SAMMELTHREAD TOOLSAMMLUNG :::> CD & DVD Laufwerke öffnen & schliessen

Alles, was nicht in die anderen Kategorien passt. Bitte genau überlegen!

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
^L^
Mitglied
Beiträge: 1837
Registriert: 07.12.03, 4:54

SAMMELTHREAD TOOLSAMMLUNG :::> CD & DVD Laufwerke öffnen & schliessen

Beitrag von ^L^ » 22.01.04, 1:34

TOOLSAMMLUNG & SAMMELTHREAD & LIST OF :::>
CD & DVD Laufwerke öffnen & schließen

HiCDEject 1.0 (Feb 2001 - Englisch)

Es gibt ja allerlei Systemtray Tools, um seine Laufwerke
zu öffen und schließen, aber dieses Mini-Tool hier,
konzentriert sich aufs Wesentliche. 8)
CD/DVD-Laufwerke (auch mehrere)
werden automatisch erkannt.

HP: http://www.kgsoft.com/products/hicdeject
DL: http://www.kgsoft.com/ftp/hicdeject10.exe
This program helps control your CD-drive's door
with one click of your mouse.
The total size of this program is only 9 KB.
Also, we are glad to offer it to you for FREE.
TrayCD v1.06 (Jan 2005 - Englisch - Standalone)

HP: http://www.rjlsoftware.com/software/utility/traycd
DL: http://www.rjlsoftware.com/software/uti ... load.shtml

Please select from the following download options:
Compressed .ZIP File (316 K)
http://www.rjlsoftware.com/download/traycd.zip

Self-Extracting EXE file (340 K), Full Windows Installer (4310 K) ...
http://www.rjlsoftware.com/software/uti ... load.shtml
This useful application will open or close your CD-ROM drives
from the Windows system tray. Compatible with all Windows CD-ROM
drives. For those of you who have your CD-ROM in a inconvenient place,
just download this program and with one mouse click it will open your
CD-ROM. We also include an option to include removeable media drives
and refresh the list for any USB drives that get mounted while windows
is running.
CD Tray Pal 1.0.56 (Sep 2005 - Englisch - Standalone)

HP: http://www.e-systems.ro/cdtraypal.htm
DL: http://download1.e-systems.ro/cdtraypal.zip (160 KB)

Der freie Aktivierungscode ist hier zu finden:
http://www.e-systems.ro/activator.asp?CDTrayPal
CD-ROM Utility for Windows

Features
- Autorun at system startup
- Runs as system tray icon
- Capable of handling multipe CD-ROM Drives
- OpenCD, CloseCD, GetCD, OpenAll, CloseAll functions
- Handy systray right-click menu
- Provides CD media informaion: Volume name, Size, Serial Number
- Configurable GetCD time interval
- Capable of showing either a single systray icon, or one icon per drive
- Action on system shutdown: Close All / Open All CD doors
- Assignable, system wide Hotkeys per each drive and function
- Tray icon(s) changing color based on whether valid media is inside the drive etc.

Installation
No Installation is required.
Simply unzip the files, and run the main executable.

Important Installation Note:
This product requires the VB6 Runtime which should be downloaded
from Microsoft (1MB). Please install the runtime before running the program (and reboot if asked).
Please note that on some systems (XP and above) the runtime usually does not need to be installed.
suchen finden hilfe :::> Laufwerke auf zu - open close - CD-Laufwerke - DVD-Laufwerke - dadada - oeffnen - schliessen - dadada - auswerfen - einziehen - CDROM - schublade
Zuletzt geändert von ^L^ am 17.10.11, 11:06, insgesamt 7-mal geändert.
www.woxikon.de Übersetzungen Synonyme Reime Abkürzungen 13 Sprachen | ^L^ http://www.denkforum.at/find-new/posts

Benutzeravatar
David
Beiträge: 790
Registriert: 01.04.02, 10:27

Beitrag von David » 01.02.04, 13:12

Mit dem Finger nicht auf die Maus, sondern auf´s Laufwerk drücken = 0 KB :wink:

Benutzeravatar
^L^
Mitglied
Beiträge: 1837
Registriert: 07.12.03, 4:54

Beitrag von ^L^ » 01.02.04, 21:17

Hmm...das is dann was für die sportlichen Naturen unter uns,
oder für solche, die immer ein gutes Fingerspitzengefühl haben.

