Welches Betriebssystem nutzt ihr überwiegend?

Veränderungsvorschläge, Kommentare, Off Topic...

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Welches Betriebssystem nutzt ihr zur Zeit überwiegend?

Win95 - ME
0
Keine Stimmen
Windows 2000
5
5%
WinXP, werde auf Win 7 voraussichtlich umsteigen
16
14%
WinXP und bleibe vorläufig dabei
49
44%
Vista
21
19%
Win 7 beta
4
4%
Linux
15
14%
MacOS
1
1%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 111

Smoke Screen
Beiträge: 27
Registriert: 27.04.03, 2:56

Beitrag von Smoke Screen » 05.05.09, 18:38

XPpro 32Bit. Mein Bedarf nach einem neuen Betriebssystem hält sich
auch nach Jahren immer noch sehr in Grenzen.

Benutzeravatar
David
Beiträge: 792
Registriert: 01.04.02, 10:27

Beitrag von David » 06.05.09, 8:35

Bei den Umfragen wird offensichtlich festgehalten, wer schon "abgestimmt" hat. Könnte mal einer von den Mods erklären, was da im Einzelnen gespeichert wird? Bitte.
Zuletzt geändert von David am 06.05.09, 11:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Chris tian
Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 01.06.07, 17:14

Beitrag von Chris tian » 06.05.09, 9:06

Hallo,

ich nutze zur Zeit WinXP (Desktop) und Gentoo Linux (Notebook). Ich werde aber wohl in absehbarer Zeit komplett auf Linux umsteigen (welche Distribution ich dann für den Desktop nehme, weiß ich noch nicht genau).

Die Option "Win XP, aber bald Linux" fehlt übrigens auch noch ;-)

Grüße,
Christian

shindu
Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 14.03.08, 23:05

Beitrag von shindu » 06.05.09, 11:39

@David
Ohne jetzt in phpBB zu gucken würde ich einfach mal annehmen, dass in einer Datenbanktabelle einfach die ID der Umfrage mit der ID der bereits abgestimmten User gespeichert wird. Da phpBB Open Source ist kannste ja im Quellcode nachsehen. Bin mir aber auch nicht sicher was hier gefährliches gespeichert werden sollte?

PS: Ich nutze aktuell Win XP 32bit und experimentiere auf dem Laptop mehr oder weniger erfolgreich mit Linux rum. Win 7 werde ich mir sicher ansehen, aber ein umstieg ist momentan eher fraglich, da Win XP extrem stabil läuft und von mir genauso eingerichtet wurde wie ich es mag.

Benutzeravatar
McStarfighter
Mitglied
Beiträge: 390
Registriert: 15.06.06, 12:16

Beitrag von McStarfighter » 06.05.09, 11:48

Ich arbeite auf meinem Windows Vista sehr akribisch daran, ein nahtlos integriertes Kubuntu mit Hilfe von coLinux und anderen Applikationen unterzubringen. Drückt mir die Daumen ... ;)

Benutzeravatar
@thehop
Mitglied
Beiträge: 1051
Registriert: 15.07.05, 1:33

Beitrag von @thehop » 06.05.09, 15:40

Vista und W7RC probiert - das ist wie die "Bloatware-Faust aufs Green-IT-Auge" - not for me. ^^

Bleibt immerhin XP - und der Home Server nebst Wubi Ubuntu. :tipp:

Benutzeravatar
Shimao
Beiträge: 638
Registriert: 11.10.02, 11:35

Beitrag von Shimao » 06.05.09, 18:14

privat: ausschließlich Linux/OpenBSD (mit WinXP auf der vbox zum Testen der freebies)
job: WinXP

Ich bin kein "Evangelist", finde Linux/Unix aber angenehmer. Ein gut ge'tweaktes WinXP ist immer noch gut.
Etiam si omnes, ego non

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13368
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon » 06.05.09, 19:40

David hat geschrieben:Bei den Umfragen wird offensichtlich festgehalten, wer schon "abgestimmt" hat. Könnte mal einer von den Mods erklären, was da im Einzelnen gespeichert wird? Bitte.
Das hättest du eigentlich gar nicht bemerken dürfen, da der Chef eigentlich den letzten Blitzdings-Mod eingebaut hat ...

Nee im Ernst, ich kenne den Code zwar auch nicht genauer, aber imho wird damit tatsächlich nur das Mehrfachabstimmen unter derselben Nutzerkennung verhindert - Jean kann bestimmt noch mehr dazu sagen *schwarzenPeterweiterschieb*
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Antworten