Single File Non-Install .iso Image Mount?

hier bitte nur *nach* Benutzen der Boardsuche (siehe oben) posten

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
pensi
Mitglied
Beiträge: 292
Registriert: 22.05.05, 17:17

Single File Non-Install .iso Image Mount?

Beitrag von pensi » 15.02.07, 12:47

Hi,

ich suche ein Programm, bestehend möglichst aus nur einem File, auf jeden Fall ohne Installation lauffähig, welches .iso CD Images mounten kann. Hintergrund ist, dass ich das zur Auslieferung von Software in der Uni verwenden möchte. Die Leute sollen direkt, ohne zuvor ein extra Progamm installieren zu muessen, die Software CD mounten koennen und davon dann installieren.

Ob es so etwas wohl gibt (technisch machbar)? Ich habe hier ein paar Sachen gefunden, aber alle benötigen eine Installation.

Vielen Dank!

Benutzeravatar
eyebex
Beiträge: 1130
Registriert: 03.09.02, 13:28

Beitrag von eyebex » 15.02.07, 12:59

Naja, da für sowas normalerweise ein Treiber (der das Laufwerk zur Verfügung stellt) installiert werden muss, wird das wohl etwas schwierig. Aber schau Dir mal MagicDisc (EFB-Suche) an. Im Gegensatz zu DT erfordert das zumindest keinen Neustart, und Du kannst evtl. einfach die installierten Files nehmen und kopieren.
Wir werden alle störben!1!!

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14618
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon » 15.02.07, 13:14

da gibt's doch was von Ratio...äh Microsoft - Virtual CD Control Panel läuft (wenn ich das richtig in Erinnerung habe) standalone - allerdings nur unter XP:
http://www.essential-freebies.de/board/ ... php?t=4900
Trypanophobie ist heilbar - es gibt eine Spritze dagegen!

Benutzeravatar
clickfish
Mitglied
Beiträge: 777
Registriert: 11.07.04, 18:38

Beitrag von clickfish » 15.02.07, 13:24

Was hat es eigentlich auf der MagicDisc-Webseite mit dem "Buy"-Button auf sich?
[Edit] Sorry, kann gelöscht werden, ich war auf der Startseite von MagicIso und nicht hier http://www.magiciso.com/tutorials/miso- ... erview.htm
Zuletzt geändert von clickfish am 15.02.07, 14:06, insgesamt 1-mal geändert.
[url=http://www.cappoodoo.de/]... just another site[/url]

pensi
Mitglied
Beiträge: 292
Registriert: 22.05.05, 17:17

Beitrag von pensi » 15.02.07, 13:28

@eyebex: Gesagt, getan: MagicDisk installiert einen Treiber und funktioniert nicht, wenn man nur die Files selbst verwendet.

@Gordon: Same thing. Zuerst muss ein Treiber installiert werden.

Vielen Dank für die Tipps! Manchmal funktioniert es halt nicht so, wie man es sich vorstellt.

Benutzeravatar
SanskritFritz
Mitglied
Beiträge: 270
Registriert: 27.09.06, 8:30

Beitrag von SanskritFritz » 15.02.07, 13:56

Für Total Commander gibts einen plugin:
http://www.totalcmd.net/plugring/virtdisk.html
Vielleicht einen blick wert.
Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen hinterher

Benutzeravatar
sir_silva
Mitglied
Beiträge: 214
Registriert: 27.10.04, 23:02

Beitrag von sir_silva » 15.02.07, 14:07

SanskritFritz hat geschrieben:Für Total Commander gibts einen plugin:
http://www.totalcmd.net/plugring/virtdisk.html
Vielleicht einen blick wert.
was auch installiert werden muß (der treiber)...

am besten wäre noch TC und http://www.totalcmd.net/plugring/iso.html
damit könnte das image dann jeder entpacken....

image mounten ohne installation geht gar nicht!
-=U love me or U hate me=-
http://home.arcor.de/rosa.elefant/tc/index.html -> meine TC-Seite

pensi
Mitglied
Beiträge: 292
Registriert: 22.05.05, 17:17

Beitrag von pensi » 15.02.07, 14:08

Eine Art ad hoc Mounting scheint es nicht zu geben. Auch bei Total Commander heisst es:
ATTENTION!!!
For the plugin to work it is needed to install the driver of the virtual drives (the "Install" command from the context menu of the file VD_Driver\vd_filedisk.inf).

pensi
Mitglied
Beiträge: 292
Registriert: 22.05.05, 17:17

Beitrag von pensi » 15.02.07, 14:10

Danke nochmals!
Dann werde ich mir was anderes überlegen müssen.

Benutzeravatar
clickfish
Mitglied
Beiträge: 777
Registriert: 11.07.04, 18:38

Beitrag von clickfish » 15.02.07, 14:17

Eventuell WinRar!? Du kannst eine ISO mit WinRar öffnen und die darin enthaltenen Programme direkt installieren. Wenn es Dir nur um das Installieren geht.
[url=http://www.cappoodoo.de/]... just another site[/url]

Benutzeravatar
Kostenlos
Mitglied
Beiträge: 576
Registriert: 22.07.06, 0:55

Beitrag von Kostenlos » 15.02.07, 14:34

Gehen wir die Sache doch mal anders herum an.

Wieso ausgerechnet eine ISO? Geht es dir darum, dass nur ein File verteilt wird? Wenn dem so wäre, könntest du überlegen, ob du zum Beispiel statt einer ISO einen TrueCrypt-Container erstellst. Da es ja um Installationen geht, sollten die benötigten Rechte, um das Volume inzubinden ja vorhanden sein. Der Container kann dann auch wie eine ISO als Laufwerk eingebunden werden. Über eine entprechende Batch-Datei würde man dann das Mounten automatisieren, da das Passwort ja egal ist, kannes ruhig im Klartext in der Batchdatei vorliegen.

Nur eine Idee, ich weiß nicht was du genau vorhast ;)
Liebe Grüße,
Kostenlos
-----------------------------------------------------------
Kostenlos ist nicht umsonst...

Jedes Windows-Problem lässt sich mit einem Script lösen ;)

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14618
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon » 15.02.07, 14:58

CDmage kann ebenfalls ISOs öffnen und ist standalone - > http://www.essential-freebies.de/board/ ... .php?t=223
Trypanophobie ist heilbar - es gibt eine Spritze dagegen!

ZoSTeR
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 24
Registriert: 15.02.07, 16:29

Beitrag von ZoSTeR » 15.02.07, 16:34

Neben WinRAR (was ja nur bedingt Freeware ist) kann auch 7-Zip mit ISO-Dateien umgehen.

OT: Erster Beitrag im Board. Als Total Commander Fan muß man sich hier wohl auch rumtreiben. Gruß an alle vom ghisler.ch/board.

hylli
Mitglied
Beiträge: 1757
Registriert: 05.04.06, 13:56

Beitrag von hylli » 15.02.07, 17:11

...und auch Tugzip kann damit umgehen.

Hylli

pensi
Mitglied
Beiträge: 292
Registriert: 22.05.05, 17:17

Beitrag von pensi » 16.02.07, 0:45

Danke für die vielen Antworten!

Es geht hierbei um kommerzielle Software und einige Installationsroutinen wollen aus irgendwelchen Gründen die vollständige CD vorfinden. Deshalb dachte ich an ISO.

Aber ich denke, mit dem Vorgeschlagenen bekomme ich es irgendwie hin.

Danke Euch!!!

Antworten