eToolz 4.5.2: Ping , TraceRoute , NSLookup , WhoIs , GetHead

alles was mit LAN, Proxies, Netzwerkmonitor, usw. zu tun hat.

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

SevenSpirits
Beiträge: 15
Registriert: 25.05.02, 4:26

eToolz 4.5.2: Ping , TraceRoute , NSLookup , WhoIs , GetHead

Beitrag von SevenSpirits » 15.09.02, 2:00

eToolz

Unter einer Oberfläche folgende Merkmale : Ping , TraceRoute , NSLookup , WhoIs , GetHead

V 1.0
Deutsch (74 KB)
WIN 95/98/ME/XP/NT/2000

http://www.gaijin.at/dlet.php
Zuletzt geändert von SevenSpirits am 15.09.02, 2:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
likeatim
Gründer und Administrator
Beiträge: 2689
Registriert: 24.08.01, 13:01

Beitrag von likeatim » 15.09.02, 10:18

bitte aussagekräftigere Überschriften finden!
immer version und kurzbeschreibung dazu, bitte.
ich habs jetzt mal für dich geändert ;)

Benutzeravatar
Caretaker
Beiträge: 132
Registriert: 31.10.02, 1:27

Beitrag von Caretaker » 06.07.05, 18:05

eToolz 2.0
Neu in Version 2.0:

Das komplette Programm wurde neu geschrieben und beinhaltet nun alle Dienste in einer Oberfläche. Dadurch wurde auch die Programmgröße um mehr als die Hälfte verkleinert.
Das Programm unterstützt nun auch internationalisierte Domainnamen (sog. Umlautdomains).
Die E-Mail Überprüfung ermittelt die verfügbaren Mailserver nun automatisch.
Gibts hier aber nochmal....

http://www.essential-freebies.de/board/ ... php?t=5918
Ein Utility ist ein preiswertes Programm, das ein Problem löst, das ein teures Programm erzeugt hat.

Benutzeravatar
David
Beiträge: 794
Registriert: 01.04.02, 10:27

Beitrag von David » 03.12.05, 11:11


Benutzeravatar
JohnDoe
Mitglied
Beiträge: 853
Registriert: 24.09.03, 16:33

Beitrag von JohnDoe » 11.12.06, 9:02

aktuell: v3.0 (14.OKT.2006)
dl: http://www.gaijin.at/getit.php?id=etoolz
changelog hat geschrieben:v3.0:
[+] Bei einer Whois-Anfrage kann jetzt auch eine Netzwerk-Anfrage durchgeführt werden, wobei die IP-Adresse für die Domain automatisch angefragt wird.
[+] Die Systemzeit kann mit diversen NTP-Servern abgeglichen werden.
[+] Es können jetzt auch DNS-Einträge zu einer Domain (A, PTR, NS, MX und SOA) ausgelesen werden.
[*] eToolz wurde vollständig überarbeitet. Die "Visual Basic 6 Runtime-DLL" sowie die Datei "ComCtl32.ocx" sind nicht mehr erforderlich. Dadurch kann eToolz jetzt auch auf USB-Sticks verwendet werden.

Benutzeravatar
Lesmo16
Mitglied
Beiträge: 505
Registriert: 09.05.05, 15:00

Beitrag von Lesmo16 » 02.03.07, 6:01

Version 3.1
[+] Bei der DNS-Abfrage ist es nun mit der Option "Direkte Anfrage" möglich, den Domainnamen so anzufragen, wie er eingegeben wurde. Anderenfalls wird der Domainname aus dem Hostnamen automatisch ermittelt.
[+] Die Programmoberfläche kann jetzt in andere Sprachen übersetzt werden. Eine Sprachdatei für Englisch ist bereits enthalten.
HP: http://www.gaijin.at/dlet.php
DL: http://www.gaijin.at/getit.php?id=etoolz
Stoppt Bierversuche!

Benutzeravatar
JohnDoe
Mitglied
Beiträge: 853
Registriert: 24.09.03, 16:33

Beitrag von JohnDoe » 16.03.07, 16:00

aktuell: v3.1.0.1 (08-Mar-2007)
dl: http://www.gaijin.at/getit.php?id=etoolz
changelog hat geschrieben:v3.1.0.1:
[+] Eine Sprachdatei für Französisch wurde hinzugefügt.
[+] Eine Sprachdatei für holländisch wurde hinzugefügt.
[-] Unter "DNS" konnte ein Text nicht übersetzt werden. Die Sprachdateien wurden aktualisiert.

