WipeFile 3.2 sicheres Dateien löschen durch überschreiben

Endgültiges Löschen, Passwortverwaltung, etc.

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

Antworten
kraftian
Beiträge: 420
Registriert: 22.11.02, 7:49

WipeFile 3.2 sicheres Dateien löschen durch überschreiben

Beitrag von kraftian » 29.02.04, 7:38

Name: WipeFile 1.0

Grösse: 21 kb
Homepage: http://www.gaijin.at
Downloadlink: http://www.gaijin.at/dlwipefile.shtml
Standalone? ja

Beschreibung:
Mit WipeFile können Sie Dateien schnell und sicher löschen.

WipeFile überschreibt die Dateien vor dem Löschen, um eine Wiederherstellung zu verhindern.

Einfach wipen:


Der Inhalt der Datei wird mit 0x00 überschrieben
Die Datei wird gelöscht
Eventuell vorhandene Verzeichnisse werden gelöscht

Sicher wipen:

Der Inhalt der Datei wird drei mal (mit 0xff, 0x80 und 0x00) überschrieben
Die Datei wird gelöscht
Eventuell vorhandene Verzeichnisse werden gelöscht

In beiden Fällen bleiben die Dateinamen und Verzeichnisnamen in der FAT erhalten. Der Inhalt der Dateien ist aber unwiederbringlich überschrieben!

Benutzeravatar
David
Beiträge: 792
Registriert: 01.04.02, 10:27

Beitrag von David » 03.12.05, 11:03

aktuell: Version 1.2:
WipeFile unterstützt jetzt 11 unterschiedliche Löschmethoden mit verschiedenen Sicherheitsstufen.
Die Überschreib-Funktion wurde gänzlich neu gestaltet und auf Leistung und Sicherheit optimiert.
neue Seite: http://www.gaijin.at/dlwipefile.php

dl: http://www.gaijin.at/getit.php?id=wipefile

Benutzeravatar
Danny9
Mitglied
Beiträge: 295
Registriert: 06.07.04, 19:46

WipeFile 1.3 sicheres Dateien löschen durch überschreiben

Beitrag von Danny9 » 04.11.06, 19:15

Jetzt Version 1.3:
* WipeFile unterstützt nun eine mehrsprachige Benutzeroberfläche.
* Eine Sprachdatei für Englisch und Polnisch wurde hinzugefügt. Die Anleitung ist ebenfalls auf Polnisch verfügbar.
* Eine Datei kann jetzt per Befehlszeilenargumente gelöscht werden, ohne die Benutzeroberfläche dabei zu starten.

Benutzeravatar
Lesmo16
Mitglied
Beiträge: 508
Registriert: 09.05.05, 15:00

Beitrag von Lesmo16 » 20.01.07, 13:11

Version 1.4:
[+] Das Programmfenster kann per Einstellung im Menü als oberstes Fenster festgelegt werden.
[+] In der Titelleiste wird jetzt der Fortschritt angezeigt.
[+] Mit dem Parameter "-S" kann die Sicherheitsabfrage vor dem Überschreiben der Dateien deaktiviert werden.
[*] Das Programmfenster kann jetzt minimiert werden.
[-] Verzeichnisse wurden nach dem Löschen nicht aus der Dateiliste entfernt.
Stoppt Bierversuche!

Benutzeravatar
Lesmo16
Mitglied
Beiträge: 508
Registriert: 09.05.05, 15:00

Beitrag von Lesmo16 » 05.03.07, 18:53

Version 1.5:
[+] Die Fenstergröße kann jetzt verändert werden.
[+] Die Fensterposition wird nun beim Beenden gespeichert und beim nächsten Programmstart wieder hergestellt.
[+] Eine französische Sprachdatei wurde hinzugefügt.
[+] Eine holländische Sprachdatei wurde hinzugefügt.
[+] Eine japansiche Sprachdatei wurde hinzugefügt.
[+] Shortcuts für die wichtigsten Programmfunktionen wurden hinzugefügt.
[*] Die zuletzt verwendete Löschmethode wird jetzt beim nächsten Programmstart automatisch voreingestellt.
Stoppt Bierversuche!

