Luffi 2.3 - Portabler Application-Manager für Freeware

Alles, was nicht in die anderen Kategorien passt. Bitte genau überlegen!

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

Benutzeravatar
luffi
Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 20.05.09, 8:03

Luffi 2.3 - Portabler Application-Manager für Freeware

Beitrag von luffi » 30.03.11, 13:32

Name: Luffi - Let's use freeware! fun included;)
Version: 2.3.235
Größe: 5100 KB
Homepage: http://www.luffi.net
Lizenz: Freeware
YouTubeVideo: https://www.youtube.com/watch?v=zOdr7GBEu_Y
Programmliste: http://www.luffi.net/Freeware
Portabel: zu 100%
Lauffähig alle Windows-Versionen bis dz. Win8.1
Kompetente EDV-Spezialisten schätzen Luffi 2.3 vom 17.02.2014:

Nur echte Freeware: Ohne den ganzen Shareware und Demo-Mist! (Aktuell: Über 1.200 echte Freewareprogramme!)
Beschreibungen und Screenshots, direkte Links zum Hersteller, wichtigen Portalen und Rezensionen
Alternativen finden und analysieren
Downloaden, installieren, starten und deinstallieren via Luffi
Unnötige PC-Verschmutzung automatisch entfernen lassen
Sicherheitslöcher schliessen und Software immer am aktuellen Stand halten!
100%ig Portabel und Free

Work in progress - mit Luffi geht es laufend weiter ...
Zuletzt geändert von luffi am 26.02.14, 18:01, insgesamt 66-mal geändert.

Benutzeravatar
caschy
Beiträge: 227
Registriert: 12.01.03, 21:05

Re: Softwareinstaller & updater gratispc.net

Beitrag von caschy » 30.03.11, 13:37

Siehe hylli
Zuletzt geändert von caschy am 25.07.11, 21:11, insgesamt 1-mal geändert.
--
Mit freundlichen Grüssen
caschy

hylli
Mitglied
Beiträge: 1745
Registriert: 05.04.06, 13:56

Re: Softwareinstaller & updater gratispc.net

Beitrag von hylli » 30.03.11, 16:00

Kommentar entfernt, da gratispc seine anfänglichen Fehler hier im Forum korrigiert hat.

Hylli
Zuletzt geändert von hylli am 20.07.11, 11:42, insgesamt 1-mal geändert.

hylli
Mitglied
Beiträge: 1745
Registriert: 05.04.06, 13:56

Re: Softwareinstaller & updater gratispc.net

Beitrag von hylli » 30.03.11, 17:14

OK, Danke.

Hylli
Zuletzt geändert von hylli am 20.07.11, 11:39, insgesamt 1-mal geändert.

Iko
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 21.10.06, 13:25

Re: Softwareinstaller & updater gratispc.net

Beitrag von Iko » 31.03.11, 14:43

Man könnt auch das Tool "Luffi" probieren...das laut dem Konkurrenz Vergleich auch toll ist. Und so rein optisch von der Webseite...das gleiche ;)

Benutzeravatar
luffi
Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 20.05.09, 8:03

Re: Softwareinstaller & updater gratispc.net

Beitrag von luffi » 31.03.11, 17:05

Danke an alle konstruktiven Feedbacks rund um Namensgebung, Forumverhalten, Homepagestruktur, Werbeslogan usw. und allen, die meine Software testen!

Ich bin wirklich der Meinung, dass (unter Windows) Luffi der beste Applicationmanager ist. Auch meine Frau ist die schönste der Welt. Im Gegensatz zur subjektiven Schönheit meiner Frau kann ich jedoch die technische Qualität meiner Software aufgrund sachlicher Anregungen tatsächlich verbessern ;). Um die Diskussion so sachlich wie möglich vorzubereiten, haben wir alle uns bekannten und halbwegs vergleichbaren Softwareprodukte getestet und diesen Vergleich öffentlich dargestellt. Siehe: http://www.luffi.net/konkurrenz.htm

LiberKey IST eine super Software - deswegen ist sie auch in Luffi aufgenommen. Von dort kann sie installiert, deinstalliert und "upgedatet" werden. LiberKey und Luffi sind anders. Sie decken unterschiedliche Bedürfnisse ab. Die 211MB Grundinstallation ist tatsächlich nicht (mehr) korrekt, danke für den Hinweis, werde ich ausbessern!

