Avira Free Antivirus 2019

Alle Beiträge zum Thema "Schädlinge auf Ihrem Rechner"

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Benutzeravatar
kangoo
Beiträge: 155
Registriert: 02.10.01, 18:21

Beitrag von kangoo » 17.03.08, 20:31

Der Fairheit muss man sagen:
Computer Bild 6/2008:
Test von Virenschutzprogrammen:
Unter WinXP: Avira Antivir Platz 3
Zitat: "spielt in der Oberliga der Schutzprogramme..., eine der besten Erkennungs- und Entferungsraten"

Unter WinVista:Platz 3
Zitat: Sehr guter Schutz vor Viren.

Dies ist die Bewertung der Freeware Version.
Es gibt bei Conrad auch die Pro Version des Virenscanners um 7,90.
@sargor: thanks für den Tipp!
Träume sind die Basis der Wirklichkeit

Olaf101
Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 17.10.03, 16:13

Beitrag von Olaf101 » 18.03.08, 11:51

Dem sei hinzuzufügen, daß der reine Virenscanner (also nicht die Security Suite) regelmäßig bei Tests ganz vorne landet. Aktuelle gerade mal wieder nachzulesen bei www.av-comparatives.org.

Man kann auch Verpackung und Versand sparen, indem man einfach zu Conrad geht. Insofern ist der Preis schon ziemlich gut.

Benutzeravatar
sargor
Mitglied
Beiträge: 108
Registriert: 24.11.06, 11:50

Beitrag von sargor » 18.03.08, 12:09

sargor hat geschrieben:Conrad macht seit gestern eine Aktion:
Es gibt das "Avira AntiVir Internet Security Paket" mit 3 Lizensen

für € 9,95

www.conrad.de -> SOFTWARE AVIRA INTERNETSICHERHEIT 3ER*
Das ist hier die 7er Version... im April soll die 8er kommen... also deshalb der "Ausverkauf" ;-)

http://www.heise.de/newsticker/Avira-ru ... from/rss09

Benutzeravatar
Alexs
Beiträge: 724
Registriert: 23.11.02, 16:38

Beitrag von Alexs » 14.04.08, 18:07

AntiVir Personal - Free Antivirus (neuer Name) – Version 8
http://free-av.de

Heise Artikel

Benutzeravatar
eierfeile
Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 12.01.08, 20:11

Beitrag von eierfeile » 14.04.08, 19:43

Auf der Homepage http://free-av.de funktioniert aber leider der Download der neuen Version noch nicht. Würde mal tippen, das die ein Serverproblem haben. Und bei den angegebenen Mirrors Chip, PC Welt und netzwelt wird auch nur die alte Version angeboten?

Gibt es sonst noch eine Möglichkeit? Oder hat es bisher jemand geschafft das Programm zu laden?

/EDiT: Falls es jmd. interessiert: ist jetzt bei CB zu haben.

smurf
Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: 28.11.04, 23:11

Beitrag von smurf » 14.04.08, 21:41

eierfeile hat geschrieben:Gibt es sonst noch eine Möglichkeit? Oder hat es bisher jemand geschafft das Programm zu laden
http://home.arcor.de/lachendesknie/anti ... u_de_h.exe

Bis morgen Abend, dann lösche ich die Datei
MfG
smurf

bollino
Mitglied
Beiträge: 522
Registriert: 15.04.05, 9:31

Beitrag von bollino » 14.04.08, 21:51

eierfeile hat geschrieben: Gibt es sonst noch eine Möglichkeit? Oder hat es bisher jemand geschafft das Programm zu laden?
Via CHIP gings (auch):
http://www.chip.de/downloads/AntiVir-Pe ... 98486.html

Bo*

Freisprecheinrichtung
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 11.10.06, 9:19

Lizenzablauf?

Beitrag von Freisprecheinrichtung » 15.04.08, 17:03

Vielleicht wird deshalb etwas unfreundlich geantwortet auf Lizenzfragen der Kostenlosen Version.
Hallo Allerseits!

Aufgrund vermehrter Anfragen bei uns im Support sowie im Customer Care Center bezüglich ablaufender Lizenzen, weise ich darauf hin, dass die AntiVir PersonalEdition Classic weiterhin KOSTENFREI bleiben wird.

Beim nächsten Update, welches durchgeführt wird, wird die Lizenz um weitere 3 Monate verlängert.

Sollte kein Update bis zum Lizenzablauf durchgeführt worden sein, können Sie die AntiVir PersonalEdition Classic mit dem aktuellen Installationspaket neu installieren oder die Lizenzdatei auf unserer Website free-av herunterladen und einspielen, um wieder eine voll lauffähige Version zu erhalten.

Die aktuellen Installationspakete sowie die entsprechende Lizenzdatei können unter http://www.free-av.de/antivirus/allinoned.html heruntergeladen werden.

