mein Link, dein Link - Link ist für uns alle da

Veränderungsvorschläge, Kommentare, Off Topic...

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
shdr
Beiträge: 230
Registriert: 10.03.02, 16:54

mein Link, dein Link - Link ist für uns alle da

Beitrag von shdr » 16.08.18, 17:27

Ich persönlich finde es genau andersherum besser: Ich bin froh, dass (meistens) die Links auf der ersten Seite funktionieren statt sich durch die ganzen Seiten zu klicken auf der Suche nach der letztgültigen URL. Aber danke, blackcrack, es schadet auch nicht.

Wilhelm
Kein
Beiträge: 148
Registriert: 14.01.04, 12:23

Re: Total Commander 9.21 - Dateimanager (Shareware!)

Beitrag von Wilhelm » 21.08.18, 15:01

shdr hat geschrieben:Ich persönlich finde es genau andersherum besser: Ich bin froh, dass (meistens) die Links auf der ersten Seite funktionieren statt sich durch die ganzen Seiten zu klicken auf der Suche nach der letztgültigen URL. Aber danke, blackcrack, es schadet auch nicht.


Es stimmt natürlich beides, je nach Situation. Wenn ich nur den neuesten Beitrag lese und dann auf die Homepage gehen will, dann ist es lästig, wenn ich auf die erste Seite zurück muss. Aber der Link auf der ersten Seite sollte auf jeden Fall stimmen, sonst wird es eine Suchaktion, die noch viel ärgerlicher ist - man muss eigentlich alle Seiten durchkämmen, sonst kann man nicht sicher sein, den aktuellen Link zu kennen. Optimal wäre es, wenn jeder User den aktuellen Link in seinem Beitrag anführt und nicht nur vermeldet, dass halt wieder ein Update erschienen ist. So viel Zeit muss sein. :D
Grüße
Wilhelm

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4763
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: Total Commander 9.21 - Dateimanager (Shareware!)

Beitrag von klodeckel » 21.08.18, 15:16

Also in jedem Posting einen Link halte ich für übertrieben.
Evtl. möchte jeder was anderes.....der eine will den Link zur Homepage wegen der Beschreibung von dem Programm......der andere will den Downloadlink......und wieder andere wollen zum CL.

Normalerweise haben wir hier im Board doch meistens wenigstens EINEN Link pro Seite.
Das funktioniert doch recht gut.

Ich sehe auf dieser Seite 11 ! anklickbare Links, mit denen ich auf irgendeiner Seite bei ghisler.com lande.
Und von dort kommt man irgendwie doch überall hin wo man hin will.

Deshalb versteh ich in DIESEM Thread die Problematik gerade nicht.
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Wilhelm
Kein
Beiträge: 148
Registriert: 14.01.04, 12:23

Re: Total Commander 9.21 - Dateimanager (Shareware!)

Beitrag von Wilhelm » 21.08.18, 16:19

11? Ich sehe außer den Links von Blackcrack auf dieser Seite gar keinen. Aber beim TC ist es vielleicht nicht das Problem, weil der Link sich ohnehin nie ändert. Das ist bei anderen Programmen ganz anders... Aber ok, das Problem ist nur ein Problemchen, zugegeben.
Grüße
Wilhelm

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4763
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: Total Commander 9.21 - Dateimanager (Shareware!)

Beitrag von klodeckel » 21.08.18, 16:29

Wilhelm hat geschrieben:11? Ich sehe außer den Links von Blackcrack auf dieser Seite gar keinen.


wird wohl an dem verwendeten Browser und der eingestellten Größe des Browsers liegen wieviel auf einer Seite angezeigt wird. Deshalb hab ich das net verstanden mit den Links, weil ich 11 Stück auf der einen Seite habe :D
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Jean
Beiträge: 11362
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: Total Commander 9.21a - Dateimanager (Shareware!)

