Eine weitere überflüssige Diskussion - diesmal zum Thema "BAO-Alternativen"

hier bitte nur *nach* Benutzen der Boardsuche (siehe oben) posten

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Benutzeravatar
Stevie
Mitglied
Beiträge: 610
Registriert: 18.08.06, 13:34

Beitrag von Stevie » 30.12.06, 4:00

ghosthunter, es ist erschütternd wie verbohrt und intollerant du teilweise argumentierst.
ich kann mich irren, aber bei deinen kommentaren schwingt immer irgendwie mit: "ich schreibe die besseren programme". naja, wenns scheh macht...

Wilhelm
Kein
Beiträge: 153
Registriert: 14.01.04, 12:23

Beitrag von Wilhelm » 30.12.06, 7:49

ImgBurn: In manchen Foren wird in höchsten Tönen davon geredet - aber wieso eigentlich? Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wo der Clou (oder der Haken?) von diesem Programm ist. Ehrlich gemeint.

Das Programm wird ja als Nachfolger von DVDecrypter gehandelt, das jetzt verboten ist (eh schon wissen). Wie kommt ein Programm, das nur Images brennen kann, zu so einem Ruf? Frage daher: kann es etwas, worüber man nicht sprechen darf (weil politisch/juristisch inkorrekt) - oder was ist es sonst. Weil: Images brennen kann doch jedes nennenswerte Brennprogramm. Außerdem muss man ja auch ein Programm haben, das die Images erstellt. Wieso soll ich dann diese Images mit einem anderen Programm brennen?
Grüße
Wilhelm

Benutzeravatar
eyebex
Beiträge: 1129
Registriert: 03.09.02, 13:28

Beitrag von eyebex » 30.12.06, 9:09

Wilhelm hat geschrieben:Wie kommt ein Programm, das nur Images brennen kann, zu so einem Ruf?
Das war in früheren Versionen so. Inzwischen kann ImgBurn auch einzelne Files brennen (indem es im "Build" Mode erst ein Image generiert und dieses dann brennt).
Wir werden alle störben!1!!

dpaehl

Beitrag von dpaehl » 30.12.06, 9:45

eyebex hat geschrieben:
Wilhelm hat geschrieben:Wie kommt ein Programm, das nur Images brennen kann, zu so einem Ruf?
Das war in früheren Versionen so. Inzwischen kann ImgBurn auch einzelne Files brennen (indem es im "Build" Mode erst ein Image generiert und dieses dann brennt).
Das ist nicht ganz korrekt. Es kann auch diese inzwischen auch direkt brennen. Hat aber trotz allem das Problem wie schon richtig erkannt wurde das er DVD+RW komplett formatieren will, errecht wenn diese mit einem anderen Programm formatiert wurde, müssen diese abermals komplett formatiert werden. Ist ziemlich schwach das ganze. Und ist das ganze Handling von Imgburn auch ziemlich umständlich geworden als einfaches Imgage, kann aber wie ebenfalls schon korrekt erkannt keine CUE Dateien brennen.
ImgBurn: In manchen Foren wird in höchsten Tönen davon geredet - aber wieso eigentlich? Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wo der Clou (oder der Haken?) von diesem Programm ist. Ehrlich gemeint.
Naja erstens kann es mit sehr vielen Imgage Dateien umgehen, nur schade das es keine CUE Dateien kann, dann wäre es eine wirkliche Alternative. Das brennen von Image Dateien macht er ja auch sehr gut. Und auch wird behauptet das das Programm doch noch Funktionen haben soll die eigentlich verboten sind. Keine Ahnung ob das auch stimmt, soll auch nicht weiter vertieft werden, da sowas eh verboten ist.
auch wenn die cdrtools sehr ausgereift sind, sie koennen bisher immer noch nicht mit nicht-maximaler geschwindigkeit auf dvd rohlingen schreiben... dass ist fuer mich ein gewaltiger nachteil
Das kann ich nun nicht nachvollziehen. Aber bei solchen Problemen schreibe das doch einfach mal Jörg.

Auch hat doch selbst ein Programm wie BAO irgendwo seine Berechtigung. Ich habe es auch noch nie gemocht, wenn ich mal das zitieren darf
die nicht sofort Augenkrebs oder Brechreiz verursacht!
Klar muss ich auch nicht nutzen, deshalb gibt es doch EasyBurning. Wem das Programm nicht passt kann doch Monster Programme wie Nero usw. nutzen. Nero war bis zu der Version 5.x mal gut, aber danach nur noch ....


