Frei Webspace - Freeprojekt und XWSnet

kostenlose Dienstleistungen im Netz (z.B. Email, Webhosting, etc.)

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Geronimo
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 04.06.04, 9:36

Frei Webspace - Freeprojekt und XWSnet

Beitrag von Geronimo » 08.04.08, 21:18

Für alle die wirklich kostenlosen Webspace suchen hier zwei Adressen
http://www.freeprojekt.de/

und

http://www.xwsnet.de/

Das Basispaketenhält
* 250 MB Webspace
* 4 GB Traffic
* 3 x E-Mail Adressen
* 1 x FTP
* 1 x MySQL Datenbank (MySQL 5)
* Webmail und WebFTP
* PHP 5
* phpMyAdmin
* Postfach mit POP3 und IMAP
* eigene Fehlerseiten
* Support ( per Forum oder Mail ggf. auch per Telefon )
* Webstatistik ( Webalizer und AWStats )
* und !!!!! keine Werbung bzw. PopUp`s
* Safe Mode OFF
* SSI ( auf Anfrage )
* CGI ( auf Anfrage )
* WAP ( auf Anfrage )
* Ruby ( auf Anfrage )

Ich nutze beide Provider bereits seit über einem Jahr und bin mit Support und Service sehr zufrieden.
Hugh

Geronimo

Merlin850
Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 29.11.03, 14:13

Beitrag von Merlin850 » 08.04.08, 22:35

Unsere Standartpakete:
LOL - wohl keine Rechtschreibprüfung zur Hand gehabt ;-)

Basic

Medium

Big

------------------------------------
XWSnet-Basic

Basic – Absolut Kostenfrei!

Neu mit 2,5 mal so viel Speicherplatz!

250Mb Webspace
4000Mb Traffic (2GB) !?
3x Emailadressen
3x FTP
1x MySQLdatenbank
Webmail und Webftp
PhpMyadmin
PHP5
MySQL5
Postfächer mit Pop3 und Imap2
Jetzt neu mit Ruby funktionalität!!!
Safe_Mode Off
eigene Fehlerseiten
Support inclusive
Webstatistik
Keine Werbung


2GB oder 4000MB !?
Was jetzt?

xwsnet
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 09.04.08, 15:13

Beitrag von xwsnet » 09.04.08, 15:19

Hallo,
vielen Dank für den Hinweis mit den Rechtschreibfehlern. Habe ich jetzt korregiert.

Bei dem Basic-Paket sind 4 GB Traffic inclusive. Das war auch ein Rechtschreibfehler, bzw ich habe es beim ändern übersehen. Denn letzte Woche waren es noch 2 GB...

Viele Grüße
Andreas Grotevent
XWSnet Webhosting
XWSnet Webhosting
www.xwsnet.de

bollino
Mitglied
Beiträge: 520
Registriert: 15.04.05, 9:31

Beitrag von bollino » 09.04.08, 15:58

vielen Dank für den Hinweis mit den Rechtschreibfehlern. Habe ich jetzt korregiert.
Nicht überall ,-)

http://www.xwsnet.de/big.phtml

Aber: Ich darf nicht mit Steinen werfen, weil Glashaus und so ;-)


Ich weiss, das ist hier kein Support-Forum für Euch, aber folgender Auszug aus euren AGBs ist so ungewöhnlich, dass ich mal nachfrage:
Datenschutz
...
2. XWSnet weißt den Kunden darauf hin, dass nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht möglich ist eine vollständige Sicherstellung der Datenschutzbedingungen zu gewährleisten.
Worauf bezieht sich das? Vorratsdatenspeicherung, IP-Logging, ... ???

Und inhaltlich frag ich mal nach, was heisst ...

* Jetzt neu mit Ruby funktionalität!!!



Bo*

xwsnet
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 09.04.08, 15:13

Beitrag von xwsnet » 09.04.08, 16:13

Ok, ich bemüh mich zwar alle Texte vor dem Veröffentlichen zu korrigieren, aber leider gelingt mir das nicht immer...
Der Fehler ist jetzt auch behoben.

