Alternative zu Absolute Time Server (oder alte Freewareversion)

hier bitte nur *nach* Benutzen der Boardsuche (siehe oben) posten

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

Antworten
cmmehl
Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: 17.05.06, 13:03

Alternative zu Absolute Time Server (oder alte Freewareversion)

Beitrag von cmmehl » 07.09.06, 6:20

Moin,

danke fuer die rasche antwort! Ich suche aber einen time*server*, um geraete im netzwerk vom desktop mit korrekter zeit versorgen zu lassen. Habe leider nur eine analoge verbindung und moechte vermeiden, dass sich alle geraete ihre zeit aus dem internet holen muessen (konkret: asterisk-server, VoIP clients). AboutTime scheint sich mehr um synchronisation zu kuemmern, wenn ich das richtig lese.

AbsoluteTimeServer http://www.essential-freebies.de/board/ ... php?t=5100 waer schon gut gewesen - gibt's vielleicht irgendwo noch die fruehere, kostenlose version?

Chris

edit: habe es abgetrennt und zu den Anfragen verschoben Gordon

Buggyboy
Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 09.01.06, 12:39

Beitrag von Buggyboy » 07.09.06, 10:05

Wie wäre es hiermit

TimeServer
http://www.profiler3d.de/index.php?link=timeserver

oder damit

ZeitgeistServer
http://www.x-tools.net/htm/produkte/zei ... ails.shtml

Kenne beide aber nicht weiter.

JFierce7
Mitglied
Beiträge: 761
Registriert: 09.12.04, 15:40

Beitrag von JFierce7 » 07.09.06, 10:24

Welches Betriebssystem? Windows XP kann das von Hause aus.

Konfigurationen findest Du haufenweise über Google, z. B. hier

Rainer Zufall
Beiträge: 586
Registriert: 29.01.02, 15:47

Beitrag von Rainer Zufall » 07.09.06, 10:53

auch über einen ProxyServer? Das würde mich nämlich interessieren.

Gruss
Rainer

JFierce7
Mitglied
Beiträge: 761
Registriert: 09.12.04, 15:40

Beitrag von JFierce7 » 07.09.06, 11:04

Weiß nicht - probier's doch einfach aus.

Benutzeravatar
vorkoster
Mitglied
Beiträge: 1372
Registriert: 26.01.05, 6:56

Beitrag von vorkoster » 07.09.06, 11:23

Ein anderer Vorschlag: xntp

Läuft auch unter W2K.

Bezüglich Proxyeinsatz: Das NTP-Protokoll läuft über UDP Port 123, das muß also ggf. erst auf einer Firewall freigeschaltet werden.
"Alles ist möglich, aber nicht überall."
Angela Merkel

cmmehl
Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: 17.05.06, 13:03

Beitrag von cmmehl » 07.09.06, 14:14

Buggyboy hat geschrieben:Wie wäre es hiermit

TimeServer
http://www.profiler3d.de/index.php?link=timeserver

oder damit

ZeitgeistServer
http://www.x-tools.net/htm/produkte/zei ... ails.shtml
Danke, Buggyboy,

sehen beide sehr interessant aus, schau ich mir heut abend naeher an!

Gruesse
Chris

68ez328
Beiträge: 17
Registriert: 30.10.02, 23:17

Beitrag von 68ez328 » 07.09.06, 23:26

Hallo Chris!

Ich hatte dir ja AboutTime vorgeschlagen. Seh dir das mal genauer an. Das ist sowohl Client als auch Server. Ich hatte es früher selbst im Einsatz und war sehr zufrieden. Heute hab ich DSL und Windows XP oder Linux auf dem Rechner, deshalb benutze ich die eingebauten Clients. Aber zu ISDN-Zeiten habe ich auch einen Rechner als SNTP-Server Laufen (eben mit AboutTime), der sich selbst als Client die Zeit aus dem Internet holt.

Viele Grüße,
Jan

cmmehl
Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: 17.05.06, 13:03

Beitrag von cmmehl » 08.09.06, 21:12

Hey Jan,

ok, ich hatte das beim betrachten des websites so nicht erkannt, danke fuer die klarstellung!

Bin noch am testen der diversen progs und werde gelegentlich berichten.

Gruesse & schoenes wochenende!
Chris

Benutzeravatar
JohnDoe
Mitglied
Beiträge: 766
Registriert: 24.09.03, 16:33

Beitrag von JohnDoe » 26.10.06, 23:28

schau dir mal Time-Sync an.

cmmehl
Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: 17.05.06, 13:03

Beitrag von cmmehl » 26.10.06, 23:54

Oops ... da faellt mir auf, dass ich nicht wie versprochen berichtet habe, was ich nun gewaehlt habe. Aber danke fuer den zuasetzlichen tip, JohnDoe!

Ich bin letztlich bei TimeServer geblieben, das funktioniert wie gewuenscht. AboutTime sah auch sehr interessant aus, allerdings habe ich es nie geschafft, SNTP zu aktivieren, weshalb, weiss ich nicht.

Nochmals vielen dank fuer alle tips!

Chris

Antworten