Seite 3 von 6

Verfasst: 07.02.09, 19:41
von Icfu
Hier ist ein kleines AHK-Skript, das alle Archive automatisch auf Basis der pad-links.txt runterlädt und – sofern 7z.exe gefunden wird – entpackt und aufräumt, d.h. ALLE Zip-Dateien und die pad-links.txt im Arbeitsverzeichnis löscht. Wenn sich dort noch andere Zip-Dateien befinden, sind die futsch, also uffpasse!

Alte Dateien werden ohne Nachfrage überschrieben! Das Downloadverzeichnis kann man als optionalen Parameter auf der Kommandozeile mitgeben – Achtung: Den Pfad in Anführungszeichen einschließen, falls er Leerzeichen enthält! – ansonsten landen die Dateien im Skriptverzeichnis.

AHK-Quellcode + kompilierte Exe:
http://icfu.totalcmd.net/Scripts/AHK_Ni ... loader.zip

Icfu

Verfasst: 08.02.09, 2:32
von McStarfighter
Hm, deine EXE lädt zwar alles runter, aber die ZIP-Dateien können dann nicht geöffnet werden ...

Verfasst: 08.02.09, 3:38
von Icfu
Danke, hab's korrigiert. ;)

Icfu

Verfasst: 09.02.09, 15:24
von McStarfighter
Icfu, könntest du evtl, dein Skript noch so anpassen, daß automatisch alle ZIP-Archive entpackt werden (und zwar in den Ordner des Skripts, ohne Unterordner), es dabei evtl. vorhandene Dateien überschreibt und zu guter Letzt die ZIPs löscht?

Danke im Voraus.

Verfasst: 09.02.09, 15:49
von likeatim
McStarfighter hat geschrieben:Das geht natürlich auch mit dem Free Download Manager ... :D

Hier mal die überarbeitete Liste:
neenee.
Ich glaube nicht, dass das der Autor von nirsoft.net so toll findet, wenn hier die Dateien direkt verlinkt werden. Denn das bewirkt, dass etliches heruntergeladen wird, was keiner braucht (Traffic!). Geht bitte über seine Seite rein und ladet dann runter, was ihr überhaupt braucht.
Die Beschreibung von deine_muddi war doch mehr als ausreichend...

Verfasst: 09.02.09, 19:37
von Diveman28
weiterhin gibt es auch noch WSCC - Windows System Control Center
welches die tools von sysinternals und nirsoft unter einer oberfläche vereinigt und entweder local oder online die programme aufrufen kann.

Verfasst: 09.02.09, 20:13
von ^L^
WSCC - Windows System Control Center
Hey, das ist ja eine besonders smarte Perle! :)
Portabel zudem - bindet sogar Windows Systemtools automatisch ein - wäre durchaus eine Vostellung wert.

Verfasst: 09.02.09, 20:44
von Icfu
@McStarfighter:
Habe das Skript angepaßt, 7z.exe wird zum Entpacken benötigt.

Icfu

Verfasst: 09.02.09, 22:20
von gesders
genial: icfus script und wscc

dazu noch paehls systemprog

http://www.essential-freebies.de/board/ ... systemprog

viel mehr geht nicht

Verfasst: 09.02.09, 23:07
von McStarfighter
Ich danke dir vielmals. Das erleichtert nämlich die Aktualisierung im Zusammenhang mit dem WSCC erheblich ... :D

Sach ma, du kriegst das nicht zufällig auch für Sysinternals hin, oder ?! ;)

Verfasst: 27.02.09, 0:48
von Icfu
Zur Info: Der Downloader ist nicht (mehr) zuverlässig, weil der Autor sich nicht strikt an die Rechnung /pad/ durch /utils/ und .xml durch .zip ersetzen hält, sondern manche Archive in Unterordnern speichert, wie beispielsweise gacview.zip, das in http://www.nirsoft.net/dot_net_tools/gacview.zip steckt.

Wenn ich Zeit und Lust finde, baue ich das Ding um, inkl. Sysinternals-Download. Zur Zeit fehlt mir aber leider beides, sorry. ;)

Icfu

Verfasst: 27.02.09, 12:47
von gesders
trotzdem gruesse nach oberammergau so kurz vor dem wochenende!

Verfasst: 07.04.09, 17:00
von X-Byte
Anmerkung zu WhatInStartup:
Scheint das in die Jahre gekommene StartupRun zu ersetzen, allerdings werden im Unterschied dazu bei WhatInStartup die BrowserHelperObjects nicht mehr angezeigt.

Verfasst: 10.04.09, 1:19
von Icfu
[...]allerdings werden im Unterschied dazu bei WhatInStartup die BrowserHelperObjects nicht mehr angezeigt.
...was aber nicht vom Update abhalten sollte, weil diese in ShellExView zu finden sind.

Icfu

Verfasst: 08.05.09, 21:03
von McStarfighter
Das Windows System Control Center ist als 1.6.0.0 erhältlich.

Ich habe bei der neuen Version zu meiner Freude festgestellt, daß man damit nun die ganzen Dateien von NirSoft und Sysinternals updaten und neue installieren kann. Alles ohne Verrenkungen ...

Oben rechts auf "Update" ...

Ach ja: http://www.kls-soft.com/freeware/wscc.php

Verfasst: 09.05.09, 4:06
von Icfu
daß man damit nun die ganzen Dateien von NirSoft und Sysinternals updaten und neue installieren kann. Alles ohne Verrenkungen ...
Schön wär's, dummerweise findet aber auch WSCC nicht alles, was wohl hauptsächlich daran liegt, daß der Autor jedes einzelne Programm händisch einpflegen muß. Von AlternateStreamsView beispielsweise fehlt noch jede Spur... Aus der Sysinternals Suite fehlen auch diverse Progrämmchen, wenn es sich dabei auch um ältere Vertreter handelt.

Icfu

Verfasst: 09.05.09, 11:49
von McStarfighter
Dann nenn doch mal die Apps, die du vermißt. Dann kann man es ja den Entwicklern sagen ...

Verfasst: 20.08.09, 19:03
von Gordon
damit sich keiner wundert: ich habe mal die verstreuten Threads rund um Nirsoft zusammengeführt und diesen Sammelthread als wichtig markiert.

btw: es gibt neben den bereits erwähnten Tools auch den Nirsoft Installer, der es erlaubt gezielt Applikatitionen von Nirsoft herunterzuladen -> http://smithii.com/nirsoft_installer

Verfasst: 05.10.09, 20:52
von hambaba
Seit gestern gibts eine Beta des NirLaunchers mit über 100 Utilities von NirSoft. In diesen lässt sich auch zusätzlich die Sysinternals Suite integrieren.
Mehr unter http://blog.nirsoft.net/

Verfasst: 06.10.09, 1:47
von McStarfighter
Gibts doch schon von anderer Seite: Windows System Control Center von KLS Soft ... ;)