Linuxsoftboard.de - Relaunch ..

Veränderungsvorschläge, Kommentare, Off Topic...

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Benutzeravatar
Bogus
Beiträge: 229
Registriert: 29.03.02, 11:21

Linuxsoftboard.de - Relaunch ..

Beitrag von Bogus » 08.04.08, 12:40

Hi ;)

So endlich habe ich es mal geschafft, das ich mein Linuxsoftboard in gang bringe. Und möchte gerne auch wieder die Partnerschaft zum EFB aufleben lassen.
Das ganze steht noch sehr am anfang, aber es wird und bin mir ziemlich sicher das es nun halt länger halten wird. Da ich Windows good bye gesagt habe. Unschlüssig bin ich noch, ob auf den Board Support machen soll.

Für alle die das Board von früher nicht kennen. Hier eine kleine zusammenfassung:
Das Linuxsoftboard ist kein gewöhnliches forum für LinuxUser, sondern soll eine Art Datenbank sein. Wo Linux User oder solche die es werden wollen ihre Software suchen können.
Ich hoffe auf viele schöne Postings.

www.linuxsoftboard.de
Zuletzt geändert von Bogus am 08.04.08, 13:23, insgesamt 1-mal geändert.
Greeetings

Bogus | Pinguinsreisen.de

Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Mitglied
Beiträge: 437
Registriert: 15.06.06, 21:53

Beitrag von Guybrush Threepwood » 08.04.08, 12:43

Wäre toll wenn du irgendwo im Eingangspost einen Link anbringen könntest ;)

Benutzeravatar
Bogus
Beiträge: 229
Registriert: 29.03.02, 11:21

Beitrag von Bogus » 08.04.08, 13:24

Guybrush Threepwood hat geschrieben:Wäre toll wenn du irgendwo im Eingangspost einen Link anbringen könntest ;)
Danke für den Hinweis, hab ich nachgetragen ;D
Greeetings

Bogus | Pinguinsreisen.de

Gerry3k
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 12.03.04, 17:42

Beitrag von Gerry3k » 08.04.08, 13:58

Wäre natürlich nicht schlecht, wenn man sich registrieren könnte.
Entschuldigung, aber zurzeit sind keine neuen Registrierungen möglich.
Warum seid ihr eigentlich wieder von SMF abgekommen?
Übrigens funktionieren viele Links auf der Startseite (http://www.linuxsoftboard.de/vbcms.php? ... 4672030127) nicht.

hylli
Mitglied
Beiträge: 1741
Registriert: 05.04.06, 13:56

Beitrag von hylli » 08.04.08, 14:01

Da ich Windows good bye gesagt habe.
Geht mir privat ähnlich! Habe mich zu 95% von Windows verabschiedet und benötige es eigentlich nur noch, weil ich für den MS Publisher mit dem ich eine Broschüre für den örtlichen Fussballverein erstelle noch keine vernünftige Alternative für Linux gefunden habe.

Scribus würde denke ich die erste Wahl sein, wenn, ja wenn da nicht die Tabellenbearbeitung wäre, die wohl erst mit Version 1.4 verbessert wird - hoffentlich!

Ich denke, Du wirst mich demnächst bei Dir im Board sehen.

Hylli :)

hylli
Mitglied
Beiträge: 1741
Registriert: 05.04.06, 13:56

Beitrag von hylli » 08.04.08, 14:03

@Gerry3k

Zitat aus dem Forum:
...Zur Zeit mache ich das hier in alleine, ob ich hier noch welche dazu hole ? Kann ich noch nicht sagen, kommt drauf an, wie umfangreich es werden wird. Da noch alles am Anfang steht, ist das Anmelden noch nicht möglich.
Hylli

Gerry3k
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 12.03.04, 17:42

Beitrag von Gerry3k » 08.04.08, 14:13

Ah, OK. Wie das zusammenhängt, verstehe ich allerdings nicht. Würde natürlich auch mitmachen, da ich seit ca. 4 Monaten nur noch Linux benutze (vorher war es Windows XP auf dem Notebook und davor wiederum Dual Boot). Könnte mir auch vorstellen, ggf. im Forum mitzuhelfen (also Guides, habe ich hier ja auch schon geschrieben), muss allerdings auch nebenbei studieren... schau mer mal.