Beitrag von Jean » 22.08.18, 0:39

... diese Seite hat 105 Links (und 4 externe). Das ist genau die ausgefeilte Anzahl, die unser SEO-Guru empfiehlt.
Ich schlage also vor, nicht nach jedem Posting ein Extra-Posting mit einem Link folgen zu lassen, das bringt alles
nur noch weiter durcheinandern, und unser Twitter-Ranking geht den Bach runter. Und das wollen wir nicht.

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 744
Registriert: 28.10.09, 3:08

Re: Total Commander 9.21a - Dateimanager (Shareware!)

Beitrag von blackcrack » 22.08.18, 9:59

ich verwende den Firefox/Basilisk (57+) und den QuiteRss , beides lassen die Seiten hoch und runter scrollen,
und da immer auf die erste seite zu klickern iss imho muell...

Desweiteren unser Forumschätzchen, Je4n, wieviel links ? 105, entweder bin ich blind oder ungläubig und sehe es nicht vor lauter unglauben ;) Wo soll man die sehen ? iss da für Crome auf der seite noch ne Leiste oder so n must wo man mit Firefox-Browsern nich sieht ?
In der letzten zeit funtioniert das auf die "Zurück auf die Treadseite" nach dem neuen Posten auch nichtmehr und ich muss manuell zurück und einen reload der Seite iniziiren per "reload"..

und wenn ich auf jeder seite schnell mal einen link poste, stört das doch wirklich niemand.. und sollte auch nicht, denn auf manche Treads sind die Homepages nichtmehr auf dem Ort, wo die mal waren, siehe USBWebserver (EFB-Suche)

und ich hab wirklich kein bock immer auf die erste Seite zurück zu müssen um dann auf die Page zu kommen, so denk ich auch an andere, die sicherlich auch die links zu schätzen wissen, die aktuell sind.
So kann man das auch n bisschen verfolgen, was für Homepageveränderungen in dieser zeit sich ereignet haben.. und das einfache scroll up iss auch gegeben.. oder eben zum nächsten link. ohne die Seite zu wechseln..

liebe Grüße an die EFB-Gemeinde
Blacky

edit: gnh wieder zurück und abbrechen dass man den post sieht..
ja klar, wenn Icfu ewig viel links postet auf der ersten seite.. kann das schon zusammen kommen *kopfschüttel* aber die paar links die ich hin und wieder setz sind imho keine störer ..
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

Wilhelm
Kein
Beiträge: 148
Registriert: 14.01.04, 12:23

Re: Total Commander 9.21a - Dateimanager (Shareware!)

Beitrag von Wilhelm » 22.08.18, 10:20

(Letzte Meldung zum Thema)
Aha, also Ihr alle seht den ganzen Beitrag auf einer einzigen Seite? Ich jedenfalls nicht, bei mir steht oben "Gehe zu Seite 1...5". Ist aber egal. Also wenn wenigstens der Link im ersten Posting stimmen würde, wäre es zwar immer noch umständlich, aber ok. Aber soviel Disziplin ist wohl von den Thread-Eröffnern nicht zu erwarten.
Viel öfter als störende "überflüssige" Links findet man aber auf den neuesten Seiten gar keine Links und wenn man auf die erste Seite (in meiner Zählung) wechselt, dann ist der dortige Link veraltet. Also muss man auf die Suche gehen... Erste Seite, zweite Seite, siebente Seite,... Das kann ziemlich nerven. Deswegen bin ich immer dankbar, wenn jemand ab und zu einen aktuellen Link einstreut, wie vorhin blackcrack ( :drink: ).
So und jetzt muss ich Schluss machen, weil ich noch einen aktuellen Linke suchen muss. :D
Grüße
Wilhelm

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 744
Registriert: 28.10.09, 3:08

Re: Total Commander 9.21a - Dateimanager (Shareware!)

Beitrag von blackcrack » 22.08.18, 10:45

Wilhelm hat geschrieben:(Letzte Meldung zum Thema)
bei mir steht oben "Gehe zu Seite 1...5".

