Meinungen zu "EFB-Highlights - The Real Essentials"

Veränderungsvorschläge, Kommentare, Off Topic...

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Benutzeravatar
sastopeit
Mitglied
Beiträge: 516
Registriert: 18.05.06, 1:05

Beitrag von sastopeit » 16.02.07, 1:34

Comodo Personal Firewall

Neben meiner persönlichen Präferenz gibt's hier schlagkräftige Argumente: http://www.matousec.com/projects/window ... -analysis/

dantown
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 15.03.06, 14:17

Beitrag von dantown » 16.02.07, 14:02

Auf der Seite wurde aber nur die zu kaufende Pro-Version positiv hervorgehoben. Die Personal-Version kommt nicht so gut weg: http://www.matousec.com/projects/window ... -2.3.6.81/

Benutzeravatar
clickfish
Mitglied
Beiträge: 779
Registriert: 11.07.04, 18:38

Beitrag von clickfish » 16.02.07, 14:36

Die Pro-Version ist kostenlos. Eigentlich gibt es nur die eine.
[url=http://www.cappoodoo.de/]... just another site[/url]

Benutzeravatar
sastopeit
Mitglied
Beiträge: 516
Registriert: 18.05.06, 1:05

Beitrag von sastopeit » 16.02.07, 15:02

Exakt. Und wenn man nur etwas weiter stöbert als bis zum Einzeltest der Comodo, erfährt man, daß die von allen getesteten Firewalls sogar am besten wegkommt:
http://www.matousec.com/projects/window ... esults.php
http://www.matousec.com/projects/window ... esults.php

Benutzeravatar
sastopeit
Mitglied
Beiträge: 516
Registriert: 18.05.06, 1:05

Beitrag von sastopeit » 12.06.07, 1:35

Lingoes ... weil es eine ausgezeichnete Kombination von Features (pluginbasiertes Resultatfenster + viele [sehr gute, speziell die unilingualen englischen] Wörterbücher + Onlinesuche + Textübersetzung + text-to-speech + Mousover + ...) und ausgeklügelter Bedienung (aufgeräumtes Interface, Pinfunktion des Mouseoverpopups, ...) ist. Da sieht Everest Dictionary nur noch die Rücklichter und kann IMHO gestrichen werden.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13169
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon » 12.06.07, 6:48

Securepoint ist raus, dafür Comodo FW drin
das nicht mehr weiterentwickelte Everest Wörterbuch ist raus, dafür Lingoes drin,
außerdem wurde der Bereich Wörterbuch passend zu den EFB-Kategorien in den Komplex Wissenschaft verschoben ...
Freude ist nur ein Mangel an Information.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13169
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon » 09.09.07, 19:27

Habe mal die USB-Highlights überarbeitet, vielleicht fallen euch ja noch ein paar Sachen ein:
raus sind:
ImageScaler
100kzipper
SmallCDWriter
MWTI
BSPlayer
Dirms+GUI

neu sind:
Portable Opera
GreatNews
wxDownload portable
Portable Gimp
Sumatra PDF
7zip portable
IZarc2go
CD DVD Burning
Clamwin portable
JKDefrag
Spybot S&D

Außerdem findet ihr im ersten Posting immer mal wieder neue Links zu weiteren USB-Tool-Listen im Internet.
Freude ist nur ein Mangel an Information.

Tommy___1984
Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 14.09.05, 11:32

Beitrag von Tommy___1984 » 09.09.07, 20:36

Für Rubrik "Brennen" bei den USB-Highlights würd ich den Ultimate CD/DVD Burner noch vorschlagen wollen.

JFierce7
Mitglied
Beiträge: 759
Registriert: 09.12.04, 15:40

Beitrag von JFierce7 » 09.09.07, 21:37

  • * der GnuPrivacyGuard Link funktioniert nicht - außerdem vielleicht, ähnlich zu PGP, das Kürzel GPG mit angeben
    * zu den Emulatoren: Vice für die Commodore Rechner (C16, C64, C128, ...)
    * FTP Server: Filezilla Server - sehr modern bzgl der Standards, vielleicht nicht ganz so mächtig wie WarFTPD
    * MediaPortal zu den Video/TV/Audio Playern

cmmehl
Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: 17.05.06, 13:03

Beitrag von cmmehl » 10.09.07, 6:57

Bei mir hat Open Contacts einen prominenten platz auf dem USB-stick. Geniales Adressprogramm - das einzige, was mir fehlt, ist die Moeglichkeit zur Verschluesselung.

Ausserdem FSCapture fuer screenshots von unterwegs.

Benutzeravatar
sastopeit
Mitglied
Beiträge: 516
Registriert: 18.05.06, 1:05

Beitrag von sastopeit » 19.09.07, 15:39

--- Orbit Downloader
Gefällt mir gut wegen der komfortablen Einbindung in die prominentesten Browser und den vielen unterstützten Protokollen. Weiß nicht, ob man Free Download Manager dafür rausschmeißen sollte ... kann der was, was Orbit nicht kann?

--- IcoFX
ziemlich komplettes Progrämmchen, die Batch-Verarbeitung ist ein nettes Feature

--- KMPlayer
überzeugt durch Stabilität (bei mir jedenfalls) und eine Milliarde Features jeglicher Art (die Video- und Audioeffekte habe ich in dieser geballten Form noch bei keinem Player gesehen, außerdem gefällt mir die TV-Kartenunterstützung und die zahlreichen Untertiteloptionen)

--- PDF-XChange Viewer
Fast so schnell wie Foxit, anscheinend besseres Rendering, Seitenthumbnail-Sidebar, merkt sich die Position in jeder PDF-Datei, und natürlich die ganzen schicken Editierfunktionen

--- Visual Color Picker
Verspeist pkColorPicker zum Frühstück

JensusUT
Beiträge: 322
Registriert: 28.04.02, 16:37

Beitrag von JensusUT » 26.02.08, 10:48

Ein paar Wünsche zum Futter für USB-Thread...

