GWX Control Panel 1.7 - schützt vor ungewolltem Win10-Upgrade

Alles, was nicht in die anderen Kategorien passt. Bitte genau überlegen!

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14236
Registriert: 06.01.02, 18:46

GWX Control Panel 1.7 - schützt vor ungewolltem Win10-Upgrade

Beitrag von Gordon » 09.09.15, 17:22

GWX Control Panel

Version: 1.1
Größe: 4 MB
Homepage: http://ultimateoutsider.com/downloads/
bzw. http://blog.ultimateoutsider.com/2015/0 ... emove.html
Lizenz: Freeware
Beschreibung:
GWX Control Panel (previously named GWX Stopper) is a free program that you can use to configure and exit the “Get Windows 10” system tray application which continually pops up on PCs that are still running Windows 7 and Windows 8. GWX Control Panel really works, is safe and easy to use, and gives you the option to re-enable the icon and upgrade notifications if you're ever ready to move forward with Windows 10.
Wer nicht gleich auf Win10 umsteigen will, erhält aktuell regelmäßig ein nerviges Werbefenster zum Update angezeigt - "nur für kurze Zeit". Aus dem Autostart entfernen hilft nicht dauerhaft, daher dieses kleine Tool, welches das Popup entsorgt bis zu dem Tag, an dem ihr sagt "Ja - ich will (Windows 10)!" - dann könnt ihr es einschalten und updaten.
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
NewRaven
Mitglied
Beiträge: 137
Registriert: 31.05.07, 15:11

Re: GWX Control Panel 1.1 - schaltet die Win10-Werbung imWin/8-Tray aus/ein

Beitrag von NewRaven » 09.09.15, 22:25

Ich würde ja nie Gordons Empfehlung einer essentiellen Freeware in Frage stellen, aber für den geneigten User mag es schneller gehen und zielführender sein, das betreffende TrayIcon samt seiner Benachrichtigung schlicht und einfach mit Bordmitteln auszublenden :)

Jean
Beiträge: 12013
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: GWX Control Panel 1.1 - schaltet die Win10-Werbung imWin/8-Tray aus/ein

Beitrag von Jean » 09.09.15, 23:37

> Ich würde ja nie Gordons Empfehlung einer essentiellen Freeware in Frage stellen

darum würden wir sehr bitten! Sonst müssen wie wieder wochenlang sein Rumgemaule ertragen ...
Ich bin mir aber nicht sicher, ob das Ausblenden des Tray-Icons auch das schicke Popup erledigt,
und ob sich die Einstellungen nicht automatisch wieder ändern ...

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 853
Registriert: 28.10.09, 3:08

Re: GWX Control Panel 1.1 - schaltet die Win10-Werbung imWin/8-Tray aus/ein

Beitrag von blackcrack » 10.09.15, 6:27

dath tool iss für umme, soll heisen, deinstalliert einfach das update KB3035583
und ihr seit den müll los und braucht nicht das freewaretool..
das u.U. vielleicht noch anderen sch... inne hat.

KB3035583
"Update enables additional capabilities for Windows Update notifications in Windows 8.1 and Windows 7 SP1"
This update enables additional capabilities for Windows Update notifications when new updates are available to the user. It applies to a computer that is running Windows 8.1 or Windows 7 Service Pack 1 (SP1). Before you install this update, check out the Prerequisites section.
It installs GWX.exe which has the description “Get Windows 10?
More info (myce on Apr 05, 2015): Update for Win 7 and 8.1 silently installs Win 10 downloader
To remove this update easily, there's now also rn10950's "I Don't Want Windows 10" :thumbup

Das Windows Update KB3035583 wurde Ende März nur für Windows 7 SP1 und Windows 8.1 mit Update 1 angeboten.
Je nach den Einstellungen von Windows Update landet das Update KB3035583 optional
oder automatisch auf dem Rechner. Wer die Windows-Update-Option "Empfohlene Updates
auf die gleiche Weise wie wichtige Updates bereitstellen" aktiviert und "Updates automatisch installieren
(empfohlen)" ausgewählt hat, hat das Update KB3035583 sicher schon auf dem PC.


dieses Teil einfach wieder aus dem Windows-update deinstallieren und ihr habt keine probleme mehr ..
gildet für W7 und 8

Start -> Systemsteuerung -> Programme und Funtionen -> installierte Updates ->

Auf weitere Optionen gehen, das kleine Icon mit dem Pulldown-Menu und Ihr könnt euch die Ansicht einstellen..

