High Sign Alpha Preview 2 - systemweite Mausgesten (StrokeIt on Speed)

Alles, was nicht in die anderen Kategorien passt. Bitte genau überlegen!

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13357
Registriert: 06.01.02, 18:46

High Sign Alpha Preview 2 - systemweite Mausgesten (StrokeIt on Speed)

Beitrag von Gordon » 29.08.09, 16:53

High Sign

Version: Alpha Preview 2
Grösse: 1 MB
Homepage: http://www.codeplex.com/highsign
Lizenz: GPL v2
Beschreibung:
High Sign is an application that allows you to easily create and map custom gestures to perform common actions on their Windows PC. Unlike some other mouse gesture recognition software, you are not limited to a set of predefined gestures; you are free to create any gesture you can think up. The original idea for High Sign was to be a complete StrokeIt alternative, but since High Sign's birth, the vision has changed dramatically for it to become so much more. The gesture recognition engine was written from scratch and designed to focus on maximum recognition accuracy with a minimum sample set (typically one (1) sample is all that's required to reliably identify a gesture).
High Sign erlaubt systemweite Mausgesten ähnlich wie das Vorbild StrokeIt (EFB-Suche), um z.B. auch Chrome mit Mausgesten zu steuern. Dabei will High Sign gleich weitergehen, erlaubt vollständige Gestenfreiheit und ist für Touchscreens geeignet. Nachdem StrokeIt nun OpenSource geworden ist und weiter entwickelt wird, wird man sehen, welches Tool sich durchsetzen wird.
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

shindu
Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 14.03.08, 23:05

Beitrag von shindu » 29.08.09, 20:51

Schon ganz nett, aber was ich vermisse (wie auch in StrokeIt), wäre eine Funktion um die Gesten in bestimmten Programmfenstern abzustellen bzw sogar Programmfenster spezifische Gesten zu machen. Da Opera schon Gesten hat, benötige ich da keine weitere.

wr975
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 17.06.05, 14:44

Beitrag von wr975 » 30.08.09, 9:00

Ich benützte schon seit Jahren StrokeIt und dieses Programm ist, ähnlich PowerPro, sehr schwer zu toppen. Die mangelnde Vista Unterstützung von StrokeIt wäre mir spätestens unter Win7 ein Problem geworden, aber zum Glück gab es kürzlich ein überraschendes Update.

Das einzige Problem von StrokeIt ist die Zugänglichkeit. Das Programm ist nicht sehr bedienerfreundlich (keine Assistenten, die die ganze Arbeit abnehmen). Genau in diese Kerbe scheint High Sign zu schlagen und könnte damit auch viel Erfolg haben.

Bis jetzt können die Versprechungen (mehr Features als StrokeIt) nicht gehalten werden und das Tool verbraucht auch viel mehr Speicher, aber es ist ein "Alpha Preview". Wenn sich der Autor mal entschließt wieder am Tool zu arbeiten (letztes Update ist schon 6 Monate alt) könnte was daraus werden.

Benutzeravatar
JohnDoe
Mitglied
Beiträge: 766
Registriert: 24.09.03, 16:33

Beitrag von JohnDoe » 30.08.09, 12:16

shindu hat geschrieben:Schon ganz nett, aber was ich vermisse (wie auch in StrokeIt), wäre eine Funktion um die Gesten in bestimmten Programmfenstern abzustellen bzw sogar Programmfenster spezifische Gesten zu machen. Da Opera schon Gesten hat, benötige ich da keine weitere.
In StrokeIt kann man für jedes Programm Gesten definieren und es lassen sich auch einzelne Programme ausschließen.

shindu
Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 14.03.08, 23:05

Beitrag von shindu » 30.08.09, 15:10

Echt, dann muss ich das damals übersehen haben (wr975 hat ja schon die "Zugänglichkeit" erwähnt). Werds mir nochmal ansehen, danke für den Hinweis.

McBain
Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 01.04.06, 19:47

Beitrag von McBain » 31.08.09, 10:32

wr975 hat geschrieben:Ich benützte schon seit Jahren StrokeIt und dieses Programm ist, ähnlich PowerPro, sehr schwer zu toppen.
Nur so am Rande... PowerPro unterstützt auch Programm Gesten (auch Programm abhängig)

wr975
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 17.06.05, 14:44

Beitrag von wr975 » 31.08.09, 23:47

Wenn schon StrokeIt schwer zugänglich ist, was ist dann erst PowerPro? :haha:

Keine Frage, ein geniales Programm. Läuft bei mir auch 24/7 aber für Mausgesten würde es mir StrokeIt nicht ersetzen. Einige Gesten setzen bei mir zb. zehn Befehle ab.

Antworten