...ich ja nicht - immer :roll:

Zudem lässt mich die Vorstellung nicht los, dass PC-Festplatten,
ohne dieses Lade-Auf/Zu-Gestupse (etwas) länger halten könnten. 8)
www.woxikon.de Übersetzungen Synonyme Reime Abkürzungen 13 Sprachen | ^L^ http://www.denkforum.at/find-new/posts

Jean
Beiträge: 11259
Registriert: 30.10.01, 12:41

Beitrag von Jean » 01.02.04, 23:10

... äh, du sollst ja auch nicht auf die Festplatte
drücken, sondern die CD-Schublade ...

Benutzeravatar
^L^
Mitglied
Beiträge: 1837
Registriert: 07.12.03, 4:54

Beitrag von ^L^ » 02.02.04, 0:17

8O :) ahaber...mit jedem Druck auf den CD-Laden-Knopf löse ich eine
(mehr oder weniger grosse) Erschütterung des gesamten PC-Gehäuses aus
- ergo auch der eingebauten Festplatte...DAS war gemeint. 8)


PS (O.T.):
Da ich ja doch mehr auf der Hardware-Seite beheimatet bin,
und inzwischen einigen Festplatten ins Innerste schauen konnte:
An den Gebrauchs(Schad)-Spuren kann man mitunter sogar sehen,
aus welcher Richtung die regelmässigen "Todes-Stösse" stattfinden.
Wackelige Standorte jetz gar nicht mitgerechnet.
www.woxikon.de Übersetzungen Synonyme Reime Abkürzungen 13 Sprachen | ^L^ http://www.denkforum.at/find-new/posts

kraftian
Beiträge: 420
Registriert: 22.11.02, 7:49

CDFach03 CD-Fach - CD / DVD / Brenner mit einem Doppelklick öffnen / auswerfen

Beitrag von kraftian » 05.10.04, 19:06

Hab dieses sehr nützliche Tool hier im EFB noch nicht gefunden: CDFach03

Homepage: http://stadt.heim.at/hongkong/151941/Pr ... /CDFach03/
Beschreibung: http://stadt.heim.at/hongkong/151941/Pr ... CDFach.htm

DDL (ca. 37kb): http://stadt.heim.at/hongkong/151941/Pr ... Fach03.zip
Beschreibung für @CD-Fach03
===========================================================
Vorhandene XÖffnen.exe
Dateien: XSchließen.exe


Zweck: Zwei verschiedene Exe-Dateien zum öffnen und
schließen eines CD-Rom Faches oder auch mehrerer
gleichzeitig.

Besonderheit:
=============
1) Die beiden Exe.Dateien sind einsetzbar für folgende
Laufwerkbuchstaben - Von D:\ bis Z:\

2) Sie können für verschiedenen CD-Rom Laufwerke in einem
System gleichzeitig genutzt werden.

3) Für jedes Laufwerk müssen die Exe.Dateien einfach nur
umbenannt werden.
Mit diesem Tool lassen sich die CD / DVD / Brenner- Laufwerke in einem PC öffnen (auswerfen und schließen), ohne vorne auf die Tasten zu drücken.
Die Funktion Auswerfen ist ja Standartmäßig bei Windows mit dabei, aber zum Schließen muss man eine Taste oder die Schublade drücken.

Gruß
kraftian

PS: Über die Suche hab ich das Tool nicht gefunden...
:?

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13174
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon » 05.10.04, 19:52

Mir fehlt noch die Funktion, CDs/DVDs per Knopfdruck einzulegen bzw. zu entnehmen ;) So muss ich mich ja immer noch in Richtung Laufwerk beugen...
Freude ist nur ein Mangel an Information.

nasa
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 16.05.04, 13:18

Beitrag von nasa » 05.10.04, 20:57

naja - gehört zwar nicht 100%ig hierher - aber es wäre doch auch mal schön, wenn die Laufwerkshersteller endlich mal erkennen würden, dass WENN der Midi/Tower UNTERHALB vom Schreibtisch steht, der Knopf zum öffnen/schliessen der Schublade oberhalb dieser wesentlich besser erreichbar wäre, anstatt sich immer mit den Fingern einen abzuwürgen, um die Taste unter der Schublade zu erreichen.

nasa

Benutzeravatar
^L^
Mitglied
Beiträge: 1837
Registriert: 07.12.03, 4:54

Beitrag von ^L^ » 06.10.04, 12:57

www.woxikon.de Übersetzungen Synonyme Reime Abkürzungen 13 Sprachen | ^L^ http://www.denkforum.at/find-new/posts

Benutzeravatar
Der_F
Beiträge: 859
Registriert: 23.10.02, 19:01

Beitrag von Der_F » 06.10.04, 13:09

ich hatte unter Windows 2000 einen REG-eintrag im Kontextmenue bei den optischen LWs >"Laufwerk schliessen" :finds aber nicht mehr.

Hat da jemand eine *.REG ?