+1 :drink: *thumpsup*

jo, so siehts bei mir auch aus und ich geb dir voll recht !
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

Jean
Beiträge: 11362
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: mein Link, dein Link - Link ist für uns alle da

Beitrag von Jean » 23.08.18, 1:56

ich habe das mal aus den TC-Thread abgetrennt. Nun kommen allerletzte Weisheiten:
- ja, 105 interne und 4 externe Links. Beckmesserei, aber Link ist nicht nur das, was du unterstrichen im Posting siehst.
- wenn der Link im Start-Posting nicht korrekt ist, einfach Bescheid sagen, wir richten das dann. Meist sogar zeitnah und immer kostenlos.
- ich mag Links im Start-Posting (das bei den meisten Usern 1 Klick entfernt ist) und brauche nicht ständig einen Link auf die Start- und DL-Seite. Wer sie für zwingend hilfreich erachtet, postet sie ... aber vielleicht nicht alle 2 Zentimeter.
- wenn wir schon bei Links sind: Ich mag es, wenn ich sehen kann, wohin sie führen - sie also nicht hinter einem Text wie "hier", "dorthin" oder "guck!" verborgen sind. Das hilft mir, meine Paranoia im Griff zu behalten.
- wenn wir schon dabei sind: Ich mag überlegt erstellte Update-Postings. Copy+Paste von http://www.alleneuebetafreeware.com ist bestimmt toll, aber mich persönlich stören diese "Schreibfehler in der albanischen Übersetzung gefixt", "Farbfehler bei w98 unter Verwendung einer Fury Maxx bei gleichzeitigem Druck auf 'Steuerung' behoben", "build 2393.9037 fixed error with {.load.} with size exceeding real size and update guilib ABI (for libgui) to version 5.11" und "tolles neues Feature (Pro-Version)" dann doch etwas. Wenn man sich schon der Plage eines Update-Postings unterwirft, kann man doch gleich noch unsterblichen Ruhm einheimsen, indem man noch etwas mehr Mühe als reines copy+paste aufwendet. Meine Entität sagt, ich soll positiv formulieren: Ich mag Update-Postings, die die wichtigsten Neuerung herausstellen - und wenn es keine tollen Neuerungen gibt, kann man auch mal auf das tägliche Update verzichten. Ja, ist natürlich irgendwie Banane, dadurch wird der Weltfrieden auch nicht kommen - obwohl ... vielleicht ja doch, und dann wollt ihr doch sagen können, ihr hättet mit aller Kraft mitgeholfen, gelle‽
- und der Name vom Schätzchen ist nicht Je4n, sondern Jean. Soviel Zeit muss sein ...

Benutzeravatar
TengriLethos
Beiträge: 269
Registriert: 15.06.02, 18:15

Re: mein Link, dein Link - Link ist für uns alle da

Beitrag von TengriLethos » 23.08.18, 10:13

Jaja, die Links... schön, dass das Thema mal auf den Tisch kommt da ich schon lange etwas dazu schreiben wollte aber immer dachte, dass dies bestimmt schon mal hier diskutiert wurde und ich es bisher nur übersehen habe.
Ich stolpere sehr häufig darüber, dass ich beim letzten Posting stehe und auf Linksuche gehen muss und halte es für lästig, dazu den Umweg über das Start-Posting nehmen zu müssen wobei die Links dort ja auch nicht immer aktuell sind. Daher finde ich es sinnvoll, den aktuellen Link beim letzten oder zumindest den 2-3 letzten Postings sehen zu können.
Bei dem Changelog halte ich es mittlerweile so, dass ich abzuschätzen versuche, ob dort etwas wichtiges drin ist oder nicht. Wenn nein, kommt bestenfalls ein Link in das Posting und ich bin, wie Jean auch schon schrieb, froh, wenn ich sehen kann, wohin die Links zielen.
Insgesamt finde ich es aber gut, dass die Gestaltungsmöglichkeiten der Postings nicht zu sehr reglementiert sind da die Themen doch oft sehr unterschiedlich sind und man so doch jeweils die günstigste Form wählen kann.
Glauben ist eine relativ einfach vermeidbare Denkweise mit hohem Potential zur Fehleinschätzung der Wirklichkeit (2w'18)