Benutzeravatar
Alexs
Beiträge: 831
Registriert: 23.11.02, 16:38

Beitrag von Alexs » 03.04.07, 19:56

eToolz 3.1.1
Version 3.1.1:
[+] Mit Befehlszeilenparameter können jetzt beim Programmstart automatisch Anfragen ausgeführt werden. Auch verschiedene Anfragen können gemeinsam ausgeführt werden, z.B. DNS und Whois.
DL: http://gaijin.at/getit.php?id=etoolz

Benutzeravatar
Alexs
Beiträge: 831
Registriert: 23.11.02, 16:38

Beitrag von Alexs » 19.06.07, 18:40

eToolz 3.2 ist aktuell
Version 3.2:
[+] Eine Registerkarte kann jetzt mit einem Befehlszeilenargument beim Start vorausgewählt werden.
[+] eToolz ermöglicht nun auch die Abfrage des Google PageRanks für eine Webseite.
[*] Beim Mail-Check wurden die Vorgaben für "HELO" und "MAIL FROM" geändert. Diese verursachten bei einigen Mailservern Probleme.
HP: http://gaijin.at/dlet.php
DL: http://gaijin.at/getit.php?id=etoolz

Benutzeravatar
JohnDoe
Mitglied
Beiträge: 853
Registriert: 24.09.03, 16:33

Beitrag von JohnDoe » 20.12.07, 13:11

aktuell: v3.2.1 (16-Dec-2007)
dl: http://www.gaijin.at/getit.php?id=etoolz
changelog hat geschrieben:eToolz v3.2.1 (16-Dec-2007)
  • [+] Funktionen, die mehrere Aktionen hintereinander ausführen, wie z.B. Ping, TraceRoute oder Whois, können jetzt abgebrochen werden.
  • [#]Kleinere Änderungen an der Programmoberfläche.
  • [-]Wenn der Hostname bei Anfragen nicht aufgelöst werden konnte, wurden die Anfragen mit der lokalen IP-Adresse durchgeführt.

Benutzeravatar
JohnDoe
Mitglied
Beiträge: 853
Registriert: 24.09.03, 16:33

Beitrag von JohnDoe » 29.03.08, 21:14

aktuell: v3.2.2 (15-Jan-2008)
dl: http://www.gaijin.at/getit.php?id=etoolz
changelog hat geschrieben:eToolz v3.2.2 (15-Jan-2008)
  • [+] Bei DNS, Ping, TraceRoute und Whois wird jetzt versucht, zur angegebenen IP-Adresse den Standort (das Land) zu bestimmen.
  • [+] Professional: Der Google PageRank-Check unterstützt jetzt mehrere PageRank-Server, wodurch ggf. Veränderungen im PageRank festegestellt werden können.
  • [#] Die Whois-Server Datenbank wurde aktualisiert. Es sind jetzt neue Länder und mehr Whois-Server enthalten.
  • [-] Bei der Routenrückverfolgung ("Trace") konnte es zu einem schweren Fehler kommen (nur unter Windows 2000 Professional beobachtet).

Benutzeravatar
JohnDoe
Mitglied
Beiträge: 853
Registriert: 24.09.03, 16:33

Beitrag von JohnDoe » 03.07.08, 8:26

aktuell: v3.3 (01-Jul-2008)
download: http://www.gaijin.at/dlet.php
changelog hat geschrieben:eToolz v3.3 (01-Jul-2008)
  • [+]Eine Sprachdatei für Portugiesisch wurde hinzugefügt.
  • [+]Es kann nun die die IP-Adresse bzw. der Hostname des eigenen Rechners abgefragt werden. Auch die externe IP bzw. der Hostname kann ermittelt werden.
  • [#]Bei einer Zeitüberschreitung wird die Routenrückverfolgung nicht mehr abgebrochen.
  • [#]Die Datenbank zum Ermitteln des Landes zu einer IP-Adresse wurde aktualisiert.

xiaxia
Beiträge: 361
Registriert: 25.09.02, 17:38

Beitrag von xiaxia » 25.08.08, 10:46

Version 3.4 22.08.2008

Changelog
Version 3.4:

[+] Für HTTP-Abfragen kann jetzt ein Proxy-Server in den Einstellungen festgelegt werden.
[*] Die Listen und Datendateien sind jetzt komprimiert und die Ladevorgänge wurden optimiert. Dadurch benötigt eToolz erheblich weniger Speicherplatz und die Informationen werden schneller abgearbeitet.


Version 3.3.1:

[+] Eine Sprachdatei für traditionelles Chinesisch wurde hinzugefügt.
[-] Beim Ändern der Systmzeit (unter "Time") wurde bei einem BIAS kleiner als 0 eine falsche Zeit gesetzt.

Stefan1200
Mitglied
Beiträge: 219
Registriert: 11.09.08, 17:25

Beitrag von Stefan1200 » 28.12.08, 9:17

eToolz 3.4.1 (2008-12-20)

Änderungen:
[+] Die Whois-Datenbank wurde um einige thematische Domains und deren Whois-Server erweitert.
[+] Eine Sprachdatei für Chinesisch wurde hinzugefügt.
[+] Eine Sprachdatei für Italienisch wurde hinzugefügt.
[+] Eine Sprachdatei für Russisch wurde hinzugefügt.
[+] Eine Sprachdatei für Schwedisch wurde hinzugefügt.
[+] Unter "Ping" sind jetzt längere Pausen möglich. Weiters können nun bis zu 50 Pings automatisch gesendet werden.
HP & DL: http://www.gaijin.at/dlet.php
Eigene Programme / Mini Spiele: http://www.stefan1200.de
Auch der sehr bekannte JTS3ServerMod, ein Teamspeak 3 Server Bot, ist dort zu finden.

