nichts brauchbarem, daher machte ich mich anderweitig auf die Suche und fand diese Perle hier.
In 2 Sekunden installiert, in 3 Sekunden eine Ramdisk erstellt und fertig. Was will man mehr?
Keine fette Bloatware, kein großartiges UI, einfach nur eine Ramdisk mit vielen Features...

Man sollte mal eine Besonderheit erwähnen: die Größe kann dynamisch angepaßt werden
Ciao,
Tyger

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 743
Registriert: 28.10.09, 3:08

Re: ImDisk 1.5.3 - Ramdisk für x86 / x64 Windows 7 / XP / Vista

Beitrag von blackcrack » 07.12.11, 11:22

wird langsam mal zeit, daß ImDisk seinen eigenen tread bekommt,
aber wegen dem Screenshoot, muss ich prostentieren :

Bild

hat Olof extra gemacht ;)
zeigt, daß ImDisk nicht nur von der Gui aus zu commandieren/controllieren geht,
sondern auch von der cli/prompt.

Bei manchen Screenshoot's sieht man erst was hinter einem Programm steckt,
wenn man dieses gesehen hat ;) klein, versteckt, aber verflucht mächtig !
Hab auch schon mit im gemailt :D Sehr netter Typ !

liebe Grüße
Blacky
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

Rainer Zufall
Beiträge: 581
Registriert: 29.01.02, 15:47

Re: ImDisk 1.5.3 - Ramdisk für x86 / x64 Windows 7 / XP / Vista

Beitrag von Rainer Zufall » 07.12.11, 12:48

...welche Grösse unterstützt die Ramdisk?

Gruss
Rainer

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 743
Registriert: 28.10.09, 3:08

Re: ImDisk 1.5.3 - Ramdisk für x86 / x64 Windows 7 / XP / Vista

Beitrag von blackcrack » 07.12.11, 13:50

Wieviel Arbeitsspeicher bez. wieviel kannst Du abzwarken... ich glaub, Olof hat die
schranke der 2 Gigabyte entfernt, gerade eben weil manche auch 8 Gigabyte zu
verfügung haben, ansonsten, , wenn Du 6 oder acht Gigabyte hast, mach dir halt
mal ne 4096 Ramimage und test es aus.. kann ja nichts kaputt gehen..
Win braucht ja mindestens nur 1 Gig oder so, also Win7 mein ich..
und schreibs hier , wenn es geht.. daß andere es auch wissen..
mit nur 600K oder so, nimmt das Proggy ja wahrlich nicht viel platz wech *s*

liebe Grüße
Blacky
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

Rainer Zufall
Beiträge: 581
Registriert: 29.01.02, 15:47

Re: ImDisk 1.5.3 - Ramdisk für x86 / x64 Windows 7 / XP / Vista

Beitrag von Rainer Zufall » 07.12.11, 14:16

danke - also wesentlich mehr als 64 MB, das ist doch klasse!

Gruss
Rainer

Benutzeravatar
Tyger
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 15
Registriert: 23.12.04, 14:39

Re: ImDisk 1.5.3 - Ramdisk für x86 / x64 Windows 7 / XP / Vista

Beitrag von Tyger » 07.12.11, 15:04

Ja, hätte ich noch anfügen sollen: Ist wohl keine Limitierung, ich hatte irrtümlich beim Erstellen 8192 GIGA(!)byte eingestellt und kurz nach dem Anfangen sagte er mir, daß der Speicher nicht ausreichte :-)
Aber 8GB ging problemlos...

Danke für die Screenshots, aber in Ermangelung irgendeiner Alternative hilft das auch nicht mehr zur Entscheidungsfindung :mrgreen:
Ciao,
Tyger

DrSnuggles
Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 02.03.05, 2:35

ImDisk Virtual Disk Driver

Beitrag von DrSnuggles » 01.01.13, 11:20

Name: ImDisk Virtual Disk Driver
Version: 1.6.0 built 02 November 2012
Größe: <500 kb
Homepage: http://www.ltr-data.se/opencode.html/#ImDisk
Support-Forum: http://reboot.pro/forum/59/
Lizenz: GPL
Admin-Rechte nötig?:ja
portabel / abhängig von: nein
Lauffähig ab (Win95, 2000, XP): Windows NT/2000/XP/Vista/7/8 or Windows Server 2003/2008/2012
Nativ x64?: ja
Beschreibung: ImDisk erlaubt das Mounten von Floppy Images, im Gegensatz zu Virtual Floppy Drive auch unter Windows x64 mit aktviertem Driversigning

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 743
Registriert: 28.10.09, 3:08

Re: ImDisk Virtual Disk Driver

Beitrag von blackcrack » 01.01.13, 12:23

weist Du nicht ob das schon drin iss, muddu suchen ;)

ich helf dir n' bisschen zum neuen Jahr, kannste ja im dem alten tread nochmal rein schreiben
daß man das hier löschen kann, Doppelposting müssen ja ned sein nea ;) :

http://www.essential-freebies.de/board/ ... lit=imdisk

liebe Grüße
Blacky
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

DrSnuggles
Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 02.03.05, 2:35

Re: ImDisk 1.6.0 - Ramdisk für x86 / x64 Windows 7 / XP / Vista

Beitrag von DrSnuggles » 01.01.13, 20:55

@blackcrack:

Ich hatte nach Virtual Disk gesucht und nicht gefunden.