Sucht euch das Update KB3035583 raus, rechte Maustaste -> Deinstallieren

dann booten und das komische weise Fenstericon iss gone.. für immer, auser ihr installiert das nochmal,
das heist, auf Windows Update in der Systemsteuerum gehen, checken was für updates es gibt,
dann die einzelnen Updates zeigen lassen,


Häckchen entfernen bei KB3035583 und Rechte Maustaste auf KB3035583 -> ausblenden,

dann wird euch das Update nie wieder angezeigt und Ihr könnt auf das benutzen von Reactos.org in aller ruhe warten .. ;)

liebe Grüße
Blacky
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

Benutzeravatar
NewRaven
Mitglied
Beiträge: 137
Registriert: 31.05.07, 15:11

Re: GWX Control Panel 1.1 - schaltet die Win10-Werbung imWin/8-Tray aus/ein

Beitrag von NewRaven » 10.09.15, 12:02

Jean hat geschrieben:
darum würden wir sehr bitten! Sonst müssen wie wieder wochenlang sein Rumgemaule ertragen ...
Ich bin mir aber nicht sicher, ob das Ausblenden des Tray-Icons auch das schicke Popup erledigt,
und ob sich die Einstellungen nicht automatisch wieder ändern ...
Und das will natürlich niemand, ihr habt es mit ihm so schon schwer genug.

Das kann man doch, übrigens für jedes Trayicon, getrennt einstellen (Icon, Benachrigung oder beides Ausblenden). Und nein, das stellt sich unter normalen Bedingungen auch nicht von selbst wieder zurück :)

Benutzeravatar
knolle
Mitglied
Beiträge: 306
Registriert: 30.09.03, 18:52

Re: GWX Control Panel 1.1 - schaltet die Win10-Werbung imWin/8-Tray aus/ein

Beitrag von knolle » 10.09.15, 18:58

Eine weitere Lösung zum Blockieren des win10 downloads und Trayicons wird hier beschrieben und angeboten: http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 82984.html
Für die Wahrheit ist kein Platz im Internet. (Howard W.)

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14236
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: GWX Control Panel 1.1 - schaltet die Win10-Werbung imWin/8-Tray aus/ein

Beitrag von Gordon » 11.09.15, 15:25

Ich muss doch rummaulen: Zum einen wirkt das Deaktivieren und Ausblenden mit Bordmitteln nur einige Neustarts lang und spätestens nach dem nächsten Updatedienstag hat man Icon und vor allem das aufdringliche Werbe-Popup wieder. Deinstallieren will ich nicht, nur jetzt noch nicht Win10 installieren. Für ein funktionales ReactOS werde ich vermutlich nicht alt genug. Davon abgesehen, was machen wir mit allen Tweakingtools, die letztlich auch nur Bordmittel umsetzen. Für mich stand das bequeme Ein- und Ausschalten im Vordergrund.

Der Autor wurde ja auch schon angeschrieben, sein Kommentar
DOES GWX CONTROL PANEL DO ANYTHING THAT HASN'T BEEN DESCRIBED IN VARIOUS TUTORIALS OR MESSAGE BOARD THREADS?
There are lots of blog posts and message board threads discussing how to get rid of the Get Windows 10 app, but aside from frequently being too advanced for truly novice users, I've also observed the following:
Some methods are only temporary fixes. They make the app go away until you restart Windows, or maybe until you do another Windows Update, but they don't truly stop the Get Windows 10 app from bothering you- they just postpone it.
Some methods are what I'd consider unsafe (especially the ones that involve you disabling Windows Update).
Some methods have potential to result in unexpected or undesired behavior if you're not completely sure what you're doing or if you apply a change to the wrong files or folders.
Some were more permanent/final solutions than I liked. I didn't want to delete or permanently break the application; I wanted to be able to re-enable the Get Windows 10 app when I was ready to use it.
And some just went way beyond what was truly necessary to keep the Get Windows 10 app from bothering you.
GWX Control Panel doesn't do anything special. It's just simple and safe, and it works.
ansonsten ist Version 1.2 da " Can now restore normal Windows Update behavior if it has entered 'Upgrade to Windows 10' mode"

edit - siehe auch Caschy: http://stadt-bremerhaven.de/windows-10- ... ore-756827
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 853
Registriert: 28.10.09, 3:08

