EFB

Aktuelle Zeit: 28.07.17, 12:48

Alle Zeiten sind UTC+02:00



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.06.16, 0:56 
Offline

Registriert: 30.10.01, 12:41
zwar verspricht der Thread-Titel hier nur Tools für W8/10, aber da war doch noch was ...

DoNotSpy78 (schicker Name, gelle?) hilft, relevante Privacy-Einstellungen bei Win7/8 zu setzen
benötigt .net4.5 und Candy-Aufmerksamkeit bei der Installation
http://pxc-coding.com/portfolio/donotspy78/


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.07.16, 23:08 
Offline

Registriert: 30.10.01, 12:41
... weil es ja langsam akut wird, noch einen portablen Nachzügler: Win10 SpyStop

http://www.evorim.com/en/win10-spystop.html


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28.07.16, 17:03 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.03, 4:54
Wer VOR der Windows 10 Installation (bzw. während dem Setup) etwas tun will - findet hier eine smarte
Autotweak *.INF-sammlung (12 kB) :tipp: Windows 10 Lite (Better Privacy) viewtopic.php?f=37&t=17948

_________________
www.woxikon.de Übersetzungen Synonyme Reime Abkürzungen 13 Sprachen | ^L^ http://www.denkforum.at/find-new/posts


Zuletzt geändert von ^L^ am 11.08.16, 0:06, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10.08.16, 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.02, 18:46
noch ein Privacytool namens Blackbird
http://www.getblackbird.net/
Zitat:
Blocks Telemetry Completely
Restores Privacy
Removes W10 Upgrade Popups
Portable, Restorable, Flexible
Free & Ad-free Forever
Updated & Simple to Use


_________________
Keine gute Tat bleibt ungestraft.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10.08.16, 19:42 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.03, 23:02
grundsaetzlich finde ich es ja toll, dass sich jemand um meine "privacy" kuemmert, aber...
woher weiss ich denn, bei den vielen aenderungen, die mir so mit meiner halbbildung so auf anhieb ´mal plausibel erscheinen, dass ich da jetzt nix anderes als von ms, nur mit anderer anschrift untergejubelt kriege....
gruebel, (ver)zweifel... :oops:

irgendwie greif ich doch immer mehr wieder zu papier und bleistift. :idea:

bin ich jetzt paranoid - oder vorsichtig - oder was? :?:

irgendwie macht das nicht mehr so richtig spass
und regnen tut´s auch! X(

_________________
Shut up, I'm gonna tell you the truth. You ain't gonna read this in no book. They don't like to print this shit
(Buddy Guy - Quote of the century)

mfg

wge


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10.08.16, 21:34 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.03, 18:52
Uiui, Blackbird sieht grafisch ein bisschen nach der dunklen Seite der Macht aus - hier ein update für was Helles:
O&O ShutUp10 1.3.1359
Zitat:
Berücksichtigung von Windows 10 Anniversary Update (Version 1607 Redstone 1)
– Wi-Fi-Sense wird nicht mehr angeboten, so dass die Deaktivierung dieser Funktion obsolet ist
– Diverse Gruppenrichtlinien wurden in ihrer Gültigkeit verändert, was aber bislang keinen Einfluss auf O&O ShutUp10 hat
– Cortana kann nicht mehr über die Windows-Einstellungen deaktiviert werden; mit O&O ShutUp10 aber wie bisher schon ;-)
Deaktivierung von OneDrive jetzt nicht mehr bedingt empfohlen, sondern nicht empfohlen
– Einige Nutzer verwenden OneDrive für die Datensicherung und haben durch die Deaktivierung keinen Zugriff mehr auf die angebotenen Funktionen
– Um ein versehentliches Deaktivieren zu vermeiden, haben wir die Empfehlungsstufe auf “nicht empfohlen” gesetzt
Tooltips erklären die Bedeutung der Piktogramme für die Empfehlungsstufe
Auf der Info-Seite wird nun zusätzlich die Windows-10-Version (Threshold 1, Threshold 2 und Redstone 1) angezeigt, um die Kommunikation mit unserem Support zu erleichtern
Kleinere Bugfixes

_________________
Werd erwachsen. Für die Wahrheit ist kein Platz im Internet. (Howard W.)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 11.08.16, 1:18 
Offline

Registriert: 30.10.01, 12:41
... generell gilt: Vertrauen ist gut. Wenn man sich an eher renommierte Hersteller hält, ist die Gefahr wohl eher gering.
Aber eine Gewissheit gibt es - wie so oft im Leben - nicht, wäre sonst ja auch langweilig ... Die c't hat neulich obiges
O&O-Tool zum Mittel der Wahl erklärt, vielleicht lindert das die Entscheidungsqualen ein wenig.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 11.08.16, 9:50 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.03, 23:02
ja - ein wenig - wobei der firmenname natuerlich auch zu assoziationen anlass gibt :lol:

