EFB

Aktuelle Zeit: 14.12.17, 17:51

Alle Zeiten sind UTC+01:00



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.12.01, 0:55 
Offline
FALLEN MOD

Registriert: 19.12.01, 20:17
http://literat.net/
screenshot: http://www.phil-fak.uni-duesseldorf.de/erzwiss/literat/images/lr_scren.gif

FAQ: http://www.phil-fak.uni-duesseldorf.de/erzwiss/literat/lr_faq.html

LiteRat für die Forschung
LiteRat enthält nicht nur eine Titel- und Schlagwörter-, sondern auch eine Zitatekartei. Zu jedem Titel können beliebig viele Zitate eingegeben, nach einer eigenen Systematik geordnet und ausgedruckt oder in Texte übernommen werden.
LiteRat eignet sich für die Arbeit im Team; Arbeitsaufträge und Erledigungsvermerke werden mit dem Namen des Mitarbeiters gespeichert; jeder Mitarbeiter kann passwortgeschützte „private Notizen“ anlegen.
LiteRat ist optimal auf die Datenstruktur der CD-ROM „Literaturdokumentation Bildung“ abgestimmt; Titel müssen nicht mehr abgeschrieben, sondern einfach von der CD-ROM importiert werden.
LiteRat für Studium, Ausbildung und Weiterbildung
LiteRat ist kostenlos. Interessenten können es an Hochschulen, Aus- und Weiterbildungseinrichtungen

als Begleitmaterial in Lehrveranstaltungen mit speziell dafür zusammengestellten Literaturdaten erhalten
in Computerräumen als „Gäste“ benutzen (ohne Daten eingeben oder löschen zu können)
auf dem eigenen Rechner bei der Arbeit (z.B. an Referaten oder Qualifikationsarbeiten) verwenden.

--------------------------------------------------------------------------------

Leistungsmerkmale
Datenimport
Datensätze aus der CD-ROM Literaturdokumentation Bildung importieren – mit allen Datenbankfeldern
In Planung: Import aus weiteren Datenbanken
Erstes Extra: Verknüpfungen
Titel mit Rezensionen per Querverweis verbinden
Sammelwerkbeiträge mit Sammelwerken per Querverweis verbinden

Datenauswahl
Titel auswählen nach Autoren, Themenbereich, Schlagworten, Dokumententyp, Arbeitsaufträgen, Löschvorschlag, privater Markierung
Lesezeichen für einen Titel und Markierungen (Eselsohren) für mehrere Titel setzen
Zweites Extra: Zitate
Beliebig viele Zitate zu jedem Titel eingeben
Zitate selbstdefinierten Themenbereichen zuordnen
Zitatsammlungen zu Themenbereichen automatisch zusammenstellen und drucken oder exportieren lassen
einzelnes Zitat per Knopfdruck in die Zwischenablage übertragen – inklusive Literaturkürzel und Seitenzahl

Datenexport
Datensätze in andere LiteRat-Datenbanken übertragen
Literaturverzeichnisse in Textverarbeitungsprogramme exportieren
Literaturlisten und Arbeitsblätter drucken
Liste der Schlagwörter und Zeitschriften drucken
Drittes Extra: Private Notizen
Private (passwortgeschützte Notizen) zu einzelnen Titeln eingeben
Persönliche Markierungen setzen und nach diesen sortieren lassen
Leihfristen für Bücher eintragen und automatisch vor Fristende warnen lassen

Datenbearbeitung
Titel hinzufügen und korrigieren - mit automatisch eingeblendeten feldbezogenen Hilfstexten
Titel erst zum „Löschen vorschlagen“, dann löschen
Titel zu selbstdefinierten Themenbereichen zuordnen
Mehrere Standorte und/oder Besitzer von Titeln vermerken
Kontrollierte Schlagwortvergabe
Projektmanagement
Im Team an Projekt-Bibliographien arbeiten
Passwörter für verschiedene Benutzer vergeben
Eingeschränkten Zugang für „Gäste“ eröffnen
Arbeitsaufträge wie „Kopieren“, „Titel prüfen“, „Entleihen“ oder „Standorte prüfen“ usw. eintragen und mit Benutzernamen speichern.
Stand der Bearbeitung (z.B. Fortschritt der Auswertung von Literaturverzeichnissen) mit Benutzernamen notieren

_________________
Copying all or parts of a program is as natural to a programmer as breathing, and as productive. It ought to be as free. - RMS


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Bibliographix
BeitragVerfasst: 29.12.01, 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.01, 18:21
Hi!
Mit persönlich gefällt Bibliographix wesentlich besser. Es ist moderner und vielseitiger in der Anwendung. Das Programm gibt es als Freeware und in einer umfangreicheren Version als Shareware.
Nähere Informationen:
Was bietet ein Publikatonsplaner?

