GPG4Win 3.1.7 - Mail-, Datei und Ordnerverschlüsselung auf GnuPG-Basis

Programme, um Daten zu verschlüsseln, den Zugang zum PC zu verhindern, etc.

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

Jean
Beiträge: 11528
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: GPG4Win 2.2.5 - Mail-, Datei und Ordnerverschlüsselung auf GnuPG-Basis

Beitrag von Jean » 10.09.15, 2:29

v. 2.2.6
Update der Teilchen
Claws Mail has been removed from the package

Benutzeravatar
Shimao
Beiträge: 629
Registriert: 11.10.02, 11:35

Re: GPG4Win 2.2.6 - Mail-, Datei und Ordnerverschlüsselung auf GnuPG-Basis

Beitrag von Shimao » 01.02.16, 19:38

v2.3.0, DL, Änderungshistorie:
  • GpgOL für Outlook 2010 und später kann nun PGP/MIME und S/MIME E-Mails verarbeiten. Dies ist das Format wie es standardmäßig von Thunderbird/Enigmail, GPGMail oder KMail versendet wird. Details siehe: https://wiki.gnupg.org/GpgOL/MIMESupport
  • GpgOL un]terstützt nun Outlook 2016.
  • AES-NI Befehle zur schnelleren Ver- und Entschlüsselung mit AES werden nun unterstützt. (GnuPG Bug #1919)
  • Das Entschlüsseln/Überprüfen-Fenster von GpgOL verändert nun nicht mehr seine Position und Größe. (KDE Bug #355140)
  • Der gleichzeitige Import von über 100 Schlüsseln schlägt nun nicht mehr fehl wenn Kleopatra läuft. (GnuPG Bug #2135)
  • Der Installer und GpgOL sind nun auch ins Französische und Chinesische übersetzt. Danke für die Übersetzungen an Oliver Serve und Mingye Wang.
  • Eine Reihe von zufällig auftretenden Abstürzen von GpgOL wurde behoben. (GnuPG Bug #1837)
  • GpgOL behandelt nun Anhänge von PGP/MIME und S/MIME Mails mit Sonderzeichen im Dateinamen.
  • Eine Schwachstelle im Gpg4win-installer wurde behoben. Details finden sich im [security advisory 2015-11-25].
Etiam si omnes, ego non

Jean
Beiträge: 11528
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: GPG4Win 2.30 - Mail-, Datei und Ordnerverschlüsselung auf GnuPG-Basis

Beitrag von Jean » 08.04.16, 0:24

v. 2.3.1
- GpgOL now has an option dialog where S/MIME can be disabled.
- GpgOL now supports the 64 Bit version of Microsoft Outlook.
- GpgOL can be switched to the new, experimental, MIME aware behavior in the Options Dialog.
- GpgOL now reverts temporary changes made to MIME mails. So that they an be opened with other clients again.
- GpgEX no longer blocks the Windows Explorer while it starts GPA or Kleopatra.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12957
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: GPG4Win 2.3.1 - Mail-, Datei und Ordnerverschlüsselung auf GnuPG-Basis

Beitrag von Gordon » 05.07.16, 19:15

Neu in Gpg4win Version 2.3.2

- Wenn S/MIME unterstützung in GpgOL deaktiviert ist werden nun auch
versendete Nachrrichten nicht mehr von GpgOL behandelt.

- Probleme beim starten von Kleopatra und GPA durch GpgOL und GpgEX
wurden behoben.

- Verschiede bereits behobene Probleme die in 2.3.1 wieder aufgetreten sind
sind wieder korrigiert.
Dominium terrae!

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12957
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: GPG4Win 2.3.2 - Mail-, Datei und Ordnerverschlüsselung auf GnuPG-Basis

Beitrag von Gordon » 18.08.16, 18:10

während die Entwicklung an Gpg4win-3.0 [1] weiter läuft sind wir sind erfreut
die Verfügbarkeit der neuen, stabilen Gpg4win-Version 2.3.3 bekanntzugeben.

