PCem 15 - Emulator für IBM-PC (für Windows und Linux)

Betriebssysteme und Shell-Erweiterungen (Geoshell etc.)

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13084
Registriert: 06.01.02, 18:46

PCem 15 - Emulator für IBM-PC (für Windows und Linux)

Beitrag von Gordon » 30.12.17, 14:49

PCem

Version:13.1
HP: https://pcem-emulator.co.uk/index.html
Lizenz: GNU GPL 2
Größe: 7 MB
Beschreibung:
PCem (short for PC Emulator) is a hypervisor and IBM PC emulator for Windows and Linux that specializes in running old operating systems and software that are designed for IBM PC compatibles. Originally developed as an IBM PC XT emulator, it later emulates other IBM PC compatible computers as well.
PCem wurde im Highlight-Vorschläge von Alexs genannt. Er hatte es aber unter Linux noch nicht getestet und ich hatte den Link zwar schon länger, aber auch noch nicht getestet. Auf jeden Fall war das der Anlass für mich, endlich mal zu probieren. Sehr hilfreich bei der Emulation war für mich diese Anleitung:
https://olistutorials.wordpress.com/201 ... -95-games/

An zwei, drei Stellen stimmte die Beschreibung nicht (mehr) ganz, aber man findet sich zurecht. Zudem sollte der Link zu den Win95-Isos nur benutzt werden, wenn man auch eine gültige Lizenz besitzt. Ich habe das Ganze mit meinem alten Win98 durchgespielt und habe es erfolgreich emuliert. Das Besondere ist die Tatsache, dass auch alte Grafikkarten wie die Voodoo2 emuliert werden und entsprechende Spiele laufen! Ich hatte es vor ein paar Wochen mit Version 12 getestet, inzwischen gibt es ja schon 13.1!
Freude ist nur ein Mangel an Information.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13084
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: PCem 13.1 - Emulator für IBM-PC (für Windows und Linux)

Beitrag von Gordon » 15.06.18, 15:09

PCem v14 released. Changes from v13.1 :
New machines added - Compaq Portable Plus, Compaq Portable II, Elonex PC-425X, IBM PS/2 Model 70 (types 3 & 4), Intel Advanced/ZP, NCR PC4i, Packard Bell Legend 300SX, Packard Bell PB520R, Packard Bell PB570, Thomson TO16 PC, Toshiba T1000, Toshiba T1200, Xi8088
New graphics cards added - ATI Korean VGA, Cirrus Logic CL-GD5429, Cirrus Logic CL-GD5430, Cirrus Logic CL-GD5435, OAK OTI-037, Trident TGUI9400CXi
New network adapters added - Realtek RTL8029AS
Iomega Zip drive emulation
Added option for default video timing
Added dynamic low-pass filter for SB16/AWE32 DSP playback
Can select external video card on some systems with built-in video
Can use IDE hard drives up to 127 GB
Can now use 7 SCSI devices
Implemented CMPXCHG8B on Winchip. Can now boot Windows XP on Winchip processors
CD-ROM emulation on OS X
Tweaks to Pentium and 6x86 timing
Numerous bug fixes
Freude ist nur ein Mangel an Information.

Benutzeravatar
Alexs
Beiträge: 851
Registriert: 23.11.02, 16:38

Re: PCem 14 - Emulator für IBM-PC (für Windows und Linux)

Beitrag von Alexs » 15.07.18, 18:49

Gerade einen Tutorial-Thread auf vogons gefunden, vielleicht braucht es wer:

https://www.vogons.org/viewtopic.php?f=9&t=60848

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4934
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: PCem 15 - Emulator für IBM-PC (für Windows und Linux)

Beitrag von klodeckel » 20.05.19, 7:10

v15

Neue Maschinen hinzugefügt - Zenith Data SupersPort, Bull Micral 45, Tulip AT Compact, Amstrad PPC512/640, Packard Bell PB410A, ASUS P/I-P55TVP4, ASUS P/I-P55T2P4, Epox P55-VA, FIC VA-503+.
Neue Grafikkarten hinzugefügt - Image Manager 1024, Sigma Designs Color 400, Trigem Korean VGA
Emulation der AMD K6 Familie und des IDT Winchip 2 hinzugefügt.
Neuer CPU-Recompiler. Dies ermöglicht mehrere Optimierungen, und das neue Design ermöglicht eine größere Portabilität und mehr Optimierungsspielraum in der Zukunft.
Experimentelle ARM- und ARM64-Host-Unterstützung
Nur-Lese-Kassetten-Emulation für IBM PC und PCjr
Zahlreiche Bugfixes
Download: https://pcem-emulator.co.uk/downloads.html
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Antworten