Ideenmanagement
state-of-the-art Verwaltung Ihrer wissenschaftlichen Quellen
beliebig formatierbare Ausgabe thematischer Quellenlisten automatisches Zusammenstellen von vollständigen Literatur­anhängen zu Ihren Manuskripten in frei wählbarem Format Publizieren von Datenbeständen im Internet Automatisierter Import aus Datenbanken durch mitgelieferten Importfilter
Das ganze gibt es hier:
http://www.bibliographix.de/
Probiert es einmal aus.
cu
kangoo

_________________
Träume sind die Basis der Wirklichkeit


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.12.01, 13:09 
Offline
FALLEN MOD

Registriert: 19.12.01, 20:17
http://www.inf.tu-dresden.de/~hg1/toolbox/download/office/literat/literat.exe - das ist ein link den ich zur version 1.0.3 gefunden habe ; suche noch nach der aktuellen :)

ob das eine oder andere besser ist weiß ich nicht ... ich benutze dieses proggie schon eine weile , auch an der uni im archäologischen bereich und hat seinen zweck immer voll und ganz erfüllt...

_________________
Copying all or parts of a program is as natural to a programmer as breathing, and as productive. It ought to be as free. - RMS


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.03.05, 17:33 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.04, 21:54
update vom 16-03-2005:

-- LiteRat v1.06 --

download: http://www.literat.net/download/LRAT106.EXE


- Makros zur Textformatierung (befinden sich auch im Installationspaket) -

download (ab OpenOffice.org v1.1): http://www.literat.net/download/OOMACRO.SXW
download (ab M$ Word 2000): http://www.literat.net/download/WWMACRO.DOC

------------------

Der Nachfolger "Citavi" wird shareware (Entwicklung noch nicht abgeschlossen):

link: http://www.citavi.com/

info:
Zitat:
LiteRat genügt vielen Anforderungen und funktioniert auf alten wie auf neuen Rechnern. Doch Gutes bleibt nur gut, wenn man es verbessert. LiteRat wird darum weiterentwickelt. Der Nachfolger heißt Citavi und steht kurz vor der Fertigstellung. Bei einem Umstieg auf Citavi können Sie Ihre LiteRat-Datenbanken vollständig mitnehmen; nichts geht verloren. LiteRat 1.06 werden wir übrigens weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen.

_________________
ya yoMate


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.04.07, 16:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.02, 18:46
Auch von Citavi gibt es eine Free-Version!
Zitat:
Die Gratisversion Citavi Free ist ein voll funktionsfähiges Arbeitsinstrument für Studierende. Citavi Free hat sämtli-

che Features der Vollversion Citavi Pro, nur die Speicher-

möglichkeiten sind beschränkt.



Bei Citavi Free kann nicht gespeichert werden, wenn in den geöffneten Projekten insgesamt mehr als 100 Daten-

sätze (Titel) enthalten sind. Man kann aber – wie in Citavi Pro – beliebig viele Projekte anlegen. Das bedeutet: Wenn nur ein einziges Projekt geöffnet ist, können in diesem Projekt 100 Titel gespeichert werden; wenn mehrere Projekte gleichzeitig geöffnet sind, geht das nur, wenn die geöffneten Projekte insgesamt nicht mehr als 100 Titel enthalten. Citavi Free fungiert bei größeren Projektdatenbanken als Reader. Zum »Lesen« kann man in Citavi Free alle Datenbanken öffnen – auch mehrere große Projekte gleichzeitig.




Features und Systemvoraussetzungen: http://www.citavi.com/de/funktionen/datenblatt.html

DL: http://www.citavi.com/de/download/koste ... nload.html (12-40 MB)

Erwähnenswert ist auch noch der "Picker" - eine Erweiterung für IE und FF, um Literatur im WWW besser auszuwerten
http://www.citavi.com/de/download/picker.html

Zitat:
Der Picker ist ein kostenloses Zusatzangebot zu Citavi. Mit ihm ist es das reinste Vergnügen, Internetseiten und Textdokumente auszuwerten.