Zusätzlicher Hinweis: Bitte achten Sie ebenfalls darauf, daß sowohl in Windows wie auch im BIOS das aktuelle Datum eingetragen ist, da sich danach die Lizenzlaufzeit der AntiVir PersonalEdition Classic richtet.

Beste Grüße

Oliver Grbavac
Avira Customer Support
http://forum.avira.com/thread.php?threadid=8245

Benutzeravatar
big_ben191
Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 02.09.06, 2:27

Beitrag von big_ben191 » 15.04.08, 21:11

Ich kann an der Antwort nicht mal im Ansatz etwas unfreundliches herauslesen,
aber die Wahrnehmungen sind ja nun mal verschieden ;-).

Ansonsten empfehle ich für den Download die folgende Seite:

http://www.free-av.de/de/download/download_servers.php

Die Geschwindigkeit von 46kb/s ist zwar nicht berauschend, aber es geht.

hylli
Mitglied
Beiträge: 1746
Registriert: 05.04.06, 13:56

Beitrag von hylli » 17.03.09, 18:20

Neue Version 9.0.0.386 (17.03.09):

Changelog:
http://forum.avira.com/wbb/index.php?pa ... adID=85048

Wesentliche Neuerung dürfte die Integration des Spywareschutzes sein, was bisher den Premium-Versionen vorbehalten war.

DL:
http://www.chip.de/downloads/AntiVir-Pe ... 98486.html
oder
http://www.computerbase.de/downloads/so ... antivirus/

Hylli :)

Benutzeravatar
Der_F
Beiträge: 860
Registriert: 23.10.02, 19:01

Beitrag von Der_F » 25.12.09, 0:12

http://stadt-bremerhaven.de/ - sucht bitte selber weiter (Gordon)
"Alles ist möglich, aber nicht überall"

Benutzeravatar
Koepi
Beiträge: 62
Registriert: 02.06.02, 19:17

Beitrag von Koepi » 25.12.09, 9:02

Entfernt bitte die Anleitung zur Entfernung des Notifiers. Laut Lizenzbestimmungen muss man sich den geben - der "Preis" der Free-Version.

Danke,
Gruß
Koepi

Benutzeravatar
vorkoster
Mitglied
Beiträge: 1374
Registriert: 26.01.05, 6:56

Beitrag von vorkoster » 23.03.10, 16:06

Avira Personal Free AV, version 10.0.0.561

Siehe Ankündigung im Supportforum:
http://forum.avira.com/wbb/index.php?pa ... dID=108425
"Alles ist möglich, aber nicht überall."
Angela Merkel

Benutzeravatar
eierfeile
Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 12.01.08, 20:11

Beitrag von eierfeile » 24.03.10, 7:35

Die 10er Version läuft auf meinem Netbook deutlich schwerfälliger. Hat noch jemand nen Mirror für die 9er in petto? Würde gerne wieder downgraden.

THX

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13169
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: AntiVir PE Classic 10.0

Beitrag von Gordon » 30.06.11, 16:50

inzwischen gibt es Servicepack 2, welches zwar den Webguard (überprüft Downloads und Websites auf Viren) aus der Pro-Version mit sich bringt, aber die Zwangsinstallation der Ask-Toolbar erfordert ... - sozusagen Virenschutz gegen Adware :roll:
Ohne Toolbar-Installation funktioniert Avira wohl wie gehabt, aber eben ohne Webguard. Für mich ist diese Zwangsbündelung ein NoGo und absolut unwürdig eines AV-Anbieters - ich verstehe, dass man Geld verdienen will, aber dann sollen sie doch auf die freie Version lieber ganz verzichten.

http://www.avira.com/de/avira-free-antivirus
Freude ist nur ein Mangel an Information.

Vivre
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 22.06.10, 21:40

Re: AntiVir PE Classic 10.0 SP2

Beitrag von Vivre » 30.06.11, 18:41

mh ? - dann hat doch dieser Webguard in der Free-version eh' nichts verloren, wenn es nicht ehrlich freigegeben ist. :roll:

Da ich zufällig heute die Kommentare auf Heise dazu gelesen habe - hier ein Zitat:
http://www.heise.de/security/news/foren/S-So-geht-s/forum-204383/msg-20442037/read/ hat geschrieben:Windows als Admin im safemode (F8) starten, dann zB.:

c:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\

die Dateien

ApnIC.dll
ApnStub.exe
ApnToolbarInstaller.exe

rausschmeissen & Ruh' is.
ob solche Selbsthilfe ein kommendes AutoUpdate überlebt, bleibt dabei noch offen.

