ClickMonitorDCC v. 7.20 - Monitor-Helligkeit, -Farbe, -Kontrast ändern, portabel

Alles, was nicht in die anderen Kategorien passt. Bitte genau überlegen!

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
Jean
Beiträge: 12093
Registriert: 30.10.01, 12:41

ClickMonitorDCC v. 7.20 - Monitor-Helligkeit, -Farbe, -Kontrast ändern, portabel

Beitrag von Jean » 09.01.17, 23:35

ClickMonitorDCC ist ein kleines Tool, um Monitoreinstellungen wie Helligkeit / Kontrast / Farbe aus dem Tray
heraus zu ändern. Dafür gibt es große Schieberegler, wer keine Maus mag, kann auch Hotkeys oder Popups
definieren, die CL nutzen oder sich einen Batch bauen. Zusätzlich kann man - wenn es Profile gibt - auch die
RGB-Werte ändern oder (wenn man schon mal dabei ist) auch die Lautstärke regulieren. Das ganze ist Multi-
Monitor-fähig ...

mehrsprachige Freeware, portabel ab win7
http://clickmonitorddc.bplaced.net/indexd.html

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14307
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: ClickMonitorDCC v. 3.0 - Monitor-Helligkeit, -Farbe, -Kontrast ändern, portabel

Beitrag von Gordon » 08.03.18, 18:40

Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14307
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: ClickMonitorDCC v. 4.70 - Monitor-Helligkeit, -Farbe, -Kontrast ändern, portabel

Beitrag von Gordon » 02.01.19, 17:44

Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Jean
Beiträge: 12093
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: ClickMonitorDCC v. 5.70 - Monitor-Helligkeit, -Farbe, -Kontrast ändern, portabel

Beitrag von Jean » 09.03.19, 0:47

v. 6.3, seither

Keine zeitgesteuerten Befehle oder Abdunkeln während maximiert automatisch ausführen.
Es koennen nun auch maximierte Windows8/10-WUP-Apps Befehlszeilen auslösen
Das neue Argument ! startet beliebige Programme z.B. ! notepad.exe
Sie können NVIDIA digitale Farbanpassung (Vibrance) oder AMD Sättigung setzen,
Verbessertes Monitor schlafen legen.
Man kann nun direkt einen einzelnen Monitor schlafen legen durch Anklicken eines Ankreuzfeldes.
Verbesserte Symbol-Einstellungsmöglichkeiten.
Ein/Ausschalten eines mittels DisplayPort verbundenen Monitors öffnete Fenster und lies Symbole zurück. Korrigiert.
...

Jean
Beiträge: 12093
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: ClickMonitorDCC v. 6.30 - Monitor-Helligkeit, -Farbe, -Kontrast ändern, portabel

Beitrag von Jean » 08.04.19, 23:49

v. 6.7
Neuer VCP-Code-Bereich (Taskleistensymbol rechts klicken)
neue Argumente
z.B. getVCP 0x12 zeigt aktuellen und maximalen Kontrast an
z.B. setVCP 0x10 50 setzt Monitor-Helligkeit auf 50, identisch mit b 50
z.B. setVCP 0x10 + 10 erhöht aktuelle Monitor-Helligkeit um 10, identisch mit b + 10
Wenn ausgewählte Programme nicht mehr maximiert laufen, wird auch Voreinstellung wiederhergestellt.
Helligkeit/Kontrast wiederherstellen nach Monitor-Aufwachen verbessert.
Auf neue Version prüfen, täglich, wöchentlich, nie.
man kann nun Monitor-spezifische Voreinstellungen anwaehlen, z.B. Movie, Games, neues Argument zum Anwählen, z.B. j Standard
...

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14307
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: ClickMonitorDCC v. 6.70 - Monitor-Helligkeit, -Farbe, -Kontrast ändern, portabel

Beitrag von Gordon » 18.10.20, 19:26


7.2
Auf einigen Systemen wurde der Monitorname nicht angezeigt, korrigiert.
Befehle können nun auch durch eine nicht maximierte app automatisch ausgeführt werden.

7.1
Bessere Verwendung erweiterter Bildschirme.
Neues Argument get_VCP gibt VCP code Wert as errorlevel zurück z.B. get_VCP 0x12 gibt Kontrast zurück.

7.0
Mittel-Klick auf Symbol schaltet zwischen zwei Werten um, in Einstellungen z.B. Helligkeit 0 und 50 eingeben,
Mittel-Klick auf Helligkeitssymbol setzt Helligkeit 0, ein erneuter Mittelklick setzt Helligkeit 50, dann wieder 0 usw.
Tastenkombinationen mit Mausrad führten keine eventuell zugeordnete Befehlszeile aus. Korrigiert.
Wiederholverzögerung der Befehlszeilen-Ausführung kann von Standard 100 ms auf 10 ms erniedrigt werden.
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Antworten