Benutzeravatar
Bogus
Beiträge: 229
Registriert: 29.03.02, 11:21

Beitrag von Bogus » 08.04.08, 17:22

Warum Vbb statt SMF ?

Eigentlich würde ich schon gerne SMF einsetzen, nur Vbb hat einiges schon mit drin, was beim SMF mit mods reinfrimmeln müsste. Ausserdem sind die meisten mods von SMF noch nicht übersetzt worden. Die Beta von SMF 2.0 sieht nicht schlecht aus, aber bis da die release kommt, das dauert noch ein wenig. Hatte auch schon ans wbb gedacht und auch ans mybb, phpbb auch. Aber bei allen muss man mods entweder reinfrimmeln oder halt bestimmte Funktionen fehlen.

Was ich aber noch Plane ist, ein Linuxsoftwiki und ein Blog. Das wird aber erst kommen, wenn ich weiss das das Board auch läuft, aber wie ich die letzten Tagen so sehe, ist der bedarf doch da ;D

Das Problem was ich immer noch habe, ist das ich noch nicht weiss, ob man support anbieten sollte oder nicht, wenn dann ging eh nur Allgemein. Weil spezifisch, dafür gibts Foren, die es besser machen ;D
Greeetings

Bogus | Pinguinsreisen.de

Gerry3k
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 12.03.04, 17:42

Beitrag von Gerry3k » 08.04.08, 17:49

Ah, OK. Ich selber kenne mich nicht mit den Forensystemen aus, war nur aus Interesse, aber ich erinnere mich, dass es das letzte Mal schon die Diskussion gab (auch um die Lizenz von SMF), und ich hatte mich jetzt einfach für die Gründe interessiert.

Wie sinnvoll ein Wiki ist, weiß ich nicht, aber es gibt schon Gute (wiki.ubuntuusers.de und das gentoowiki besuche ich bei Fragen). Die sind zwar distributionsspezifisch, aber bis auf die Installation ist das ja meistens einheitlich.

Benutzeravatar
Bogus
Beiträge: 229
Registriert: 29.03.02, 11:21

Beitrag von Bogus » 08.04.08, 18:18

Ne in die Wiki soll was für die Programme rein, die im board gepostet werden. Wie das genau ausschauen wird, weiss ich halt noch nicht.
Greeetings

Bogus | Pinguinsreisen.de

Benutzeravatar
Selbstredend
Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 17.04.04, 22:10

Beitrag von Selbstredend » 08.04.08, 18:36

Ich möchte nicht respektlos erscheinen, jede Hilfe der Community gegenüber ist zu begrüßen
aber wärees nicht beser bei den vielen bestehenden Seiten mitzuwirken?
www.ubuntuusers.de, www.selflinux.de, www.tuxfutter.de ...
Fortschritt ist nur möglich indem man intelligent gegen die Regeln verstößt.

Benutzeravatar
Bogus
Beiträge: 229
Registriert: 29.03.02, 11:21

Beitrag von Bogus » 08.04.08, 19:55

Selbstredend hat geschrieben:Ich möchte nicht respektlos erscheinen, jede Hilfe der Community gegenüber ist zu begrüßen
aber wärees nicht beser bei den vielen bestehenden Seiten mitzuwirken?
www.ubuntuusers.de, www.selflinux.de, www.tuxfutter.de ...
Das Linuxsoftboard ist kein gewöhnliches forum für LinuxUser, sondern soll eine Art Datenbank sein. Wo Linux User oder solche die es werden wollen ihre Software suchen können.
Greeetings

Bogus | Pinguinsreisen.de

tyler
Mitglied
Beiträge: 392
Registriert: 14.03.05, 7:26

Beitrag von tyler » 08.04.08, 20:57

ich will mich der "nicht-respektlos-erscheinen-wollen-Fraktion" und erwähne nur kurz:
Tuxfutter
Software-Alternativen finden
Aber versteh mich nicht falsch, ich wünsche dennoch viel Erfolg. Ist ja nichts verbotenes, sein eigenes Projekt aufzuziehen - ganz im Gegenteil :)
(Bietest du irgendwelche Alleinstellungsmerkmale an, also hebt dich etwas ab?)