Gruß ~ Vivre


update 01.07:
da diese Dateien tatsächlich fürsorglich nachgereicht werden, gibt es im oben verlinkten Kommentarverlauf jetzt den naheliegenden FolgeTip, diese drei Dateien mit leeren/namensgleichen/schreibgeschützten Dateien zu ersetzten.
Zuletzt geändert von Vivre am 01.07.11, 18:51, insgesamt 1-mal geändert.

martin10018
Beiträge: 406
Registriert: 25.04.02, 10:12

Re: AntiVir PE Classic 10.0 SP2

Beitrag von martin10018 » 30.06.11, 19:34

Wie wär's denn mit avast.... ?

<Duck weg>

Benutzeravatar
Distman
Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: 22.12.03, 10:48

Re: AntiVir PE Classic 10.0 SP2

Beitrag von Distman » 01.07.11, 15:03

Vivre hat geschrieben:mh ? - dann hat doch dieser Webguard in der Free-version eh' nichts verloren, wenn es nicht ehrlich freigegeben ist. :roll:

Da ich zufällig heute die Kommentare auf Heise dazu gelesen habe - hier ein Zitat:
http://www.heise.de/security/news/foren/S-So-geht-s/forum-204383/msg-20442037/read/ hat geschrieben:Windows als Admin im safemode (F8) starten, dann zB.:

c:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\

die Dateien

ApnIC.dll
ApnStub.exe
ApnToolbarInstaller.exe

rausschmeissen & Ruh' is.
ob solche Selbsthilfe ein kommendes AutoUpdate überlebt, bleibt dabei noch offen.

Gruß ~ Vivre
Leider nein. Nach einem Update sind sie wieder da.

Vivre
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 22.06.10, 21:40

Re: AntiVir PE Classic 10.0 SP2

Beitrag von Vivre » 01.07.11, 18:58

...
so folgt ein Update dem anderen ;)
http://www.essential-freebies.de/board/ ... 80#p118480

Benutzeravatar
Eccard
Mitglied
Beiträge: 141
Registriert: 19.03.11, 9:27

Re: AntiVir PE Classic 10.0 SP2

Beitrag von Eccard » 04.10.11, 12:05

Avira Free Antivirus 12.0.0.849

http://www.avira.com/de/support-downloa ... -antivirus
http://www.avira.com/de/press-details/n ... rsion+2012

Die Key Features auf einen Blick
Anwenderfreundlich dank intuitiver Bedienung: Die Version 2012 der Antiviren Software von Avira wartet mit einer moderneren Oberfläche und einer übersichtlichen, nach Funktionen gruppierten Menüführung auf. Für erhöhten Komfort sorgt zudem die optimierte Installation mit nur zwei Klicks. Mögliche Konflikte mit bestehender Software auf dem Rechner werden während der Installation automatisch behoben. Die standardmäßigen Voreinstellungen machen nicht nur die Einrichtung der Antivirensoftware einfach, sondern erhöhen auch den Schutz der Anwender. Zudem wurden einige Komponenten umbenannt und sind damit leicht verständlich. Besonders hilfreich: Der „Fix”-Button beseitigt mit einem einzigen Klick („One-Klick-Removal”) Schädlinge jeder Art und rundet damit das intuitiv zu bedienende Sicherheitspaket ab.

Clevere Programmierung für eine erhöhte Erkennungsrate: Die neue Avira Software spürt sogar schwierig zu erkennende Malware zuverlässig auf. Verbesserte Erkennungsmechanismen finden auch schadhafte Codes, die sich tief im Betriebssystem einnisten.

Leistungsstarke Funktionen bieten umfassenden Schutz: Alle Bestandteile der Avira Sicherheitslösung sind in Version 2012 noch sicherer, um gegen Malware-Angriffe speziell auf Antivirensoftware besser gewappnet zu sein. Im Zuge dessen kann die neue Antivirenlösung ohne viele Registry-Schlüssel benutzt werden, hält Programmabbrüchen und der Beseitigung von Komponenten besser stand und integriert zahlreiche weitere Maßnahmen zur Bekämpfung von Schadsoftware.

Zusätzlich zu einer anwenderfreundlichen Benutzeroberfläche, einem intelligenten Softwarecode und einem leistungsstarken Schutz können Nutzer aller neuen Premium-Versionen den „Live Support” in Anspruch nehmen. Beim Auftreten von Problemen jeder Art besteht die Möglichkeit, sich direkt mit dem technischen Support in Verbindung zu setzen; ein Mitarbeiter kann diese remote via Internet durch das integrierte Team Viewer Feature lösen.

Zu guter Letzt erkennen und entfernen alle neuen Versionen potenziell inkompatible Programme auf dem Computer des Nutzers, da zwei parallel laufende Sicherheitslösungen sich negativ auf die Stabilität des PCs und die Performance der neu aufgespielten Software auswirken können. Dabei kann der Anwender jedoch selbst bestimmen, welche bereits installierten Programme anderer Anbieter auf dem Rechner verbleiben sollen.
Sorry, I don't speak German.

Antworten