Einfacher geht es nicht: Per Klick nehmen Sie das aktuelle Dokument als neuen Titel in Citavi auf.
Genau so einfach geht es weiter: Sie markieren Text und speichern ihn als Zitat – natürlich automatisch mit Quellenangabe (wir haben etwas gegen Plagiate).
Auch Abstracts, Inhaltsverzeichnisse und Schlagwörter lassen sich auf diese Weise in Ihr Projekt übernehmen.
Grafiken markieren Sie und speichern Sie als Bildzitat oder Cover.
Und das ist noch nicht alles!
Wenn Sie im Internet auf interessante Literaturangaben stoßen, können Sie die Titel in Ihr Citavi-Projekt übernehmen – und zwar selbst dann, wenn die Titelangaben unvollständig oder fehlerhaft sind; Citavi sucht die richtigen Titelangaben in Datenbanken oder Bibliotheken Ihrer Wahl und fügt den Titel Ihrem Citavi-Projekt hinzu.

_________________
Wenn es statt Flüchtlinge jetzt Geflüchtete heißt, muss man statt Schmetterlinge auch Geschmetterte sagen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.07.09, 10:42 
Offline
Mitglied

Registriert: 13.07.04, 17:24
Aktuell ist Version 2.5.1.
Der Firefox-Picker wurde vor kurzer Zeit aktualisiert und ist jetzt mit Firefox 3.5 kompatibel.

Lässt sich übrigens auch prima mit LaTeX und LyX verwendet (Zitate per Drag-and-Drop, konfigurierbarer Bibtex-Export).

Für den Herbst ist Version 3 geplant.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27.04.10, 23:50 
Offline
Mitglied

Registriert: 31.01.05, 13:47
Version 2.5.2
Kein CL gefunden.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15.12.10, 13:03 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.02.09, 18:57
Citavi ist Ende November bei Version 3 angekommen.
Die Änderungen im Einzelnen sind wohl kaum aufzuführen, da ordentlich 'umgeräumt' wurde. Eine wirklich nur ganz grobe Übersicht über Neuerungen gegenüber Version 2 findet man hier.
Im Forum gibt es Kommentare bezüglich unterschiedlicher Versionen. Dabei handelt es sich aber nur um 3.0.0.irgendwas Unterschiede.
Beim installieren von Pickern/Addons/Erweiterungen muss man sich entscheiden ob Version 2 oder 3. Beide gleichzeitig gehen nicht.

Randnotiz: wer auf eine schnelle Mac-Version gehofft hat, muss viel Geduld mitbringen. Einer der Entwickler schreibt, dass es noch gut ein Jahr dauern wird, bis Citavi nativ auf dem Mac läuft.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26.08.11, 1:40 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.02.09, 18:57
Citavi ist seit Juli 2011 bei Version 3.1
Die Einschränkungen der Free-Version dürften erhalten geblieben sein.
Infos zu Neuerungen und den Download findet der geneigte URL-Klicker z.B. hier oder im Forum dort


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 07.06.12, 11:25 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.02.09, 18:57
Citavi Free 3.2 (01.03.12)

Änderungen


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.11.12, 17:29 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.02.09, 18:57
Citavi Free 3.3 (22.09.12)

Änderungen
Download


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28.01.13, 20:41 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.02.09, 18:57
Citavi Free 3.4 (24.01.13)

Änderungen


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 24.06.13, 14:11 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.02.09, 18:57
Citavi Free 4.1 (03.06.13)

Einen groben Überblick über die Neuerungen findet Mensch hier.
Da der Versionssprung doch ein großer war, dürfte sich eine ganze Menge mehr geändert haben. Wer es genauer wissen will, darf sich gern durch die entsprechenden Threads im Forum klicken.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 17.10.13, 12:49 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.02.09, 18:57
Citavi Free 4.2 (30.09.13)

Änderungen in Kurzform und etwas ausführlicher.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09.03.14, 14:42 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.02.09, 18:57
Citavi Free 4.3 (17.02.14)

Neuerungen


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15.08.14, 19:57 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.02.09, 18:57
Citavi Free 4.4 (24.07.14)

Neuerungen


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 02.02.15, 20:16 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.02.09, 18:57
Citavi Free 4.5.0.11 (27.01.15)

Änderungen
Download


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 24.04.15, 21:11 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.02.09, 18:57
Citavi Free 5 (21.04.2015)

Änderungen


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.08.15, 14:21 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.02.09, 18:57
Citavi Free 5.1 (17.08.2015)

Die Änderungen sind umfangreich, daher nur der Link zu den Infos


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 07.11.15, 17:58 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.02.09, 18:57
Citavi Free 5.2

Neuerungen


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de