Veusz v. 3.0.1 - wissenschaftliche Datenvisualisierung / Funktionsplotter

Wissenschaftliche Programme (Mathematik, Sprachen, Kaufmännisches, etc.)

Moderatoren: Jean, Gordon 4.0, Moderatoren

Antworten
Jean
Beiträge: 11146
Registriert: 30.10.01, 12:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Veusz v. 3.0.1 - wissenschaftliche Datenvisualisierung / Funktionsplotter

Beitrag von Jean » 10.05.17, 0:27

Veusz ist ein wissenschaftlicher Funktions-Plotter, der u.a. X-Y-, Linien-, Contour-, Stepped-, Bar-, Box-,
Polar- oder Ternary-Plots zaubert. Exportiert wird nach EPS/PDF/PNG/SVG/EMF, importiert werden Daten aus
Text, CSV, HDF5, FITS, NPY/NPZ, QDP ...

multi-OS-Freeware, auf Python-Basis - nicht probiert, habe gerade nichts zu plotten da
http://home.gna.org/veusz/

(etwas älter in geläufigeren Zungen: http://uhrenstore.de/blog/veuszeinwisse ... ichenpaket )

Benutzeravatar
jasonliul
Mitglied
Beiträge: 1341
Registriert: 15.10.16, 23:45
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Veusz v. 1.26 - wissenschaftliche Datenvisualisierung / Funktionsplotter

Beitrag von jasonliul » 18.09.17, 8:39

Fortuna fortes juvat.

Jean
Beiträge: 11146
Registriert: 30.10.01, 12:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Re: Veusz v. 2.0 - wissenschaftliche Datenvisualisierung / Funktionsplotter

Beitrag von Jean » 30.10.17, 19:14

v. 2.1 - fehlerfreier
HDF5 files are now opened in readonly mode.

Jean
Beiträge: 11146
Registriert: 30.10.01, 12:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Re: Veusz v. 2.1 - wissenschaftliche Datenvisualisierung / Funktionsplotter

Beitrag von Jean » 27.02.18, 0:39

v. 2.2
Notify user updates to Veusz are available
Add support for high DPI displays
Send automatic anonymous feedback to developers giving software version information and counts of the features used.
The redo operation can now be done multiple times
...

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 2770
Registriert: 13.05.12, 10:16
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Veusz v. 2.2 - wissenschaftliche Datenvisualisierung / Funktionsplotter

Beitrag von klodeckel » 09.04.18, 7:12

v2.2.2

Changes in 2.2.2:
* Fix zoom for polar, ternary and broken axis plots
* For mean and add dataset operations, allow datasets to be different
lengths, expanding to the maximum
* Fix broken axis if the ends of the axis are not the edge of the plot
* Fix image embedding in Python 3
* Update h5py to newer version in Windows binary (supporting HDF 1.10.1)
* Fix 'fractions' and 'percentages' units in polar plot
* Add LANG(mapping) function when evaluating labels, allowing translation
of strings in documents
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 2770
Registriert: 13.05.12, 10:16
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Veusz v. 2.2.2 - wissenschaftliche Datenvisualisierung / Funktionsplotter

Beitrag von klodeckel » 11.06.18, 6:47

Veusz 3.0

Veusz is a major new release now including 3D plotting.
New 3D support for plotting points, functions, surfaces and volumes
Add –export-option parameter for command line exporting control
Add templates in preferences for exported file names, add %PAGE00% and %PAGE000% options for zero-prefixed page numbers, and change %PAGENUM% to %PAGE%
In export dialog allow user to specify arbitrary pages to export
Change miter limit for lines, which fixes some problems when exporting arrow to PDFs
Use flat cap on lines with arrows, to avoid line showing through head
Support datetime64 and string/unicode characters in npy/npz import
Add \hat LaTeX support

https://veusz.github.io/news/2018/06/10/veusz-3.0
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 2770
Registriert: 13.05.12, 10:16
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Veusz v. 3.0.1 - wissenschaftliche Datenvisualisierung / Funktionsplotter

Beitrag von klodeckel » 23.07.18, 7:46

v3.0.1

* Change in build system to use qmake to find Qt locations. This is to fix
the build inside Anaconda. Also Qt and sip parameters can now be given
as environment variables.
* Fix problem when picking points with too many non-finite values
* Change default SVG export DPI to 96 to match inkscape and provide
option in dialog to choose export DPI
* Allow %PAGE% and %PAGENAME% in export filename for single page output
* Fix failing fitting due to iminuit differences
* Fix crash if both ends of part of broken axis widget are the same for
EMF exporting
* Update to Qt 5.11.1 and update PyQt and sip in Windows binary
* Build Mac and Linux binaries with EMF export
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Antworten