GSAK (Geocaching Swiss Army Knife) 9.00 jetzt Freeware

Wissenschaftliche Programme (Mathematik, Sprachen, Kaufmännisches, etc.)

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13156
Registriert: 06.01.02, 18:46

GSAK (Geocaching Swiss Army Knife) 9.00 jetzt Freeware

Beitrag von Gordon » 19.05.19, 17:45

GSAK (Geocaching Swiss Army Knife)

Version: 9.0
HP: https://gsak.net/index.php
Größe: 27 MB
Lizenz: Freeware
Beschreibung:
GSAK ist das alles in einem Geocaching und Waypoint Management Tool. Zu den wichtigsten Funktionen gehören: Mehrere Datenbanken, Senden/Empfangen von Wegpunkten an GPSr, Leaflet Maps, Geocaching.com live api, Online-Protokollierung, Konvertierung in viele Mapping-Formate, HTML-Ausgabe, umfangreiche Suche, Makrounterstützung, Backup und Wiederherstellung, Entfernung/Richtung von anderen Wegpunkten (einschließlich Caches, Orte, Postleitzahlen) und vieles mehr. GSAK läuft nur auf Windows-Betriebssystemen (Windows 7, Windows 8, Windows 10, mit XP und darunter nicht unterstützt). Unter den Abdeckungen verwendet GSAK GPSBabel.

Für einen vollständigeren Funktionsumfang klicken Sie bitte hier.
Für einen Screenshot von GSAK klicken Sie bitte hier.
Die Versionshistorie für die neuesten Updates finden Sie hier.
Die Versionshistorie für die Vollversion finden Sie hier.
Es gibt auch eine GSAK 101 Erste Schritte Anleitung, die Sie hier herunterladen können.
Brauchst du Hilfe? GSAK hat ein eigenes Support-Forum. Hier geht es zu https://gsak.net/board
Der Entwickler von GSAK hat seine für 50 Dollar vertriebene Software als Freeware freigegeben. Neue Entwicklungen wird es nicht mehr geben, zumindest aber Support im Forum für begrenzte Zeit.
Freude ist nur ein Mangel an Information.

Antworten