Duplicati 1.3.4 / 2.0.4x - Duplicity klon: Backup inkremental, komprimiert, entschlüsselt

Programme, um Daten zu sichern und gelöschte Daten wiederherzustellen

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Benutzeravatar
SanskritFritz
Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: 27.09.06, 8:30

Duplicati 1.3.4 / 2.0.4x - Duplicity klon: Backup inkremental, komprimiert, entschlüsselt

Beitrag von SanskritFritz » 11.09.09, 0:06

Name: Duplicati
Version: 1.0
Grösse: 3M
Homepage: http://code.google.com/p/duplicati/
Supportforum: http://code.google.com/p/duplicati/issues/list
Lizenz: free (LGPL)
Screenshot: http://www.youtube.com/watch?v=JbCA2q5EB98
Admin-Rechte nötig? Ja
portabel / abhängig von: .NET nötig
Lauffähig ab (Win95, 2000, XP): XP
Nativ x64?: ja
Beschreibung:
Die populäre Linux-only Duplicity wurde in C# reimplementiert. Inkremental, komprimiert und verschlüsselt die dateien. Sehr bequeme GUI, etwas zu einfach für meien geschmack. Was ich super finde, ist die anzahl von Empfangsbahnen, siehe unten:
Duplicati is built like the linux-only Duplicity backup system. Duplicati has a very user friendly interface that allows you to configure and monitor your backups. It supports backing up to a variety of destinations:
* A network folder
* An USB Disk
* A remote server using FTP
* A remote server using encrypted SSH
* Amazon S3 storage
* A WEBDAV enabled server
Zuletzt geändert von SanskritFritz am 13.09.11, 22:26, insgesamt 2-mal geändert.
Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen hinterher

Benutzeravatar
likeatim
Gründer und Administrator
Beiträge: 2664
Registriert: 24.08.01, 13:01

Re: Duplicati 1.0 - Duplicity klon: Backup inkremental, komprimiert, entschlüsse

Beitrag von likeatim » 05.05.10, 15:49

Es gibt übrigens eine 1.0.1 mit zahlreichen Bugfixes: http://code.google.com/p/duplicati/wiki/Downloads?tm=2
Wenn das Programm bald auch auf OSX läuft, ist das übrigens ein sehr interessantes plattformübergreifendes Sync/Backup Tool für S3 oder z.B. das Strato HiDrive Laufwerk.

Benutzeravatar
SanskritFritz
Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: 27.09.06, 8:30

Re: Duplicati 1.0.1 - Duplicity klon: Backup inkremental, komprimiert, entschlüsselt

Beitrag von SanskritFritz » 03.01.11, 17:22

1.2 Beta 2¶
* Improved volume size handling
* Interactive pause/stop control
* Improved SSH support
* Language support (French and Portugese)
* Support for backing up multiple folders
* Uses AES crypt compatible encryption
* Significant speed improvements
* Portable mode
* Support for snapshots via VSS and LVM
* Backup of open files
* Support for TahoeLAFS
* Support for unencrypted SSH keyfiles
* Fixed a bug with USN
Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen hinterher

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13160
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: Duplicati 1.0.1 / 1.2b2 - Duplicity klon: Backup inkremental, komprimiert, entschlüsselt

Beitrag von Gordon » 27.06.11, 19:16

inzwischen 1.2 final, man spricht deutsch ... - ansonsten siehe http://www.duplicati.com/
Freude ist nur ein Mangel an Information.