Der ganze Thread hier ist auch irritierend. Das Programm ist nicht hauptsächlich eine Ramdisk sondern ein "virtual hard disk, floppy or CD/DVD drive"

Könntest du den Threadtitel anpassen?

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 743
Registriert: 28.10.09, 3:08

Re: ImDisk 1.6.0 - Ramdisk für x86 / x64 Windows 7 / XP / Vista

Beitrag von blackcrack » 01.01.13, 21:30

so was machen unser Engelchen mit Hörnchen, weissu ;) hab nich die Zauberstäbe zu ..
Die heisen Jean und Gordon :)
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

Benutzeravatar
eyebex
Beiträge: 1124
Registriert: 03.09.02, 13:28

Re: ImDisk 1.6.0 - virtuelle Harddisk, Floppy oder CD/DVD für x86 / x64 Win7 / XP / Vista

Beitrag von eyebex » 02.01.13, 14:09

Ein Nachteil von ImDisk gegenüber z.B. der RAMDisk von DataRam (EFB-Suche) ist, dass es die RamDisk nicht als echtes Windows Device sondern nur als Laufwerksbuchstabe zur Verfügung stellt. Das erkennt man u.a. daran, dass die Devices von ImDisk nicht im "Computer Management" von Windows auftauchen. Das ist nicht nur schade, wenn man zur Laufzeit den Laufwerksbuchstaben ändern möchte, sondern verhindert auch ImDisk mit Programmen zu nutzen, die direkt auf Devices statt mit Laufwerksbuchstaben arbeiten.
Wir werden alle störben!1!!

Jean
Beiträge: 11362
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: ImDisk 1.6.0 - virtuelle Harddisk, Floppy oder CD/DVD für x86 / x64 Win7 / XP / Vista

Beitrag von Jean » 29.12.14, 0:51

v. 1.9.2.17 - Änderungen nicht bekannt, aber
64 bit drivers are now digitally signed with a certificate trusted by Microsoft.
This means that ImDisk now works on Windows Vista, Windows Server 2008, Windows 7 or Windows 8 even without running it testsigning mode.

Jean
Beiträge: 11362
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: ImDisk 1.9.2.17 - virtuelle Harddisk, Floppy oder CD/DVD für x86 / x64 Win7 / XP / Vista

Beitrag von Jean » 05.04.15, 0:40

v. 1.9.4, Änderungen unbekannt

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13354
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: ImDisk 1.9.4 - virtuelle Harddisk, Floppy oder CD/DVD für x86 / x64 Win7 / XP / Vista

Beitrag von Gordon » 30.07.15, 17:46

ImDisk Virtual Disk Driver beta 2.0.0.

Rewritten I/O request logic to allow fully parallel I/O. This is by default only used when communicating with AWEAlloc driver for physical memory virtual disks, but can be turned on for any virtual disks backed by an image file or another kernel level driver, provided that the underlying driver supports it. Use -o par command line option to turn on this feature. This change should give better physical RAM disk performance. It should also give better performance for instance when using ImDisk to mount offsets of \\?\PhysicalDrive objects as virtual disks.
AWEAlloc driver rewritten to support multiple requests simultaneously, which means that ImDisk no longer need to queue requests and switch to a worker thread to complete requests to a physical memory RAM disk.
Support for TRIM requests sent from filesystem drivers on Windows 7 and later. Forwarded as either file level TRIM requests to image file or in case image file is a sparse file, as "zero data" requests. TRIM requests can optionally also be forwarded to proxy applications if proxy application supports it. This should make it easier to develop proxy services that support freeing parts of a virtual disks that are no longer in use.
Bugfix: Fixed problem which caused sparse files to sometimes be created as fully allocated files.
Bugfix: Impossible to specify a device number when calling ImDiskCreateDeviceEx. Automatic device number was always used.
w32ver.exe and w32verc.exe updated to display correct version number even on Windows 8.1 and later.
New features and updated help text added to devioctl.exe.