_________________
Shut up, I'm gonna tell you the truth. You ain't gonna read this in no book. They don't like to print this shit
(Buddy Guy - Quote of the century)

mfg

wge


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12.08.16, 16:09 
Offline

Registriert: 30.10.01, 12:41
Spybot Anti-Beacon v. 1.5.0.35
ist ein weiteres kleines Tool - das sich vor allem auf die Deaktivierung der Telemetrie von w10 konzentriert. In einer Übersicht wird gezeigt, was (und wieviel) aktuell gestoppt wird, in den Details wird knapp erläutert, welche Dienste / Keys betroffen sind (das könnte ausführlicher sein). Es gibt ein Log und ein Undo, aber keine Speicher-Funktion. Während man die optionale Funktionen einzeln abschalten kann, gibt es für die Haupt-Funktionen nur einen Knopf (und ein paar logische Unstimmigkeiten: nicht gewählte Optionen sind dann in der Detail-Ansicht doch angehakt ... hm). Die Installation jammert über fehlende Teile, aber der direkte Programmaufruf geht dann ...

portabel, Freeware
https://www.safer-networking.org/spybot-anti-beacon/

war auf der ersten Seite schon erwähnt, aber es sei dir gegönnt

... danke, Meister!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 08.09.16, 1:33 
Offline

Registriert: 30.10.01, 12:41
Win.Privacy ist ein kleines Tool, das sich um die Such-Services “DiagTrack” und “dmwappush” kümmert
englischsprachige Freeware
http://windotprivacy.co.nf


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 14.09.16, 0:41 
Offline

Registriert: 30.10.01, 12:41
Ancile blockt auf w7/8 diversigste Unschönheiten
Sync time with ntp.org
Block unwanted hosts
Change windows update to check/notify (do not download/install)
Disable automatic delivery of Internet explorer via windows update
Disable ceip/gwx/skydrive(aka OneDrive)/SpyNet/telemetry/WiFiSense
Disable remote registry
Disable unwanted scheduled tasks
Disable Windows 10 update
Remove Microsoft's diagnostics tracking
Hide/Uninstall unwanted Windows updates

Anders als die üblichen Blackbox-Tools ist dieses eine Skriptsammlung (basierend auf Aegis),
mensch kann also sehen, was gemacht wird
https://bitbucket.org/matthewlinton/ancile


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 11.11.16, 1:41 
Offline

Registriert: 30.10.01, 12:41
Stop Resetting My Apps 1.0.2.0 - macht genau dieses. Es verhindert, daß die allfälligen Windows-Updates die
sorgsam zusammengepfriemelten Default-Programm-Einstellungen wieder zurücksetzen.

http://www.carifred.com/stop_resetting_my_apps/


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 24.11.16, 12:17 
Offline

Registriert: 30.10.01, 12:41
(inzwischen hat MS bekannt geben, daß es ermittelte Telemetrie-Daten mit fireeye - einem Entwickler von Sicherheitssoftware - teilen wird.
Für Pro- und Enterprise-Winler wird dadurch der Windows Defender wohl sicherer, und der Rest freut sich über den guten Zweck ...)

http://investors.fireeye.com/releasedet ... eID=997536


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 29.12.16, 0:58 
Offline

Registriert: 30.10.01, 12:41
für die Gefahrensucher: ein CL-Tool, das beim Aufruf gleich diversigste Privacy-Einstellungen setzt.
Über Parameter kann das Verhalten auch gesteuert werden, und -r stellt den Ursprung wieder her :)

Blackbird v0.9.98
http://www.getblackbird.net/

einfach mal die Suche benutzen oder ein paar Zeilen weiter hoch schauen ...

danke, Meister - aber ein "paar Zeilen" fühlen sich bei mir anders an


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 05.01.17, 1:29 
Offline

Registriert: 30.10.01, 12:41
einen haben wir noch ...
Privacy Repairer v. 1.2.1.0
verfügt über übersichtliche Schalter, bewertet die Optionen nach Sinnhaftigkeit, erklärt relativ ausführlich (was ja selten ist!), worum es geht, sagt auch, was es genau ändert, hat einen netten Domain-Namen - bietet aber kein Backup / RestorePoint an ...
https://www.securilla.com/privacy-repairer


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 17.03.17, 1:00 
Offline

Registriert: 30.10.01, 12:41
Windows 10 App Remover entfernt - wie der Name sagt - die tollen Apps, die MS installiert hat.
Man kann damit auch versuchen, Apps wieder zu installieren - Erfolg unsicher ...

http://www.intowindows.com/remove-prein ... p-remover/


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13.04.17, 0:11 
Offline

Registriert: 30.10.01, 12:41
... mit dem neusten Update hat sich MS noch mal zu seiner Sammelleidenschaft geäußert und aufgelistet, was man so bei
"Full Telemetry" (das ist die Standard-Einstellung) so einsammelt. Vieles ist sicherlich (aus MS-Sicht) ok, aber einige Sachen
möchte ich doch gerne in meinen eigenen Alu-abgeschirmten Wänden lassen ...