Und wenn ich mir die Updates von Nero mal angucke wieviele Bugs die jedesmal beseitigen und neue drin sind und wie groß die Updates immer sind. Das ist schlimmer als die Bugsfixes bei Windows.
Deshalb nutze ich auch kein Nero, BAO war noch nie so pralle, Infrarecorder ist ziemlich neu und kann noch kein Burn On fly was EasyBurning schon sehr lange kann und es bedarf auch keiner Tricks um auf DVDs zu brennen das kann es auch schon sehr lange.

Aber nutzt doch einfach was ihr wollt, dafür gibt es die Programme doch.
Und regt euch nicht auf nur weil einige/viele Leute meinen das ein Programm nichts taugt.
Und wenn irgendein Programm Augenkrebs usw verursacht, es zwingt euch keiner irgendein Programm zu nutzen. Wenn es euch in erster Linie nur um die Oberfläche geht und das es Skins usw unterstützt dann gibt es doch massenweise andere Alternativen die ihre Arbeit auch irgendwie verrichten.

Benutzeravatar
eyebex
Beiträge: 1129
Registriert: 03.09.02, 13:28

Beitrag von eyebex » 30.12.06, 10:08

dpaehl hat geschrieben:Wenn es euch in erster Linie nur um die Oberfläche geht und das es Skins usw unterstützt dann gibt es doch massenweise andere Alternativen die ihre Arbeit auch irgendwie verrichten.
Nur um das abschließend nochmal klarzustellen, denn das scheint insbesondere ghosthunter misszuverstehen: Wenn ich mich (und andere auch) über eine GUI beschwere, weil sie schlecht aussieht, heisst das im Umkehrschluss nicht, dass ich ein Klick-Bunti-Programm wie Nero oder irgendetwas Skin-fähiges will. Ganz im Gegenteil, ich will kleine, schlanke, funktionelle GUIs, die aber auch ästhetisch ansprechend sind. Sicher ist das zu einem großen Teil Geschmackssache, aber es scheint doch ein gewisser Konsens zu bestehen (außer natürlich bei den Autoren der jeweiligen Programme ;-) ), dass Programme wie EasyBuring und CD DVD Burning "schlecht" aussehen, während InfraRecorder, ImgBurn und BAO "gut" aussehen.

Jedenfalls hat der ganze Trubel etwas für mich gebracht, denn ich bin nochmal auf InfraRecorder aufmerksam geworden, dass ab Version 0.41 auch on-the-fly brennen können wird. Ja, ja, Eure Programme können das schon lange, aber die kommen für mich wie gesagt nicht in Frage.
Wir werden alle störben!1!!

Benutzeravatar
Creeping Death
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 15
Registriert: 29.12.06, 19:32

Beitrag von Creeping Death » 30.12.06, 10:33

Man könnte wirklich meinen, es handelt sich hier um ein Politik-Forum...

Meine Meinung:

Eine Software mit einer gefälligen Optik muss nicht unbedingt gut programmiert sein. Gleichzeitig ist eine schicke GUI aber in keiner Weise Indiz für die mindere Qualität einer Software.

Funktion sollte Vorrang vor Optik haben, aber wenn zwei Programme für eine Aufgabe gleichermaßen geeignet sind, warum dann nicht das mit der schickeren GUI benutzen?

Was sollen die Vergleiche mit dem aktuellen Nero? Es handelt sich hierbei um kein reines Brennprogramm mehr sondern um eine komplette Softwaresuite, welche fast alle erdenklichen Einsatzzwecke rund um Audio, Video, Foto, Backup und "was weiß ich alles" abdeckt.
[subjektive Meinung]
Ganz nebenbei ist mir das enthaltene Brennprogramm lieber als alle bisher getestete Freeware/Opensource.
[/subjektive Meinung]

Da in diesem Thread die Optik (scheinbar) das Hauptthema ist und zudem der Autor eines der (für mich) in dieser Hinsicht eher schlimmeren Brennprogramme (Easy Burning) anwesend ist, hier meine Frage:
Warum mach sich jemand die große Mühe eine Software zu schreiben, die technisch auch wirklich gut ist um dann nicht wenigstens zwei Minuten länger in die Benutzeroberfläche zu stecken um wenigstens die gröbsten Schnitzer auszubessern?
Unterschiedlich große Buttons, Controls horizontal und vertikal falsch ausgerichtet (vor allem die CheckBoxes), Labels die fast in andere Controls hineinragen, ...
Ist die GUI wirklich derart unwichtig?