caschy: Der Begriff "Applicationmanager" ist (noch) nicht so ein "typischer" Windows-Begriff. Da tun sich Linuxianer schon leichter. Wer z.B. Ubuntu oder ReactOS kennt, dem wird Luffi sehr bekannt vorkommen. Viele gute Ideen sind nachempfunden. (Ich möchte hier nicht den Rahmen sprengen und eine Diskussion über "Applicationmanager" und "Paketverwalter" aufreißen. Dies geschieht bereits anderenorts: http://de.wikipedia.org/wiki/Paketverwaltung)

Das Wort "gratis" für viele ein echtes Reizwort. Firefox ist gratis. Google ist gratis. Wir sind gratis. Seriös? Ja, das versuchen wir zu sein. Ich habe in den letzten Jahren deutlich mehr als 500 Programme getestet (ca. 500 sind derzeit aufgenommen). Da gab es Programme, die superserös geklungen haben - es aber letztlich nicht waren (Spyware).

Die Übersichtlichkeit bei der Beschreibung ("interessante Abonnements") ist tatsächlich unglücklich gewählt. Ich werde das ändern. Danke für den Hinweis!
Zuletzt geändert von luffi am 29.08.11, 8:57, insgesamt 2-mal geändert.
Luffi - let`s use freeware! Fun included;) - http://www.luffi.net

hylli
Mitglied
Beiträge: 1745
Registriert: 05.04.06, 13:56

Re: Softwareinstaller & updater gratispc.net

Beitrag von hylli » 31.03.11, 19:15

Also ich würde das Programm an Deiner Stelle umbenennen.

GratisPC hört sich immer sehr verdächtig an, wie aktuelle Mails zum Thema "HDTV kostenlos testen", "iPhone kostenlos testen"... oder allgemeine Abzocke im Internet in Sachen "Gratis herunterladen...". Der ein oder andere hat dabei schon schlechte Erfahrungen gemacht.

Warum benennst Du es nicht danach, was es letztendlich sein soll. Du schreibst es ist ein Applicationmanager für Freeware unter Windows?

Dann bastele doch daraus einen vernünftigen Namen?
- YaFAM (Yet another Freeware Application Mananger)?
- WFAM (Windows Freeware Application Mananger)?
- ...

Weiterhin sehe ich keinen Sinn darin portable SoftwareManager wie LiberKey oder LupoPenSuite in Dein Programm zu integrieren.

Wie Du schon selbst schreibt, haben die einen anderen Ansatz.

Hylli

Benutzeravatar
luffi
Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 20.05.09, 8:03

Re: Softwareinstaller & updater http://www.luffi.net

Beitrag von luffi » 01.04.11, 7:41

hylli: YaFAM oder WFAM !! wauzi! hört sich beides gut an! Den Arbeitsnamen "GratisPC" werden wir aufgeben - "gratis" ist einfach zu negativ besetzt. Ob Lupo udgl. drinnen bleiben soll? Ich kämpfe da mit dem gleichen Problem, wie efb. (siehe http://www.essential-freebies.de/board/ ... =51&t=7266) Ich habe gestern mal die Liste von JumpinS mit meiner verglichen und habe mal bis zum Punkt "Grafik" alles fehlende aufgenommen.

Unsere Software verändert/modifiziert keine fremde Software sondern installiert diese, deinstalliert sie und updatet diese bei Bedarf.

Luffi ist (noch) nicht Open Source. Vielleicht einmal. Luffi ist derzeit in Delphi geschrieben. Wenn es nach mir geht, würden wir auf Lazarus umsteigen, aber dagegen sprechen (noch) technische Argumente. Dotnet und Java stehen für ein derartiges Projekt unserer Meinung nach nicht als Option zur Verfügung, schon allein weil wir Portabel*) bleiben wollen und z. B. unter MiniXP (UBCD, Hiren udgl.) auch laufen wollen.