Benutzeravatar
NewRaven
Mitglied
Beiträge: 126
Registriert: 31.05.07, 15:11

Re: mein Link, dein Link - Link ist für uns alle da

Beitrag von NewRaven » 23.08.18, 16:42

Jean ist zwar der Boss hier, aber ich möchte trotzdem aus reinem Geltungsdrang kund tun, dass ich beim vorletzten Punkt gänzlich anderer Meinung bin. Wenn man schon über ein Update berichtet (löblich) und sich die Mühe macht, auf die Änderungen hinzuweisen (sehr löblich), dann will ich in der Tat gern den kompletten Changelog sehen, nicht das, wovon der Verfasser des Postings jetzt glaubt, es wäre wichtig. Eine völlig subjektiv zusammengewürfelte Änderungsliste bringt mir nämlich exakt so viel, wie einfach gar keine Änderungsliste. Natürlich muss das kein Copy-&-Paste sein, man darf sie wegen mir gern hübsch formatieren oder gern auch übersetzen oder sonst irgendwas hübsches damit anstellen, aber wenn dann in einer solchen Liste nur die Hälfte der wirklichen Änderungen stehen, weil der Poster sich dachte, dass der Rest halt einfach nicht wichtig ist, braucht es auch gleich gar keinen solchen Hinweis, weil jeder, der an den Änderungen einer Aktualisierung dann interessiert ist, sich eh den Changelog woanders zusammen suchen muss, da bei einer zusammen gestückelten Liste ja am Ende niemand weiß, ob es in Bereich X dann einfach keine Änderungen gab oder ob Autor Y nur Bereich X als "zu unwichtig" erachtet hat. Und wenn man dann nicht einmal weiß, ob die Liste der Änderungen nun eine vollständige Liste ist oder eine... äh... selbst zusammengestellte... wird das ganze noch chaotischer.

Ansonsten... Links... nun, erst einmal sollten die Links natürlich im Vorstellungsposting stimmen und auch aktuell gehalten werden, klar. Ansonsten ist es aber durchaus nützlich, wenn zumindest auf jeder Themenseite einmal die wichtigsten Links auftauchen. Das ist kein "muss", denn jeder kann sich auch einfach schnell zurück klicken, aber es ist ein kleiner Komfortgewinn. Oder noch ein etwas Größerer bei unvollständigen "Changelogs" ;)

Jean
Beiträge: 11362
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: mein Link, dein Link - Link ist für uns alle da

Beitrag von Jean » 23.08.18, 16:53

(Bossschätzchen gelten hier nicht mehr, können aber im Ernstfall mehr entscheiden. Aber generell gilt meine Vorstellung von welterrettenden Postings nicht
mehr als deine ...)
... hm, ich bin mir nicht sicher, ob du die CL wirklich sehen willst, die ich meine. Dein Einwand, daß die subjektive Zusammenstückelung der User schwer ein-
zuschätzen ist: stimmt, aber, hm, auch normale Hersteller-CL variieren von schmalen "Feature A neu, Feature B neu" zu kleinteiligen "fixed error with {.load.}
with size exceeding real size"-commits, also gibt es diese subjektivistiche Einschränkung ja schon ...

Benutzeravatar
NewRaven
Mitglied
Beiträge: 126
Registriert: 31.05.07, 15:11

Re: mein Link, dein Link - Link ist für uns alle da

Beitrag von NewRaven » 23.08.18, 17:46

Naja, aber mal ehrlich, Bossschätzchen, wenn der Hersteller keinen oder unvollständige Changelogs veröffentlicht, dann kann man natürlich auch hier keine vollständigen Changelogs posten, klar. Aber dann bekommt man prinzipiell ja keinen (vollständigen) Changelog, nirgends... egal wo. Das ist zwar dann schade, aber nicht zu ändern. Aber das ist dann halt schon doch noch was anderes, wie wenn der geneigte Forenuser eben den ja doch "vollständigen" (zumindest so vollständig, wie der Softwareautor ihn halt veröffentlicht) Changelog ja quasi schon direkt vor sich hat und dann nach eigenem Gedünken seziert. Ich vermute nämlich, es ist gar nicht mal so selten, dass mich völlig andere Änderungen interessieren als dich... und ich vermute, User Y, der hier über das Update postet, hat noch einmal ganz eigene Schwerpunkte.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13361
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: mein Link, dein Link - Link ist für uns alle da