Der Download ist über die bekannte Seite verfügbar:

http://www.gpg4win.de/download-de.html

Diese Version enthält einen Fix für ein mögliches Sicherheitsproblem im
Zufallszahlengenerator der Kryptographiebibliothek libgcrypt.
Dominium terrae!

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12957
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: GPG4Win 2.3.3 - Mail-, Datei und Ordnerverschlüsselung auf GnuPG-Basis

Beitrag von Gordon » 06.07.17, 17:49

Version 2.3.4 schließt eine Sicherheitslücke
Dominium terrae!

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12957
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: GPG4Win 2.3.4 - Mail-, Datei und Ordnerverschlüsselung auf GnuPG-Basis

Beitrag von Gordon » 20.09.17, 17:21

Version 3.0.0 mit ellenlangem CL:
https://www.gpg4win.de/version3-de.html
Dominium terrae!


Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12957
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: GPG4Win 3.0.1 - Mail-, Datei und Ordnerverschlüsselung auf GnuPG-Basis

Beitrag von Gordon » 08.12.17, 16:34

noch weniger Probleme in 3.0.2:
https://www.gpg4win.de/change-history-de.html
Dominium terrae!

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12957
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: GPG4Win 3.0.2 - Mail-, Datei und Ordnerverschlüsselung auf GnuPG-Basis

Beitrag von Gordon » 12.01.18, 16:50

Neu in Gpg4win Version 3.0.3 (2018-01-12)
-----------------------------------------
* GpgOL: Wichtige Fehlerkorrekturen.
* Kleopatra: Kleinere neue Funktionen und Fehlerkorrekturen.
* GnuPG: Auf Version 2.2.4 aktualisiert.
Dominium terrae!

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4419
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: GPG4Win 3.0.3 - Mail-, Datei und Ordnerverschlüsselung auf GnuPG-Basis

Beitrag von klodeckel » 14.04.18, 7:34

Version 3.1.0 veröffentlicht 2018-04-13

CL:https://www.gpg4win.de/change-history-de.html
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4419
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: GPG4Win 3.1.0 - Mail-, Datei und Ordnerverschlüsselung auf GnuPG-Basis

Beitrag von klodeckel » 03.05.18, 14:53

v3.1.1

Allgemein: Ein Problem wurde behoben, das zu "Invalid crypto engine"-Fehlern führen konnte. (T3919)
S/MIME: Ein Problem wurde behoben, das dazu führen konnte das CRL-Prüfungen fehlschlugen. (T3923)
S/MIME: OCSP-Prüfungen können nun mit CRL-Prüfungen kombiniert werden.
S/MIME: Die Zertifikatssuche auf LDAP Servern funktiniert wieder. (T3937)
Kleopatra: Das Aktivieren eines Konfigurationsprofils benötigt nicht mehr einen Neustart der betroffenen Komponenten.
GpgOL: Verbesserte Fehlerbehandlung beim Verschlüsseln und Entschlüsseln.
GpgOL: Ein möglicher Absturz beim Editieren der Empfänger wurde behoben. (T3931)
GpgOL: Die automatische Empfänger-Auflösung wurde verbessert. Unter anderen wird jetzt auch S/MIME als Rückfall-Lösung unterstützt. (T3929)
GpgOL: Das Kontextmenü von Krypto-Mails bietet nun eine Option den entschlüsselten Inhalt direkt zu drucken. (T3762)
GnuPG: Auf Version 2.2.7 aktualisiert. (Siehe: https://lists.gnupg.org/pipermail/gnupg ... 00424.html )
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4419
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: GPG4Win 3.1.1 - Mail-, Datei und Ordnerverschlüsselung auf GnuPG-Basis