CrapCleaner gibts auch für Portables:
http://www.ccleaner.com/download/builds

Die DLL für die deutsche Sprache verbirgt sich unter lang-1031.dll

Könnte man unter Systemtools (letzter Beitrag) einordnen.

Dieser boardeigene Beitag fasst viel unter einem Hut zusammen, könnte direkt unter Systemtools/Sicherheit/Antivirus stehen (*werb*)

Wireshark ist auch als Portable und als U3P verfügbar, siehe http://www.wireshark.org/download.html

Und: Im ersten Beitrag ist ein Größen-Tag zu viel: Neu. ;)

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13169
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon » 01.03.08, 17:03

Habe eure Vorschläge fast alle eingefügt außer
Vice - imho nicht bedeutungsvoll genug (aber wenn andere das anders sehen, schreibt es einfach)
OpenContacts - etwas umstritten im Handling
FSCapture - inzwischen Shareware

Außerdem Fehler beseitigt (und bestimmt neue eingefügt) ...
Freude ist nur ein Mangel an Information.

lymichri
Mitglied
Beiträge: 108
Registriert: 24.10.03, 12:15

Beitrag von lymichri » 01.03.08, 19:30

Im Bereich Wissenschaft/Programmierung sollte man das etwas angestaubte DevCPP durch CodeBlocks ersetzen. Ebenso sollte man im Forum Programmierung CodeBlocks als wichtiges Thema markieren und entsprechend DevCPP (Bloodshed) als normales Thema weiterführen.

JensusUT
Beiträge: 322
Registriert: 28.04.02, 16:37

Beitrag von JensusUT » 01.03.08, 20:15

Saugeil Gordon... besonders die "Sig" im Eröffnungsposting :D

Benutzeravatar
sastopeit
Mitglied
Beiträge: 516
Registriert: 18.05.06, 1:05

Beitrag von sastopeit » 09.04.08, 17:23

--- ProgDVB
Da die mitgelieferte Software meines frisch erworbenen Hybrid-Digital/Analog-TV-USB-Sticks unverschämterweise unter Vista den Media Player 9 verlangt (Hallo???!?), bin ich auf ProgDVB gestoßen. Installiert, Kanalsuche gestartet, lediglich zwei, drei Minuten in den Settings verbracht, um u.a. den Enhanced Video Renderer einzustellen und ZACK ... es läuft einwandfrei, das Programm hat eigene Timeshift-Optionen (wobei man wählen kann, ob die angestauten Daten in den RAM oder gleich auf die Platte geschaufelt werden sollen), die Oberfläche ist übersichtlich und alles macht insgesamt einen ausgereiften Eindruck.

Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Mitglied
Beiträge: 438
Registriert: 15.06.06, 21:53

Beitrag von Guybrush Threepwood » 08.07.08, 12:52

Meiner Meinung nach gehört Areca bei den Backup Programmen auch erwähnt.

Es ersetzt bei mir in jeder Hinsicht syncback und kann vorherige Zustände der Dateien wiederherstellen.

Edit:
Und vielleicht noch der Revo Uninstaller wenn man diese Art Software als essentiell bezeichnen will.

Benutzeravatar
sastopeit
Mitglied
Beiträge: 516
Registriert: 18.05.06, 1:05

Beitrag von sastopeit » 25.08.08, 16:32

Webocton Scriptly

Ich hab noch keinen anderen Editor gesehen, der so viele wichtige Dinge (frei definierbares Syntax-Highlighting, Code-Autokomplettierung, Faltung, Snippets, Code-Inspektor und -browser, Validator, HTML-/CSS-Tidy, Start/End-Tag/Klammern-Hervorhebung, Syntaxfehler-Hervorhebung, FTP, frei belegbare Shortcuts, ...), komfortable Handhabung und Konfiguration, Anpassbarkeit und solch nette Details (Farbvorschaupopups, SELFHTML- und SELFPHP-Integration, automatisches Ersetzen von Umlauten etc., Generatoren für Imagemaps, Tabellen, Listen, ...) unter einer Haube vereint. Dazu ist's noch portabel. Daher sollte Scriptly unter "Editoren - Universal" verzeichnet werden. Ganz bestimmt.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13169
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon » 29.08.08, 12:00

alles eingearbeitet bis auf Revo Uninstaller - oder doch rein?

Außerdem Executor als Programmstarter, der Launchy den Rang abläuft, im Moment stehen beide drin ...
Freude ist nur ein Mangel an Information.

Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Mitglied
Beiträge: 438
Registriert: 15.06.06, 21:53

Beitrag von Guybrush Threepwood » 29.08.08, 15:23

Sehr gut. Executor find ich richtig.

Revo Uninstaller... wie gesagt ob es essentiell ist kann ich nicht bewerten. Ich finde nur das er anderen Freeware Tools in dem Bereich wie z.B. MyUninstaller voraus ist. Aber an das kommerzielle YourUninstaller kommt er nicht heran.
Mir ist die Windows Vista Boardlösung in dem Bereich einfach viel zu schlecht.

Antworten