Beitrag von Gordon » 23.08.18, 19:04

Es ist zwar schon alles gesagt, aber noch nicht von allen - deshalb auch von mir nochmal Senf dazu:

Die Links im Startposting halten wir schon aktuell, sofern geneigte Updateposter Änderungen in ihrem Posting vermerken, da kann ich mir gar nicht so viel falsche Links vorstellen. Seit dem letzten Boardupdate wird man außerdem ja immer auf die erste Seite eines Threads gelenkt, ein in seiner Genialität gern übersehener Coup: Sofern einen die Software interessiert, für die es ein Update gab, kann sofort die eigentliche Seite des Autors in einem anderen Tab öffnen und fast gleichzeitig die letzte Seite des EFB-Threads öffnen, um das letzte Posting zu lesen. Ihr seid also schon beim ersten Klick an der richtigen Linkstation (ja Power-RSS-Nutzer haben da etwas Pech). Wenn in jedem Posting ein Link enthalten ist, auch gut, wir sind da tolerant. Nur Extrapostings für Links sollten in überschaubarer Zahl bleiben.

Was den Inhalt der CL betrifft, sehe ich es wie Jean: Kleinteiligste Änderungen von Autoren, die ohnehin alle 2 Tage ein Update bringen, dürfen auch mal übersprungen werden, wenn es freilich gepostet wird, werden wir auch das Startposting aktualisieren.

Ansonsten bitte ich immer zu bedenken, dass das hier ein reines Freizeitprojekt ist, die Teslas vor der EFB-Zentrale sind nur geleast und auch nur wegen der Steuerreduzierung für Cheffe. Wenn die ausläuft, soll es Nissan Leaf oder aus Nigeria reimportierte Diesel geben.
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Jean
Beiträge: 11362
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: mein Link, dein Link - Link ist für uns alle da

Beitrag von Jean » 24.08.18, 2:23

(Gordon denkt, daß die Teslas nur geleast sind, erzählen wir ihm immer. In natura schwimmen wir natürlich im Geld und diesem Pulver-Zeuch).

>dass mich völlig andere Änderungen interessieren als dich

ja, das mag so sein. Ich vermute aber, daß der Standard-User™ eher an "Feature A neu, Feature B neu" interessiert ist, und bei Zeile 2 von
"fixed error with {.load.} with size exceeding real size" schon längst weitergeklickt hat ... und ein CL, das gar nicht gelesen wird, ist IMHO
deutlich unvorteilhafter als ein hübsch subjektiv zusammengewürfeltes.

Schau dir mal PDF24 Creator an, die machen immer recht gute CL, die zwischen Feature und Bugfix unterscheiden. Ich poste da meistens
(glaube ich jetzt, ich habe nicht nachgeguckt) die Features (auch nur die Überschrift, nicht die längere Erklärung) und auch mal wichtige Bugs,
nicht aber Sachen wie "Es gab einen Fix im Kontextmenü im Creator". Finde ich übersichtlicher. Klar, der User, der sich über den Glitch im
Kontextmenü ärgert, erfährt das nicht - wird aber vielleicht trotzdem hoffnungsfroh das Update installieren. Bei Main-Updates umfasst das
CL dann auch mal 6 Seiten - bist du sicher, daß die Mehrzahl der User das im Detail alles lesen wollen / werden?

Und das ist - wie gesagt - ein übersichtliches CL. Und nun guck mal auf https://community.openvpn.net/openvpn/w ... nOpenvpn24
oder https://imagej.nih.gov/ij/notes.html Jupps, die sind vollständiger. Aber werden die öfter oder eher gar nicht so oft gelesen?

Aber egal - aus meiner Sicht spricht ja nichts dagegen, daß wir weiterhin beide vermuten, was die Leute lesen wollen, und zu unterschiedlichen
Resultaten kommen ...

Antworten