Benutzeravatar
SanskritFritz
Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: 27.09.06, 8:30

Re: Duplicati 1.2 - Duplicity klon: Backup inkremental, komprimiert, entschlüsselt

Beitrag von SanskritFritz » 13.09.11, 22:26

1.2.1 is a bugfix release for 1.2 and the only difference is a correction to the --list-verify-uploads flag, which should increase the speed of all uploads.
Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen hinterher

Benutzeravatar
luffi
Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 20.05.09, 8:03

Re: Duplicati 1.2.1 - Duplicity klon: Backup inkremental, komprimiert, entschlüsselt

Beitrag von luffi » 03.11.11, 23:26

Version 1.2.2.909 ist aktuell
Fixed a bug with reading untrusted SSL certificates
http://www.duplicati.com/news
Luffi - let`s use freeware! Fun included;) - http://www.luffi.net

Benutzeravatar
luffi
Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 20.05.09, 8:03

Re: Duplicati 1.2.2x - Duplicity klon: Backup inkremental, komprimiert, entschlüsselt

Beitrag von luffi » 16.11.11, 1:23

Luffi - let`s use freeware! Fun included;) - http://www.luffi.net

Benutzeravatar
SanskritFritz
Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: 27.09.06, 8:30

Re: Duplicati 1.3.0x - Duplicity klon: Backup inkremental, komprimiert, entschlüsselt

Beitrag von SanskritFritz » 16.11.11, 13:31

1.3 ist kein stable release noch (Latest Development Release).
Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen hinterher

Benutzeravatar
luffi
Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 20.05.09, 8:03

Re: Duplicati 1.3.0x - Duplicity klon: Backup inkremental, komprimiert, entschlüsselt

Beitrag von luffi » 16.11.11, 13:54

du hast recht für hier: http://www.duplicati.com/
hier jedoch nicht als beta ausgewiesen: http://code.google.com/p/duplicati/downloads/list
allerdings V 990 http://duplicati.googlecode.com/files/D ... .0.990.msi

kann sich wohl der user aussuchen? sehr seltsam ..
Luffi - let`s use freeware! Fun included;) - http://www.luffi.net

Benutzeravatar
SanskritFritz
Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: 27.09.06, 8:30

Re: Duplicati 1.3.0x - Duplicity klon: Backup inkremental, komprimiert, entschlüsselt

Beitrag von SanskritFritz » 16.11.11, 14:09

Hmm, ich glaube du hast recht, es sieht so aus, die webseite wurde noch nicht aktualisiert.
Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen hinterher

Benutzeravatar
luffi
Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 20.05.09, 8:03

Re: Duplicati 1.3.0x - Duplicity klon: Backup inkremental, komprimiert, entschlüsselt

Beitrag von luffi » 16.11.11, 14:27

Wahrscheinlich liegt es daran. Es kann auch sein, dass kurzfristig schon mal die neue Version auf der Homepage war und dann wieder nicht. Wir haben so etwas schon mehrfach bei anderen Programmen festgestellt (Thunderbird auch Firefox). Uns ist Duplicati 1.3 im Zuge unserer automatischen updatechecks von Luffi aufgefallen und deswegen habe ich es hier gemeldet.
Luffi - let`s use freeware! Fun included;) - http://www.luffi.net

duplicatibackup
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 17.11.11, 8:59

Re: Duplicati 1.3.0x - Duplicity klon: Backup inkremental, komprimiert, entschlüsselt

Beitrag von duplicatibackup » 17.11.11, 9:13

luffi hat geschrieben:Uns ist Duplicati 1.3 im Zuge unserer automatischen updatechecks von Luffi aufgefallen und deswegen habe ich es hier gemeldet.
Die letzte stabile Version ist 1.2.2 (normale Versionsnummer). Die kann man direkt(!) von http://www.duplicati.com herunterladen. Ein Klick und der Download startet.

Es gibt eine 1.3 beta (r974). Auch die ist auf der Webseite verfügbar. Aber man wird von der Homepage zunächst auf die News-Meldung mit zusätzlichen Infos geleitet, damit man auch sieht, dass es eine Beta-Version ist.

Daneben gibt es noch Development Releases. Die erkennst man an der "vierteiligen" Versionsnummer. Diese Versionen sind für diejenigen gedacht, die die neusten Änderungen ausprobieren möchten oder einen Bugfix prüfen wollen. Das letzte Development Release ist 1.3.0.990.

In der Übersicht findet man das Ganze unter http://code.google.com/p/duplicati/wiki/Downloads?tm=2.

Auf dem Weg zur finalen 1.3 wird es wahrscheinlich noch eine weitere Beta-Version und bei Bedarf noch weitere Development Releases geben. Größere Änderungen wird es aber nicht mehr geben.