*) Edit: Obwohl Luffi selbst nicht "installiert" wird, ist Luffi in dem Sinne derzeit keine Portapp. Danke hylli!
Zuletzt geändert von luffi am 29.08.11, 9:00, insgesamt 5-mal geändert.
Luffi - let`s use freeware! Fun included;) - http://www.luffi.net

Benutzeravatar
luffi
Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 20.05.09, 8:03

Re: Softwareinstaller & updater luffi.net

Beitrag von luffi » 01.04.11, 10:48

Also wenn ich dieses Forum früher gekannt hätte, hätte ich mir einiges an Arbeit erspart! Viele der Programme die hier sind, werden auch bei uns gefunden.
Die Richtlinien (100%Freeware, nix Shareware usw.) hier und bei uns sind ähnlich. (Mit einigen Ausnahmen auf die ich bei Gel. eingehen werde)
In vielen Portalen werden kaum Unterschiede zwischen "echter Freeware", "Raubware", "Spamware" udgl. gemacht. Ich musste mir das alles mühselig heraussuchen. Also: Falls jmd. bei uns eine nicht 100%ige Freeware auffällt, bitte melden.

Liberkey MB Angabe ist ausgebessert. Homepage wird gerade aktualisiert.
Zuletzt geändert von luffi am 29.08.11, 9:01, insgesamt 2-mal geändert.
Luffi - let`s use freeware! Fun included;) - http://www.luffi.net

Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Mitglied
Beiträge: 437
Registriert: 15.06.06, 21:53

Re: Softwareinstaller & updater gratispc.net

Beitrag von Guybrush Threepwood » 01.04.11, 12:45

@gratispc:
Was hat es mit der "Konkurrenz" Luffi auf sich?
Du wirkst hier seriös, freundlich und lässt dich von blackcrack nicht aus der Ruhe bringen aber Texte wie "Lernen Sie den besten Applicationmanager der Welt kennen!" zusammen mit der Luffi "Konkurrenz" halten mich aktuell vom Testen ab.
Außerdem habe ich keine Informationen über dich/euch auf der Homepage gefunden.

Insgesamt(Name, Slogan, Homepage, Logo...) schreckt es mich einfach ab.

Benutzeravatar
luffi
Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 20.05.09, 8:03

Re: Softwareinstaller & updater gratispc.net

Beitrag von luffi » 01.04.11, 13:40

Das Projekt ist in etwa 4 Jahre alt. Dass die Namensgebung eine schlechte war, haben wir auch schon erfahren. Seit in etwa 2 Jahren ist das Projekt Luffi daraus geworden. Vergleich es mit NVU vs. KOMPOZER. Da GratisPC nun schon mal da war, verwenden wir es nun, um unterschiedliche, emotionelle Zugänge zu ermöglichen.

Wenn Du Dir beide Progs ansiehst, kannst Du feststellen, dass es noch andere Unterschiede gibt.

Der Satz "Lernen Sie den besten Applicationmanager der Welt kennen!" ist einer früheren Firefox-Homepageformulierung entlehnt: "Lernen Sie den besten Browser der Welt kennen!" und ist inzwischen auf vielen Homepages zu finden. Anfangs habe ich ausführlich erklärt, was wir machen. Mit dem Ergebnis: Ich habe haufenweise Kritik bekommen, dass das ja eh' keiner liest. Bis auf weiteres halte ich mich daher an die operative These: Wer weiß, was ein Applicationmanager ist, muss nur noch entscheiden, ob er unseren oder einen anderen verwendet. Firefox erklärt auf seiner Homepage auch nicht, was ein Browser ist ...

Die Abo-Geschichte muss ich besser dokumentieren: Die Idee ist, dass jmd den Applicationmanager verwenden möchte, aber nicht unbedingt meine Freewareselektion haben möchte. z.B. könnte ein Abo "efb.nu" heißen, wo nur die in diesem Forum vorgestellten Freewareprogramme installierbar sind. Oder "Liberkey" und ich erhalte exakt die gleichen Produkte wie im Liberkey und sogar gleich angeordnet. Oder sie könnte auch KAUFSOFTWARE beinhalten, die natürlich dann auf einem internen Server liegen müsste (so mache ich das jetzt mit meinen - leider doch noch tw. vorhandenen - Kaufprogrammen. Ich abonniere mir einfach auf jedem Rechner meine eigene (private, pwd-Geschützte) "Blase" (Anm.: von "Luftballon", *.bbl Fileextension) und kann jetzt überall ohne CD die von mir gekaufte Software installieren.) Wenn das viele interessiert, werde ich das ausführlicher dokumentieren.