Und was soll dieses ewige "Klicki-Bunti"? Was kommt als nächstes? Windoof vs. Linsucks?
"Oh was ist das nur für eine schreckliche Zeit, wo jeder gepanzerte Penner "Ni" zu netten alten Damen sagen darf!"

(Die Ritter der Kokosnuss)

Benutzeravatar
clickfish
Mitglied
Beiträge: 777
Registriert: 11.07.04, 18:38

Beitrag von clickfish » 30.12.06, 11:20

Ich verstehe sowieso nicht, was eine aufgeräumte GUI mit "klicki-bunti" zu tun hat (mal abgesehen von Nero), andererseits sehen die anderen o.g. Programme aus wie meine allerersten C++ Versuche von anno Dazumal (und selbst bei diesen hatten z.B. die Buttons gleichmäßige Abstände und eine logische Anordnung).

Man kauft sich normalerweise auch kein Auto mit katastrophalen Spaltmasen, hauptsache inhaltlich ist es OK ...
[url=http://www.cappoodoo.de/]... just another site[/url]

Benutzeravatar
Lesmo16
Mitglied
Beiträge: 505
Registriert: 09.05.05, 15:00

Beitrag von Lesmo16 » 30.12.06, 11:49

clickfish hat geschrieben:Ich verstehe sowieso nicht, was eine aufgeräumte GUI mit "klicki-bunti" zu tun hat (mal abgesehen von Nero), andererseits sehen die anderen o.g. Programme aus wie meine allerersten C++ Versuche von anno Dazumal (und selbst bei diesen hatten z.B. die Buttons gleichmäßige Abstände und eine logische Anordnung).

Man kauft sich normalerweise auch kein Auto mit katastrophalen Spaltmasen, hauptsache inhaltlich ist es OK ...
Ein wunderbares Schlußwort - DANKE! :top:
Stoppt Bierversuche!

ghosthunter
Beiträge: 340
Registriert: 03.09.01, 23:34

Beitrag von ghosthunter » 30.12.06, 12:50

clickfish hat geschrieben:Ich verstehe sowieso nicht, was eine aufgeräumte GUI mit "klicki-bunti" zu tun hat (mal abgesehen von Nero), andererseits sehen die anderen o.g. Programme aus wie meine allerersten C++ Versuche von anno Dazumal (und selbst bei diesen hatten z.B. die Buttons gleichmäßige Abstände und eine logische Anordnung).

Man kauft sich normalerweise auch kein Auto mit katastrophalen Spaltmasen, hauptsache inhaltlich ist es OK ...
Das war logisch das das mal wieder kommt. Du kannst nicht coden du kannst Button zusammenklicken, Ein Programm besteht aber nicht nur aus der Oberfläche. Klar wieder einer der alles 150% haben muss und billige Programme wie BAO und Infrarecorder mag. Sowas ist ja nun wirklich ziemlich billig aufgebaut. Ein Programm wie Infrecorder habe ich Dir an einem Tag fertig gecodet incl Burn on Fly, denn das ist nun wirklich ziemlich billig aufgebaut das ganze.

Wenn Du meinst das du coden kannst dann mache es doch einfach, code ein GUI wie Infrarecorder incl Burn on Fly ansonsten ist nun wirklich alles leeres Gelaber.

Naja einerseits sagst Du das meine Programme Crap sind, kann ich mit leben, Du musst die ja auch nicht nutzen. Habe auch eh kaum noch Zeit dafür. Aber selbst Programme die Weltweit bekannter und beliebter sind sind für dich Crap, naja das sagt nun wirklich alles über Dich aus.

Nutze doch irgendeinen Crap aber überzeuge doch keine andere Leute das Deine Programme so Super toll sind.

BAO taugt nicht viel.
Imgburn kann gut ISO und andere Sachen brennen, Aber für mehr taugt das teil in keinster Weise irgendetwas.
Auch ist es nun Fakt das Imgburn sehr schlechte Brennergebnisse liefert.
Ich hatte auch mal andere Freeware Brennerprogramme, keine GUIS getestet, alle haben bessere Brennergebnisse geliefert.
Aber wenn Dir das alles nichts sagt und Du trotz allem der Meinung bist das Imgburn gut ist weil es Gut aussieht (Fakt ist Imgburn sieht Crap aus)
Solche Guis kannst selbst Du innerhalb von einem Tag zusammenstellen.
Dann haste echt überhaupt keine Ahnung von quality.