Beitrag von klodeckel » 17.06.18, 16:18

Version 3.1.2

GpgOL: Unterstützung für Outlook 2003 und 2007 wurde entfernt. (T3984)
GpgOL: Unsignierte S/MIME Mails werden nun restriktiver behandelt. (T3986)
GpgOL: Antworten auf unverschlüsselte no-mime Mails zeigen nicht länger nur das überprüfte Zitat an. (T3964)
GpgOL: Sonderzeichen in no-mime Mails werden nun besser behandelt. (T3975)
GpgOL: Niederländische und Ukrainische Übersetzungen wurden hinzugefügt.
GpgOL: Zusätzliche Absturzursachen wurden behoben. (T3946)
GpgOL: Die Empfänger-Auflösung von mehrdeutigen Adressen funktioniert nun besser. (T3978)
Kleopatra: Kleinere Verbesserungen der Benutzbarkeit.
GnuPG: Auf Version 2.2.8 aktualisiert. (CVE-2018-0495 CVE-2018-12020) (Siehe: https://lists.gnupg.org/pipermail/gnupg ... 00425.html )

https://www.gpg4win.de/change-history-de.html
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4419
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: GPG4Win 3.1.3 - Mail-, Datei und Ordnerverschlüsselung auf GnuPG-Basis

Beitrag von klodeckel » 01.09.18, 6:42

Version 3.1.3 veröffentlicht 2018-08-31

GpgOL: Krypto-Mails können nun auch verschoben werden wenn diese geöffnet sind.
GpgOL: Nachrichten werden automatisch abgesichert wenn beglaubigte Schlüssel / Zertifikate für alle Empfänger gefunden werden konnten. Dies kann mit der Option "Nachrichten automatisch absichern" abgewählt werden. (T3999)
GpgOL: Unterstützung für Verteilerlisten wurde hinzugefügt. (T4065)
GpgOL: S/MIME kann nun bei der automatischen Schlüssel-Auflösung bevorzugt werden. (T3961)
GpgOL: Verschlüsselung sollte Outlook nicht länger einfrieren. (T3838)
GpgOL: Mails welche durch Outlook Ordner Regeln verschoben wurden werden nun von GpgOL verarbeitet. (T4070)
GpgOL: Der Konfigurations-Dialog wurde erneuert um zukünftig besser erweitert werden zu können. (T3944)
GpgOL: Eine Reihe von Speicherfehlern und Stabilitäts-Problemen wurde behoben.
GpgOL: Das erneute verifzieren einer Mail ist nun deutlich schneller.
GpgOL: Abstürze im Zusammenhang mit den Dateienamen von Anhängen wurden behoben. (T4062 T4032)
GpgOL: Ein Fehler wurde behoben der dazu führen konnte das Anhänge nicht korrekt angezeigt wurden.
GpgOL: Bei der Signaturprüfung wird nun auch "im Auftrag von" berücksichtig. (T4110)
Kleopatra: Diagnoseausgaben werden nun bei Entschlüsselungs-Fehlern angeboten.
Kleopatra: Unterstützung für NetKey v3 Smartcards wurde verbessert. (T4080)
Kleopatra: Es wird nun mit Entschlüsselungs-Fehlern durch fehlenden Integritätsschuz sauber umgegangen. (T4038)
Kleopatra: Die Update-Prüfung kann nun einfacher deaktiviert werden. (T4043)
Kleopatra: Sonderzeichen in der Ausgabe von GnuPG sollten nun korrekt dargestellt werden. (T2983)
Kleopatra: p7m und p7s Dateien werden nun auch mit Kleopatra verknüpft. (T3890)
Kleopatra: Verschiedene kleinere Verbesserungen. (T3238 T4078 T3229 T4041)
Installer: Der Installer schließt nun Anwendungen auch bei der stillen Installation. (T4051)
Installer: Neues, optionales, Modul "Browser Integration" um GnuPG als backend für Mailvelope 3.0 zu registrieren.
GnuPG: Der dirmngr Dienst fragt nun nicht mehr nach einer Windows Firewall Regel. (T3610)
GnuPG: Die Verarbeitung von S/MIME Daten wurde beschleunigt. (T4069)
GnuPG: Aktualisiert auf Version 2.2.10. (Siehe: https://lists.gnupg.org/pipermail/gnupg ... 00428.html )
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
|Gordon|
Mitglied
Beiträge: 294
Registriert: 24.09.18, 21:39