lg, Ralf

[edit: Impressum inzwischen vorhanden]
Zuletzt geändert von luffi am 29.08.11, 9:03, insgesamt 3-mal geändert.
Luffi - let`s use freeware! Fun included;) - http://www.luffi.net

Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Mitglied
Beiträge: 437
Registriert: 15.06.06, 21:53

Re: Softwareinstaller & updater gratispc.net

Beitrag von Guybrush Threepwood » 01.04.11, 15:09

Du musst ja nicht zwingend Name, Adresse, Telefonnummer und Anzuggröße preisgeben aber vl ein wenig schreiben was du/ihr bist/seit, was eure Absichten waren/sind, wie alt das Projekt ist, wie es sich entwickelt hat, warum der Luffi Fork und was halt sonst noch interessant ist. Kann ja auch als Kurzform im Bereich FAQ stehen.
Aber aktuell ist ja nicht einmal eine E-Mail Adresse auf der Homepage zu finden.

Imho würde ein simpler 3zeiler mit obigen Informationen reichen um eine persönlichere Note reinzubringen.
Traurig ist, dass hier noch kein Feedback zur eigentlichen Software gekommen ist sondern nur Webpräsenz und Namensgebung kritisiert werden.

Benutzeravatar
luffi
Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 20.05.09, 8:03

Re: Softwareinstaller & updater gratispc.net

Beitrag von luffi » 01.04.11, 15:51

So. Auch dieser Wunsch ist umgesetzt. http://www.luffi.net/about.htm Schön langsam meine ich, dass das Thema erschöpft ist.
Zuletzt geändert von luffi am 21.06.11, 16:17, insgesamt 1-mal geändert.
Luffi - let`s use freeware! Fun included;) - http://www.luffi.net

Incubus84
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 13.03.10, 12:40

Re: Softwareinstaller & updater gratispc.net

Beitrag von Incubus84 » 01.04.11, 19:45

Jetzt kommt mal was Konstruktives:

- Einleitungstext zu lang, schöner wäre vielleicht ein Wizard
- Text unter Mauscursor ist Spielerei
- Fortschrittsleiste fehlt beim Start
- ständiger Popup vom Spendenaufruf nervt, aber wird wenigstens automatisch ausgeblendet
- SoftwareCenter sehr schön und ohne Schnickschnack, ist aber nicht Größenveränderlich!
- schöne Sofort-Hilfe / ToolTips jedoch z.T. etwas langsam bis zum Erscheinen
- Symbol neben Start-Knopf von Windows ist manchmal nicht sichtbar (hinter Super-Leiste)

Durch die vielen Einstellmöglichkeiten kann man fast alles was nervt (Symbol neben Start-Knopf) abschalten. Ein absolutes Muss ist aber die Größenveränderung des Software-Centers. Wenn das erledigt ist, dann kann ich mir vorstellen das Tool zu nutzen! Man merkt, dass viel "Liebe" drin steckt, alleine schon wegen der Beschreibung der Tools im Software-Center. Spielereien wie das Luftballon jagen werden wohl einige kritisieren.

LG Dennis

Jean
Beiträge: 11481
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: Softwareinstaller & updater gratispc.net

Beitrag von Jean » 01.04.11, 19:55

gut - sehr schön. Aller anderen behalten ihre Ideen zur Benamsung, zur vermeintlichen Fragwürdigkeit des Projekts
für sich, enthalten sich der persönlichen Anwürfe ... und diskutieren das alles - und noch viel mehr - per PN mit dem Autor.
Die besonders unpassenden Stellen hier räumen wir dann ab.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit - das Kollektiv.

cmmehl
Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: 17.05.06, 13:03

Re: Softwareinstaller & updater gratispc.net

Beitrag von cmmehl » 01.04.11, 23:15

Also ich finde das programm sehr interessant, habe es schon mal kurz angesehen und werde mich sicherlich noch laenger damit beschaeftigen. Beschriftung und FAQ finde ich schon mal sehr gelungen.