Benutzeravatar
Bogus
Beiträge: 229
Registriert: 29.03.02, 11:21

Beitrag von Bogus » 08.04.08, 21:06

[quote="tyler"(Bietest du irgendwelche Alleinstellungsmerkmale an, also hebt dich etwas ab?)[/quote]

Was genau meinst du damit ?
Greeetings

Bogus | Pinguinsreisen.de

RoadRunner
Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: 22.01.05, 18:49

Beitrag von RoadRunner » 08.04.08, 21:26

Man könnte auch sagen: Was willst Du bieten, was andere nicht bieten? Wieso sollte jemand gerade bei Dir vorbeischauen, welchen Mehrwert bekommt er dort? Worin unterscheidet sich Dein Board oder Deine Datenbank von den anderen Alternativen, die es im Web gibt?

Die Fragen sind sicher schwierig zu beantworten, aber wenn Du das erst mal hinter Dir hast, weißt Du, was Du machen mußt - und was nicht. ;)

Benutzeravatar
oliver
Mitglied
Beiträge: 173
Registriert: 28.08.06, 15:23

Beitrag von oliver » 08.04.08, 21:30

Hi Bogus, wünsche dir viel Glück bei deinem erneuten Vorhaben :-)
... use UNIX or die

Benutzeravatar
Bogus
Beiträge: 229
Registriert: 29.03.02, 11:21

Beitrag von Bogus » 08.04.08, 22:29

oliver hat geschrieben:Hi Bogus, wünsche dir viel Glück bei deinem erneuten Vorhaben :-)
danke dir ;D
Greeetings

Bogus | Pinguinsreisen.de

tyler
Mitglied
Beiträge: 392
Registriert: 14.03.05, 7:26

Beitrag von tyler » 08.04.08, 22:31

Bogus hat geschrieben:[quote="tyler"(Bietest du irgendwelche Alleinstellungsmerkmale an, also hebt dich etwas ab?)
Was genau meinst du damit ?[/quote]
Bezogen auf dein Board, irgendeine Eigenschaft wo du sagst: Hey, schaut euch das an, das kann nur ich, das gibts nur hier! Also, wenn nicht in der Startphase ist sowas auf jedenfall im Laufe der Zeit "essentiell"

(Roadrunner hat es ja auch schon passend umformuliert :) )

Gerry3k
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 12.03.04, 17:42

Beitrag von Gerry3k » 08.04.08, 23:14

Nun, ich denke, so ein Board hat durchaus Existenzberechtigung. Wenn ich z.B. das Linuxmagazin lese und dadrin die nur einspaltenbreiten Programmvorstellungen sehe, denke ich halt manchmal "schöner Tipp" (so geschehen letztens bei einem Dupefinder). Da kann ein Wiki IMHO nicht mithalten. Wo das Forum meiner Meinung anch allerdings scheitern wird, ist seine Wikifunktion - hier können andere schon auftrumpfen (Beispiele wurden ja bereits genannt). Aber ich würde so ein Board gerne begrüßen, besonders, wenn man sich mal abseits der Standardprogramme bewegen möchte. Außerdem steht bei einem "echten" Forum (um es mal vom Wiki abzugrenzen) die Diskussion um ein Programm im Vordergrund. Die Diskussionsseite auf einem Wiki behandelt ja eher den Artikel auf Richtigkeit und Stil.

Benutzeravatar
goofy999
Beiträge: 99
Registriert: 27.12.01, 7:16

Re: Linuxsoftboard.de - Relaunch ..

Beitrag von goofy999 » 09.04.08, 0:46

Bogus hat geschrieben:Hi ;)

So endlich habe ich es mal geschafft, das ich mein Linuxsoftboard in gang bringe. Und möchte gerne auch wieder die Partnerschaft zum EFB aufleben lassen.
Das ganze steht noch sehr am anfang, aber es wird und bin mir ziemlich sicher das es nun halt länger halten wird. Da ich Windows good bye gesagt habe. Unschlüssig bin ich noch, ob auf den Board Support machen soll.

Für alle die das Board von früher nicht kennen. Hier eine kleine zusammenfassung:
Das Linuxsoftboard ist kein gewöhnliches forum für LinuxUser, sondern soll eine Art Datenbank sein. Wo Linux User oder solche die es werden wollen ihre Software suchen können.
Ich hoffe auf viele schöne Postings.

www.linuxsoftboard.de
Hat es das nicht schon mal gegeben?
war ich dort nicht auch User?
Aber die Zugangsdaten passen nicht mehr
mfg.
Goofy

[url]http://weblog.zeitgedanken.com[/url]

Antworten