Re: GWX Control Panel 1.2 - schaltet die Win10-Werbung imWin/8-Tray aus/ein

Beitrag von blackcrack » 12.09.15, 7:45

mit reactos kann man sich streiten..
aber wenn man die Installation von dem komischen "Du sollst Update auf 10" generell am Ansatz schon mal verhindert,
dann kann da erst gar nichts mehr aufpoppern .. hab ich bei mir gemacht,
arbeite jeden Tag mit der Kiste und hab damit keine Probleme..

also, warum das update nicht am Ansatz schon mal verhindern.. sicher, es iss mir auch schon nochmal einmal im update aufgetaucht, aber dafür hat man Augen, daß man das sieht und wieder das häckchen raus nehmen kann.. und seit dem, hab ich kein update mehr bekommen.. von diesem Win10downloader ..

ich denk mal, nur die faulen, die nicht sehen, was ihnen verfüttert wird, bekommen das noch öfters unter die nase gehoben..
irgendwann werden die's dann auch fressen.. so denken die wahrscheinlich bei Microsoft, da die ja mit der Faulheit des Menschen arbeiten und alles andere sich bezahlen lassen. Wenn wir hier mal offen reden.. Auch in Reboot.pro wurde darüber gesprochen und in anderen Foren..

also, machste die Augen auf, guggste was dir verfüttert wird und du bist sicher ..
http://stadt-bremerhaven.de/windows-10-kommt-auf-den-rechner-ob-gewuenscht-oder-nicht hat geschrieben: Ergänzung:

Die strittigen Downloads der Windoows-10-Daten beginnen nur, wenn das Update „KB3035583“ installiert wurde. Jenes gehört zu den „empfohlenen“ nicht aber den „wichtigen“ Updates. Als Standardeinstellung werden auch die empfohlenen Updates bezogen, so dass das Gros der Nutzer betroffen sein dürfte. Wenn man sich jedoch nur auf „wichtige Updates“ beschränkt oder manuell nachträglich das Update “ KB3035583″ entfernt und eine Neuinstallation ausschließt, lässt sich der Windws-10-Zwangs-Download umgehen.
liebe Grüße
Blacky

_________________________________
but verschluck him not ! ;)
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

Jean
Beiträge: 12013
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: GWX Control Panel 1.2 - schaltet die Win10-Werbung imWin/8-Tray aus/ein

Beitrag von Jean » 18.09.15, 0:25

v. 1.3.0.0
Additional detection to determine if Windows is configured to allow OS upgrades via Windows Update.
Now locates and reports the total size of the hidden Windows 10 download folder (usually C:\$Windows.~BT) and gives you the ability to open the folder in Windows Explorer.

Hansi
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 12
Registriert: 10.05.14, 20:47

Re: GWX Control Panel 1.3 - schaltet die Win10-Werbung imWin/8-Tray aus/ein

Beitrag von Hansi » 18.09.15, 7:53

Deinstallieren von KB3035583 hat bei mir super geklappt. Ist auch beim letzten Win7-update nicht mehr aufgelistet worden. Sssauber!

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14236
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: GWX Control Panel 1.3 - schaltet die Win10-Werbung imWin/8-Tray aus/ein

Beitrag von Gordon » 21.10.15, 22:44

(October 20, 2015): Version 1.4 is now live. This fixes some of the more stubborn Windows Update issues folks have reported and *hopefully* finally fixes the dreaded Windows 10 "reschedule or upgrade now" cycle that some users have found themselves in. If you are one of these people I'd like to hear if we've fixed the problem for you.
nachdem ein (durchaus erfahrener Kollege) nach einem Update-Abend von Win10 überrascht wurde, sehe ich die Notwendigkeit dieses Tools mehr denn je. Ja ich weiß, das MS von einem Versehen sprach, abr wer glaubt dem noch ...
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
NewRaven
Mitglied
Beiträge: 137
Registriert: 31.05.07, 15:11

Re: GWX Control Panel 1.4 - schaltet die Win10-Werbung imWin/8-Tray aus/ein

Beitrag von NewRaven » 23.10.15, 15:21

Wenn du denen nicht mehr traust, ist es aber so oder so nicht mehr so wirklich schlau, deren ihr "böses" Betriebssystem einzusetzen, egal ob es nun Windows 7, 8+ oder 10 ist ;)