Aber eines stoert mich: dass naemlich fuer feedback das EFB offiziell vorgesehen ist. Dies wird imho weder dem programm noch unserem geliebten board hier gerecht, das ja ausserdem stets unterstreicht, dass hier kein support betrieben werden soll. Warum nicht ein kleines forum zum website dazupacken?

Bitte weitermachen und nicht von allfaelligen unkenrufen abschrecken lassen!
Chris

Jean
Beiträge: 11481
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: Softwareinstaller & updater gratispc.net

Beitrag von Jean » 02.04.11, 0:53

> fuer feedback

ich denke, das war v.a. der Diskussion hier geschuldet. Aber es stimmt natürlich - das EFB will/kann/darf/... nicht in dieser Art die Anlaufstelle für irgendwelche Tools sein.

Benutzeravatar
luffi
Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 20.05.09, 8:03

Re: Softwareinstaller & updater gratispc.net

Beitrag von luffi » 11.04.11, 17:47

So. Danke nochmals für alle Feedbacks. Ich sehe das auch so, dass hier nicht der richtige Ort ist, alle Details zu besprechen. Daher werde ich jetzt nicht auf alle Punkte eingehen. Die wichtigsten und efb betreffenden abschliessend in aller möglichen Kürze:

Feedback zu Luffi kann man direkt im Programm geben.

Incubus84: Die Grössenveränderung vom Luffi Software-Center hängt mit einem unserer nächsten Wünsche zusammen: Ich möchte unbedingt, bevor ich ein Programm installiere, neben dessen Beschreibung auch einen Screenshot von dem zu installierendem Programm sehen. Ein Bild sagt mehr, als 1000 Worte. Im Zuge der Umsetzung dessen wird Dein Wunsch berücksichtigt.

blackcrack, gordon: Es gibt ab sofort vom Luffi ein Special Build "efb". Dieses ist provisorisch und soll die Idee hinter Luffi zeigen. Und an alle: Es handelt sich um eine Vorstellung von uns für dieses Forum als Dank für die Feedbacks. Es ist NICHT offiziell von efb beauftragt, gefördert, bewilligt - wie auch immer. Wer es mag: gern :), wer nicht: auch gut :(

Zur Erkärung: Unter http://efb.luffi.net (Beschreibungseite mit Screenshots) von dort den Link zum downloaden vom Special Build von Luffi.exe. Wer schon einen Luffi hat, diesen vorher beenden. Starten. Fertig!
  • Unterschiede zur "offiziellen" Version:
  • Im Luffi-Expertenmenü (rechte Maustaste bei JEDEM Eintrag) gibt es einen zusätzlichen Punkt "Im http://www.essential-freebies.de Forum nach diesem Item suchen". Wird dieser Luffi Knopf gedrückt, öffnet sich der Standardbrowser und sucht im efb nach dem jeweiligen Programm (dort kann dann z.b. geklärt werden, welche Lizenzbedingungen das Teil hat.) VORSICHT: Manche Programme werden (noch) von uns anders geschrieben.
  • Das Programm ArtRage ist installierbar (ad Gordon: Man könnte alle efb-Progs aufnehmen!)
  • Startmenü Ersatz Schaltfläche: EFB.nu
  • Werbung für efb
In diesem Sinne! :)
Zuletzt geändert von luffi am 29.08.11, 9:06, insgesamt 2-mal geändert.
Luffi - let`s use freeware! Fun included;) - http://www.luffi.net

Benutzeravatar
luffi
Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 20.05.09, 8:03

Re: Softwareinstaller & updater gratispc.net

Beitrag von luffi » 19.04.11, 23:30

Alle hier nicht beantworteten Fragen sind nun unter http://www.luffi.net/blog.htm beantwortet. Es wurden auch andere Forumseinträge übernommen.
Luffi - let`s use freeware! Fun included;) - http://www.luffi.net

Benutzeravatar
luffi
Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 20.05.09, 8:03

Re: Softwareinstaller & updater luffi.net 1.0.192

Beitrag von luffi » 02.05.11, 21:47

V 1.0.192 ist aktuell, v.a. Bugfixing, details siehe http://www.luffi.net/changelog.htm
Luffi - let`s use freeware! Fun included;) - http://www.luffi.net

Antworten