DAR (Disk ARchive) 2.6.1 - Kommandozeilen-Backup für Verzeichnisse + DARGUI 1.0

Programme, um Daten zu sichern und gelöschte Daten wiederherzustellen

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
chriz
Beiträge: 449
Registriert: 04.12.02, 20:20

DAR (Disk ARchive) 2.6.1 - Kommandozeilen-Backup für Verzeichnisse + DARGUI 1.0

Beitrag von chriz » 07.02.05, 17:37

Name: DAR (Disk ARchive)
Version: 2.2.0
Grösse: ~2,8 MB (inkl. Cygwin)
Homepage: http://dar.linux.free.fr
Downloadlink: Über SourceForge
Lizenz: GPL
Screenshot: N/A (Konsole)
Standalone? Ja (einfach entpacken...)

DAR ist ein Kommandozeilen-Tool zum Sichern ganzer Verzeichnisse. Einzelne Unterverzeichnisse und Dateien können per Filter ein- bzw. ausgeschlossen werden.

Features (vollständige Liste mit Beschreibungen auf der Website):
  • Full oder Differential Backups
  • Aufteilung in mehrere Archive (Slices): Großes Backup kann so z.B. auf mehreren CD-ROMs gesichert werden.
  • Kompression: Momentan nur gzip und bzip2 (auch selektiv nur für best. Dateitypen)
  • Erkennung von korrupten Archiven/Daten
  • Verschlüsselung mit Blowfish
  • DAR Manager: Zur Verwaltung der Backups
DAR scheint ein nützliches Backup-Tool für Kommandozeilen-Freunde zu sein. Läßt sich auch gut über Batchfiles ansprechen bzw. bietet eine eigene API, über die man DAR leicht in eine GUI integrieren kann.
DAR ist eigentlich eine Linux-Anwendung und benötigt unter Windows die Cygwin-DLLs. Diese sind jedoch alle im ZIP enthalten (daher auch die Größe von ca. 2,8 MB), ebenso wie einige lesenswerte Textdateien mit Hilfen.

Gruß
chriz
Zuletzt geändert von chriz am 29.12.05, 22:57, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
chriz
Beiträge: 449
Registriert: 04.12.02, 20:20

2.2.3

Beitrag von chriz » 04.10.05, 18:52

Seit dem 13.09. gibt's die Version 2.2.3

Gekürztes Changelog (2.2.2 -> 2.2.3):
- added Bob Barry's script for determining memory requirement
- fixed bug concerning the << operator of infinint class.
- fixed bug with patch transmitted from Debian (Brian May) about the detection of the ext2_fs.h header.
- fixed dar man page about --gzip option usage when using an argument
- now counting as errors the file with too long filename
- now counting the file excluded due to nodump flag as ignored due filter selection
Download über SourceForge.

Benutzeravatar
chriz
Beiträge: 449
Registriert: 04.12.02, 20:20

2.2.5

Beitrag von chriz » 29.12.05, 22:56

Update auf Version 2.2.5

Die genauen Änderungen gibt's auf der SourceForge-Projektseite und beinhalten nur kleinere Bugfixes und Verbesserungen.

Benutzeravatar
Shimao
Beiträge: 624
Registriert: 11.10.02, 11:35

Beitrag von Shimao » 19.01.06, 23:54

-- Dar v2.2.6 --

gleiche Stelle gleiche Welle ...
Etiam si omnes, ego non

Benutzeravatar
Shimao
Beiträge: 624
Registriert: 11.10.02, 11:35

Beitrag von Shimao » 26.02.06, 18:11

Etiam si omnes, ego non

Benutzeravatar
Kostenlos
Mitglied
Beiträge: 578
Registriert: 22.07.06, 0:55

Beitrag von Kostenlos » 17.08.06, 8:55

DAR 2.3.1

Changelog:
- set back Nick Alcock's patch which has been dropped from 2.2.x to 2.3.x (patch name is "Do not moan about every single file on a non-ext
2 filesystem")
- fixed compilation problem when thread-safe code is disabled
- integrated Wiebe Cazemier's patch for dar's man page
- fixed bug in listing: -as option also listed files that had EA even when theses were not saved in the archive
- file permission of installed sample scripts lacked the executable bit
- fixed a bug that appeared when a file is removed while at the time it is saved by dar
- avoid having an unnecessary warning appearing when restoring a file in a directory that has default EA set
- Cygwin has changed and does not support anymore the path in the form "c:/some/where", you have to use "/cygdrive/c/some/where" instead.
Documentation has been updated in conseque
Download: http://prdownloads.sourceforge.net/dar/ ... p?download
Liebe Grüße,
Kostenlos
-----------------------------------------------------------
Kostenlos ist nicht umsonst...