Alles klar?

Benutzeravatar
luffi
Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 20.05.09, 8:03

Re: Duplicati 1.3.0x - Duplicity klon: Backup inkremental, komprimiert, entschlüsselt

Beitrag von luffi » 17.11.11, 10:37

Danke! :)
Luffi - let`s use freeware! Fun included;) - http://www.luffi.net

duplicatibackup
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 17.11.11, 8:59

Re: Duplicati 1.2.2. / 1.3.0 beta - Duplicity klon: Backup inkremental, komprimiert, entschlüsselt

Beitrag von duplicatibackup » 16.12.11, 10:24

Es gibt eine neue Version von Duplicati!
  • Unterstützung für Windows Live Skydrive
  • Unterstützung für Google Docs
  • Unterstützung für zu Amazon S3 kompatible Services
  • Verbessertes Status-Fenster mit Zugriff auf alle wichtigen Funktionen in Duplicati
  • Installer für Mac OS X
  • Installer für Debian, Ubuntu, linuxMint (deb)
  • Installer für Redhat, Fedora, OpenSuSE (rpm)
  • Schnellere Backups, Bugfixes, delete-all-but-n, --run-backup-group="group\subgroup", und Dateifilter mit einfachen Platzhaltern (z.B. *.jpg)
Detaillierte Infos gibt es im Announcement von Duplicati 1.3.

PS: Duplicati hat jetzt auch eine Seite auf facebook.

Citoyen
Mitglied
Beiträge: 377
Registriert: 17.02.09, 18:57

Re: Duplicati 1.3.0 - Duplicity klon: Backup inkremental, komprimiert, entschlüsselt

Beitrag von Citoyen » 07.06.12, 11:39

Duplicati 1.3.2 (21.05.12)

Änderungen

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13160
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: Duplicati 1.3.2 - Duplicity klon: Backup inkremental, komprimiert, entschlüsselt

Beitrag von Gordon » 02.10.12, 17:54

Freude ist nur ein Mangel an Information.

e3s3s3e3
Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: 01.12.09, 7:48

Re: Duplicati 1.3.3 - Duplicity klon: Backup inkremental, komprimiert, entschlüsselt

Beitrag von e3s3s3e3 » 03.10.12, 14:36

Bei Acronis kann auch die Systempartiationen, über die das Programm läuft (sogar dort installiert ist), kopiert werden.

Kann Duplicati das auch? Ich hab keine Option gefunden. Konnte aber die komplette C-Partition auswählen. Aber ob wirklich alles mit MBR usw kopiert wird?
if tool needs mouse ==> kick it OUT ;)

Jean
Beiträge: 11433
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: Duplicati 1.3.3 - Duplicity klon: Backup inkremental, komprimiert, entschlüsselt

Beitrag von Jean » 03.10.12, 16:12

Duplicati erstellt datei-basierte Backups, aber das hast du auf der Webseite sicherlich schon gelesen. Daher wirst du vergeblich nach Optionen suchen,
um Partitions-Strukturen oder MBRs zu kopieren - geeignete Tools findet aber zu Hauf ... ja, die Suche!

Citoyen
Mitglied
Beiträge: 377
Registriert: 17.02.09, 18:57

Re: Duplicati 1.3.3 - Duplicity klon: Backup inkremental, komprimiert, entschlüsselt

Beitrag von Citoyen » 02.02.13, 14:33

Duplicati 1.3.4 (02.02.13)

Änderungen

Benutzeravatar
gesders
Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 18.07.03, 23:02

Re: Duplicati 1.3.4 - Duplicity klon: Backup inkremental, komprimiert, entschlüsselt

Beitrag von gesders » 15.05.15, 8:40

ist nicht tot. wer will, kann hier ´mal nachsehen.

http://www.duplicati.com/howtos/how-to- ... -0-preview
After a century of studying schizophrenia, the cause of the disorder remains unknown.

Thomas R. Insel

mfg

wge

Antworten