Frederik
Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 12.05.07, 17:16

Re: WipeFile 1.5 sicheres Dateien löschen durch überschreiben

Beitrag von Frederik » 09.06.11, 10:18

WipeFile 2.1.1 (29.03.2010)
http://www.gaijin.at/dlwipefile.php
Größe: ca. 900 KB

+ mehrere Dateien und Verzeichnisstrukturen
+ Standalone
+ Kontextmenü (ggf. einmalig mit Adminrechten für die Einstellung öffnen)
+ Kommandozeile

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4552
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: WipeFile 2.4.1 sicheres Dateien löschen durch überschreiben

Beitrag von klodeckel » 23.10.18, 17:26

löscht immer noch in Version 2.4.1

Die Protokollierung beim Aufruf ohne GUI (Parameter "/NoGUI") umfasste nur das angegebene Verzeichnis, nicht jedoch jede gelöschte Datei.
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4552
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: WipeFile 3.0 sicheres Dateien löschen durch überschreiben

Beitrag von klodeckel » 04.05.19, 7:26

v3.0

WipeFile wurde komplett überarbeitet.
WipeFile 3 ist mit früheren Versionen nicht kompatibel. Dies betrifft vor allem die Befehlszeilenparameter, die Sprachdateien und die Vorlagen.
Homepage: https://www.gaijin.at/de/software/wipefile
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Stefan1200
Mitglied
Beiträge: 215
Registriert: 11.09.08, 17:25

Re: WipeFile 2.4.1 sicheres Dateien löschen durch überschreiben

Beitrag von Stefan1200 » 04.05.19, 8:22

Als Hinweis: Bitte beachten, dass diese Methode nur bei HDDs funktioniert. Bei SSDs bringt das nichts (außer das die SSD schneller kaputt geht...). Und ich lese in den Changelogs nichts, dass eine Methode für SSDs implementiert wurde.

Und in heutigen Zeiten werden ja kaum noch HDDs verbaut (zum Glück).
Eigene Programme / Mini Spiele: http://www.stefan1200.de
Auch der sehr bekannte JTS3ServerMod, ein Teamspeak 3 Server Bot, ist dort zu finden.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4552
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: WipeFile 3.1 sicheres Dateien löschen durch überschreiben

Beitrag von klodeckel » 09.05.19, 6:14

Version 3.1
[!] Auf Grund einer Änderung am Format der Vorlagendateien sollten mit Version 3.0 erstellte Vorlagen geladen und erneut gespeichert werden.
[+] Eine Sprachdatei für Japanisch wurde hinzugefügt.
[+] Eine Sprachdatei für Russisch wurde hinzugefügt.
[+] Die Hinweismeldung nach dem Wipen kann in den Einstellungen abgeschaltet werden.
[+] Die Sicherheitsabfrage vor dem Wipen kann in den Einstellungen abgeschaltet werden.
[+] Im Einstellungsdialog wurde eine Schaltfläche zum Aufruf der Hilfedatei eingefügt.
[+] Nach dem erfolgreichen Wipen wird der entsprechende Eintrag aus der Verarbeitungsliste entfernt. In den Einstellungen kann dies abgeschaltet werden.
[*] Die Kontrollkästchen (Checkboxen) zum Umschalten der rekursiven Verarbeitung wurden aus der Liste entfernt.
[*] Kleiner Änderungen an der Benutzeroberfläche.
[-] Einige Texte konnten nicht übersetzt werden.
Homepage: https://www.gaijin.at/de/software/wipefile
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4552
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: WipeFile 3.2 sicheres Dateien löschen durch überschreiben

Beitrag von klodeckel » 31.05.19, 7:44

v3.2

[+] Eine Sprachdatei für Griechisch wurde hinzugefügt.
[+] Die zu verwendende Löschmethode kann mit einem Befehlszeilenparameter voreingestellt werden.
[+] Per Befehlszeilenparameter können Vorlagen beim Start von WipeFile geladen werden.
[+] Der Überschreibvorgang kann automatisch mit einem Befehlszeilenparameter gestartet werden.
[+] Mit einem Befehlszeilenparameter können alle Abfragen und Hinweismeldungen deaktiviert werden.
[+] Nach dem Überschreibvorgang kann WipeFile per Befehlszeilenparameter automatisch beendet werden.
[-] Einige Texte konnten nicht übersetzt werden.
[-] Wenn die Protokollierung deaktiviert war, wurde der Ausgabeordner für die Protokolle dennoch erstellt.
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Antworten