Jedes Windows-Problem lässt sich mit einem Script lösen ;)

Benutzeravatar
Shimao
Beiträge: 624
Registriert: 11.10.02, 11:35

Beitrag von Shimao » 01.07.07, 0:30

-- DAR v2.3.4 --

changes:
This release fixes a weakness in the Blowfish implementation within dar that led to frequent IV collisions. This release also brings some enhancements of a few minor points.
DL: http://sourceforge.net/project/showfile ... p_id=65612
Etiam si omnes, ego non

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12718
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: DAR (Disk ARchive) 2.3.4 - Kommandozeilen-Backup für Verzeichnisse

Beitrag von Gordon » 20.01.14, 17:08

mittlerweile bei Version 2.4.12, die umfangreichen Änderungen der letzten Jahre, insbesondere beim Majorupdate auf die 2.4er Linie bitte bei SF nachlesen:
http://sourceforge.net/projects/dar/files/dar/
FCK Klimawandel

Jean
Beiträge: 11289
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: DAR (Disk ARchive) 2.4.12 - Kommandozeilen-Backup für Verzeichnisse

Beitrag von Jean » 23.01.17, 0:21

lebt noch - v. 2.5.9
Viele kleinteilige Änderungen wie "new feature: added -aduc option to combine several -E options using the shell '&&' operator rather than the shell ';' operator." finden sich im Changelog des Downloads ...

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12718
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: DAR (Disk ARchive) 2.5.9 - Kommandozeilen-Backup für Verzeichnisse

Beitrag von Gordon » 24.06.17, 14:47

lebt weiter in Version 2.5.11: http://dar.linux.free.fr/

wer mehr auf GUI steht, kann zu DARGUI greifen:
http://dargui.sourceforge.net/
FCK Klimawandel

Jean
Beiträge: 11289
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: DAR (Disk ARchive) 2.5.11 - Kommandozeilen-Backup für Verzeichnisse + DARGUI 1.0

Beitrag von Jean » 29.04.18, 23:46

v. 2.5.15 - diverse Verbesserungen und Fehlerbeseitigung

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12718
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: DAR (Disk ARchive) 2.5.15 - Kommandozeilen-Backup für Verzeichnisse + DARGUI 1.0

Beitrag von Gordon » 12.08.18, 18:46

v. 2.5.16 - diverse Verbesserungen und Fehlerbeseitigung
FCK Klimawandel

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 3480
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: DAR (Disk ARchive) 2.5.17 - Kommandozeilen-Backup für Verzeichnisse + DARGUI 1.0

Beitrag von klodeckel » 01.10.18, 7:21

Version 2.5.17 ist da
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 3480
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: DAR (Disk ARchive) 2.5.18 - Kommandozeilen-Backup für Verzeichnisse + DARGUI 1.0

Beitrag von klodeckel » 09.12.18, 6:29

v2.5.18

- fixed compilation issue in context where EA are not supported
- fixed typo in dar man page (--sequential-mode in place of
--sequential-read)
- moved the "no EA support warning" trigger when restoring an archive
later in the EA restoration process, in order to have the possibility
thanks to the -u "*" option to restore an archive containing EA using a
dar/libdar without EA support activated at compilation time,
- at restoration time, avoiding issuing an "EA are about to be
overwritten" warning when the in place file has in fact not only
one EA set.
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 3480
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: DAR (Disk ARchive) 2.6.0 - Kommandozeilen-Backup für Verzeichnisse + DARGUI 1.0

Beitrag von klodeckel » 17.12.18, 6:24

v2.6.0

von 2.5.x bis 2.6.0
- neues Feature: Unterstützung für binäres Delta bei inkrementellen/differenziellen Backups
- neues Feature: Unterstützung von ftp/sftp zum Lesen eines Archivs aus einem Cloud-Speicher.
Das Lesen ist so optimiert, dass nicht eine ganze Scheibe, sondern nur die benötigte Menge übertragen wird.
...

https://sourceforge.net/projects/dar/files/dar/2.6.0/
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 3480
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: DAR (Disk ARchive) 2.6.1 - Kommandozeilen-Backup für Verzeichnisse + DARGUI 1.0

Beitrag von klodeckel » 20.01.19, 6:48

v2.6.1

from 2.6.0 to 2.6.1
- fixed error in man page
- fixing bug in the routine removing files for local filesystem, used at
archive creation time to remove an existing archive (after user
confirmation), or at restoration time used to remove file that had been
removed since the archive of reference was done. The file to remove was
always removed from the current directory (missing the path part), most
of the time this was leading to the error message "Error removing file
...: Not such file or directory". It could also lead to incorrectly
removing files (not directory) located in the directory from which
dar was run.
- fixing bug met while repairing an archive containing delta signature
for unsaved files
- merging patch from ballsystemlord updating list of file extension
not to compress (see compress-exclusion defined in /etc/darrc)
- review cat_delta_signature implementation in order to be able to fix
memory consumption problem when delta signature are used
- fixed missing mark for data CRC when the data is a delta patch, leading
sequential reading to fail when a delta patch was encountered
- fixed bug in XML output about deleted entries
- fixed XML output to be identical to the one of dar 2.5.x for deleted
entries.
- Adding the deleted date in 'mtime' field for deleted entries in XML
output
- fixing bug in xz/lzma routine wrongly reporting internal error when
corrupted data was met
- fixed code for compilation with clang to succeed (it concerns MAC OS X
in particular)
- fixed inconsistencies in libdar API that avoided gdar to compile with
libdar released in 2.6.0
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Antworten