Danke

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13174
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon » 03.07.05, 17:06

Passt ganz gut hierher:

DriveTrayManager -> http://www.bargainmonkey.com/dtm.htm
legt zum Öffnen und Schließen Shortcuts auf dem Desktop an, kennt allerdings nur die Laufwerke d - g. Das Besondere: das Tool frisst keine Ressourcen, wird nur beim Klick auf den Shortcut aktiv und schließt sich dann selbst wieder. Zum Download ist eine Registrierung notwendig.

----------------------------

Ein anderes Tool bringt eine vom Mac bekannte Funktionalität für Windows:
Wenn man eine CD einlegt, wird temporär ein Shortcut auf dem Desktop angelegt, der mit dem Entnehmen der CD wieder verschwindet.

DeskMount Lite -> http://www.blackbit.net/ kennt in der Freewareversion nur CD/DVD-Laufwerke. Für 5 Dollar gibt es ein paar mehr Funktionalitäten und dasselbe auch für USB-Laufwerke.
Freude ist nur ein Mangel an Information.

Benutzeravatar
Der_F
Beiträge: 859
Registriert: 23.10.02, 19:01

Beitrag von Der_F » 21.08.05, 20:12

Der_F hat geschrieben:ich hatte unter Windows 2000 einen REG-eintrag im Kontextmenue bei den optischen LWs >"Laufwerk schliessen" :finds aber nicht mehr.

Hat da jemand eine *.REG ?

Danke
eben was gebrannt und die Schublade stand danach schon wieder auf, also hab ich noch mal gesucht:

http://www.codeguru.com/code/legacy/system/cdr.zip

die cdr.exe ins system32 dir (W2K/XP) und das als reg abspeichern und ausführen:

Code: Alles auswählen

REGEDIT4

[HKEY_CLASSES_ROOT\Drive\shell\draw]
@="Close CD-&tray"
[HKEY_CLASSES_ROOT\Drive\shell\draw\command]
@="cdr.exe close ALL"
jetzt sollte im KontextMenue ein Eintrag erscheinen, zum Schliessen der optischen LW´s.

Jetzt geht zwar ne Dos-Box auf, bis die Scheibe geladen ist, aber tut seinen Dienst.

Benutzeravatar
vorkoster
Mitglied
Beiträge: 1372
Registriert: 26.01.05, 6:56

Beitrag von vorkoster » 28.02.08, 8:48

"Naja" :mrgreen:

Nirsoft OpenCloseCD plugin for Volumouse

Ein Plugin für Volumouse (EFB-Suche) vom gleichen Autor, das die Steuerung der CD/DVD-Schublade mittels Mausrad oder Tastaturkürzel/Hotkey ermöglicht.


CDRom-Lock

Als Schutz gegen versehentliches Sperren: CDRom-Lock (EFB-Suche) kann die CD-Laufwerksschublade sperren oder wieder freigeben.
"Alles ist möglich, aber nicht überall."
Angela Merkel

Benutzeravatar
@thehop
Mitglied
Beiträge: 1048
Registriert: 15.07.05, 1:33

Beitrag von @thehop » 04.04.09, 14:38

Add Insert Option in CD/DVD Drive Context Menu (Vishal Gupta)

HP: http://www.askvg.com/add-insert-option- ... ntext-menu
FORUM: http://thinkdigit.com/forum/showthread.php?t=35982

CD Lade/Door Schließen/Einziehen im Kontextmenü/Shell Extension (cdeject.dll). :tipp:

Benutzeravatar
^L^
Mitglied
Beiträge: 1837
Registriert: 07.12.03, 4:54

Beitrag von ^L^ » 04.07.09, 0:33

WineCD 1.10 (Anbieter: mypapit/Mohammad Hafiz bin Ismail - http://de.wikipedia.org/wiki/Malaysia)

DD: Jun 2004 - 13 KB - Englisch - Portable Standalone (.zip) - PPSplit Public License/GNU Lesser General Public License (LGPL)
OS: Windows & Linux Versionen

HP: http://papit.cjb.net
HP: http://ppsplit.sourceforge.net
PP: http://sarovar.org/projects/winecd
DL: http://sarovar.org/frs/?group_id=235

SS: http://sarovar.org/frs/download.php/463/screenshot.jpg

- Systemtraytool mit Autoerkennung der Laufwerke
- CD/DVD Lade(n) Öffnen/Schliessen
- CD/DVD Autostart de/aktivieren
WineCD is an application that can helps to eject and close cdrom/dvdrom tray programmatically
www.woxikon.de Übersetzungen Synonyme Reime Abkürzungen 13 Sprachen | ^L^ http://www.denkforum.at/find-new/posts

Antworten