Program, um Texteingaben im Hintergrund aufzunehmen?

hier bitte nur *nach* Benutzen der Boardsuche (siehe oben) posten

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Benutzeravatar
Icfu
Mitglied
Beiträge: 1436
Registriert: 28.05.05, 3:29

Beitrag von Icfu » 16.10.07, 11:16

Danke für die warmen Worte! :)

Icfu
Holy Frankenfuck! Snakes!

Benutzeravatar
X-Byte
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 04.02.04, 16:20

Beitrag von X-Byte » 16.10.07, 13:22

Als Alternative zu einem Keylogger wäre vielleicht auch ein Clipboard Manager, wie CLCL interessant. Dieser speichert eine Historie der in's Clipboard kopierten Elemente, so dass man per Tastenkombination schnell auf einen älteren Clipeintrag zurückgreifen kann.
Das hat mir auch schon sehr oft bei Supportanfragen, bzw. Foren/Blogbeiträgen geholfen, wenn das Absenden schiefging und der Zurück Button nur noch ein jungfräuliches Formular hervorbrachte.
Erfordert allerdings eine gewisse Selbstdisziplin, den Text vor dem Absenden (oder auch zwischendurch) mit Strg+A, Strg+C ins Clipboard zu kopieren. Ein Keylogger ist hier sicher angenehmer (weil automatisch) aber erfasst mitunter auch sensible Daten. Klar - es sind die eigenen, trotzdem bleibt ein ungutes Gefühl, wenn solche Daten in einem Textfile als Freiwild auf der Platte liegen ;-)

Benutzeravatar
Icfu
Mitglied
Beiträge: 1436
Registriert: 28.05.05, 3:29

Beitrag von Icfu » 16.10.07, 13:47

AHK und CLCL kann man auch prima kombinieren. Beim Absenden des Beitrags per Linksklick zusätzlich Strg+Alt+Shift gedrückt halten, dann wird das Posting automatisch in die Zwischenablage befördert:

Code: Alles auswählen

^!+LButton::SendInput, ^a^c{LButton}
Hotkey läßt sich natürlich nach Belieben anpassen. ;)

Icfu
Zuletzt geändert von Icfu am 16.10.07, 13:59, insgesamt 2-mal geändert.
Holy Frankenfuck! Snakes!

Benutzeravatar
X-Byte
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 04.02.04, 16:20

Beitrag von X-Byte » 16.10.07, 13:53

@Icfu
Perfekte Symbiose :-)
Kannst Du eigentlich noch ohne AHK leben? :D
Danke für die Idee, werde ich mir mal zu Gemüte führen.

Benutzeravatar
^L^
Mitglied
Beiträge: 1892
Registriert: 07.12.03, 4:54

Beitrag von ^L^ » 16.10.07, 16:22

Erwähnenswert ist vielleicht noch Textsaver (EFB-Suche), der als Notizspeicher und Webseitenspeicher im SystemTray
funktioniert - allerdings muss der Text vorher markiert/kopiert werden, um in per Mausklick aufs Trayicon zu speichern
- ein gutes Werkzeug allemal.

enderwiggin
Mitglied
Beiträge: 172
Registriert: 11.04.05, 14:00

Beitrag von enderwiggin » 16.10.07, 16:40

^L^ hat geschrieben:Erwähnenswert ist vielleicht noch Textsaver (EFB-Suche), der als Notizspeicher und Webseitenspeicher im SystemTray
funktioniert - allerdings muss der Text vorher markiert/kopiert werden, um in per Mausklick aufs Trayicon zu speichern
- ein gutes Werkzeug allemal.
ich kann textsaver auch nur empfehlen, ein super-tool, das ich seit Jahren benutze, um webseiten bzw. Teile davon mit URL-link als einfache txt-datei zu speichern.
nur leider denk ich selten daran, wenn ich selber texte schreibe, diese , bevor ich "send" drücke, zu kopieren&saven.

Antworten