Re: GPG4Win 3.1.3 - Mail-, Datei und Ordnerverschlüsselung auf GnuPG-Basis

Beitrag von |Gordon| » 17.10.18, 22:33

Version 3.1.4 ist da, CL fehlt noch

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4419
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: GPG4Win 3.1.4 - Mail-, Datei und Ordnerverschlüsselung auf GnuPG-Basis

Beitrag von klodeckel » 22.10.18, 12:21

...
GpgOL: Es ist nun möglich OpenPGP Schlüssel in Outlook kontakten zu konfigurieren. (T4122)
GpgOL: Als Sicherheits-Verbesserung wird nun die Mail Adresse einer Signatur in der vertrauenswürdiger Absender Kategorie angezeigt. (T4183)
GpgOL: Die Fehlermeldung "Failed to resolve recipients." erscheint nun nicht mehr zu häufig. (T4132 T4129)
GpgOL: Ein Problem das dazu führen konnte das Mails mit Microsoft Office Anhängen nicht abgesichert werden konnten wurde behoben. (T4131)
GpgOL: Die Fehlersuche wurde verbessert und ist nun über den Konfigurationsdialog einstellbar. (T4120 T4121)
GpgOL: Es ist nun möglich S/MIME allgemein zu bevorzugen. (T4178)
GpgOL: Ein Problem das in ungewöhnlich strukturierten Mails dazu führen konnte das Anhänge nicht angezeigt wurden ist behoben. (T4161)
GpgOL: Ein Absturz bei der Anzeige von Mails in unbekannten Zeichensätzen wurde behoben. (T4141)
GpgOL: Es ist nun möglich automatisch X509 Zertifikate, für S/MIME, aus konfigurierten Verzeichnis-Diensten zu importieren. (T4174)
GpgOL: Verschiedene kleinere Fehlerkorrekturen.
GPA: Bei der Suche werden auch "Web Key Directories" angefragt.
GPA: Verbesserte Fehlerbehandlung mit Diagnoseausgaben.
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4419
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: GPG4Win 3.1.5 - Mail-, Datei und Ordnerverschlüsselung auf GnuPG-Basis

Beitrag von klodeckel » 13.11.18, 10:50

Version 3.1.5 veröffentlicht 2018-11-13
GpgOL: Zufälliges Fehlverhalten (Abstürze, Hänger, etc.) nach der Verwendung von S/MIME wurde behoben. (T4111)
GpgOL: Es ist nun möglich die Standard-Konfiguration Systemweit zu konfigurieren. (T4204)
GpgOL: Probleme mit ungewöhnlichen Zeichensätzen wurden behoben. (T4156)
GpgOL: Das deaktivieren von Daten bei der Fehlersuche führt nun zu stärker reduzierten log Dateien. (T4193)
GpgOL: Der interne Zugriff auf Schlüssel-Daten wurde beschleunigt. Dies behebt Probleme bei der automatischen Schlüsselauswahl. (T4218)
GpgOL: Mails im Junk Ordner können nun verschoben werden und werden markiert. (T4188)
GpgOL: Die Frage nach dem Speichern von Änderungen erscheint nun nicht mehr beim Schließen über das Datei Menü. (T4236)
Kleopatra: Zufälliges Fehlverhalten (Abstürze, Hänger, etc.) nach dem arbeiten mit S/MIME wurde behoben. (T4111)
Kleopatra: Verbesserter Umgang mit dem CRL Zwischenspeicher. (T3967)
GnuPG: Auf Version 2.1.11 aktualisiert.
Homepage:https://www.gpg4win.de/index-de.html
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.


Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12957
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: GPG4Win 3.1.6 - Mail-, Datei und Ordnerverschlüsselung auf GnuPG-Basis

Beitrag von Gordon » 28.03.19, 17:22

ab heute steht Gpg4win 3.1.7 zur Verfügung! Dies ist eine Fehlerkorrektur
der Version 3.1.6 und enthält nur Änderungen um mit 3.1.6 eingeführte
Probleme in GPA und Kleopatra zu beheben.
Dominium terrae!

Antworten