Ich wusste gar nicht, wie genau manche Leute lesen :-)


Zu der Passage in den AGB:
Wir haben das Aufgenommen, da wir nie zu 100% sicher sind, dass der Server nicht gehackt werden kann. Wir geben uns zwar die allergrößte Mühe (und bisher ist sowas auch noch nicht vorgekommen) aber da die Daten über das Internet erreichbar sind können wir das nicht ausschließen.
Wir prüfen und kontrollieren den Server natürlich permanent und überwachen alle möglichen Schwachstellen.

Auf dem Server werden alle Zugriffe geloggt und bei einem begründeten Verdacht der Polizei sind wir generell bereit mit denen zu kooperieren, da wir illegale Tätigkeiten nicht dulden. Generell geben wir jedoch keine Kundendaten raus.


Zu deiner Inhaltlichen Frage:
Kennst du Ruby? (http://de.wikipedia.org/wiki/Ruby)
Denn das ist seit ca 2 Monaten bei unseren Webspacepaketen mit enthalten und kann genutzt werden.

Wenn sonst noch Fragen etc sind, habe ich generell kein Problem auch hier zu antworten, wenn das für die Betreiber in Ordnung ist. Ansonsten könnt ihr euch gerne im Supportforum von XWSnet oder per Mail bei mir/uns melden.

Viele Grüße
Andreas Grotevent
XWSnet Webhosting
XWSnet Webhosting
www.xwsnet.de

Benutzeravatar
NewRaven
Mitglied
Beiträge: 126
Registriert: 31.05.07, 15:11

Beitrag von NewRaven » 10.04.08, 14:03

Hallo Andreas :)

Eine Frage ist da tatsächlich: wie lang dauert die Freischaltung. Ich hab mich gestern Nachmittag angemeldet, hab auch ne URL zum Ticketsystem u.s.w. bekommen, aber mehr tut sich da im Moment nicht wirklich - der Status bleibt offen ;)

xwsnet
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 09.04.08, 15:13

Beitrag von xwsnet » 10.04.08, 15:14

Hallo,
gestern kamen so viele Bestellungen, dass wir damit nicht ganz nachkamen, da jede Bestellung manuell bearbeitet wird.

Ich mach da jetzt gleich weiter...

Viele Grüße
Andreas Grotevent
XWSnet Webhosting
XWSnet Webhosting
www.xwsnet.de

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13368
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon » 10.04.08, 16:39

xwsnet hat geschrieben:Wenn sonst noch Fragen etc sind, habe ich generell kein Problem auch hier zu antworten, wenn das für die Betreiber in Ordnung ist. Ansonsten könnt ihr euch gerne im Supportforum von XWSnet oder per Mail bei mir/uns melden.
Ich habe zwar kein grundsätzliches Problem damit, wenn Fragen hier beantwortet werden, finde es aber im Betreiberforum wesentlich sinnvoller aufgehoben - schließlich willst du nicht durch die Forenlandschaft ziehen und überall dieselben Fragen beantworten oder?
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

xwsnet
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 09.04.08, 15:13

Beitrag von xwsnet » 10.04.08, 16:51

Hallo,
du hast Recht, aber ich habe auch schon vielfach mitbekommen, dass die FAQ nicht gelesen werden (von den AGB mal ganz zu schweigen) und antworte auf viele Fragen also auch mehrfach... Das ist also auch nicht das Problem. Ich antworte lieber mehrfach, als dass sich irgendjemand vernachlässigt fühlt. Und ich bekomme ja auch immer ne Mail, wenn es ne Antwort gab :-)

Hier bin ich das erste mal darauf gestoßen, dass auch viele Texte auf der Seite gelesen werden :-) Sehr schön. Ich bin eigentlich nur bei der Analyse der Backlinks auf dieses Forum gestoßen. Und habe gleich deutlich mehr Besucher und Anmeldungen. Also scheint hier ja an so einem Angebot ein ziemlich großer Bedarf zu bestehen.

Wir können das ja so machen, dass Fragen, die andere User hier im Forum interessieren können hier gestellt werden können und sonst das über das Forum auf forum.xwsnet.de geht. Dort sind auch noch mehr Moderatoren die sich auskennen und helfen können.
XWSnet Webhosting
www.xwsnet.de

Antworten