Ich möchte übrigens anmerken, dass der oben von mir erwähnte Tipp, dass Symbol und die Benachrichtigungen schlicht und einfach auszublenden, wie von euch schon vermutet, in der Tat nicht für gänzliche Ruhe gesorgt haben. Zwar wurde man erstmal nicht mehr mit dem Kram konfrontiert, nachdem man alles einmal weggeklickt und die Hinweise ausgeblendet hatte, mittlerweile scheint das aber irgendwie per Timer zu funktionieren... oder das Teil wird alle 3 Wochen geändert... jedenfalls ploppen die Nachrichten in der Tat ab und zu mal auf - abgesehen davon, das halt auch noch an anderen Stellen der Hinweis steht (Windows Update). Wer also damit wirklich nichts zu tun haben will, dem bleibt wohl wirklich nichts anderes als solch ein Tool oder penibel auf die installierten Updates achten (die natürlich nicht im offiziellen KB-Eintrag als Quasi-Werbung beschrieben werden).

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14236
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: GWX Control Panel 1.4 - schaltet die Win10-Werbung imWin/8-Tray aus/ein

Beitrag von Gordon » 23.10.15, 16:09

Ach naja, ich traue MS wie jedem anderen BS-Hersteller - nur dass MS ein Händchen dafür hat, in Sachen Eigenwerbung sehr unglücklich zu agieren. Mittelfristig kann ich mir schon vorstellen, auf Linux umzusteigen, im Moment hindert mich da meine Gamerleidenschaft am meisten dran, aber auch auf dem Gebiet tut sich ja was ...
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14236
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: GWX Control Panel 1.4 - schaltet die Win10-Werbung imWin/8-Tray aus/ein

Beitrag von Gordon » 03.11.15, 17:42

Due to popular demand, version 1.5 of the program now includes the ability to delete the hidden Windows 10 installation folders (Windows.~BT and Windows.~WS). There are a few other features intended to improve the user experience and assist tech support staff who use GWX Control Panel to remotely help customers. There was a LOT of under-the-hood work done in this release- please let me know in the comments or on the Ultimate Outsider Facebook page if you see unexpected behavior.
meanwhile in Redmond: http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 66133.html

Wenn man Steam als Basis nimmt, ist der Upgradeprozess ziemlich ins Stocken gekommen, im Oktober nur zwei Prozentpunkte Zugewinn ist nicht viel - die early Adopter sind durch, der Rest wartet ab ...
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14236
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: GWX Control Panel 1.5 - schaltet die Win10-Werbung imWin/8-Tray aus/ein

Beitrag von Gordon » 25.11.15, 17:38

Version 1.6 bringt einen optionalen Monitor mit, der bei Win10-bedingten Änderungen warnt:
http://blog.ultimateoutsider.com/2015/1 ... nitor.html
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14236
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: GWX Control Panel 1.6 - schützt vor ungewolltem Win10-Upgrade

Beitrag von Gordon » 30.12.15, 18:08

December 29, 2015: GWX Control Panel version 1.7 is now live (download now). It is packed with new features and usability improvements which you can learn about at the brand-new version 1.7 user guide. The "GWX Control Panel Release Notes" section of this post contains a detailed list of all new features and improvements as well.
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Jean
Beiträge: 12013
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: GWX Control Panel 1.7 - schützt vor ungewolltem Win10-Upgrade

Beitrag von Jean » 27.03.16, 3:32

> GWX Control Panel (previously named GWX Stopper)

es gibt übrigens wieder einen GWX Stopper unter
http://greatis.com/blog/what-is-gwx-gwx-exe

Jean
Beiträge: 12013
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: GWX Control Panel 1.7 - schützt vor ungewolltem Win10-Upgrade

Beitrag von Jean » 27.03.16, 3:43

(hm, hatten wir nicht ein Sammel-Posting für die Teile? naja, ich hänge es mal ran ...)

Never10
Easily Control Automatic and Unwanted Windows 7 & 8.1 Upgrading to Windows 10
von einem zumindest mal nicht vollkommen obskuren Autor ...
https://www.grc.com/never10.htm


Antworten