Zitat:

Header information: OS name, version, build and locale, User ID, Xbox UserID, Environment (e.g. application ID), diagnostic event name, HTTP header information, device ID (unique), device class, event collection time, diagnostic level.
Device, Connectivity, and configuration data:
Device properties: OS, installation type, processor, memory, storage, firmware and battery information, OEM details, hardware chassis type, color and form factor, virtual machine.
Device capabilities: information about camera, touch and process capabilities, TPM, virtualization hardware, voice, number of displays, DPI and resolution, wireless capabilities, OEM information, advanced camera capture mode.
Device preferences: User settings, user-provided decice name, domain or cloud joined, domain name hash, MDM settings, Bitlocker, Secure Boot and encryption settings, Windows Update, default app and browser choices, default language settings, app store update settings, Enterprise and commercial ID.
Device peripherals: information on connected peripherals including names, models, manufacturers, drivers.
Device network info: Networking information including available SSIDs and BSSIDs, connectivity status, proxy, DHCP and other details, IP address type, hashed IP address, data transfer rates, IMEI or MCCO, and more.
Product and Service usage:
App usage: Usage statistics, content searches within app, reading activity, user navigation and interaction with app and Windows features, time of and count of app and compoinent launches, duration, user interaction methods and duration.
App or product state: Start menu and taskbar pins, app launch state, personalization impressions delivered, user interaction with UI controls or hotspots, User feedback, caret location or position within documents and media files.
Login properties: Login success, failure, sessions and state.
Product and Service data:
Device health and crash data: information about device and software health including crash and hang dumps, system settings, error codes and messages, user generated files, details about abnormal shutdowns, hangs or crashes, crash failure data.
Device performance and reliability data: performance information, including user interface interaction duration, on/off performance, user input responsiveness, disk footprint, power and battery live, service responsiveness.
Software Setup and Inventory data:
Installed applications and install history: Names, IDs, package family names, publisher, type of software, install date, method, install directory, installation type, more.
Device update information: Update readiness analysis, number of applicable updates, downlad size and source, Windows Update machine ID, Update Server and service URL, and more.
Content Consumption data:
Movies: Technical video information, e.g. height or width, encoding, stream instructions, if there is an error, URL for a specific two second chunk of content.
Music & TV: Service URL for song being downloaded, content type, local media library collection statistics, region mismatch.
Reading: App accessing content and status, and options used to open a Windows Store Book, language of book, time spent reading, content type and size.
Photos App: File source data, image & video resolution.
Browsing, Search and Query data:
Microsoft browser data: Text typed in address bar and search box, selected for Ask Cortana Search, browser ID, URLs, page title, auto-completed text, service response time.
On-device file query: kind of query, number of items requested and retrieved, file extension of search result user interacted with, launched item kind, name of process, hash of search scope, state of indices.
Inking Typing and Speech Utterance data:
Voice, inking and typing: Type of pen used, pen gestures, palm touch coordinates, input latency, ink strokes written, text of speech recognition results, APP ID, language information.
Licensing and Purchase data:
Purchase history: Product and Edition ID, product URI, offer details, date and time, purchase quantity and price, payment type.
DRM and license rights details, license type, usage session.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 14.04.17, 18:21 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.07, 10:10
MS versucht den Status von Win zu betonieren. Abwärtskompatibel muss bleiben, darum ist die API unverändert. An der Oberfläche wird jetzt alles was nicht passt als nicht kompatibel verdammt, obwohl es nicht stimmt. Mit dem MS Konto hat man den User im Griff und schaltet ihn notfalls bei Kritik einfach ab. Hab es ausprobiert. (Deutsches MS Forum). Ganz übel aber ist das Spionagesystem über Cookies, wobei auch die Provider mitmachen. Testen könnt Ihr das mit Cookwash -
http://www.foware.eu/get_file.php?id=31155773&vnr=661042. Eine Datei über Gelöschtes wird mitgeschrieben, die man dann ausdrucken kann um über das Ausmass von Windows produzierten Cookies zu bekommen. Jeder Tastendruck wird so rapportiert und kann frei abgeholt werden. Mit einem Google Abbo bekommt man Resultate.

_________________
mfg hfo


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 24.06.17, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.02, 18:46
WPD hatten wir noch nicht, hat eine übersichtliche GUI und bietet ebenfalls ein Sorglos-Paket in portablen 100 kb. Wie immer sollte man wissen, was man tut:
https://getwpd.com/

_________________
Keine gute Tat bleibt ungestraft.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de