Citoyen
Mitglied
Beiträge: 381
Registriert: 17.02.09, 18:57

Beitrag von Citoyen » 30.08.09, 20:36

eToolz 3.4.3 (30.08.09)
Version 3.4.3:

[+] Diverse kleinere Ergänzungen in der Hilfedatei.
[+] Professional: Pings können jetzt "unendlich" (max. ~2 Millionen Mal hintereinander) gesendet werden.
[*] E-Mail Check: Bei einem fehlgeschlagenen Verbindungsversuch wird jetzt der Grund ausgegeben.


Version 3.4.2:

[+] Eine Sprachdatei für Bulgarisch wurde hinzugefügt.
[+] Professional: Der DNS-Cache kann jetzt über das Menü gelöscht werden.
[+] Professional: Der für DNS-Abfragen (bei DNS und Mail-Check) verwendete DNS-Server kann in den Einstellungen jetzt festgelegt werden.
[*] Die Ausgaben der Whois-Server werden jetzt von UTF-8 in ANSI konvertiert, was die Darstellung von Umlauten, z.B. in Namen, ermöglicht.
[*] Die IPCountry-Datenbank zur Ermittlung des Landes zu einer IP-Adresse wurde aktualisiert. Durch ein anderes Format konnte die Größe der Datenbank verkleinert werden.

Citoyen
Mitglied
Beiträge: 381
Registriert: 17.02.09, 18:57

Beitrag von Citoyen » 16.12.09, 20:09

eToolz 3.4.4 (16.12.09)
[+] Die Ethernet-Adressen (MAC-Adressen) mit dem dazugehörigen Adapternamen können jetzt unter dem Punkt "Eigener Rechner" ausgegeben werden.
[+] Eine Sprachdatei für Koreanisch wurde hinzugefügt.
[*] Diverse kleinere Änderungen an der Programmausgabe.
[-] In der englischen Sprachdatei fehlte der Text für "Timeout:" und konnte dadurch nicht übersetzt werden.

Citoyen
Mitglied
Beiträge: 381
Registriert: 17.02.09, 18:57

Beitrag von Citoyen » 16.03.10, 20:16

eToolz 3.4.5 (16.03.10)
[+] Die Ausgabe der Whois-Server kann jetzt formatiert angezeigt werden. Dazu werden Kommentarzeilen und mehrere Leerzeilen entfernt.
[+] Die Ausgabeschrift kann jetzt in den Optionen eingestellt werden.
[*] Die IPCountry-Datenbank zur Ermittlung des Landes zu einer IP-Adresse wurde aktualisiert.
[*] Die Whois-Datenbank ("Whois.pak") wurde aktualisiert.
[*] Diverse Änderungen bei Whois-Anfragen (Domain- und Netzwerkanfragen). So wird z.B. der Server "whois.internic.net" nur mehr bei .COM, .NET und .EDU TLDs verwendet.

Benutzeravatar
redskin
Beiträge: 16
Registriert: 24.06.02, 18:22

eToolz 3.4.7 (10.04.10)

Beitrag von redskin » 12.04.11, 16:32

[+] Professional: Ein ausgewählter Text kann jetzt über das Kontextmenü zu einer anderen Abfrage kopiert werden. So kann etwa ein Hostname in den Whois-Tab,oder eine IP-Adresse in den Ping-Tab übernommen werden.
[*] Der zu verwendende DNS-Server kann in den Einstellungen jetzt festgelegt werden.
[*] Diverse kleinere Änderungen.

Benutzeravatar
redskin
Beiträge: 16
Registriert: 24.06.02, 18:22

Re: eToolz 3.4.8 (18.01.12)

Beitrag von redskin » 18.01.12, 11:38

neue Version:
Version 3.4.8:
[+] Dem Servernamen bei Whois-Abfragen und dem MX-Server beim Mail-Check kann jetzt ein Port angefügt werden, wodurch auch Server angesprochen werden können, die nicht den Standard-Port verwenden.
[*] Auf Grund einer Änderung bei Googles PageRank-Dienst wurde die PageRank-Abfrage aktualisiert. Das Abfragen mehrerer Google Data-Center ist jetzt nicht mehr möglich.
[*] Diverse kleinere Änderungen an der Benutzeroberfläche.
[*] Kleinere Änderungen an der englischen Sprachdatei.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14450
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: eToolz 3.4.8: Ping , TraceRoute , NSLookup , WhoIs , GetHead

Beitrag von Gordon » 27.10.12, 17:15

Version 4.0 - das umfangreiche Changlog ist auf DL-Seite nachlesbar:
http://www.gaijin.at/dlet.php
Nachdem wir das Ziel endgültig aus den Augen verloren hatten, verdoppelten wir unsere Anstrengungen. (Mark Twain)

Antworten