Alternative zu OO Defrag

hier bitte nur *nach* Benutzen der Boardsuche (siehe oben) posten

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
Daniel Albert
Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 01.12.07, 9:16

Alternative zu OO Defrag

Beitrag von Daniel Albert » 07.12.07, 14:06

Hallo,

suche eine Alternative zu OO Defrag. Kennt jemand eine gute Freeware ?
Nutze uzr Zeit WinContig. Hat den Vorteil wie OO Defrag das es nacheinander Automatisch alle Partitionen defragmentiert. Leider weiss ich nicht wie gut es ist. Gibt dafür Alternativen ???

Betriebssystem WINXP

MFG
Albert
Daniel Albert

Benutzeravatar
taffit
Beiträge: 710
Registriert: 17.02.02, 15:18

Beitrag von taffit » 07.12.07, 14:17

Auch hierbei gilt: Bitte bitte vorher mal die Suche benutzen, bevor man einen Request postet.

Sucht man auf dem EFB nach OO Defrag kommt schon mal dieser Thread raus, mit fast identischem Titel.

Daneben gibt es z.B. noch jkDefrag (EFB-Suche) und ganz ganz viele mehr, die man z.B. über defrag (EFB-Suche) findet...
_________
taffit

Daniel Albert
Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 01.12.07, 9:16

Beitrag von Daniel Albert » 07.12.07, 14:26

Hallo,

habe geschaut aber bei den Angebotenen Programmen sind keine dabei die Automatisch alle Partitionen oder Platten nacheinander defragmentieren.

MFG
Albert
Daniel Albert

m.s
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 21.04.05, 21:44

Beitrag von m.s » 07.12.07, 14:37

Also, jkDefrag kann das schon. Zumindest bei mir.

Benutzeravatar
eyebex
Beiträge: 1124
Registriert: 03.09.02, 13:28

Beitrag von eyebex » 07.12.07, 15:48

Komisch, bei mir auch.
Wir werden alle störben!1!!

Benutzeravatar
^L^
Mitglied
Beiträge: 1838
Registriert: 07.12.03, 4:54

Beitrag von ^L^ » 07.12.07, 16:47

PS: Zu JKDefrag z.B. den JKDefragStarter (EFB-Suche) dazunehmen und gut is. ;)
www.woxikon.de Übersetzungen Synonyme Reime Abkürzungen 13 Sprachen | ^L^ http://www.denkforum.at/find-new/posts

Benutzeravatar
BSA
Mitglied
Beiträge: 349
Registriert: 04.01.05, 15:20

Beitrag von BSA » 13.12.07, 9:41

o&O Defrag 2.0 Freeware?
k.a. ob das das schon kann

aber viel dürfte sich da nicht geändert haben, außer im GUI
KeyID: 0xF73C8654
Fingerprint 7E63 76DF AAD6 275A 655C 557D 4602 71C4 F73C 8654
Temp: KeyID

Antworten