1Tree v.6.0 ( Build 062) - Ordner/Dateigröße in 1 Baumansicht

Explorer-Ersatz, Medien-Kataloge, Dateien-Umbenenner, usw.

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 3514
Registriert: 13.05.12, 10:16

1Tree v.6.0 ( Build 062) - Ordner/Dateigröße in 1 Baumansicht

Beitrag von klodeckel » 28.12.18, 15:46

Mit 1Tree können Sie schnell alle Laufwerks-/Verzeichnis-/Dateigrößen in der 1-Baumansicht anzeigen/abrufen.
1Tree Basic lädt Ihre lokalen und Netzwerklaufwerke, Ordner und Dateien mit ihren Größen (sortiert nach Größe in absteigender Reihenfolge), und bietet Ihnen die üblichen Befehle (zB Löschen, Verschieben, Umbenennen) und einige spezielle Befehle (zB Vollständiger Pfad holen der Ressource) für Laufwerke/Dateien/Ordner. Mit 1Tree Basic können Sie die manuelle Reinigung der Festplatte problemlos durchführen.

Portable:JA

Homepage:https://1tree.info/de/
Aktuelle Version: v.6.0 ( Build 062)

Bild
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12728
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: 1Tree v.6.0 ( Build 062) - Ordner/Dateigröße in 1 Baumansicht

Beitrag von Gordon » 28.12.18, 16:43

Danke für den Tipp, war mir gar nicht bewusst, dass es auch eine Freewareversion gibt. Die Pro-Version gibt es übrigens aktuell kostenlos bei Shareware on sale:
https://sharewareonsale.com/s/1tree-pro ... oupon-sale
FCK Klimawandel

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 3514
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: 1Tree v.6.0 ( Build 062) - Ordner/Dateigröße in 1 Baumansicht

Beitrag von klodeckel » 28.12.18, 17:37

Gordon hat geschrieben:
28.12.18, 16:43
Danke für den Tipp, war mir gar nicht bewusst, dass es auch eine Freewareversion gibt. Die Pro-Version gibt es übrigens aktuell kostenlos bei Shareware on sale:
https://sharewareonsale.com/s/1tree-pro ... oupon-sale
Thx, direkt mal geschnappt :D
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Antworten