Update 29 July 2015

ImDisk Virtual Disk Driver 2.0.1. Finalized version of earlier beta, with these additions/changes.
Fixed issue with using directories as mount point.
Separate "zero range" and "unmap range" requests sent to proxy, when proxy indicates support for such requests.
Proud to be Boomer.

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 743
Registriert: 28.10.09, 3:08

Re: ImDisk 2.0.5 - virtuelle Harddisk, Floppy oder CD/DVD für x86 / x64 Win7 / XP / Vista

Beitrag von blackcrack » 09.08.15, 13:47

humm -> ImDisk Virtual Disk Driver 2.0.5

since 2.0.1
  • Fixed issue with saving virtual disk as image file from Control Panel applet or Explorer context menu.
  • New command line option -o shared that forces driver to open images in shared write mode.
  • Fixed serious issue with wrong drive formatted by command line tool.
  • Fixed problem that could cause formatting to fail in some cases.
  • Device list in Control Panel applet did not correctly show memory backed virtual disk that had been initialized with an image file.
  • Support for sending an image path (or any custom string) through to proxy server. Syntax is server:port://path where :port just like previously is optional and defaults to 9000. The //path part is sent through to server end as an IMDPROXY_REQ_CONNECT request and makes it possible for one proxy service listening to one single port to handle requests for many different images.
http://reboot.pro/topic/2148-news/page-4#entry194484
Original Homepage:
http://www.ltr-data.se/opencode.html/#ImDisk

liebe Grüße
Blacky
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 743
Registriert: 28.10.09, 3:08

ImDisk 2.0.6 - virtuelle Harddisk,Floppy oder CD/DVD für WinNT

Beitrag von blackcrack » 17.08.15, 19:31

ImDisk Virtual Disk Driver 2.0.6.
  • Device list in Control Panel applet did not auto-refresh when new virtual disks where added or removed by other applications, such as command line tool. This has now been corrected and it should no longer be necessary to manually click refresh button in this case.
Release 0.3.0h of Stream Archiver, StrArc.
  • Restoring files and directories sometimes failed with "Access denied" error messages, particularly to external drives, attached virtual disks and similar. This should now be corrected.
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

chriss
Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: 22.07.03, 8:55

Re: ImDisk 2.0.6 - virtuelle Harddisk, Floppy oder CD/DVD für x86 / x64 Win7 / XP / Vista

Beitrag von chriss » 17.11.15, 14:49

Jetzt bei 2.0.7 (built 16 November 2015)
ImDisk Virtual Disk Driver 2.0.7.
Fixed problems formatting new virtual disks on latest Windows 10 updates.
Dropdown list with free drive letters in Control Panel applet.
Some changes related to source files, development etc:
ImDisk driver source file is now C++ instead of C. New name is sys\imdisk.cpp.
Makefile in root of source tree is now improved to make it easier for anyone to simply download WDK 7 and build everything. Variables for using signing certificates etc could be added later when needed.
Resource (.rc) files now adjusted to work with Visual Studio.
Experimental Visual Studio solution and project files for making it easier to edit and build using WDK 8.1 and later and using Visual Studio 2013 and later. WDK 7 could still be used for Makefile-based builds where that is preferred.
Devio sources modified to make it possible to build correctly on modern Linux, FreeBSD, etc OS with gmake and various *nix C/C++ compilers.
gruß

chriss

Jean
Beiträge: 11362
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: ImDisk 2.0.7 - virtuelle Harddisk, Floppy oder CD/DVD für x86 / x64 Win7 / XP / Vista

Beitrag von Jean » 10.12.15, 1:30

v. 2.0.8
Fixed serious issue when using proxy services that support the new unmap and zero requests (also known as TRIM).
Fixed another issue when using the -o sparse flag. This problem could cause unexpected disk write failures when writing to virtual disks backed by sparse image files.
Added a safe-guard check that verifies that a virtual disk about to be created is larger than 64 KB.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13354
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: ImDisk 2.0.8 - virtuelle Harddisk, Floppy oder CD/DVD für x86 / x64 Win7 / XP / Vista

Beitrag von Gordon » 13.11.16, 17:50

weil es ja gerade um Ramdisks geht, Update auf 2.09
Minor update 26 Aug 2016

ImDisk Virtual Disk Driver: Added "manifest" file for better looking buttons and controls in control panel applet. Also updated readme.txt file to include some information about compatibility issues and similar.
http://www.ltr-data.se/opencode.html/#ImDisk

und in diesem Zusammenhang sei auch auf das ImDisk Toolkit verwiesen, welches den ImDisk Virtual Disk Driver sowie die DiscUtils library für weitere Imageformate nutzt und mit einer einfachen GUI daher kommt.

https://sourceforge.net/projects/imdisk-toolkit/
Features
Ramdisk with optional dynamic memory management
Image file mounting, many formats supported
Proud to be Boomer.


Antworten