Ich erkläre es Dir mal warum Du ein Klicki Bunti User bist der keine Ahnung von quality hat.

Du sagst Imgburn brennt zwar schlecht kann die aber immer einwandfrei lesen. Du kannst Pech haben wenn Du ein neues schlechteres medium hast und es in einem anderen Brenner Laufwerk packst und dieser es nicht einwandfrei lesen kann. Klar Du hast damit keine Probleme und Du hast auch mehr Ahnung als einer der PCs / Server zusammenbaut repariert Software installiert Support gibt usw.

Deshalb lasse doch bitte Deine Versuche zu behaupten das andere Programme Crap aussehen. Und nutze die nicht, schreibe auch kein Wort mehr darüber, denn Du hast nun wirklich keine Ahnung von coden quality.
Du kannst auch noch Tonnenweise schreiben das mein Programm Crap ist usw, es ist vollkommen egal, denn Du hast keine Ahnung von der ganzen Sache und deshalb ist es eh nichtig

Man kauft sich normalerweise auch kein Auto mit katastrophalen Spaltmasen, hauptsache inhaltlich ist es OK ...
Wieder ein Superschlauer. Seit wann kann man denn Freeware kaufen?
Mühsame Versuche schlechte Programme wie Imgburn/BAO/Infrarecoder gut zu reden.

Man nutzt doch die schlechten Programme und überzeugt andere nicht das die schlechten Programme gut sind.

Ist genauso ein weiterer Versuch Windows und Linux. Oh man seit ihr echt schlau ihr merkt es doch gar nicht das ihr euch echt lächerlich macht.
Ist hier nicht mehr vertreten. Denn das ganze wird mir hier zu blöd

Benutzeravatar
Lesmo16
Mitglied
Beiträge: 505
Registriert: 09.05.05, 15:00

Beitrag von Lesmo16 » 30.12.06, 13:08

ghosthunter hat geschrieben:... Seit wann kann man denn Freeware kaufen? ...
Eine interessante Frage in dieser Ansammlung von Unsinn.
ghosthunter hat geschrieben:Nein nicht gehabt, trinke leider nicht bzw noch nie getrunken.
Versuch's mal - vielleicht hift's! :P
Stoppt Bierversuche!

Benutzeravatar
clickfish
Mitglied
Beiträge: 777
Registriert: 11.07.04, 18:38

Beitrag von clickfish » 30.12.06, 13:23

@ghosthunter: Zum Einen kennst Du mich in keinster Weise um irgendwelche Behauptungen aufzustellen und zum Anderen habe ich (zumindest in diesem Forum) noch niemals eine so lange Ansammlung von Müll und Beleidungen in einem einzigen Posting gelesen.

Das sagt unglaublich viel über Deinen nicht vorhandenen Charakter aus. Vielen Dank!
[url=http://www.cappoodoo.de/]... just another site[/url]

ghosthunter
Beiträge: 340
Registriert: 03.09.01, 23:34

Beitrag von ghosthunter » 30.12.06, 13:28

... Seit wann kann man denn Freeware kaufen? ...
Eine interessante Frage in dieser Ansammlung von Unsinn.

Und genau das meine. Du solltest mal genauer lesen. und nicht soviel saufen. Denn zuviel Alkohol verblödet. Gut schadet Dir auch nichts.

Denn
Man kauft sich normalerweise auch kein Auto mit katastrophalen Spaltmasen, hauptsache inhaltlich ist es OK ...
Du hast sogar selbst auf diesen Schwachsinn geantwortet
ghosthunter hat geschrieben:Nein nicht gehabt, trinke leider nicht bzw noch nie getrunken.
Versuch's mal - vielleicht hift's! :P[/quote]

Gut wenn ich mir die Intelligenz von Dir und vielen anderen angucke sollte ich eventuell damit anfangen um auf euren Level runterzukommen,
Ist hier nicht mehr vertreten. Denn das ganze wird mir hier zu blöd

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14311
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon » 30.12.06, 13:35

Ok - bis hierher hatten wir alle unseren Spaß, aber jetzt ist Schluss. Schaltet den PC aus, geht raus, genießt die Winterluft und atmet mal tief durch!

Besser? Sag ich doch ...
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Gesperrt